NRWision
Lade...

63 Suchergebnisse

AhlenTV: Denk mal an dein Denkmal - Haus Holtermann in Ahlen
Bericht
13.02.2019 - 5 Min.

AhlenTV: Denk mal an dein Denkmal - Haus Holtermann in Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Das "Haus Holtermann" steht am Marktplatz in Ahlen. Es steht seit 20 Jahren leer und ist in einem dementsprechend schlechten Zustand. Um den Verfall zu stoppen, hat sich eine Bürgerinitiative formiert: Mit der Aktion "Denkmal an dein Denkmal" wollen die Ahlener den Eigentümer der Immobilie erreichen - er solle sich um die Renovierung kümmern. Das Team von "Ahlen TV" ist vor Ort und spricht mit Bürgerinnen und Bürgern über das "Haus Holtermann".

1
Mit Bus und Bahn durch Bielefeld
Reportage
29.01.2019 - 14 Min.

Mit Bus und Bahn durch Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie finden die Bewohner von Bielefeld das örtliche Nahverkehrsnetz? Diese Frage klären Schülerinnen und Schüler der Rußheideschule in Bielefeld. In Zusammenarbeit mit "Kanal 21" und der Bürgerinitiative "TABULA" haben die Kinder eine Reportage über das Bus- und Bahnfahren gedreht. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fahren die jungen Reporter zum "HOT Billabong", einem Jugendzentrum in Bielefeld.

2
Hier und Jetzt: "Ernst Ludwig Kirchner"-Ausstellung, Stadtgarten Bad Honnef, Winterrezepte
Magazin
29.01.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: "Ernst Ludwig Kirchner"-Ausstellung, Stadtgarten Bad Honnef, Winterrezepte

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die "Bundeskunsthalle" in Bonn zeigt mit der Ausstellung "Ernst Ludwig Kirchner – Erträumte Reisen" eine Spanne von Schweizer Bergen bis zu afrikanischer Kunst. Das Team von "Studio Eins e.V." spricht mit Besuchern über Sinn und Wirkung von Audioguides in der Schau. Außerdem verfolgt "Studio Eins e.V." den Kampf der Bürgerinitiative "Rettet den Stadtgarten". Dieser richtet sich gegen die Bebauung des Stadtgartens in Bad Honnef. Abschließend gibt es in "Hier und Jetzt" ein Winterrezept aus Frankreich.

3
News-Magazin: Konsum in der Weihnachtszeit
Interview
13.12.2018 - 54 Min.

News-Magazin: Konsum in der Weihnachtszeit

Politradio vom medienforum münster e.V.

In der Weihnachtszeit treibt das Geschenke-Shopping die Verkaufszahlen steil nach oben. Aber wo kommen die Produkte her und wie werden sie hergestellt? Darüber unterhält sich Moderator Gotwin Elges mit Isabell Ullrich. Sie ist Mitglied der "Christlichen Initiative Romero e.V." aus Münster. Der Verein arbeitet daran, Missstände aufzudecken – wie zum Beispiel in der Textil-Industrie. Welche Unternehmen von schlechten Arbeitsbedingungen profitieren und was man dagegen tun kann, sind die großen Fragen im "News-Magazin".

4
Fokus Globus: Eva-Maria Reinwald, SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene
Interview
11.12.2018 - 44 Min.

Fokus Globus: Eva-Maria Reinwald, SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) in Mülheim an der Ruhr

Eva-Maria Reinwald von "SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene" ist Expertin für globale Wirtschaft und Menschenrechte. Letztere werden in der Textilindustrie oft verletzt. Im Interview mit "Fokus Globus"-Moderator Claudio Gnypek spricht Reinwald darüber, wie sich die Arbeitsverhältnisse verbessern sollen: Auf Initiative von Ecuador und Südafrika wird auf Ebene der Vereinten Nationen ein Abkommen ausgehandelt. Was dahinter steckt und welche Probleme es dabei gibt, besprechen Eva-Maria Reinwald und Claudio Gnypek.

5
Logbuch: Initiative Wissenschaftskommunikation
Magazin
04.12.2018 - 3 Min.

Logbuch: Initiative Wissenschaftskommunikation

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Studienparlament der Universität Siegen hat die "Initiative für Wissenschaftskommunikation" offiziell als studentische Initiative anerkannt. Das Ziel der Vereinigung sei es, das Image von Wissenschaftlern zu korrigieren. Sie würden oft als Menschen ohne große Emotionen wahr genommen. Benedikt Schmitz ist Mitglied der Initiative und erklärt, welche Vorhaben noch umgesetzt werden sollen.

6
MünsterMacher: BlattBeton e.V., Verein für Urban Gardening
Interview
04.12.2018 - 55 Min.

MünsterMacher: BlattBeton e.V., Verein für Urban Gardening

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Der Verein "BlattBeton e.V." hat sich vor kurzem in Münster gegründet. Er will "Urban Gardening" ins Stadtbild integrieren und zum Dialog aufrufen. Als Grundidee steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Die Gründungsmitglieder Anna und Marcel sprechen mit Moderator Fabian Lickes über ihren Verein, die Mitgestaltung der Zukunft und zivilgesellschaftliches Engagement. "BlattBeton e.V." will auch ein Bewusstsein für Ernährungsthemen schaffen. Eine regionale Ernährung sollte für jeden möglich sein. Fabian Lickes liefert in der Sendung außerdem ausführliche Informationen zur Gründung eines eingetragenen Vereins.

7
Neues vom Paulusplatz #2: Die Lichter leuchten wieder!
Reportage
27.11.2018 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #2: Die Lichter leuchten wieder!

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Die Weihnachtslichter leuchten wieder: Der Paulusplatz im Bonner Stadtteil Alt-Tannenbusch mausert sich vom Problemstandort wieder zum lebenswerten Kiez. Zu verdanken ist dies einer Initiative von Anwohnern, die die Dinge einfach selbst in die Hand nehmen. Zum ersten Mal seit Jahren gibt es wieder eine Weihnachtsbeleuchtung, und die Anwohner haben noch einiges mehr zu feiern. "Radio Raspel"-Reporter Kai Hofstetter hat sich am Paulusplatz umgehört.

8
B-Side-Funk: B-Side Festival 2018 in Münster
Reportage
05.10.2018 - 57 Min.

B-Side-Funk: B-Side Festival 2018 in Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Martin Schlathölter und Morina Miconnet haben sich am 22. September 2018 in das Getümmel auf dem "B-Side Festival 2018" begeben. Sie interviewten lokale Bands und Gäste, haben Musik live vor Ort mitgeschnitten, außerdem Mitschnitte sowie Musik von Bands aus Münster zugeschickt bekommen. Alles in allem ist die Sendung so bunt, wie das Festival selbst. Das "B-Side Festival" ist ein nicht-kommerzielles Festival, welches mit Hilfe der Bewohner*innen des Hansaviertels und den Freunden der B-Side zum dritten Mal in Folge veranstaltet wurde.

9
Gaslaternen in Düsseldorf - Schönes soll bleiben!
Dokumentation
04.10.2018 - 7 Min.

Gaslaternen in Düsseldorf - Schönes soll bleiben!

Dokumentation von Claus Sielisch aus Düsseldorf

Die Gaslaternen in den Straßen von Düsseldorf gehören mit zum Kulturgut der Stadt: Seit 1848 prägen die Laternen mit ihrem warmen Licht das Stadtbild. Sie stehen für die Industriegeschichte der Region und sind für viele Bürgerinnen und Bürger nicht mehr wegzudenken. Die Stadtverwaltung möchte allerdings nach und nach die Gaslaternen durch moderne LED-Leuchten ersetzen. Dagegen wehren sich einige Bürger. Die "Initiative Düsseldorfer Gaslicht" setzt sich für den Erhalt der Gaslaternen ein. Mit dem Motto "Schönes soll bleiben!" wirbt sie für die Gaslaternen als Kulturgut. Claus Sielisch aus Düsseldorf stellt die Initiative und das "Streitthema Gaslaterne" in seiner Dokumentation vor.

10
News-Magazin: SEEBRÜCKE-Demonstration in Münster
Interview
13.09.2018 - 56 Min.

News-Magazin: SEEBRÜCKE-Demonstration in Münster

Politradio vom medienforum münster e.V.

Im Mittelmeer ertrinken viele Menschen auf der Suche nach einer sicheren Heimat. Um darauf aufmerksam zu machen, finden in vielen Städten Demonstrationen statt. Unter dem Motto "Seebrücke - Demonstration gegen das Sterben im Mittelmeer!" gehen auch in Münster Menschen auf die Straße. Nach einer gelungenen ersten Demonstration im Juli 2018 sollen weitere Aktionen folgen. Jelka Luckfiel ist Teil des Aktionsbündnisses "SEEBRÜCKE Münster" und ist zu Gast im Studio. Im Interview mit Moderator Gotwin Elges spricht sie über die kommenden Demonstrationen, sowie über Ziele und Forderungen der Initiative.

11
B-Side-Funk: Die Entstehungsgeschichte der "B-Side"
Magazin
13.09.2018 - 56 Min.

B-Side-Funk: Die Entstehungsgeschichte der "B-Side"

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Vor fünfzehn Jahren pachtete Christian Fehlings mit einem Freund den Hill-Speicher am Hafen in Münster. Daraus entstand die "B-Side"-Initiative. Wie Fehlings es geschafft hat, das Gebäude zu pachten und welche Hürden es dabei zu überwinden gab, erzählt er im Interview mit Moderator Martin Schlathölter. Ebenfalls zu Gast im Studio ist die Künstlerin Maria Magdalena Lippert. Sie ist die Namensgeberin der "B-Side". Gemeinsam sprechen die drei über den Anfang und die Entwicklung der Initiative. Auch, wofür der Speicher mittlerweile genutzt wird, ist Thema der Sendung.

12