NRWision
Lade...

45 Suchergebnisse

Bericht
03.10.2018 - 7 Min.

GOCH.TV: Tag des offenen Denkmals 2018 in Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Beim "Tag des offenen Denkmals" in Goch werden denkmalgeschützte Gebäude in der Stadt für Besucher geöffnet. Die Aktion wird vom Heimatverein unterstützt. Im "Haus zu den fünf Ringen" werden alte Kameras und Fotos ausgestellt, die den Wandel der Stadt zeigen. "GOCH.TV" ist bei der Eröffnungsrede der Ausstellung dabei. Neben den historischen Aufnahmen sind hier auch Pläne für neue Bauprojekte in Goch zu sehen. Ein weiterer Schauplatz ist "Gut Graefenthal". Mit seiner schönen Landschaft lockt das ehemalige Kloster am "Tag des Offenen Denkmals" viele interessierte Besucher.

1
Talk
20.09.2018 - 53 Min.

extraRadiO: Wie wird ein Foto zum Kunstwerk?

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Sigi Koezle hat sich vom Werbefotografen zum Fotokünstler entwickelt. Als 27-Jähriger brachte ihn die Liebe nach Velbert. Im Interview mit Werner Miehlbradt von "extraRadiO" beantwortet Koezle grundsätzliche Fragen: Was kann ein Fotograf? Ist Fotografie Kunst? Wie hat sich sein Beruf innerhalb seines Lebens verändert? Sigi Koezle arbeitet seit über 17 Jahren mit dem Maler Willy Oster zusammen. Als "OSTER+KOEZLE" fotografieren sie leere Räume und bearbeiten die Fotos danach digital. Ihre Werke verkaufen sie je nach Größe für bis zu 8.000 Euro. Die Arbeiten des Duos sind regelmäßig in Ausstellungen zu sehen: aktuell in Oberhausen, Münster und im Sauerland.

2
Magazin
19.09.2018 - 12 Min.

ON SCREEN: JUGEND:WERK:SCHAU im Bunker Ulmenwall

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Jugendliche verbringen zu viel Zeit am Smartphone? Nicht wenn man ihnen spannende Alternativen dazu bietet! Bei der "JUGEND:WERK:SCHAU" in Bunker Ulmenwall in Bielefeld können sich zwölf junge Erwachsene kreativ austoben. Unterstützung bekommen sie dabei von professionellen Künstlerinnen und Künstlern. In den ersten beiden Workshops geht es um Acryl-Malerei und Fotografie. Das "ON SCREEN"-Team hat sich das Ganze einmal angeschaut.

3
Magazin
06.09.2018 - 59 Min.

Rheinzeit: #Kunst

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

"Kunst in Krefeld ist schwer zu finden" - dieser steilen These geht Praktikantin Svenja Koch von "radio KuFa" auf den Grund. Unter dem Hashtag "Kunst" werden Krefelder Bürger auf der Straße befragt, was für sie Kunst bedeutet. Die Antworten sind vielfältig. So auch die Künstlerinnen und Künstler, die in dieser Sendung vorgestellt werden: Ob ein Musiker, der Weltmusik auf Instrumenten spielt, die selbst Kunstwerke sind oder ein Fotograf, der versucht das Besondere im Alltäglichen zu finden. Svenja wird fündig und beweist, dass Krefeld voll mit Kunst ist. Zum Abschluss gibt es noch einen Veranstaltungshinweis und "Comedienne" Jacqueline Feldmann gibt schon mal eine Kostprobe ihres aktuellen Programms.

4
Dokumentation
04.07.2018 - 14 Min.

Peter und die Bilder - Der lange Weg vom Fotofilm zum Foto

Dokumentation von Gerd Hirop, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Wer weiß heute eigentlich noch, wie ein fotografischer Film entwickelt wird? Die Dokumentation zeigt genau das: Sie begleitet den Hobbyfotografen Peter und erklärt die Reise eines eingefangenen Fotos bis hin zu seiner fertigen Entwicklung. Der Filmklub "Kamera aktiv" aus Mönchengladbach zeigt dabei die genauen Abläufe in einem Foto-Großlabor.

5
Talk
23.05.2018 - 18 Min.

Im Profil: Kyungwon Shin, Fotografin und Künstlerin

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Die südkoreanische Fotografin Kyungwon Shin beschäftigt sich mit Menschen am Rande der Gesellschaft. Sie begleitet seit mehreren Jahren die "Tüte" am Bahnhof Bielefeld, einen Treffpunkt von Drogen- und Alkoholsüchtigen. Neben Fotos macht Kyungwon Shin auch Filmaufnahmen, die sie zu einem Kurzfilm zusammenstellt. "Ich bin hier - an der Tüte Bielefeld" zeigt die Geschichte der Menschen, ohne die Klischees typischer Drogenabhängiger zu bedienen.

6
Interview
03.05.2018 - 7 Min.

Fotografie im 19. Jahrhundert

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Prof. Stefanie Michels von der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf forscht über die Globalgeschichte der Fotografie. Im Interview spricht sie über den Beginn der Fotografie im 19. Jahrhundert. Dabei geht es nicht nur um die europäische Perspektive, sondern auch wie es auf globaler Ebene parallele Entwicklungen gab. Abschließend zieht sie einen Vergleich, ob Fotografie heute einen anderen Wert hat als früher.

7
Talk
04.04.2018 - 182 Min.

Psychotalk: Schizophrenie, soziale Netzwerke

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die Stoffwechselkrankheit Schizophrenie ist die am häufigsten vorkommende psychotische Störung, wobei die paranoide Schizophrenie am meisten verbreitet ist. Die drei Diplompsychologen sprechen über ihre Erfahrungen mit Schizophrenie-Erkrankten, das Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten. Die unheilbare Krankheit sei mit Psychopharmaka gut einzustellen. Viele Menschen könnten einmal in ihrem Leben eine kurze schizophrene Phase haben. Außerdem erklärt der "Psychotalk", warum Schizophrenie oft mit der Identitätsstörung "Persönlichkeitsspaltung" verwechselt wird. Über soziale Netzwerke wie "Twitter", "XING" oder "Facebook" tauschen sich die drei Psychologen im zweiten Teil des Talks aus. Zu Gast ist der Publizist, Journalist und Karikaturist "Bulo" alias Peter Böhling. Für ihn sei das Internet weder gut noch böse: "Es ist die Frage, wie wir es nutzen". Ebenfalls zu Gast ist das Fotomodel "kleiner keks". Sie "twittert" auch ästhetische Aktfotos.

8
Reportage
14.03.2018 - 12 Min.

YOUNGSTERS: Ausstellung "Afro-Tech"

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die "YOUNGSTERS" erfahren auf einer Ausstellung im Dortmunder U, welche technologischen Erfindungen aus afrikanischen Ländern kommen. "Afro-Tech and the Future of Re-Invention" heißt die Ausstellung, die auch die Zukunftsvisionen aus afrikanischer Perspektive vorstellt. Jugendliche zeigen Reporterin Chelsea ihre Lieblingskunstwerke der Ausstellung und deuten sie. Ein Erfinder aus Kenia erklärt, warum es auf dem afrikanischen Kontinent einer ganz anderen Technik als im Westen bedarf. Außerdem spricht die Reporterin mit einem der Kuratoren, der das Ziel der Ausstellung präsentiert.

9
Talk
06.02.2018 - 172 Min.

Psychotalk: Hypnose, Macht der Bilder

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören - dazu gehört enorme Disziplin, die so manch einer nicht von selbst aufbringen kann. Hypnose kann nachweislich dabei helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden. Nadine Bauers, Mitarbeiterin des Psychologen Sebastian Bartoschek, behandelt Patienten mithilfe von Hypnose und hilft ihnen so bei der Gewichtsreduktion und der Tabakentwöhnung. Im "Psychotalk" berichtet sie von ihrer Arbeit und der Funktionsweise der Hypnose. Außerdem zu Gast: der Fotograf Chris Marquardt. Zusammen mit den drei Psychologen bespricht er die Macht, die Bilder auf uns ausüben können. Dabei versuchen sie zu ergründen, wann und warum eine gutes Bild als solches wahrgenommen wird. Ein Rezept für das "perfekte Bild" gäbe es natürlich nicht, dennoch könne man auf gewisse Erfahrungen aus der Wahrnehmungs- und der Gestaltpsychologie zurückgreifen, um diesem Ziel näherzukommen.

10
Talk
01.02.2018 - 58 Min.

Easy Listening: "ALLES MÜNSTER", Onlinemagazin

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

"ALLES MÜNSTER" ist ein Onlinemagazin über Neuigkeiten, Kultur und Sport aus der Täuferstadt. Thomas Hölscher und Stephan Günther haben die Plattform ins Leben gerufen - als Hobby, denn beide sind voll berufstätig. Auf "ALLES MÜNSTER" gehen jeden Tag Artikel aus der Stadt online: Das Magazin hat mittlerweile 20 Autoren und fast 15.000 Facebook-Likes. Bei "Easy Listening" sprechen die Gründer über die Entstehung des Magazins und die Herausforderungen dieses aufwändigen Hobbys. Mit den Moderatoren Uschi Heeke und Ralf Clausen diskutieren sie, was Münster so lebens- und erzählenswert macht. Außerdem wird verraten, was es mit dem "ALLES MÜNSTER"-Erdmännchen auf sich hat.

11
Bericht
06.12.2017 - 54 Min.

Die SoFis: Solingen von oben, Fotograf Matthias Kunde

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Hobbypilot und Fotograf Matthias Kunde präsentiert auf einer Webseite und auch bei Facebook Bilder von Solingen aus der Luft. Einen Bildband hat er dazu ebenfalls herausgegeben. Kundes Lieblingsplätze aus der Luft sind Schloss Burg, die Müngstener Brücke und die "Walder Kirche": "Die schaue ich mir immer an, wenn ich über Solingen fliege."

12