NRWision
Lade...

286 Suchergebnisse

Magazin
15.05.2019 - 29 Min.

DO-MU-KU-MA: Martener Forum – Stadtteilfest "Unter den Linden" im Mai 2019

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Am 25. Mai 2019 findet das Stadtteilfest "Unter den Linden" in Dortmund-Marten statt. Moderator Klaus Lenser spricht mit Monika und Ingo Rößler über die Veranstaltung. Beide engagieren sich für das Fest und den Stadtteil. Monika Rößler erklärt in "DO-MU-KU-MA", was es mit dem "Martener Forum" auf sich hat und welche Rolle es in Marten spielt. Dazu gibt sie einen Einblick in die Arbeit und die Entstehungsgeschichte des Vereins. Anschließend spricht Ingo Rößler über die einzelnen Programmpunkte des Stadtteilfestes. Er beschreibt auch, was die Gäste dieses Jahr alles erwartet. Das Motto der Veranstaltung lautet: "Marten liebt Vielfalt".

1
Reportage
07.05.2019 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #3: Eine Buchhandlung zieht um – per Menschenkette

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Am Paulusplatz im Bonner Stadtteil Alt-Tannenbusch hält man zusammen. Als jetzt der Umzug der Buchhandlung anstand, entschied man sich für eine pragmatisch-nachbarschaftliche Lösung: Bei einer Entfernung von knapp 100 Metern zwischen dem alten und dem neuen Ladenlokal lohnte sich das klassische Kistenpacken und -transportieren nicht. Deshalb packte eine Menschenkette aus gut 150 Personen tatkräftig an. In eineinhalb Stunden waren mehr als 3.000 Bücher, Einrichtungs- und Dekorationsartikel durchgereicht. Dabei gab es Musikbegleitung und, wie es sich gehört, Kaffee und Kuchen. Als dann noch einige Nachbarn ein Bierfässchen anrollten und Suppentöpfe auffuhren, endete das Ganze in einem Paulusplatz-Straßenfest. Wir waren mit dem Mikrofon live dabei!

2
Magazin
02.05.2019 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Grabungen am Rathaus, Wasserversorgung in Salzkotten, Sälzerfest 2019

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Auf dem Rathausplatz in Salzkotten finden Ausgrabungen statt. Die Archäologen erhoffen sich, Artefakte einer historischen Pfannenschmiede zu finden, die an diesem Ort gestanden haben soll. Das Team von "SÄLZER.TV" stellt die bisherigen Ergebnisse der Ausgrabung vor. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Wasserversorgung in Salzkotten. Dr. Henry Meier berichtet über die vier Brunnen der Stadt und erklärt, wie das Wasser aufbereitet wird. Ernst Köchling und Tobias Kleinschulte sind außerdem beim "Sälzerfest 2019" vor Ort. Sie dokumentieren das vielfältige Angebot und stellen fest: Das "Sälzerfest" ist 2019 ein voller Erfolg.

3
Porträt
30.04.2019 - 1 Min.

Kölner Herbstvolksfest

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Das Kölner Herbstvolksfest findet jährlich am Rheinufer in Köln-Deutz statt. Wolfgang Friese aus Troisdorf zeigt in seinem Beitrag die bunten Fahrgeschäfte der Kirmes. Die Bilder sind unterlegt mit dem berühmten Trance-Hit "Sandstorm" von "Darude", einem finnischen DJ. Die Filmaufnahmen der leuchtenden Fahrgeschäfte im Dunkeln sind auf den Takt des Liedes abgestimmt. So ergeben sie nicht nur ein Porträt vom "Kölner Herbstvolksfest", sondern auch ein passendes Musikvideo zum Lied "Sandstorm".

4
Bericht
30.04.2019 - 8 Min.

Internationale Osterbräuche

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ostern wird fast überall in Europa gefeiert. Es ist eines der wichtigsten Feste im Christentum: Das ist überall so, aber wird es auch überall gleich gefeiert? "extraRadiO"-Reporterin Birgitt Haak befragt dazu Passanten aus Polen und Griechenland. Die große Frage: Wie läuft das Osterfest bei euch ab? Werden auch Ostereier gesucht oder stehen andere Rituale im Vordergrund?

5
Reportage
30.04.2019 - 22 Min.

Ostern erklärt

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ostern ist eines, wenn nicht sogar das wichtigste Fest im Christentum. Doch weiß denn wirklich jeder, warum Ostern gefeiert wird? "extraRadiO"-Reporterin Lore Loock macht sich auf die Suche nach einer Antwort auf diese Frage und spricht dazu mit Kirsten Düsterhöft. Düsterhöft ist Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Heiligenhaus. Lore Loock befragt auch ein paar Kinder zum Thema "Ostern".

6
Magazin
23.04.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 18. April 2019: Ostern

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ostern ist eines der wichtigsten Feste im Christentum. Doch wird es überall gleich gefeiert? Diese Frage klären die "extraRadiO"-Reporterinnen Lore Loock und Birgitt Haak in einer Umfrage mit Christen aus anderen europäischen Ländern – wie zum Beispiel aus Spanien oder Polen. Auch beim Thema "Osterei" können die Meinungen auseinandergehen: Lieber hart oder weich gekocht? Das "extraRadiO"-Team hört sich auch hierzu bei Passanten um.

7
Magazin
16.04.2019 - 54 Min.

Hört Hört: Zeitumstellung, Ostern, Champagner aus Gütersloh

Radiosendung der AWO Gütersloh

Die Abschaffung der Zeitumstellung ist im März 2019 im EU-Parlament beschlossen worden. Birgit Reichelt von "Hört Hört" kommentiert die Debatte um die Sommer- und Winterzeit: Sie erzählt, wieso die Sommerzeit für sie als Rentnerin kein Problem darstellt und welche Eselsbrücke sie für die Zeitumstellung hat. Ein weiteres Thema in der Sendung ist Ostern. Ingeborg Stubenrauch erklärt, woher der Osterhase und andere Festtagsbräuche stammen. Edmund Ruhenstroth erzählt außerdem, wieso der französische Champagner von "Heidsieck", den schon Marie Antoinette kostete, eigentlich aus Gütersloh stammt.

8
Bericht
04.04.2019 - 8 Min.

GOCH.TV: Ostermarkt auf Haus Riswick in Kleve

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Auf "Haus Riswick" in Kleve findet 2019 traditionell der Ostermarkt statt. Dieser wird von den "Rheinischen LandFrauen" aus dem Bezirksverband Kleve organisiert. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen sozialen Einrichtungen zugute. Das Team von "GOCH.TV" ist vor Ort und dokumentiert die vielfältigen Stände: Die "DLRG" informiert an ihrem Stand über Erste-Hilfe-Kurse und ein Holzkünstler wird dabei gefilmt, wie er einen Handschmeichler anfertigt.

9
Bericht
13.03.2019 - 3 Min.

BergTV: "Bauernwiegen" in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Beim Karneval in Bergisch Gladbach gibt es eine besondere Tradition: das "Bauernwiegen". Dabei werden die Bauern der Dreigestirne in Brot beziehungsweise Süßigkeiten aufgewogen. Die Idee hatte ursprünglich Brigitte Lob, Frau des Bäckermeisters Ulrich Lob aus Paffrath. Jetzt wird die Tradition von Sohn Peter weitergeführt.

10
Bericht
12.03.2019 - 12 Min.

Fiesta de la Lana – Das Fest der Wolle auf Gran Canaria

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die "Fiesta de la Lana" ist ein Volksfest auf Gran Canaria. Beim "Fest der Wolle" werden aber nicht nur Schafe geschoren – auch andere Traditionen, wie der "Sprung des Hirten", die Hundezucht und alte Volksweisen sind Teil des Fests. Heidulf Schulze gibt in seinem Reisebericht viele Hintergrundinformationen zu dem Fest und der Kultur von Gran Canaria.

11
Kommentar
07.03.2019 - 3 Min.

Hörbert informiert: Ist der Karneval noch schön?

Satiresendung von Studio Nierswelle in Viersen

Ist Karneval noch schön? Das fragt sich Hörbert von "Studio Nierswelle". Die Karnevalszeit hinterlässt jedes Jahr jede Menge Müll in Form von Flaschen und Ähnlichem auf den Straßen. Auch den Alkoholgenuss bemängelt Hörbert. Es würde nur noch darum gehen, dass die Menschen möglichst schnell betrunken werden. Am schlimmsten findet er daran, dass die Betroffenen häufig noch sehr jung sind.

12