NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Querformat: Bobbahn in Winterberg, Flight-Sharing, Pferderennbahn
Magazin
12.01.2017 - 17 Min.

Querformat: Bobbahn in Winterberg, Flight-Sharing, Pferderennbahn

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE in Iserlohn

Adrenalin im Blut - nach dieser Sendung auf jeden Fall! "Querformat" hat sich für euch auf der Bobbahn in Winterberg umgesehen. Mit knapp 140 Stundenkilometern sausen die Bobs durch die Eisbahn. Aber wie erreicht man solche Geschwindigkeiten? Um jede Sekunde geht es auch auf der Pferderennbahn in Dortmund: Das Team von "Querformat" hat bei einem Rennen ordentlich mitgefiebert. Außerdem geht’s diesmal hoch hinaus. Das Start-Up "wingly" bietet "Flight-Sharing" an. Ähnlich zum bekannteren "Car-Sharing" kann man dabei allerdings ein privates Flugzeug mitnutzen.

1
MNSTR.TV: Flugplatz Loddenheide, Bahnhofsumbau
Magazin
01.12.2016 - 5 Min.

MNSTR.TV: Flugplatz Loddenheide, Bahnhofsumbau

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Die Loddenheide - ein Industriegebiet in Münster - gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert. Sie wurde früher vor allem für militärische Zwecke genutzt. Das Flugfeld lag damals direkt hinter dem Dortmund-Ems-Kanal, in Sichtweite des Hafens. Nach dem Ersten Weltkrieg führte die Stadt Münster Planungen für einen Flughafen durch. Die erste planmäßige Verbindung zwischen Münster und Bremen wurde 1920 eingeführt. Es folgten weitere Strecken. Doch bereits 1930 ist der gesamte Flugverkehr wieder eingestellt worden: Die zu geringe Auslastung und die schlechte finanzielle Lage der Stadt waren die Gründe dafür. Nach dem zweiten Weltkrieg übernahmen die Briten den Flugplatz und blieben bis 1993 dort. Die Friedenskappelle erinnert heute als einziges Gebäude an den ehemaligen Flugplatz. Wer nicht fliegt, der reist vielleicht mit der Bahn. "MNSTR.TV" hat sich den Bahnhofsumbau in Münster angeschaut. Bereits seit 2014 wird dort gebaut. Im nächsten Frühjahr soll der Bahnhof wiedereröffnet werden.

2
Sälzer Fenster: PR-Kampagne für den Flughafen Paderborn-Lippstadt, Rattenplage
Magazin
15.10.2015 - 27 Min.

Sälzer Fenster: PR-Kampagne für den Flughafen Paderborn-Lippstadt, Rattenplage

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"Mein Heimathafen“: So lautet das Motto der neuen Werbekampagne vom Regionalflughafen Lippstadt-Paderborn. Um die 5,5 Millionen Menschen leben in der Umgebung des Flughafens. Das Team vom "Sälzer Fenster" trifft sich unter anderem mit Mirko Welsing, dem Geschäftsführer der Marketingfirma "TMC". Mit der Botschaft "Einen Flughafen direkt vor der Haustür zu haben", betont die Kampagne den regionalen Bezug und bekennt sich zur heimischen Wirtschaft, den Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Außerdem: Ein nagendes Problem. In den Salzkottener Abwasserkanälen nimmt die Rattenanzahl immer mehr zu. Die Stadt setzt Bekämpfungsmittel ein. Bei den Ködern sind die Tiere allerdings wählerisch. Und: Wirtschaftsschau in Delbrück. "Sälzer Fenster“-Reporter Tobias Kleinschulte nimmt uns mit auf den "Katharinenmarkt" und probiert sich unter anderem auf einem Pferde-Dummy aus.

3
Die Möglichmacher: Studentische Hilfskraft im Flugplatz-Tower
Magazin
26.06.2014 - 9 Min.

Die Möglichmacher: Studentische Hilfskraft im Flugplatz-Tower

Magazin von Studierenden an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) in Köln

Als Studentische Hilfskraft an der Uni zu arbeiten - das ist ein nahezu alltäglicher Nebenjob. Aber wie arbeitet man als Studentische Hilfskraft auf einem Flugplatz? Studenten der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation haben sich das Hobby "Fliegen" und das Flugfeld als Arbeitsplatz näher angeschaut.

4
Test !t Cologne: Versteigerung von Fundsachen am Flughafen Köln-Bonn
Reportage
02.10.2013 - 8 Min.

Test !t Cologne: Versteigerung von Fundsachen am Flughafen Köln-Bonn

Reportage-Reihe der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) in Köln

Zu Besuch bei einer Versteigerung am Flughafen Köln/Bonn: Fundsachen wie Koffer und Taschen werden hier versteigert, wenn ihr Besitzer nicht ermittelt werden kann. Die Fundsachen-Versteigerung am Flughafen Köln-Bonn findet einmal im Jahr statt und sorgt für so manche Überraschung. Denn in den Taschen und Koffern befindet sich schon mal spannende Fundstücke wie ein Spongebob-Rucksack oder eine schmutzige Unterhose … Studierende der Hochschule Macromedia haben die Versteigerung am Flughafen Köln-Bonn besucht und in die Koffer geguckt.

5
Neues aus Süd-Südwest: Luftverkehrsmanagement am Flughafen Köln-Bonn
Reportage
26.04.2012 - 7 Min.

Neues aus Süd-Südwest: Luftverkehrsmanagement am Flughafen Köln-Bonn

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef - Bonn

Zehn Millionen Passagiere steigen pro Jahr am Flughafen Köln-Bonn ein und aus. Doch nicht nur Menschen verreisen hier: 750.000 Tonnen Luftfracht werden jährlich verschickt. Für den reibungslosen Ablauf sorgen dabei 12.200 Angestellte. Aber wer organisiert das alles? Die Lehrredaktion der FH Bad Honnef stellt das "Luftverkehrsmanagement" vor.

6