NRWision
Lade...

56 Suchergebnisse

Macher-Slam 2018: Oliver W. Schulte, Bielefelder Bettgeschichten
Aufzeichnung
26.11.2018 - 8 Min.

Macher-Slam 2018: Oliver W. Schulte, Bielefelder Bettgeschichten

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Oliver W. Schulte war schon mit unzähligen prominenten und spannenden Menschen im Bett - in seinem selbst produzierten Talk-Formt "Bielefelder Bettgeschichten". Deshalb hat er viel Erfahrung mit persönlichen Gesprächen. Seine besten Tipps und Tricks für gute Interviews verrät Oliver W. Schulte auf der Bühne beim Macher-Slam 2018.

1
Macher-Slam 2018: BergTV e.V. in Bergisch Gladbach
Aufzeichnung
26.11.2018 - 6 Min.

Macher-Slam 2018: BergTV e.V. in Bergisch Gladbach

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

"BergTV" berichtet über Themen und Geschichten aus Bergisch Gladbach und Umgebung. Das Besondere: Bei Beitrag lernen und produzieren junge Medienmacher gemeinsam - mit und ohne Behinderung. Annika Schiemann und Andreas Schwann erzählen beim Macher-Slam 2018, wie sie Inklusion bei BergTV leben und erleben.

2
Macher-Slam 2018: Thorsten Runte, Podcast-Verein
Aufzeichnung
26.11.2018 - 6 Min.

Macher-Slam 2018: Thorsten Runte, Podcast-Verein

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Podcasts liegen im Trend! Was Radiomacher von Podcastern lernen können, verrät Thorsten Runte vom Podcast-Verein beim Macher-Slam 2018. Der Medienmacher aus Duisburg präsentiert sich und seine Arbeit auf der Bühne und gibt einen Ausblick auf den Podcast-Preis, der auch 2019 wieder verliehen wird.

3
Macher-Slam 2018: Christopher Wulf, tv.RUB aus Bochum
Aufzeichnung
26.11.2018 - 5 Min.

Macher-Slam 2018: Christopher Wulf, tv.RUB aus Bochum

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Christopher Wulf vertritt die Redaktion "tv.RUB" beim Macher-Slam 2018. "tv.RUB" gehörte zu den ersten TV-Lehrredaktionen, die bei NRWision auf Sendung gingen. Redaktionsmitglied Christopher Wulf von der Ruhr-Uni Bochum erklärt beim Macher-Slam, wie die Beiträge bei "tv.RUB" entstehen und worauf angehende Medienmacher beim Drehen und Schneiden von eigenen Beiträgen achten sollten.

4
Macher-Slam 2018: CAS-TV Bürgerfernsehen e.V. aus Castrop-Rauxel
Aufzeichnung
26.11.2018 - 7 Min.

Macher-Slam 2018: CAS-TV Bürgerfernsehen e.V. aus Castrop-Rauxel

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Das Team von "CAS-TV" stellt sich beim Macher-Slam 2018 auf der Bühne vor. Unter der Leitung von Jochen Affeldt lernt das Publikum die engagierten Fernsehmacher aus Castrop-Rauxel kennen. Das Lokalmagazin "CAS-TV" ist regelmäßig im TV-Programm von NRWision zu sehen.

5
Theatertalk: "24 Stunden Münster", Theaterprojekt
Magazin
18.09.2018 - 55 Min.

Theatertalk: "24 Stunden Münster", Theaterprojekt

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Bei dem Projekt "24 Stunden Münster" geht es darum, alle Theaterbühnen der Stadt Münster zu vereinen. An verschiedenen Tagen werden die Theater für jeweils 24 Stunden bespielt. Das Programm bleibt dabei gleich – es wandert somit über die verschiedenen Bühnen. Diese sind das "Wolfgang Borchert Theater", "Der Kleine Bühnenboden", der "Boulevard Münster", das "Theater Münster" und das "Theater im Pumpenhaus". Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid sind Initiatorinnen von "24 Stunden Münster" und zu Gast im Studio. Im Interview mit Moderator Wolfgang Türk geht es um die Entstehungsgeschichte und Umsetzung des Projektes. Auch die Inhalte der einzelnen Stücke werden besprochen.

6
YOUNGSTERS: TSCHICK kommt auf die Bühne – Kinder- und Jugendtheater Dortmund-Hörde
Reportage
05.07.2018 - 12 Min.

YOUNGSTERS: TSCHICK kommt auf die Bühne – Kinder- und Jugendtheater Dortmund-Hörde

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die meisten Menschen kennen das Theater nur aus der Sicht des Publikums: Sie sehen die tollen Live-Auftritte auf der Bühne. Die Aufführung ist allerdings nur der kleinste Teil. Denn bis zum fertigen Stück gibt es viele Abläufe hinter den Kulissen, die organisiert werden müssen. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank-Gesamtschule sind die "YOUNGSTERS" der Frage nachgegangen, wie das Buch "Tschick" auf die Bühne kommt. Die jungen Reporter zeigen in ihrem Beitrag, der in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtheater Dortmund entstanden ist, was im Vorfeld eines Auftritts alles passieren muss. Was macht eigentlich ein Regisseur und wie entsteht das Bühnenbild? All diese Fragen beantworten die "YOUNGSTERS" in ihrem Beitrag rund ums Theater.

7
René Blanche und Thomas Adamek, Schauspielschule Aachen im Interview
Talk
17.04.2018 - 17 Min.

René Blanche und Thomas Adamek, Schauspielschule Aachen im Interview

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

René Blanche, Leiter der Schauspielschule Aachen stellt die Unterrichtsinhalte der Schauspielausbildung vor. Es gibt sechs praktische Hauptfächer, die natürlich alle etwas mit Schauspielerei zutun haben - neben dem richtigen Bühnenverhalten gibt es auch "Sprecherziehung" als Hauptfach. Zusätzlich werden zum Beispiel Seminare zur Existenzgründung angeboten, da viele Schauspieler freiberuflich tätig sind. Thomas Adamek, Schauspieler und Dozent an der Schauspielschule Aachen spricht über seine Erfahrungen, die er als Absolvent der Schule gesammelt hat. Für ihn persönlich war die Verbesserung, die er durch das Sprechtraining erreicht hat, eines der größten Ziele. René Blanche hat eine eigene Sketch-Serie ins Leben gerufen, bei der seine Schüler, aber auch Absolventen ihr gelerntes Wissen praktisch anwenden können.

8
mach LAUT! - Traumjob Musical-Darstellerin - Lina Gerlitz, Folkwang
Talk
05.10.2017 - 15 Min.

mach LAUT! - Traumjob Musical-Darstellerin - Lina Gerlitz, Folkwang

Musik-Talk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Die Musicaldarstellerin Lina Gerlitz ist zu Gast bei "mach LAUT! - Der Musiktalk". Musicaldarsteller zu sein klingt für viele wie ein absoluter Traumjob: Singen, tanzen, im Rampenlicht stehen. Aber wie viel "Traum" steckt wirklich in diesem "Traumberuf"? Moderatorin Azuma Satter spricht mit der Musicaldarstellerin und wirft einen Blick hinter die Kulissen der glamourösen Bühnenwelt.

9
DO-MU-KU-MA: 70. Geburtstag von Mick Jagger, "The Rolling Stones"
Magazin
14.09.2017 - 23 Min.

DO-MU-KU-MA: 70. Geburtstag von Mick Jagger, "The Rolling Stones"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Mick Jagger, Frontmann der britischen Rockgruppe "The Rolling Stones", feiert seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen Hans-Joachim Thimm und Klaus Lenser ihm eine Sendung. Die beiden Moderatoren sprechen über die großen Shows des Sängers, seine narzisstische Persönlichkeit und seinen familiären Hintergrund. Der Ehrgeiz seiner Eltern hätte sicherlich auch dazu geführt, dass Mike Jagger eine überhöhte Selbstbezogenheit entwickelt habe. Schon als Kind habe er immer etwas Besonderes sein wollen. Zu hören sind in "DO-MU-KU-MA" unter anderem die "The Rolling Stone"-Songs "Mother's Little Helper", "Around and Around" und passend zum Geburtstag "Congratulations".

10
Fernsehkonzert: Troy Petty aus Chicago
Aufzeichnung
30.08.2017 - 55 Min.

Fernsehkonzert: Troy Petty aus Chicago

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Troy Petty aus Chicago verbindet sanfte Akustikklänge mit einem unverwechselbaren Indie-Sound. Charakteristisch für Troy Petty ist vor allem seine kräftige Stimme, die etwas an den bekannten US-Sänger Jeff Buckley erinnert. Im Interview mit Moderatorin Josephine Stamm spricht er außerdem über seine aktuelle Tour und sein neues Album.

11
CAS-TV: Familienfest Ickern, Damenmannschaft SG Castrop-Rauxel, Bundesverdienstkreuz für Rosi Malkus
Magazin
30.08.2017 - 32 Min.

CAS-TV: Familienfest Ickern, Damenmannschaft SG Castrop-Rauxel, Bundesverdienstkreuz für Rosi Malkus

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Beim vierten Familienfest in Ickern wird die Ickerner Straße zu einer großen Flaniermeile. Gastronomen, Künstler und Kunsthandwerker aus dem nordöstlichen Stadtteil von Castrop-Rauxel bieten entlang der Straße leckeres Essen und viele Kleinigkeiten an, während auf der Bühne ein musikalisches Programm die Gäste unterhält. Auch die Vereine des Ortsteils stellen sich vor. "CAS-TV" hat sich vor Ort umgeschaut und spricht mit einigen Akteuren. Außerdem besucht das Team Ruziye "Rosi" Malkus aus Castrop-Rauxel. Die Schneidermeisterin wurde in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Im Interview erklärt sie, was sie mit ihren zahlreichen Projekten erreichen möchte. In einem weiteren Beitrag: Die Damenmannschaft des SG Castrop-Rauxel stellt sich vor! Die Mannschaft ist noch relativ neu im Fußballgeschäft und sucht interessierte Spielerinnen, die aktiv mitmachen wollen.

12