NRWision
Lade...

95 Suchergebnisse

Riot Rrradio: Frauen und Arbeit, Berufswege e.V.
Magazin
24.10.2019 - 54 Min.

Riot Rrradio: Frauen und Arbeit, Berufswege e.V.

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Frauen werden in der Arbeitswelt noch immer benachteiligt. Das Projekt "Frauen & Beruf" vom "BerufsWege e.V." in Münster setzt sich für die Förderung von Frauen in der Arbeitswelt ein. Nikola Siller versucht als Leiterin des Projekts, die Strukturen der Benachteiligung von Frauen zu durchbrechen. Praktisch bieten dabei Beratungen, ein Berufsorientierungskurs und eine Gründerinnenwerkstatt Unterstützung an. In "Riot Rrradio" erklärt Nikola Siller, warum die sogenannte Frauenquote leider notwendig ist. Die Moderatorinnen Marisa Uphoff und Zarah Rietschel betonen die systemische Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Dagegen könne auch mehr Solidarität unter Arbeitskolleginnen helfen. Die Universität Münster ist auch Arbeitgeber von vielen Frauen. Im Gespräch mit dem "Riot Rrradio"-Team erklärt die Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Zimmermann, wie uniinterne Förderprogramme aussehen. Durch diese solle Frauen mit Kind ermöglicht werden, zu studieren und zu promovieren.

1
35 Jahre Frauenkulturzentrum in Bielefeld
Bericht
23.10.2019 - 3 Min.

35 Jahre Frauenkulturzentrum in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Der Verein "Frauenkulturzentrum e.V." in Bielefeld feiert sein 35-jähriges Jubiläum. Die Reporter von "Kanal 21" sprechen mit Mitarbeiterin Anke Wiegräbe darüber, warum es wichtiger ist als je zuvor ist, einen geschützten Raum für Frauen zu haben. Die Reporter sprechen außerdem mit Frauen, die das Frauenkulturzentrum in Bielefeld regelmäßig besuchen. Die Besucherinnen erzählen, was ihnen an dem Zentrum gefällt.

2
Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf
Talk
14.10.2019 - 4 Min.

Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Birgit Kessler ist die Geschäftsführerin vom ambulanten Pflegedienst "Die Pflege" in Moers. Im Interview mit Tarek Lababidi vom Podcast "Business & Mensch" erklärt sie, wie sie in ihrem Betrieb für Familienfreundlichkeit sorgt. Da für Birgit Kessler viele Frauen mit Kindern arbeiten, hat der Betrieb für diese eine Ferien- und Spontanbetreuung in einem Bauwagen eingerichtet. Im Gespräch erzählt sie, wie sie ihre Mitarbeiterinnen außerdem unterstützt. Birgit Kessler berichtet auch von einem weiteren Betreuungsprojekt, das für 2020 geplant ist.

3
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen TuS Metzingen - Handball-Bundesliga
Aufzeichnung
10.10.2019 - 84 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen TuS Metzingen - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Am vierten Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/2020 im Frauen-Handball trifft Borussia Dortmund auf die TuS Metzingen. Borussia Dortmund konnte sich zu Saisonbeginn den ersten Tabellenplatz sichern und die Dortmunder wollen diesen auch behalten. Im Interview mit Uwe Kisker von "Sport-Live" schätzt der stellvertretender BVB-Abteilungsleiter Andreas Bartels den Gegner ein: Die TuS Metzingen sei genau wie der BVB eine schnelle und dynamische Mannschaft – ein spannendes Spiel sei deshalb zu erwarten.

4
BergTV: Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten Michaela Fahner in Bergisch Gladbach
Bericht
10.10.2019 - 4 Min.

BergTV: Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten Michaela Fahner in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Michaela Fahner räumt ihren Platz als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bergisch Gladbach – nach 30 Jahren. Deshalb wird sie gebührend verabschiedet. Von der Rede der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Remscheid, Christel Steylaers, zeigt sich Michaela Fahner sichtlich berührt. Musikalisch wird die Verabschiedung von "Lenchen & Kunigunde" begleitet. "Berg TV" ist mit dabei und liefert Einblicke in die Feierlichkeiten. Michaela Fahner wird im Ruhestand weiterhin den Verein "Frauen helfen Frauen e.V." ehrenamtlich unterstützen.

5
Hier und Jetzt: Bertha von Suttner – Friedensforscherin und Nobelpreisträgerin, "Fancy Women Bike Ride 2019"
Magazin
10.10.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Bertha von Suttner – Friedensforscherin und Nobelpreisträgerin, "Fancy Women Bike Ride 2019"

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Starke Frauen aus Bonn, Köln und Umgebung gibt es in verschiedenen Jahrhunderten. Bertha von Suttner war eine von ihnen. Die Österreicherin bekam 1905 als erste Frau den Friedensnobelpreis verliehen. Dennoch zeigt eine Umfrage am "Bertha-von-Suttner-Platz", dass viele Menschen in Bonn die Friedensforscherin und Schriftstellerin nicht kennen. In "Hier und Jetzt" stellen Fatima Remli und Claudia Holzapfel noch weitere Frauen vor, die sich engagieren. Ende September 2019 findet in Köln der "Fancy Women Bike Ride" statt. Bunt gekleidete Frauen demonstrieren bei der Fahrradtour für mehr Frauenrechte. Es geht beispielsweise um Akzeptanz für das Radfahren in allen Ländern der Welt. Fatima Remli spricht in der Sendung außerdem über ihre Erfahrungen mit ihrem Kopftuch aka Hijab. Damit würden immer noch viele Vorurteile und Diskriminierung einhergehen.

6
BergTV: Global Mamas in Bergisch Gladbach
Bericht
02.10.2019 - 5 Min.

BergTV: Global Mamas in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"Fairtrade" ist ein Handelskonzept, das die Arbeits- und Gehaltsbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern verbessert. Viele Menschen – wie die "Global Mamas" aus Ghana – setzen sich mit aller Kraft für dieses Konzept ein. Das Team von "BergTV" ist im Cafe "Himmel un Ääd" in Bergisch Gladbach. Dort stellt die Non-Profit-Organisation "Global Mamas" ihr Projekt vor, mit dem sie Frauen hilft, in gerechten Verhältnissen zu arbeiten.

7
Zwischen Himmel und Erde: Frauenmahl in Schwerte 2019
Magazin
19.09.2019 - 53 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Frauenmahl in Schwerte 2019

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Frauenmahl des Kirchenkreises Iserlohn findet 2019 zum vierten Mal statt. In der St. Viktor Kirche in Schwerte läuft das Frauenmahl unter dem Motto "Es ist noch nicht vollendet... - Demokratie braucht Feminismus!". Die Tischreden halten vier Frauen vor großem Publikum. Ausschnitte der vier Reden sind im Magazin "Zwischen Himmel und Erde" zu hören. Darunter zum Beispiel die Rede über Frauenrechte und Demokratie von der Journalistin Dr. Antje Schrupp. Die weiteren Rednerinnen sind: Bestseller-Autorin Mo Asumang, Philosophin Prof. Dr. Caroline Heinrich und Kabarettistin Dagmar Schönleber. Das Frauenmahl in Schwerte ist ausdrücklich auch für Frauen mit Handicap geöffnet. Das betonen die Mitglieder des Frauenausschusses des Kirchenkreises Iserlohn im Gespräch mit Moderatorin Ellen Gradtke.

8
terzwerk: Frauen in der Musikbranche
Magazin
30.07.2019 - 59 Min.

terzwerk: Frauen in der Musikbranche

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Frauen sind in der Musikbranche immer noch unterrepräsentiert. Die Vergabe von Musikpreisen zeige beispielsweise, dass Frauen nicht gleichberechtigt sind, findet "terzwerk"-Moderatorin Angelika Steger. Bereits in der musikalischen Ausbildung gibt es deutlich weniger Frauen als Männer. Im Interview erzählt die Musikwissenschaftlerin Dr. Gesa Finke, dass es immer noch sehr wenige Komponistinnen und Dirigentinnen gibt. Die Musikerinnen möchten jedoch für ihr Talent und nicht aufgrund ihres Geschlechts honoriert werden. Außerdem spricht Moderatorin Angelika Steger in "terzwerk" über aktuelle Nachrichten aus der Klassikwelt.

9
B-Side-Funk: Soundsystems in Münster
Magazin
11.07.2019 - 55 Min.

B-Side-Funk: Soundsystems in Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In Münster gibt es fünf Soundsystems. "B-Side-Funker" Martin war auf einer gemeinsamen Party von allen fünf Soundsystems. Die Soundsystem-Crews erzählen im Interview, wie der Aufbau der Boxen abläuft. Die Gäste sprechen darüber, warum sie zu solchen Veranstaltungen kommen. Gründe sind unter anderem die politischen Texte und der starke Bass der Dub- und Reggae-Musik. Außerdem erzählt Schober vom "MSF Soundsystem", dem ältesten Soundsystem Münsters.

10
Talktreff: Frauen in Führungspositionen
Talk
11.07.2019 - 29 Min.

Talktreff: Frauen in Führungspositionen

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Frauen, die in einer Führungsposition arbeiten wollen, werden selbst im Jahr 2019 noch Steine in den Weg gelegt. Noch immer ist es für Frauen schwerer, in eine leitende Position zu kommen. Im "Talktreff" unterhalten sich zwei Frauen, die bereits in Führungspositionen sind, und eine Studentin, die dies als berufliches Ziel hat. Die Frauen sprechen über Chancenungleichheit und beschreiben ihren Weg in die jeweilige Position. Sie nehmen auch Bezug auf den politischen Einfluss und die Pläne der Regierung.

11
Talktreff: Diskriminierung von Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland
Talk
11.07.2019 - 43 Min.

Talktreff: Diskriminierung von Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Deutsche Frauen mit Migrationshintergrund werden im Alltag und bei der Arbeitssuche oft benachteiligt. Im "Talktreff" geht es um die verschiedenen Definitionen von Diskriminierung. Zwei Gäste mit Migrationshintergrund erzählen von ihren Erfahrungen. Beide haben durch ihr Kopftuch schon Nachteile im Alltag gehabt: beispielsweise eine erschwerte Berufssuche. Eine der Frauen ist Integrationsbeauftragte. Sie berichtet von der Situation der geflüchteten Frauen, die sich oft heimatlos fühlen.

12