NRWision
Lade...

91 Suchergebnisse

DO-MU-KU-MA: Friedensfestival Dortmund 2018
Magazin
11.09.2018 - 58 Min.

DO-MU-KU-MA: Friedensfestival Dortmund 2018

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Bereits die achte Ausgabe des "Friedensfestival Dortmund" wird 2018 gefeiert. Ende August verwandelt es die Innenstadt in Dortmund zu einem großen Festplatz - Klaus Lenser ist mit dabei. Das Friedensfestival wird vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) organisiert. In der Sendung bietet Klaus Lenser einen Überblick über das Programm: Zu hören sind Auszüge aus Reden unter anderem vom Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau und der Dortmunder DGB-Vorsitzenden Jutta Reiter, Kabarett von Lioba Albus und Live-Musik vom Dortmunder Liedermacher Fred Ape. Im Interview spricht Fred Ape über sein kommendes Album. Zwischen den Beiträgen werden politische Lieder über Frieden, Krieg und Flucht gespielt.

1
DO-MU-KU-MA: Juicy Beats 2018 in Dortmund – Teil 1
Magazin
07.08.2018 - 31 Min.

DO-MU-KU-MA: Juicy Beats 2018 in Dortmund – Teil 1

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Beim "Juicy Beats"-Festival im Westfalenpark in Dortmund treten sowohl junge Künstler wie "Walking on Rivers", als auch etablierte Acts wie "Kraftklub", die "257ers" und die "Editors". Reporter Klaus Lenser spricht mit Organisatoren und Künstlern des Festivals.

2
DO-MU-KU-MA: Die Fantastischen Vier beim Konzert in Dortmund
Bericht
03.05.2018 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: Die Fantastischen Vier beim Konzert in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Captain Fantastic" heißt das neue Album der "Fantastischen Vier". Bei einer exklusiven Release-Show in Dortmund-Hörde haben sie die Songs vorgestellt. Gleichzeitig haben die "Fanta 4" mit dem Konzert die "Warsteiner Music Hall" eingeweiht. Über ihre Agentur "Four Artists" sind die vier Stuttgarter direkt an der neuen Konzerthalle im Ruhrgebiet beteiligt. Die Einweihung verlief nach Plan: Die Halle fasst rund 3.600 Besucher und war ausverkauft. Moderator Klaus Lenser war live bei der Einweihung und den Pressekonferenzen dabei. Außerdem hat er schon einige Songs vom neuen Album der "Fantastischen Vier" im Programm.

3
com.POTT: Rosarium im Westfalenpark, Skater am Dortmunder "U", Essen-Altendorf im Wandel
Magazin
17.01.2018 - 22 Min.

com.POTT: Rosarium im Westfalenpark, Skater am Dortmunder "U", Essen-Altendorf im Wandel

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Team von "com.POTT" besucht das Rosarium im Dortmunder Westfalenpark. Passend zur Rosenschau gibt es im Beitrag zweimal das Lied "La vie en Rose", einmal von "ZAZ", einmal von Louis Armstrong. Außerdem: Am Dortmunder "U" trifft sich die Skater-Szene. "com.POTT" berichtet über ihr Lebensgefühl. Und: Der Stadtteil Essen-Altendorf hat einen rasanten Wandel hinter sich. Deutsche Prominente verraten, wie sie zum Thema Kunst stehen.

4
Nahaufnahme: Heute Felix, morgen Flamingo - Mein Leben als Maskottchen
Reportage
16.01.2018 - 14 Min.

Nahaufnahme: Heute Felix, morgen Flamingo - Mein Leben als Maskottchen

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der TU Dortmund

Felix Schumacher erweckt Maskottchen zum Leben. Er fängt bereits als Teenager an, lebensechte Figuren für Vereine und Firmen zu entwerfen und zu bauen. Mit 18 Jahren macht er sich mit seiner Firma "Best Motivation" in Hagen selbstständig und hat nun 15 Mitarbeiter. Seine Maskottchen entwirft und baut er noch immer in Handarbeit selbst. Man sieht Muskel- und Knochenpartien, und sie sind, im Gegensatz zu den meisten Maskottchen der Konkurrenz, komplett zu reinigen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da die Animateure in den warmen Kostümen schnell schwitzen.

5
KURT: Gesichter der Nordstadt
Reportage
11.01.2018 - 46 Min.

KURT: Gesichter der Nordstadt

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der TU Dortmund

Fremd, arm, kriminell - die Dortmunder Nordstadt hat einen schlechten Ruf. "KURT" begleitet markante Gesichter der Nordstadt 24 Stunden lang. Ein Streetworker hilft männlichen Sexarbeitern, eine Künstlerin baut mitten im Straßenverkehr ein Kunstwerk auf und ein Fotograf ist auf der Suche nach außergewöhnlichen Graffitis. Um die Nordstadt in ihrer Vielfalt zu zeigen, begleiten die Studenten der TU Dortmund einen muslimischen Theologen beim Freitagsgebet, einen Kioskbesitzer, der immer Pfefferspray und Baseballschläger unter der Theke hat und einen Hafenmeister, der im Wasser auch mal echte Schätze findet. Außerdem zeigt die Reportage von "KURT" eine Hartz-IV-Empfängerin, einen Taxifahrer, einen Bäcker und viele mehr.

6
Querformat: Essen auf dem Weihnachtsmarkt Dortmund, Waldstadt Sounds
Magazin
14.12.2017 - 16 Min.

Querformat: Essen auf dem Weihnachtsmarkt Dortmund, Waldstadt Sounds

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE in Iserlohn

Kulinarische Highlights aus Belgien: Pommes, Waffeln oder Muscheln. Schmeckt man einen Unterschied im Vergleich zu den deutschen Varianten? "Querformat" findet es heraus. Auch auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund findet man diverse kulinarische Delikatessen. Darunter unter anderem "Langos" aus Ungarn oder Pralinen aus Belgien. Wer lieber auf eine Party als auf den Weihnachtsmarkt geht, hat jetzt in Iserlohn die Chance eine neue Partyreihe kennenzulernen. Die "Waldstadt Sounds" sind etwas sowohl für jung als auch für alt.

7
DO-MU-KU-MA: "Milky Chance", "Juicy Beats 2014" - Festival in Dortmund
Magazin
25.10.2017 - 24 Min.

DO-MU-KU-MA: "Milky Chance", "Juicy Beats 2014" - Festival in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band"Milky Chance" tritt beim Festival "Juicy Beats 2014" auf. Bevor es für die Musiker Clemens Rehbein und Philipp Dausch auf die Bühne im Dortmunder Westfalenpark geht, sprechen sie mit "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser. Die beiden jungen Männer touren nach den Erfolgen rund um die Single "Stolen Dance" durch ganz Europa und bald auch um die ganze Welt. Trotzdem sind Auftritte bei Festivals in Deutschland immer wieder etwas besonderes. Die beiden kommen aus Kassel, mögen das Ruhrgebiet aber dennoch sehr gern. Außerdem sprechen "Milky Chance" über ihre Bandgeschichte, die Schulzeit und ihre Lehrer. Clemens und Philipp lernten sich im Musik-Leistungskurs kennen. Trotz mittelmäßiger Abi-Noten gelang ihnen ein Jahr nach den Prüfungen der große internationale Durchbruch.

8
Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets
Reportage
12.10.2017 - 9 Min.

Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets

Reportage der TV-Lehrredaktion KURT an der Technischen Universität Dortmund

Thomas Markowitsch ist ein echter "Dortmunder Jung", ein "Huckarder Kind": Im Westen der Ruhrgebietsstadt geboren und aufgewachsen, wollte er nie so wirklich weg. Ihm gehört der Kiosk "Zur Glück auf-Brücke", liebevoll auch "die Bude" genannt. Er und Monika Kühnemund sind zusammen die guten Seelen der Siedlung. Bei ihnen gibt es Süßigkeiten, die Tageszeitung, Zigaretten und etwas zu Trinken - und auch den ein oder anderen guten Rat und ein offenes Ohr.

9
Dortmunder Schlagergarten beim Lichterfest 2017 im Fredenbaumpark - Teil 1
Aufzeichnung
12.09.2017 - 97 Min.

Dortmunder Schlagergarten beim Lichterfest 2017 im Fredenbaumpark - Teil 1

Live-Musik aus Dortmund - präsentiert von Sport-Live e.V.

Sebastian von Mletzko eröffnet den "Dortmunder Schlagergarten" beim Lichterfest im Fredenbaumpark in Dortmund. Der gebürtige Dortmunder ist mit seinem Song "Millionen Wunder" bekannt geworden - auf der Bühne im Fredenbaumpark singt er seine Songs "Feier deine Fehler" und "Einmal mit dir". Die Newcomerin Lisan aus Bergkamen präsentiert den Gästen den "Herzschmerz Polka". Ebenfalls zu Gast auf der Schlagergarten-Bühne: Horst Krefelder, Denny Fabian, Matthias Eike, Danny Pascal, Anett Mohn, Andy Andress, Danielle, Alex Pahlke, René Bluhm, Marc Antonio und Dennis Kranz.

10
Ortstermin: Technologie und Digitalisierung
Magazin
29.08.2017 - 16 Min.

Ortstermin: Technologie und Digitalisierung

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Wie stark verändert sich unsere Arbeitswelt durch Technologie und Digitalisierung? Um das herauszufinden, haben sich die do1-Reporter in verschiedene Arbeitswelten gewagt. Vom modernen Fabrikroboter über den Strukturwandel in Dortmund und einen Abstecher in eine traditionelle Bäckerei sind dabei verschiedene Beiträge entstanden.

11
Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer
Talk
20.07.2017 - 24 Min.

Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer

Talkformat der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Eine Kneipe in Dortmund samt Kneipier, ein Moderator und ein Gast; das Bier fließt in Form von Stößchen. So lässt sich das Konzept von "Stößchen bei Klaus" eindampfen. In der Premierenausgabe ist Jan-Philipp Zymny zu Gast. Der zweifache deutsche Meister im Poetry-Slam ist im ziemlich lockeren Gespräch über Gott und die Welt mit Moderator Johannes Hülstrung.

12