NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

KREFELD MIX: Hospizlauf, Caritas-"ModeMarkt", "British Flair"-Messe
Magazin
19.09.2018 - 57 Min.

KREFELD MIX: Hospizlauf, Caritas-"ModeMarkt", "British Flair"-Messe

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Es ist viel los in Krefeld: Beim "8. Krefelder Hospizlauf" Ende September 2018 wird Geld für das "Hospiz am Blumenplatz" gesammelt. Der Geschäftsführer des Krefelder Stadtsportbundes, Jens Sattler, erzählt im Interview mit Reporter Rolf Frangen, dass sich schon 600 Menschen für den Lauf angemeldet haben. Sogar Rollstuhlfahrer werden mitmachen. Die Caritas hat in der Hülser Straße in Krefeld einen "ModeMarkt" mit Secondhand-Kleidung eröffnet. Caritas-Vorstand, Hans-Georg Liegener, begründet die Entscheidung im "KREFELD MIX" und wirbt für Dirndl und Lederhosen aus dem Geschäft. In der Sendung sind außerdem viele Besucherstimmen von der Messe für britische Lebensart, "British Flair", in der Burg Linn zu hören. Das Urteil ist durchwachsen. In der Rubrik "#zugezogen" schwärmt ein Neu-Krefelder von den Fahrradwegen und dem kulturellen Angebot der Stadt.

1
KREFELD MIX: "Literarischer Sommer", Stromspar-Check der Caritas, "Kultur findet Stadt"
Magazin
21.06.2018 - 57 Min.

KREFELD MIX: "Literarischer Sommer", Stromspar-Check der Caritas, "Kultur findet Stadt"

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Von Juli bis September 2018 findet der "Literarische Sommer" als deutsch-niederländisches Literaturfestival statt. Geplant sind Lesungen an besonderen Orten, wie zum Beispiel dem Hindu-Tempel in Krefeld. Gabriele Kremer von "radio KuFa" spricht mit Annette Ostrowski vom niederrheinischen Literaturhaus und Evelyn Buchholz von der "Mediothek" in Krefeld über das Programm. Außerdem gibt es Energiespartipps von Udo Warstat vom Stromspar-Check der Caritas. Die "radio KuFa"-Redaktion war ebenfalls auf dem "Kultur findet Stadt"-Festival und spricht mit Musikern, Künstlern, Tänzern und Besuchern.

2
Begin Your Integration: Currywurst, Gesundheitssystem, Girokonto
Magazin
17.04.2018 - 10 Min.

Begin Your Integration: Currywurst, Gesundheitssystem, Girokonto

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Diesmal geht's in "Begin Your Integration" u.a. um die Currywurst, das beliebteste Fast Food der Deutschen, eine Umfrage mit der Frage "Was würdest du Angela Merkel fragen?", das Girokonto und "Biele-Fit" - aktiv und gesund ins Deutsche Gesundheitssystem. Bei dem Programm "Biele-Fit" der Caritas wird Geflüchteten das deutsche Gesundheitssystem erklärt. Dazu können sie sechs unterschiedliche Kurse zu den Themen "Deutsches Gesundheitssystem", "Mein Arzt und meine Klinik", "Frauengesundheit", "Kindergesundheit", "Hygiene" und "Psychische Gesundheit" besuchen.

3
55-PLUS: Sankt-Martins-Umzüge in Krefeld in Gefahr, Stromspartipps, Krefelder Promenade
Magazin
19.10.2017 - 58 Min.

55-PLUS: Sankt-Martins-Umzüge in Krefeld in Gefahr, Stromspartipps, Krefelder Promenade

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Sind die Sankt-Martins-Umzüge in Krefeld in Gefahr? In "55 PLUS" berichtet Klaus Hess, Vorsitzender des Martinskomitees des Bürgervereins Krefeld Süd-West, dass die Bevölkerung immer weniger bei der Organisation mithelfen möchte. Vor allem junge Mithelfer würden in den Martinskomitees fehlen. Außerdem haben die Vereine ein Finanzierungsproblem: Die Kosten für einen Umzug lägen im vierstelligen Bereich, da mehrere Kapellen, das Pferd und die Ordner bezahlt werden müssten. In der Sendung gibt es außerdem Stromspartipps von den "Caritas Stromsparcheckern". Udo Warstat erklärt unter anderem, dass man beim Verlassen des Hauses die Heizung runter drehen sollte – denn jeder Grad weniger spart sechs Prozent Energie. Weiteres Thema der "55-PLUS"-Sendung ist der Bau der Krefelder Promenade. Von Forstwald bis Hohenbudberg soll parallel zur Bahnstrecke ein Rad- und Spazierweg von 16,5 Kilometern gebaut werden, um fast ohne Kreuzungen einmal quer durch die Stadt zu kommen.

4
Lokalreport: "Hörst du mich?" - Hospizhilfe für Kinder lebensbedrohlich erkrankter Eltern
Magazin
10.10.2017 - 54 Min.

Lokalreport: "Hörst du mich?" - Hospizhilfe für Kinder lebensbedrohlich erkrankter Eltern

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

"Hörst du mich?" heißt ein Projekt zur Trauerbegleitung von Kindern lebensbedrohlich erkrankter Eltern. Es ist ein gemeinschaftliches Projekt der "Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen e.V." mit dem "Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.". Ehrenamtliche Helfer besuchen Familien mit sterbenden Angehörigen, um sie in dieser Zeit zu entlasten und durch die Trauer zu begleiten. Im Vordergrund der Hospizarbeit steht natürlich der Sterbende, auf den die Hilfe individuell angepasst wird. Doch gerade bei sterbenden Eltern minderjähriger Kinder, geraten letztere häufig in Vergessenheit. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um solchen Kindern ein normales Leben nach dem Verlust eines Elternteils zu ermöglichen. Moderatorin Ulla Schreiber spricht dazu mit Katharina Jung, Leiterin des Projekts, sowie Iris Dittmann, die für die Koordination der ambulanten Hospizhilfe zuständig ist.

5
55-PLUS: Krefelder Mehrwegbecher, 7. Hospizlauf, Briefwahl in Senioren-Einrichtungen
Magazin
14.09.2017 - 58 Min.

55-PLUS: Krefelder Mehrwegbecher, 7. Hospizlauf, Briefwahl in Senioren-Einrichtungen

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Der neue Krefelder Mehrwegbecher ist Thema bei "55-PLUS". Bei jährlich 106.000 Tonnen Plastikbechern in Deutschland ist dieser abfallvermeidende "Coffee-to-go"-Becher eine nachhaltige Alternative. Der Mehrweg-Becher wurde im Café Extrablatt vorgestellt und wird in drei verschiedenen Farben angeboten. Sein Design zeigt die Krefelder Skyline. Weiteres Thema in der - von der Caritas Krefeld unterstützten - Sendung ist der siebte Krefelder Hospizlauf. Dieser wird am 24. September 2017 stattfinden. 13 Sportvereine nehmen an dem Lauf teil, der sternförmig von elf Startpunkten startet. Die Spendeneinnahmen gehen an den Förderverein Hospiz Krefeld e.V. Außerdem sprechen die Moderatoren Sonja Borghoff, Gabriele Kremer und Rolf Frangen über die Bundestagswahl 2017. In einigen Seniorenheimen kann bereits am 12. September 2017 gewählt werden. Für Bewohner, die die Briefwahl beantragt haben, kommen Mitarbeiter des Wahlbüros in die Einrichtungen.

6
55-PLUS: Trend-Eissorte, Stromspar-Check, Dichterlesung Joachim Ringelnatz
Magazin
18.07.2017 - 55 Min.

55-PLUS: Trend-Eissorte, Stromspar-Check, Dichterlesung Joachim Ringelnatz

Sendung von radio KuFa in Krefeld

Sommerzeit ist Eiszeit: Deshalb sucht "55-PLUS" die Trendsorte des Jahres 2017. Reporterin Marita Mewesen spricht mit Mario Bevacqua von der Eisdiele San Marco in Krefeld-Traar. Dieser leitet das Eiscafé bereits in dritter Generation - mit Erfolg: Es gehört zu den beliebtesten in Deutschland. Bevacqua erklärt, dass die Luft für ihn eine wichtige Zutat sei. Eine Trend-Eissorte habe er dieses Jahr noch nicht entdeckt. Dafür gebe es bei ihm ein Eis des Monats. Diesmal: Mocca mit Karamell. Neben Eissorten checkt das Magazin auch Strompreise. Udo Warstat von der "Caritas" ist "Stromspar-Checker". Mit seinem Team berät er Krefelder, wie sie Strom sparen können. Dabei werden beispielsweise Beleuchtungsmittel und Elektrogeräte angeschaut: Wie lange sind diese im Durchschnitt in Betrieb? Bis zu 100 Euro könnten laut Warstat durch einen Check im Jahr gespart werden. Weiteres Thema der Sendung: eine Lesung mit Werken von Joachim Ringelnatz. Diese werden von Georg Adler vorgetragen.

7
Im Glashaus: "ZeitGESCHENK", Kinder- und Familien-Hospiz-Dienst
Talk
18.07.2017 - 56 Min.

Im Glashaus: "ZeitGESCHENK", Kinder- und Familien-Hospiz-Dienst

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Johanna Schwarte leitet den mobilen Kinder- und Familien-Hospiz-Dienst "ZeitGESCHENK": die Sterbe- und Trauerbegleitung vom Caritasverband Iserlohn. "Im Glashaus" spricht sie mit Moderatorin Charlotte Kroll über ihr Anliegen. Schwarte sei motiviert gewesen, Menschen in einer schwierigen Situation die beste Möglichkeit zu geben, ihr Leben zu gestalten - und sich zu verabschieden. 15 Männer und Frauen begleiten Familien mit lebensbedrohlich erkrankten Angehörigen. Eine von ihnen ist Gabriele Haschke. Sie ist ebenfalls zu Gast bei Charlotte Kroll und berichtet von ihrem Engagement als "Zeitverschenkerin". Durch den Verlust ihres Ehemannes sei Haschke über Umwege auf das Projekt gestoßen. Es brauche Mut, sich auf das Thema einzulassen und sich den eigenen Ängsten zu stellen, erklärt Johanna Schwarte. In der Ausbildung setzen sich die Teilnehmer mit eigenen Erfahrungen und Wahrnehmungen, Trauerwegen von Kindern und Erwachsenen und Möglichkeiten der Kommunikation und Abgrenzung auseinander.

8
Berg TV: Caritas-Projekt "Vielfalt. viel wert"
Beitrag
11.07.2017 - 4 Min.

Berg TV: Caritas-Projekt "Vielfalt. viel wert"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Projekt "Vielfalt. viel wert" bringt Menschen zusammen, die sich sonst nicht begegnen würden. Die "Caritas RheinBerg" begleitet Menschen mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg in die Gesellschaft. Um Akzeptanz für Vielfalt zu erreichen sind ihrer Ansicht nach drei Dinge notwendig: Begegnung, Auseinandersetzung und Toleranz. Der Team von "Berg TV" zeigt, wie das funktionieren kann.

9
55-PLUS: "Ein Laden" in Krefeld, Camping mit der Caritas, "Dreamnight" für kranke Kinder
Magazin
27.06.2017 - 56 Min.

55-PLUS: "Ein Laden" in Krefeld, Camping mit der Caritas, "Dreamnight" für kranke Kinder

Sendung von radio KuFa in Krefeld

"55-PLUS" berichtet vom Nachbarschaftstreff "Ein Laden" im Hansa Centrum Krefeld. Hier gibt es von Montag bis Freitag viele Freizeitangebote, erklärt Sandy Schilling. Schilling ist Quartiersentwickler für die südliche Innenstadt von Krefeld. Im Interview mit Redakteurin Marita Mewesen betont er, dass das Angebot der Caritas besonders an Familien gerichtet sei. Die Caritas besitzt an der Blauen Lagune in Wachtendonk einen Wohnwagen, in dem Eltern oder Großeltern mit Kindern Urlaub machen können. Die "Dreamnight" des Krefelder Zoos ist speziell für Familien mit kranken und behinderten Kindern gedacht. Bei dieser besonderen Nacht wird den Kindern ermöglicht, Elefanten und Erdmännchen auch nach Ende der normalen Öffnungszeiten zu besuchen und teilweise sogar zu füttern.

10
"Vielfalt!" – Kultur- und Begegnungsfest in Bonn
Reportage
20.04.2017 - 13 Min.

"Vielfalt!" – Kultur- und Begegnungsfest in Bonn

Beitrag vom Förderverein Lokalradio Bonn und Rhein-Sieg e. V.

Beim Kultur- und Begegnungsfest "Vielfalt!" treffen sich Menschen vieler Nationalitäten in der Bonner Innenstadt. LoCom stellt bei einem Rundgang Vereine vor, die sich für die Vielfalt der Kulturen in Bonn engagieren. Dabei sind zum Beispiel das Haus Mondial der Caritas und der eritreische Kultur- und Sozialverein. Außerdem geht der Beitrag der Frage nach, was eigentlich "typisch deutsch" ist.

11
55-PLUS: Was hält im Alter fit?
Magazin
13.04.2017 - 57 Min.

55-PLUS: Was hält im Alter fit?

Magazin von radio KuFa aus Krefeld

Die Redaktion von "55-PLUS" hat viele Tipps, wie man im Alter fit bleibt, zum Beispiel mit Reisen, Kulturterminen und Sport. Die Macher stellen in dieser Ausgabe das Erzählcafé im Hansa-Zentrum und die Sportschule Taiwan-Do vor. Ausgefallener wird es mit dem Fitnessgerät Smovey-Ring, mit dem intensives Bewegungstraining für Senioren ganz leicht wird.

12