NRWision
Lade...

22 Suchergebnisse

#MoRev: F1 2017, Madden NFL 18, The Escapists 2
Magazin
20.09.2017 - 35 Min.

#MoRev: F1 2017, Madden NFL 18, The Escapists 2

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Ob Formel1-Pilot, Football-Spieler oder Gefängnisinsasse: In den neuen Spielen des Sommers 2017 können sich Spieler an genau diesen Rollen versuchen! Paul Motek von "#MoRev" testet die drei Spiele "F1 2017", ein Motorsport-Rennspiel, das Football-Taktikspiel "Madden NFL 18" und das Gefängnisausbruchs-Spiel "The Escapists 2" und bewertet sie anhand verschiedener Kriterien. Außerdem testet er das Gaming-Notebook "HP OMEN 15" und präsentiert die Vor- und Nachteile des Laptops. In der Kategorie "Release" stellt Paul Motek drei Neuerscheinungen des Monats Oktober vor: "Gran Turismo Sport", "Elex" und "Assassin's Creed: Origins". Außerdem gibt er eine Vorschau auf die Brettspiele-Messe "SPIEL" in Essen.

1
plaq: "Die Unmöglichen", Brettspiel "SuperwahlJA!"
Show
31.05.2017 - 19 Min.

plaq: "Die Unmöglichen", Brettspiel "SuperwahlJA!"

Satire-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Willkommen in der Welt der Satire! Mit viel Humor führen die beiden Moderatorinnen Jenny und Niki, durch die Comedy-Show „Plaq“. Dieses Mal geht es auf die Suche nach gemeinschaftsfremden Menschen in Bielefeld. Pflanzen erwachen zum Leben und wehren sich gegen Vegetarier. Außerdem: Ein Trailer zum Superheldenfilm „Die Unmöglichen“ und Szenenausschnitte von den Dreharbeiten. Das plakative politische Brettspiel „SuperwahlJA!“ bietet einen krönenden Abschluss der Sendung.

2
MNSTR.TV: Verkaufsoffene Sonntage in Münster, "SPIEL 2016", Gasometer in Münster
Magazin
23.11.2016 - 14 Min.

MNSTR.TV: Verkaufsoffene Sonntage in Münster, "SPIEL 2016", Gasometer in Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

247.000 Münsteraner haben gewählt und sich mehrheitlich gegen die verkaufsoffenen Sonntage in der Innenstadt entschieden. "MNSTR.TV" hat sich vor der Wahl in Münster einmal umgehört und dabei gemerkt, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Für die einen sind die offenen Geschäfte nützlich, die anderen meinen eher, dass damit die Freizeit der Verkäufer geraubt wird. Das Team war auch bei der Spielemesse "SPIEL 2016" in Essen mit dabei. Dort lieferten sich die amtierenden Deutschen Meister aus Münster ein spannendes Turnier bei den Europäischen Brettspielmeisterschaften. Geschummelt wird dort übrigens nicht! Zum Schluss der Sendung geht es noch einmal hoch hinaus - auf den Gasometer in Münster. Dabei haben sich die Reporter gemeinsam mit dem Deutschen Alpenverein dem Wind, der Kälte und der Höhe ausgesetzt.

3
MNSTR.TV: Pub-Quiz, Brettspiele-Meister, TEDx Münster
Magazin
10.11.2016 - 16 Min.

MNSTR.TV: Pub-Quiz, Brettspiele-Meister, TEDx Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

In immer mehr Städten gibt es "Pub-Quiz"-Veranstaltungen: Alltags-Quizzer kommen in Kneipen und Bars zusammen, um an einer Art Quiz-Turnier teilzunehmen. "MNSTR.TV" begleitet das Team "Ganz nah dran" einen Abend lang. Vielleicht schaffen die Ratefüchse es ja diesmal auf den ersten Platz? Bei Brettspielen spielen Logik und verknüpfendes Denken eine Rolle. Ein bisschen von allem vereinen Robert, Ilja, Michael und Stefan. Mit ihrer Gruppe "InTeam" sind sie "Deutsche Brettspielmeister" geworden. Wie sie sich kennengelernt haben und auf das Turnier vorbereiten, verraten sie im Interview. Bei den sogenannten "TEDx"-Veranstaltungen in Münster tritt der 19-jährige Aurelius Thoß vom Münsteraner Projekt "Ein Rucksack voll Hoffnung" als Redner auf.

4
Gaming-Wahnsinn - Das Finale
Bericht
08.11.2016 - 6 Min.

Gaming-Wahnsinn - Das Finale

Beitrag aus dem Jugendhaus Raesfeld

Video-Games zocken oder eine Runde "Kniffel" spielen: Im Münsterland ist das im Rahmen des Projekts "Gaming-Bücherei" möglich. Zum großen Finale haben fünf Büchereien im Bistum Münster gemischte Teams mit begeisterten Spielern im Alter von 8 bis 76 Jahren rekrutiert, um sie auf die Probe zu stellen. In Konsolen- und Brettspielen treten sie gegeneinander an, zum Beispiel bei "Minecraft-Montagsmaler", dem Rennspiel "Dirt3", dem Fußballspiel "FIFA" oder dem klassischen "Kniffel". Welches Team nimmt die goldene Trophäe mit nach Hause? Mit dabei sind die "Raesfelder Recken", die mit insgesamt neun Spielern "Team Gelb" bilden. Wie sie sich wohl auf den Spielbrettern und am Bildschirm schlagen werden?

5
Objektiv: B-Side am Hafen Münster, "TEDxMünster", Brettspiele
Magazin
20.10.2016 - 48 Min.

Objektiv: B-Side am Hafen Münster, "TEDxMünster", Brettspiele

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Das Hafenviertel in Münster ist das Zuhause vieler Künstler. Damit dieses bunte Hansaviertel erhalten bleibt, wurde die sogenannte "B-Side" ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um ein gemeinwohlorientiertes Projekt, das sich für den Erhalt der kulturellen Freiräume einsetzt. Weiter geht es in der Sendung mit "TEDxMünster". Der Fokus dieser Messe liegt darauf, Ideen aus Münster zu sammeln, aber auch Ideen nach Münster zu bringen. Auch Oberbürgermeister Markus Lewe begrüßt das Publikum. Die beiden Moderatoren Lara und Florian erwarten einige besondere Gäste. Zu ihnen ins Studio kommen nämlich die Deutschen Meister im Brettspiel Michael, Robert, Stefan und Ilja. Anschließend wird erklärt, was es mit dem sogenannten "Pub-Quiz" auf sich hat, bevor es wieder zurück ins Studio geht. Bei diesen Gästen dürfen gemeinsame Spiele natürlich nicht fehlen!

6
Frage der Woche: Spiele spielen
Umfrage
31.08.2016 - 3 Min.

Frage der Woche: Spiele spielen

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Brettspiele, Sportspiele, Videospiele, Handyspiele - heutzutage gibt es eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten. Sie können gemeinsam oder alleine, Zuhause oder in der Natur angewandt werden. "Kanal 21"-Reporterin Joy Agwunedu hört sich bei Passanten in der Innenstadt von Bielefeld um und fragt, wie spielbereit diese sind. Die Mädels sind sich einig: Jungs spielen auch im jungen Erwachsenenalter noch, sie selbst gehen lieber raus. Diese Vermutung wird auch prompt bestätigt: Konsolen und "Zockverabredungen" stehen bei erwachsenen Männern noch hoch im Kurs. Aber auch der Sport macht einen wichtigen Spielfaktor aus. Viele sind in ihrer Freizeit sportlich aktiv. Andere hingegen beschäftigen sich dann doch lieber mit Gesellschaftsspielen - manche auch nur ihren Kindern zuliebe.

7
do1 -aktuell: Bahnstreik, Studiengebühren, Sparmaßnahmen in Dortmund
Magazin
13.11.2014 - 17 Min.

do1 -aktuell: Bahnstreik, Studiengebühren, Sparmaßnahmen in Dortmund

Sendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Viele Nachrichten, nur ein Tag und eine Deadline: Unter Zeitdruck haben Journalistik-Studenten der TU Dortmund eine tagesaktuelle Nachrichtensendung produziert. Die Themen unter anderem: Die Bahn streikt am Bundesligaspieltag, Studiengebühren stehen wieder zur Diskussion, und Sparmaßnahmen in Dortmund stoßen auf Unverständnis. Und: Wie meine Straße ins Brettspiel "Monopoly" kommt …

8
Im Profil: Heiner Wöhning, Spieleerfinder
Talk
12.06.2014 - 21 Min.

Im Profil: Heiner Wöhning, Spieleerfinder

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Mit den Werken von Heiner Wöhning haben schon Millionen Menschen Spaß gehabt: Heiner Wöhning ist Spiele-Erfinder. Der Spieleklassiker "Das Nilpferd in der Achterbahn" gehört zu seinen bekanntesten Brettspielen. Als Jugendarbeiter der evangelischen Lydia-Gemeinde in Bielefeld nützt ihm diese Leidenschaft natürlich ungemein. Bei "Im Profil" spricht Heiner Wöhning über seine Lieblingsspiele und die Geschichte hinter dem "Nilpferd".

9
tv.RUB: Games und Spiele
Magazin
22.11.2012 - 59 Min.

tv.RUB: Games und Spiele

Campus-Magazin der Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Eine Sendung rund um Spiele: Werden digitale Spiele Brettspiele ablösen? Ist es womöglich schon passiert? Wie viel spielen Jugendliche eigentlich? Und sind Ego-Shooter-Spiele wirklich so gefährlich, wie sie häufig dargestellt werden? Wie entwickelt und vermarktet man Spiele? Viele Fragen, die in einer sehr vielschichtigen Stunde zum Thema Games beantwortet werden. Zu Gast im Studio bei Moderatorin Meike Bogdan sind neben "tv.RUB"-Redakteur Sam Hashemi, Felix Raczkowski von der Initiative Game Studies und Dr. med. Bert Theodor te Wildt, Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie.

10