NRWision
Lade...

137 Suchergebnisse

Der Goldene Monaco 2019 - Preisträger
Bericht
11.06.2019 - 7 Min.

Der Goldene Monaco 2019 - Preisträger

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist der Filmpreis der Uni Siegen. In "Radius 92,1" geben die Moderatoren Tomma Pickartz und Stefan Michler die Preisträger aus dem Jahr 2019 bekannt. Die Kategorie "Bester Social Spot" gibt es in diesem Jahr das erste mal. Sie zeichnet Filme aus, die sich mit sozialen, politischen oder ökologischen Themen befassen. Gewinner der Kategorie ist der Film "Der Jugendtreff - Ep.1 Autorität". Die "Mockumentary" entstand in Kooperation mit der Kinder- und Jugendeinrichtung "BlueBox" und erinnert an die Serie "Stromberg".

1
GBS-Radiokids: Lichtburg Essen
Magazin
06.06.2019 - 53 Min.

GBS-Radiokids: Lichtburg Essen

Sendung der Radio-AG an der Großenbruchschule in Essen

Das Team der "GBS-Radiokids" ist in der "Lichtburg Essen" unterwegs – einem Kino mit einer 90-jährigen Geschichte. Dort gaben sich Stars wie Romy Schneider, Curd Jürgens, Gary Cooper und Buster Keaton die Klinke in die Hand. Grund genug für die Nachwuchsreporter das Lichtspielhaus zu besuchen und mit Theaterleiter Bernhard Wilmer zu sprechen. Die "GBS-Radiokids" befragen auch die Menschen in Essen auf der Straße zur "Lichtburg" und erzählen Kinowitze.

2
Rochade
Kurzfilm
23.05.2019 - 6 Min.

Rochade

Kurzfilm von Maximilian Schenkel, Universität Siegen

Zwei junge Männer sitzen an einem Schachspiel. Der eine scheint verzweifelt, der andere animiert ihn zum Weitermachen. Wer sind die beiden Männer? Wieso können sie nicht aufhören? Und wer gewinnt? Der Kurzfilm "Rochade" von Maximilian Schenkel konnte die Jury vom Filmpreis der Universität Siegen überzeugen: Er ist für den "Goldenen Monaco 2019" nominiert.

3
Der Podcast mit der Faust: Lieblingsschauspieler
Talk
22.05.2019 - 71 Min.

Der Podcast mit der Faust: Lieblingsschauspieler

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Niemand kann abstreiten, dass er sich Filme manchmal nur wegen eines bestimmten Darstellers anschaut – jeder hat seine Favoriten. Katrin Barenschee, Maximilian Hoff und Tobias Leder sprechen im "Podcast mit der Faust" über ihre jeweiligen drei Lieblingsschauspieler/innen. Auf ihren Listen tauchen etwa Samuel L. Jackson, Ryan Gosling und Meryl Streep auf. Die Podcaster begründen ihre Wahl und sprechen über die besten Rollen ihrer Lieblinge.

4
ImGes: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum
Talk
22.05.2019 - 80 Min.

ImGes: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Mit dem Film "Avengers: Endgame" endet die "Infinity Saga" des "Marvel Cinematic Universe" (MCU). Doch der Weg zum großen Finale war lang: Elf Jahre und 21 Filme arbeiteten auf das Ende der Saga hin. In "ImGes" besprechen die Podcaster Julian Fogel und Reimund Baron die Vorgänger-Filme in chronologischer Reihenfolge. Sie heben ihre Favoriten hervor und kritisieren die Schwachstellen der einzelnen Actionfilme. Im Anschluss daran analysieren sie den letzten Teil: "Avengers: Endgame". Reimund Baron und Julian Fogel gehen den Plot durch und besprechen auch hier Stärken und Schwächen des Films.

5
Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"
Talk
15.05.2019 - 60 Min.

Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Ein neuer Trailer zum Action-Rollenspiel "Final Fantasy 7 Remake" sorgt für viel Gesprächsstoff im "Stammtisch". Yasemin Deger und Marvin Grollius reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts außerdem über folgendes: Marvin spricht begeistert vom "Nintendo"-Spiel "Katana ZERO" und Yasemin bewertet das Spiel "Hatoful Boyfriend". Im News-Block greifen die beiden unter anderem das Thema "Lootbox" auf. Sie sprechen auch über Neuankündigungen auf dem Spielemarkt. Zum Schluss geht's um den Animationsfilm "Spider-Man: A New Universe" und die Meinungen der Podcaster zum Superhelden-Epos "Avengers: Endgame".

6
Der Podcast mit der Faust: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum
Talk
14.05.2019 - 107 Min.

Der Podcast mit der Faust: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

22 Filme, zahlreiche Helden und Schurken: Das "Marvel Cinematic Universe" (MCU) hat sie alle hervorgebracht. Das von Stan Lee erschaffene Comic- und Heldenuniversum ist auch auf der Kinoleinwand sehr erfolgreich. "Im Podcast mit der Faust" sprechen Tobias Leder, Katrin Barenschee, Maximilian Hoff und Seher Ceylan über ihre Lieblingsfiguren und Lieblingsfilme des "MCU". Doch auch das so gelobte "Marvel Cinematic Universe" hat ein Problem: Die Podcaster reden über das "Antagonisten-Problem" und zeigen auf, wie Konkurrent "DC" dieses löst. Außerdem sprechen die Filmfans ausführlich über den Science-Fiction-Actionfilm "Avengers: Endgame". Sie analysieren die Schwächen und Stärken des Films und besprechen das Ende der "Infinity Saga".

7
Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

8
Das Cineastische Quartett: Creed II, Roma, The Highwaymen
Talk
06.05.2019 - 55 Min.

Das Cineastische Quartett: Creed II, Roma, The Highwaymen

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

"Das Cineastische Quartett" startet seine Sendung direkt mit einem Verriss: "Creed II – Rocky’s Legacy" ist ein Spin-off der berühmten Filmreihe um den Boxer "Rocky" und hat die Filmfreude alles andere als begeistert. Ein weiterer Film, den das Quartett bespricht, ist "Roma". Dieser war bei der "Oscar"-Verleihung 2019 in mehreren Kategorien nominiert und gewann schließlich drei Auszeichnungen. Auch eine "Netflix"-Produktion ist Thema der Sendung. Der Film "The Highwaymen" handelt von den zwei Polizisten, die das Verbrecher-Paar Bonnie und Clyde jagten. Mit Kevin Costner und Woody Harrelson hat der Krimi eine hochkarätige Besetzung.

9
com.POTT: Lichtburg Essen
Magazin
02.05.2019 - 5 Min.

com.POTT: Lichtburg Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Lichtburg" in Essen wurde 1928 erbaut. Das Kino war damals das modernste in Europa und in den 1950er- und 1960er-Jahren eines der bedeutendsten Premierenkinos Deutschlands. In "com.POTT" stellen Marie Kösters und Svenja Donner von der Universität Duisburg-Essen das historische Kino vor. Dafür interviewen sie Bernhard Wilmer, den Theaterleiter der "Lichtburg". Dieser erzählt von der Geschichte des Kinos und der kulturellen Bedeutung der "Lichtburg" für Essen. Er erklärt außerdem, was es mit den goldenen Handabdrücken im Foyer des Kinos auf sich hat.

10
Good-Bye Gloria - Abschied vom Kino "Gloria Palast" in Aachen
Reportage
30.04.2019 - 9 Min.

Good-Bye Gloria - Abschied vom Kino "Gloria Palast" in Aachen

Dokumentation von Horst Krause aus Aachen

Das Kino "Gloria Palast" in Aachen zeigt seit 1999 keine Filme mehr, 2007 wird es endgültig abgerissen. Horst Krause dokumentiert in seinem Beitrag eine letzte, ganz besondere Aktion, die kurz nach der Schließung des Kinos stattfindet: Der "Gloria Palast" erlaubt Besucherinnen und Besuchern, die roten Kinosessel abzumontieren und kostenlos mitzunehmen. Horst Krause ist bei dem Spektakel vor Ort und zeigt nicht nur den großen Ansturm der Kinofreunde. Er erinnert sich auch an die vielen Filme, die in mehr als fünfzig Jahren im "Gloria Palast" zu sehen waren.

11
Roettcast: Beale Street – Filmkritik
Talk
25.04.2019 - 103 Min.

Roettcast: Beale Street – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

"Beale Street" ist ein Filmdrama von Barry Jenkins, welches 2018 in den Kinos angelaufen ist und 2019 mit einem "Golden Globe" und einem "Oscar" ausgezeichnet wurde. Der Film (Originaltitel "If Beale Street Could Talk") basiert auf dem Roman "Beale Street Blues" von James Baldwin. Die Geschichte dreht sich um das Paar Fonny und Tish. Die dunkelhäutigen, jungen Erwachsenen leiden in den 70er-Jahren in den USA unter Rassismus und Anfeindungen. Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In der ersten Folge ihres Podcasts "Roettcast" sprechen sie über den Film. Sie erzählen, wie sie die Geschichte finden und welche Gefühle er bei ihnen ausgelöst hat.

12