NRWision
Lade...

233 Suchergebnisse

loxodonta: "Kley-Light" – Ausstellung von Lichtkünstlern in Hamm
Bericht
09.05.2019 - 14 Min.

loxodonta: "Kley-Light" – Ausstellung von Lichtkünstlern in Hamm

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Die "Galerie Kley" in Hamm hat zu einer Gemeinschaftsausstellung eingeladen: "Kley-Light". Dort werden die Arbeiten von neun verschiedenen Lichtkünstlern zusammengefügt. Besonders daran ist, dass sich darunter vier Lichtkünstlerinnen befinden, die sich mit Technik und Kunst auseinandersetzen. Ein Beispiel ist Künstlerin Monika Nelles, die mit ihrer Eislöffel-Skulptur Alltagsgegenständen eine neue Wertigkeit verleiht. Filmemacherin Christa Weniger interviewt dazu Petra Erdmann von der "Galerie Kley".

1
Journal am Sonntag: Oldtimer-Treffen 2019 auf dem "Prickings-Hof" in Haltern am See
Reportage
08.05.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Oldtimer-Treffen 2019 auf dem "Prickings-Hof" in Haltern am See

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Das Oldtimer-Treffen auf dem "Prickings-Hof" in Haltern am See startete ursprünglich mit 30 Traktoren. Inzwischen kommen Menschen aus ganz Deutschland, um insgesamt mehrere hundert Fahrzeuge auszustellen. Dabei reicht die Vielfalt vom Bundeswehrfahrzeug bis zum Motorrad. "Journal am Sonntag"-Reporter Erich Kehrel ist 2019 vor Ort und interviewt einen der Veranstalter. Auch einige Aussteller kommen zu Wort und berichten, wieso sie gerne zum Oldtimer-Treffen auf dem "Prickings-Hof" kommen.

2
Journal am Sonntag: Schüler-Ausstellung in der Stadtbücherei Dülmen, Südumgehung
Magazin
06.05.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Schüler-Ausstellung in der Stadtbücherei Dülmen, Südumgehung

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Schülerinnen und Schüler vom Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Dülmen dürfen ihre Bilder aus dem Kunstunterricht in der Stadtbücherei ausstellen. "Journal am Sonntag"-Reporter Hans Deckenhoff ist vor Ort und berichtet von den Kunstwerken. Dabei erfährt er, wie die Schüler im Unterricht vorgegangen sind und wieso die Ausstellung den Titel "Duktus" trägt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der erste Spatenstich für die Südumgehung in Dülmen. Pläne für das Bauprojekt bestehen schon seit mehr als 50 Jahren. Hans Deckenhoff lässt sich erklären, wie es zu diesem langen Aufschub kam.

3
Heimat ohne einen festen Ort
Bericht
30.04.2019 - 5 Min.

Heimat ohne einen festen Ort

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Muss Heimat immer an einen festen Ort gebunden sein? Diese Frage behandelt eine Kunstausstellung im "Marta Herford". Das Team von "Kanal 21" besucht die Ausstellung "Die Realität … ist absurder als jeder Film" gemeinsam mit Abalo Piwalou. Er hat 2017 sein Heimatland Togo verlassen und lebt seitdem in Deutschland. Im Interview erklärt Abalo Piwalou, wie die Ausstellung auf ihn wirkt und was ihn am meisten bewegt.

4
AhlenTV: Ahlener Kulturkeller
Magazin
30.04.2019 - 2 Min.

AhlenTV: Ahlener Kulturkeller

Stadtfernsehen aus Ahlen

Der "Ahlener Kulturkeller" ist ein Projekt von Mechthild und Dieter Massin. Nach Renovierungsarbeiten stand der Keller des Wohnhauses der Eheleute leer. Dann entstand die Idee, den Keller zu einem Museum umzubauen und dort Kunst aus Ahlen auszustellen. Im Interview mit "AhlenTV"-Reporter Mathias Tauche spricht Dieter Massin über das Konzept des Ausstellungsortes.

5
DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellungseröffnung von Günter Rückert
Magazin
24.04.2019 - 30 Min.

DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellungseröffnung von Günter Rückert

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Künstler Günter Rückert eröffnet Anfang April 2019 seine Ausstellung "Einmal Marten, immer Marten." "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser moderiert die Eröffnung und spricht mit dem Künstler. Es geht darum, wie Günter Rückert eher zufällig zu der Ausstellung gekommen ist, um seine Wurzeln in Dortmund-Marten und seinen besonderen Doktortitel. Außerdem wird Rückerts Künstlergeschichte als Maler, Kabarettist und Regisseur erzählt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Andreas Heuser und Kioomars Musayyebi aus dem "Transorient Orchestra."

6
Letzte Ausstellung im Alten Pastorat in Heiligenhaus
Interview
24.04.2019 - 9 Min.

Letzte Ausstellung im Alten Pastorat in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Street-Art und moderne Kunst haben in Heiligenhaus viele Anhänger – aber erst mal keinen fest Platz mehr: Das "Alte Pastorat" wird ab 2019 nicht mehr als Ausstellungsort genutzt. Das Gebäude im Stadtkern von Heiligenhaus diente dem Verein "Kunstquadrat" seit 2013 als Museum. Mit der letzten Ausstellung "BOMB DA HAUS" geht dort eine Ära zu Ende.

7
Gartenwelt Schloss Rheydt 2019 und Städtisches Museum Schloss Rheydt
Bericht
16.04.2019 - 6 Min.

Gartenwelt Schloss Rheydt 2019 und Städtisches Museum Schloss Rheydt

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Die Messe "Gartenwelt Schloss Rheydt" bietet auch 2019 zahlreiche Stände und Angebote für Besucher. Im Interview mit Sascha Tanski beschreibt Veranstalter Reno Müller, was es auf der Messe alles zu sehen gibt. Dabei stellt er auch heraus, dass durch ein steigendes Umweltbewusstsein zum Beispiel weniger Plastik verwendet wird. Besucher der Veranstaltung können außerdem kostenlos das "Städtische Museum Schloss Rheydt" besichtigen. Hier werden neben barocker Kunst auch moderne Videoinstallationen eines jüdischen Künstlers ausgestellt.

8
Fotoausstellung "Durch Deutschland" von Andreas Teichmann
Beitrag
10.04.2019 - 13 Min.

Fotoausstellung "Durch Deutschland" von Andreas Teichmann

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Fotograf Andreas Teichmann präsentiert im Interview mit Reporterin Birgitt Haak seine Ausstellung: "Durch Deutschland - Eine Wanderung in 50 Tagen von Aachen nach Zittau". Im Interview verrät er seine persönlichen Lieblingsbilder und welche Eindrücke er während der Wanderung gesammelt hat. Andreas Teichmann erklärt auch, wie er sich auf diese Wanderung vorbereitet hat und was ihn zu dieser Aktion inspiriert hat.

9
loxodonta: Horst Rellecke, Künstler im Porträt
Porträt
03.04.2019 - 12 Min.

loxodonta: Horst Rellecke, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Der Glaselefant im Maximilianpark Hamm, Lasershows und kinetische Objekte: Das künstlerische Schaffensspektrum von Dr. Horst Rellecke ist breit. Im Interview mit Christa Weniger von "loxodonta" erzählt er von seiner 50. und letzten Ausstellung. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das Ende seiner Karriere: Weil sein Atelier umgebaut wird, hat Horst Rellecke seine Ausstellung kurzerhand ins Netz verlagert. Auf seiner Internetseite kann man seine Kunstwerke bei einem 45-minütigen Rundgang durch das virtuelle Museum betrachten. In "loxodonta" redet der gebürtige Duisburger auch über unverkäufliche Werke und sein Kinderbuch. Am Ende der Sendung gibt es Infos über die Malerin Ulla Höpken und die Ausstellung "Pioniere der Moderne" in Hamm.

10
Hambacher Wald – wie geht es weiter?
Magazin
28.03.2019 - 57 Min.

Hambacher Wald – wie geht es weiter?

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Anfang April 2019 findet in Duisburg eine Talkshow unter dem Titel "Hambacher Wald und Dörfer erhalten – Kohlekompromiss einhalten" statt. Auch in der Radiosendung vom "Medienforum Duisburg e.V." ist der Hambacher Wald Thema. Zu Gast im Studio ist Kerstin Ciesla. Sie ist die 1. Vorsitzende der "BUND Kreisgruppe Duisburg". Kerstin Ciesla spricht mit Jürgen Mickley über die Geschehnisse rund um den Hambacher Forst und den Kohlekompromiss. Anschließend unterhält sich der Moderator mit Fotograf Hubert Perschke über dessen Ausstellung "Bilder aus dem Revier" im "Grammatikoff" in Duisburg. Ebenfalls zu Gast bei Jürgen Mickley ist Helena Hayer. Sie ist Mitglied im Organisationsausschuss der "Fridays for Future"-Demonstrationen in Duisburg und berichtet über die Ziele der Klimabewegung. In der Sendung gibt es außerdem einen Auszug aus einer Rede von Hanna Schauer zu hören. Ihre Themen: der Klimawandel und die Einstellung der deutschen Bürger zum Klima.

11
extraRadiO – InfoMix vom 28. März 2019: Knieschmerzen, Gewährleistung und Garantie, Foto-Ausstellung
Magazin
26.03.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 28. März 2019: Knieschmerzen, Gewährleistung und Garantie, Foto-Ausstellung

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Knieschmerzen sind wahrlich unangenehm und treten sowohl bei jungen als auch bei älteren Menschen auf. Lore Loock führt ein Interview mit Dr. Peter Riess, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Niederberg. Die Reporterin spricht mit Peter Riess über das Auftreten von Knieschmerzen und die Behandlung dieser Schmerzen. Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert klärt im "InfoMix" von "extraRadiO" über Gewährleistungen und Garantien auf und erklärt, warum diese nicht dasselbe sind. Abschließend spricht Reporterin Birgitt Haak mit Fotograf Andreas Teichmann über dessen Ausstellung "Durch Deutschland. Eine Wanderung in 50 Tagen von Aachen nach Zittau". Sie sprechen unter anderem über Teichmanns Reiseroute und seine Erlebnisse auf der Tour.

12