NRWision
Lade...

676 Suchergebnisse

Blickfang: Kunstausstellung "Jahresgaben", Musik-Bars in Paderborn, Kurzfilme "Mixer" und "Satan Sweet Sixteen"
Magazin
12.02.2020 - 22 Min.

Blickfang: Kunstausstellung "Jahresgaben", Musik-Bars in Paderborn, Kurzfilme "Mixer" und "Satan Sweet Sixteen"

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Bei der Verkaufsausstellung "Jahresgaben" zeigen Textilstudierende der Uni Paderborn, woran sie im vergangenen Semester gearbeitet haben. Die Redaktion von "Blickfang" besucht die Ausstellung in der Galerie "KleppArt" in Paderborn. Außerdem präsentiert sie den Kurzfilm "Mixer": Bei einem Date stellt sich heraus, dass ein geheimnisvoller Gentleman eigentlich kein wirklicher Gentleman ist … Außerdem testen zwei Reporterinnen zwei Musik-Bars in Paderborn, in denen Besucher selbst Musik machen können. Im "The Auld Triangle" singen sie Karaoke. Im "Wohlsein" hören sie anderen Musikern zu. Die Sendung "Blickfang" endet mit Teil 1 des Kurzfilms "Satan Sweet Sixteen", einer Mischung aus Experimental- und Trashfilm. Fortsetzung folgt!

1
Klangkunst: Zeitgenössische Musik
Magazin
12.02.2020 - 58 Min.

Klangkunst: Zeitgenössische Musik

Kulturmagazin von Studio GT31 in Gütersloh

Zeitgenössische Musik ist das Oberthema für diese "Klangkunst"-Sendung. Die Musikpädagogin Gudrun Elpert-Resch erzählt von ihrer Arbeit als Musiklehrerin. Dabei gibt sie einen Einblick in bisherige und aktuelle Projekte. Sonja Harlinghausen als Pianistin erklärt, was zeitgenössische Musik ausmacht. Auch den Begriff der Klangkunst definiert sie für sich persönlich - unter dem Aspekt des Zeitgenössischen.

2
AERA: Herdin Radtke, Maler aus Bad Salzschlirf
Porträt
06.02.2020 - 23 Min.

AERA: Herdin Radtke, Maler aus Bad Salzschlirf

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Herdin Radtke ist ein deutscher Maler - geboren in Ostpreußen, aufgewachsen in Westfalen. Mittlerweile hat er sein Atelier im hessischen Bad Salzschlirf. Herdin Radtke hat die "Pomponistische Bewegung" initiiert. Diese nutzt die von ihm entwickelte Urformel der Malerei, bei der Flächen, Formen und Linien im Zusammenspiel mit Lichtabstufungen 3D-Bilder entstehen lassen. Filmemacher Rainer Hillebrand aus Bochum stellt Herdin Radtke vor und erzählt aus dessen Leben. In dem Porträt geht es auch um Leidenschaft zur Kunst und Lern-DVDs für angehende Künstler.

3
neue musik leben: Authentizität für Musiker
Beitrag
06.02.2020 - 15 Min.

neue musik leben: Authentizität für Musiker

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Authentizität in der Musik – mit diesem Thema beschäftigt sich Sopranistin Irene Kurka in "neue musik leben". Vor allem geht es dabei um die Frage: Wie bin ich als Musiker authentisch? Irene Kurka beschreibt die Authentizität als einen Prozess und eine Herausforderung. Dabei spricht sie vor allem über ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse mit Authentizität.

4
MNSTR.TV: Amine El Adel, ehemaliger Arabischlehrer; Emese Éva Tóth, Künstlerin im Porträt
Magazin
05.02.2020 - 11 Min.

MNSTR.TV: Amine El Adel, ehemaliger Arabischlehrer; Emese Éva Tóth, Künstlerin im Porträt

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Amine El Adel hat als Arabischlehrer in einer Arabischschule unterrichtet. Dort wird Arabisch und Islamkunde unterrichtet. Im Gespräch mit "MNSTR.TV" geht es um die arabische Sprache, Integration und Rassismus. Amine El Adel erklärt, was der Unterschied zwischen den Begriffen "Arabischschule" und "Koranschule" ist. Außerdem präsentiert die Redaktion ein Porträt über Emese Éva Tóth, eine junge ungarische Künstlerin. Sie studiert in Münster und gibt einen Einblick in ihre Kunst.

5
Künstlerkanal Rheinland: Werner Kramer im Düsseldorfer Landtag, Kunst im GAT Mechernich
Magazin
28.01.2020 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Werner Kramer im Düsseldorfer Landtag, Kunst im GAT Mechernich

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Werner Kramer ist Künstler aus Köln-Hürth. Er malt Landschaftsbilder, die vor allem wegen der kräftigen und leuchtenden Farben ins Auge fallen. Durch einen ungewöhnlichen Zufall konnte der Künstler seine Werke im Landtag in Düsseldorf ausstellen. Der "Künstlerkanal Rheinland" berichtet über diesen Zufall und die Ausstellung im Landtag. Zur 40. Kunstausstellung im "Gymnasium Am Turmhof" in Mechernich präsentieren einheimische Künstler ihre Werke. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zu sehen sind unter anderem auch Kunstwerke aus Beton, Stoff und Keramik. Musikalisch wird die Veranstaltung von dem Kölner Musiker Stephan Brings begleitet.

6
Künstlerporträt: Bonner Buchmesse Migration, Nino Müntnich im Interview
Magazin
28.01.2020 - 58 Min.

Künstlerporträt: Bonner Buchmesse Migration, Nino Müntnich im Interview

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Auf der "12. Bonner Buchmesse Migration" gab es zahlreiche literarische Highlights zu entdecken. Teil der Buchmesse war der Literaturwettbewerb unter dem Motto "Nationalität? Vielfalt…". Der Wettbewerb wurde von der "Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit" (EMFA) ausgerufen. Der Themenfokus lag dabei auf den Themen Flucht und Integration. Im "Künstlerporträt" sind gekürzte Lesungen von allen nominierten Autorinnen und Autoren zu hören. Die Texte aus den Kategorien Kinder-, Jugend- und Kurzgeschichten lassen die Themen des Literaturwettbewerbs lebendig werden. Kunstwissenschaftlerin Nino Müntnich hielt auf der "Bonner Buchmesse Migration" einen Vortrag über einen Georgier in Paris. Im "Künstlerporträt" spricht sie über Ilja "Iliazd" Sdanewitsch: In Georgien geboren, emigrierte er 1921 nach Paris und wurde dort Vorsitzender der russischen Künstlergesellschaft. Nino Müntnich betont die Leistungen von Ilja Sdanewitsch als Schriftsteller, Art Director bei "Chanel" und Verleger.

7
DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund
Magazin
28.01.2020 - 53 Min.

DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Leo Lebendig aus Dortmund ist Lichtkünstler. Die Lichtinstallation am Florianturm Anfang Oktober 2019 stammte von ihm. Moderator Klaus Lenser trifft Leo Lebendig zum Gespräch. Gemeinsam blicken sie zurück auf das Leben des Künstlers und dessen Weg zur Lichtkunst. Leo Lebendig arbeitete zunächst als Kunstlehrer und wendete sich dann der "Sozialen Kunst" zu. Er gründete das "Kinderhaus Dorfstraße" und später das Nachbarschaftshaus "balou" in Dortmund-Brackel. Im Gespräch erzählt der Lichtkünstler auch von seinem nächsten Kunstprojekt: "Hiroshimade". Es soll für eine atomwaffenfreie Welt eintreten. Sein Lebenswerk sieht Leo Lebendig darin, zu verdeutlichen, dass jeder Mensch ein Künstler ist.

8
Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen
Kommentar
23.01.2020 - 5 Min.

Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen

Videospiel-Reihe von Christian Stein aus Köln

Die Cover und Logos von Videospielen haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert, findet Christian Stein. In seinem Beitrag vergleicht er die Logos von alten Spielen mit neuen und nennt Gründe für den Wandel. Früher waren die Schriftarten der Logos – zum Beispiel von "Doom" oder "Tomb Raider" – sehr speziell. Heute scheinen sich Logos immer mehr zu ähneln. Häufig weisen sie noch auf das Genre des Spiels hin, wie zum Beispiel bei Horror- oder Fantasy-Spielen. Bemerkenswerte Logo-Ideen gebe es aber immer noch: "Evolve" greife zum Beispiel im Logo das Gameplay auf. Auch der "Minecraft"-Schriftzug spiegele den Inhalt des Spiels wider.

9
lsb.TV artistspecial: Sheila Dash, Trig Fardust – Essential Mix 1
Aufzeichnung
23.01.2020 - 60 Min.

lsb.TV artistspecial: Sheila Dash, Trig Fardust – Essential Mix 1

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Die im Untergrund aktive Elektro-Künstlerin Sheila Dash gehört zum Techno-Label "Force Inc.". Die Plattenfirma aus Frankfurt am Main ist vor allem im Bereich der elektronischen Musik bekannt. Im "lsb.TV artistspecial" verschmilzt der "Essential Mix 1" von Sheila Dash mit Visuals. Diese stammen vom Visual-Artist "Trig Fardust". So entsteht ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk.

10
Begin Your Integration: Skulpturenpark, Integration durch Sport, Grundgesetz - Teil 1
Magazin
22.01.2020 - 14 Min.

Begin Your Integration: Skulpturenpark, Integration durch Sport, Grundgesetz - Teil 1

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Der Skulpturenpark an der Kunsthalle Bielefeld ist ein beliebter Erholungsort. Das Team von "Begin Your Integration" berichtet, was es dort alles zu sehen gibt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist Integration durch Sport. Felix Lüppens ist beim "StadtSportbund Bielefeld e.V." für Integration im Sport zuständig. Er erklärt, wie Sport Begegnungen schafft. Außerdem geht es um das Deutsche Grundgesetz. Die ersten fünf Artikel werden in der Sendung auf verständliche Art und Weise erklärt.

11
MNSTR.TV: Stadtbild von Münster,  "Inktspot" - Karikaturen im Haus der Niederlande
Magazin
22.01.2020 - 7 Min.

MNSTR.TV: Stadtbild von Münster, "Inktspot" - Karikaturen im Haus der Niederlande

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Altstadt von Münster wurde nach dem Zweiten Weltkrieg nach historischem Vorbild wieder aufgebaut. Das Team von "MNSTR.TV" befragt Passanten, wie sie den Wiederaufbau finden. Die Reporter wollen außerdem wissen, ob Münster eine Auto-taugliche Stadt ist und was die Befragten am Stadtbild ändern würden. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Ausstellung "Inktspot. Die besten politischen Karikaturen aus den Niederlanden". Sie findet im "Haus der Niederlande" in Münster statt.

12