NRWision
Lade...

108 Suchergebnisse

AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa
Bericht
16.07.2019 - 6 Min.

AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa

Stadtfernsehen aus Ahlen

Der "Ahlener Appell" ist eine Vereinigung, die sich für Menschenrechte und Demokratie einsetzt. Zur Europawahl 2019 veranstaltet der "Ahlener Appell" ein "Europafest". Das Team von "AhlenTV" ist vor Ort und spricht mit den Mitgliedern. Außerdem geht es im Beitrag um die Vorteile Europas. Europa als einzigartige Gemeinschaft habe das Ziel, Frieden und das Wohlergehen der Staatengemeinschaft zu fördern. Auch die hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 wird angesprochen.

1
SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest
Magazin
10.07.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Bei der "Internationalen Jugendfestwoche Wewelsburg 2019" tanzen rund 600 Jugendliche aus elf verschiedenen Nationen zusammen. Auf "Gut Böddeken" präsentieren die Jugendlichen die individuellen Volkstänze ihrer Kulturen. "SÄLZER.TV"-Reporter Vincent Plöger ist vor Ort und spricht mit Tänzern und Besuchern. Das Team von "SÄLZER.TV" besucht außerdem den Gottesdienst der "FrauenKirche 2019", der von der "Katholischen Frauengemeinschaft" in Salzkotten veranstaltet wird. Rund um den Gottesdienst können die Frauen an vielen anderen Aktionen teilnehmen, die unter dem Motto "Achtsamkeit" stattfinden. Beim "Internationalen Geseker Schwimmfest" hingegen versucht die "SG Neukölln e.V. Berlin", einen neuen Rekord aufzustellen.

2
Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen
Bericht
04.07.2019 - 5 Min.

Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel besucht die Universität Siegen und spricht vor Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und des Wirtschaftsrechts. "Radius 92.1" fasst die Rede des SPD-Politikers zusammen. Darin geht es unter anderem um Europa. Sigmar Gabriel plädiert für mehr Einheit. Außerdem spricht er über Populismus und die Hochschulpolitik in Deutschland. Seiner Meinung nach soll mehr Geld in Forschung und Entwicklung fließen.

3
Partnerstädte von Heiligenhaus
Interview
03.07.2019 - 5 Min.

Partnerstädte von Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Basildon und Mansfield in Großbritannien, Meaux in Frankreich und Zwönitz in Deutschland sind alle Partnerstädte von Heiligenhaus. Uschi Klützke, Almuth Schildmann-Brack und Veronika Kautz informieren im Beitrag über die Partnerstädte. Die Frauen erklären Lore Loock von "extraRadiO", welche Rolle Konrad Adenauer und Charles de Gaulle bei der Entwicklung von Partnerstädten gespielt haben. Außerdem gehen sie auf die Freundschaften ein, die ihre Stadt mit anderen Städten in Europa pflegt.

4
Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"
Magazin
27.06.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Bei dem Projekt "Parkschein II" arbeiten KüntlerInnen aus Krefeld und Krefelds Partnerstadt Beeskow in Brandenburg zusammen. Es geht bei dem Projekt vor allem um den Austausch zwischen den KünstlerInnen. Ein weiteres Thema im "Krefelder Kulturcocktail" ist das EU-Projekt "Mingei". Das Ziel des Projekts: die Arbeitsschritte und Bewegungen alter Berufe digitalisieren. Das "Haus der Seidenkultur" nimmt an der Aktion teil. Im "Deutschen Textilmuseum" gibt es außerdem eine Modenschau im Rahmen der Ausstellung "Fiber Art: Asia –Europe IV". Auf dem Laufsteg werden Stücke von Studierenden des Fashion Design Instituts in Düsseldorf gezeigt.

5
fff-DU 02: Fridays for Future – Internationale Demonstration in Aachen
Talk
19.06.2019 - 13 Min.

fff-DU 02: Fridays for Future – Internationale Demonstration in Aachen

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Eine internationale Großdemonstration der Bewegung "Fridays for Future" wird am 21. Juni 2019 in Aachen stattfinden. Lokale Gruppen von "Fridays for Future" aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Italien, Großbritannien, Österreich und Dänemark haben bisher eine Beteiligung an dem Streik zugesagt. Die Demo steht unter dem Motto "Klimagerechtigkeit ohne Grenzen – Gemeinsam für eine Zukunft" ("Climate justice without borders – United for a future"). Auch die lokale Gruppe aus Duisburg wird mit dabei sein. Im Podcast gibt Moderator Markus Peifer Hinweise und Tipps, wie die Anreise von Duisburg aus am besten funktionieren kann und wie man sich auf die Großdemo in Aachen vorbereitet. Außerdem in "fff-DU": der Duisburger Schüler Heinrich Jahn mit einem Aufsatz darüber, wie sich der Klimawandel innerhalb der nächsten Jahre auf Duisburg auswirken kann. Er engagiert sich bei der Bewegung "Extinction Rebellion", die ebenfalls im Podcast vorgestellt wird.

6
Elges & Blödow: Europawahl 2019, Klimapolitik, Seebrücke Münster
Talk
12.06.2019 - 57 Min.

Elges & Blödow: Europawahl 2019, Klimapolitik, Seebrücke Münster

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Europawahl 2019 war ein voller Erfolg für die Partei "Die Grünen". Gotwin Elges und Klaus Blödow von "Elges & Blödow" sprechen in ihrer Sendung über das Wahlergebnis. Sie fordern von der Gewinner-Partei, nun endlich zu handeln. Die Klimapolitik ist ein weiteres Thema im Politmagazin. "Elges & Blödow" sprechen über Atomkraft als Alternative zu Kohlekraft. Diese Lösung lehnen die beiden ab und erklären, warum sie dagegen sind. Gotwin Elges und Klaus Blödow sind außerdem enttäuscht über die gescheiterte Abstimmung der Initiative "Seebrücke". Diese setzt sich für sichere Fluchtwege und gegen die Kriminalisierung von Seenotrettung ein.

7
Historia Universalis: Schlacht bei Leuthen im Siebenjährigen Krieg – HU045
Talk
06.06.2019 - 38 Min.

Historia Universalis: Schlacht bei Leuthen im Siebenjährigen Krieg – HU045

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Siebenjährige Krieg fand zwischen 1757 und 1763 statt. Als Ergebnis des Krieges wurde Preußen die fünfte Großmacht Europas. In "Historia Universalis" erklären die Podcaster Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut, worum es beim Siebenjährigen Krieg ging. Die Geschichtsexperten widmen sich vor allem einer Schlacht im Siebenjährigen Krieg, der "Schlacht bei Leuthen". Sie gehen die Geschehnisse des Kampfes Stück für Stück durch und erklären, was so besonders an der Schlacht von Leuthen war.

8
Welle WBT: Frederik Iven, Dramaturg und Pressereferent
Magazin
03.06.2019 - 55 Min.

Welle WBT: Frederik Iven, Dramaturg und Pressereferent

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Frederik Iven ist nicht nur der neue Dramaturg und Pressereferent des Wolfgang Borchert Theaters, sondern auch der zukünftige Co-Moderator von Florian Bender bei "Welle WBT". In der aktuellen Sendung spricht Frederik Iven über die Arbeit des Pressereferenten eines Theaters. Er erklärt auch, wie er damals auf die Idee kam, für ein Theater zu arbeiten. Außerdem unterhalten sich die Theater-Experten über die Premiere von "EUROPA VERTEIDIGEN". Das Stück stellt sich die Frage, was von der europäischen Idee übrig geblieben ist.

9
Frage der Woche: Angst vor Rechtsruck in der EU
Umfrage
28.05.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Angst vor Rechtsruck in der EU

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

In vielen Parlamenten der Europäischen Union sind mittlerweile rechtspopulistische Parteien vertreten. Auch im Rahmen der Europawahl 2019 kann ein weiterer Rechtsruck nicht ausgeschlossen werden. Deshalb macht sich das Team der "Frage der Woche" auf den Weg in die Innenstadt von Bielefeld. Es will herausfinden, ob die Bielefelder Angst vor einem Rechtsruck in Europa haben.

10
Logbuch: Europawahl 2019, Podiumsdiskussion "Was wird aus Europa?"
Beitrag
27.05.2019 - 5 Min.

Logbuch: Europawahl 2019, Podiumsdiskussion "Was wird aus Europa?"

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Zur Europawahl 2019 unterhält sich Moderator Patrick Berger mit Marielena vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Universität Siegen. Im Interview spricht die Studentin über die Wichtigkeit der Europawahl. Sie erklärt, was der AStA unternimmt, um Studierende zu einer Wahlteilnahme zu animieren. Außerdem bespricht Marielena die Podiumsdiskussion "Was wird aus Europa?" und erklärt, warum es wichtig ist, mehr Veranstaltungen dieser Art an Universitäten anzubieten.

11
Hier und Jetzt: Europawahl 2019, Bonner Theaternacht
Magazin
23.05.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Europawahl 2019, Bonner Theaternacht

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Alle fünf Jahre wird das Europäische Parlament gewählt. Doch diese Wahl hat bei den Bürgern von Europa keinen hohen Stellenwert, wenn man auf die geringe Wahlbeteiligung blickt. Dies nehmen die Macher von "Hier und Jetzt" zum Anlass und rufen zur Teilnahme an der Europawahl 2019 auf. Die nötigen Hintergrundinformationen liefert die Sendung gleich mit: Reporter Dennis Lonsdorfer erklärt Moderator Max Dymel den Aufbau des EU-Parlaments und berichtet ihm, welchen Einfluss es auf das tägliche Leben hat. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "13. Bonner Theaternacht", die Ende Mai 2019 stattfinden wird. Reporter Jacob Tausendfreund blickt auf das Programm und fragt Passanten in Bonn, auf was sie sich besonders freuen.

12