NRWision
Lade...

28 Suchergebnisse

Soccer Golf auf der Zeche Zollverein
Beitrag
25.01.2018 - 2 Min.

Soccer Golf auf der Zeche Zollverein

Beitrag von Studierenden an der Universität Duisburg-Essen

Schon einmal Soccer-Golf gespielt? Keine Sorge! Dazu muss man weder Profi-Fußballer sein, noch Tiger Woods. An der Zeche Zollverein kann jeder sich ausprobieren - und das kostenlos. Dort stehen überall versteckt weiße Metall-Tore, durch die es gilt, den Ball in möglichst wenigen Versuchen zu schießen. Ein nettes Ausflugsziel!

1
Ausflugstipp: Rursee im Nationalpark Eifel
Bericht
04.07.2017 - 5 Min.

Ausflugstipp: Rursee im Nationalpark Eifel

Beitrag von Norbert Jeub aus Euskirchen

Der Rursee liegt im Nationalpark Eifel und hat eine wunderschöne Landschaft zu bieten. Norbert Jeub stellt die vielen Freizeitmöglichkeiten am Rursee vor: Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann man den Rursee umrunden oder einfach direkt ein Ausflugsboot nehmen, das einen über den See fährt. Aktive Ausflügler können seit Kurzem auch "Stand Up Paddling" (kurz SUP) auf dem Rursee lernen. Dabei steht man auf einem Surfbrett und bewegt sich mit einem Paddel voran.

2
Die Pfalz
Beitrag
21.04.2017 - 56 Min.

Die Pfalz

Reisebericht von Wolfgang Komander aus Düsseldorf

Wolfgang Komander ist mit einer Reisegruppe in der Pfalz unterwegs. Mit seiner Kamera hält er Eindrücke der Wanderungen fest. Die Gruppe wandert und klettert auf unterschiedlichen Routen und überwindet so manche Schlucht. Alle Wanderer sind guter Dinge und genießen die Aussicht auf das schöne Dahner Felsenland, das Teil des Naturparks Pfälzerwald ist. Unter den Touren sind der Dahner Felsenweg sowie Ausflüge in die Städte Dahn und Bad Bergzabern. Die Idee des Films: Die Wander-Tour musikalisch zu interpretieren. - Ein vielseitiger und kunterbunter Musik-Mix.

3
Meine Zeit in Afrika - Teil 2
Bericht
15.03.2017 - 39 Min.

Meine Zeit in Afrika - Teil 2

Reisefilm von Hanne Lütjens aus Dortmund

Hanne Lütjens hat drei Monate lang in einem privaten Haushalt im "Inchanga Park Country Village" in Südafrika gelebt. In ihrem Film berichtet sie von ihren Erfahrungen und zeigt beeindruckende Bilder von ihrem Leben auf dem afrikanischen Kontinent. Unterstützt wird sie von Mavis und Opet, die als Haushaltshilfe und Gärtner für sie arbeiten. Besuch bekommt Hanne Lütjens zwischendurch auch von einer Meerkatzenfamilie. Im Garten sind außerdem Vögel und verschiedene Blumen zu bewundern: Blumenrohr, Orchideen und Dahlien. Mit dem Auto geht es nicht nur zum Supermarkt sondern auch nach Pietermaritzburg. Dort besichtigt die Filmemacherin die Stadt und bestaunt bunte Stoffe und Schmuckstücke. Weitere Ausflugsziele: der gemeinschaftliche Pool, der Umgeni River und das traditionelle Dorf "Dumazulu Village". Im Dorf schaut Hanne Lütjens den Frauen beim Knüpfen von Armbänder zu und bestaunt die Tanzkünste der Stammesangehörigen. Zum Abschluss: eine kleine Flussreise - inklusive Nilpferde und Krokodile.

4
Miniatur Wunderland in Hamburg
Beitrag
10.01.2017 - 5 Min.

Miniatur Wunderland in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Filmemacher Hans Günter Zitz besucht das "Miniatur Wunderland" in Hamburg - mit der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt. Dort fahren mehr als 1.000 Züge die rund 15 Kilometer lange Gleisstrecke ab. Der längste von ihnen ist 14 Meter lang. Der Maßstab der Anlage beträgt 1 zu 87. Modellbauer und Elektroniker haben die Welt im Kleinen exakt nachgebaut. Neben den vielen verschiedenen Zügen können Besucher auch die unterschiedlichsten Landschaften und nachgestellte Situationen bestaunen. Selbst Flugzeuge landen dort bei Tag und Nacht. Auch auf den Autobahnen ist viel los. An vielen Stellen ließen sich Original und Modell oft nicht unterscheiden - wären da nicht all die Zuschauer. Über eine Million kommen jährlich ins Miniatur Wunderland. 2015 waren es mehr als 1,2 Millionen - mit dem 15. Besucherrekord in Folge.

5
KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016
Magazin
15.12.2016 - 8 Min.

KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Ina und Paddi sind in Bayern unterwegs. Sie wandern durch die Berge, schauen sich den Königssee und den Obersee an. Für "Kuk-Ma" halten sie ihre Erlebnisse mit der Kamera fest. Es entstehen beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Die beiden haben eine gute Zeit, das sieht man ihren Aufnahmen sofort an. Sie wandern, laufen, schwimmen und genießen das tolle Wetter. Was Ina sonst so in den letzten zwei Jahren erlebt und gesehen hat, zeigt sie in ihrem ganz persönlichen Rückblick: Es wird gesportelt, gefeiert, gereist, gegessen und Spaß gehabt. Eine Film-Collage hält die die Highlights der Jahre 2015 und 2016 fest. London und das Extrem-Hindernislauf-Event "Tough Mudder" sind nur zwei Stationen bei diesem Rückblick.

6
OWL Bilder: Möhnesee, Salzkotten, Flughafen Paderborn/Lippstadt
Sonstiges
30.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Möhnesee, Salzkotten, Flughafen Paderborn/Lippstadt

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Der Möhnesee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Nordrhein-Westfalen. Biker, Familien und Wanderer finden gleichermaßen ihren Weg dorthin, um Natur und Landschaft zu genießen. Johannes Kayser aus Salzkotten stellt die Talsperre vor, bevor er zu einem Rundgang durch seine Heimatstadt Salzkotten einlädt. Der Bahnhof, das Gradierwerk und die Katholische Pfarrkirche St. Johannes sind dabei ebenso Stationen wie der Marktplatz und die Wassermühlen an der Heder. Geschäftiges Treiben ist auf dem Flughafen Paderborn/Lippstadt zu beobachten. Über 700.000 Passagiere fliegen pro Jahr von hier aus zum Beispiel in den Urlaub. Damit nimmt er eine zentrale Rolle in der Region ein - sowohl als Verkehrsknotenpunkt als auch als Arbeitgeber ist er wichtig.

7
HotSpot21: Amsterdam-Spezial
Magazin
30.11.2016 - 13 Min.

HotSpot21: Amsterdam-Spezial

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Das Team von "HotSpot21" ist in Amsterdam. Dort will es die reichhaltige Kultur und die vielen Traditionen unseres Nachbarlandes einfangen. Alles beginnt mit einer Tour auf einem Bierbike. Dort erfährt Moderatorin Jasmina sofort die wichtigste Regel: Multitasking. Sie müsse gleichzeitig in die Pedale treten, trinken, lachen, sich die Umgebung ansehen und natürlich Spaß haben. Da Amsterdam nicht nur für Bier bekannt ist, fragt das Team Passanten, was sie von Coffeeshops halten. Die meisten akzeptieren diese. Andere sagen, dass es größere Probleme gebe. Wenn man in den Niederlanden ist, darf Käse natürlich nicht fehlen. "HotSpot21" spricht mit der Käse-Verkäuferin Daniëlle und erfährt Details aus der Herstellung von Käse - zum Beispiel wie wichtig Handarbeit oder bestimmte Maschinen dafür sind. Außerdem geht es ins "Red Lights Secret - Museum of Prostitution". Dort können Besucher zum Beispiel erfahren, mit welchen Tricks Prostituierte Kunden an ihre Fenster locken.

8
OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland
Beitrag
23.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Die Stadt Arnsberg liegt im Sauerland, im Norden des Rheinischen Schiefergebirges. Eine Besonderheit an der Stadt ist die große Ruhrschleife, die die Altstadt auf zwei Seiten einschließt. Arnsberg ist von den Naturparks Arnsberger Wald und Sauerland-Rothaargebirge umgeben. Auch das Hermannsdenkmal in Detmold steht inmitten von Bäumen - im Teutoburger Wald. Es ist eines der bekanntesten Denkmale von Deutschland und ein beliebtes Ausflugsziel. An den Teutoburger Wald schließt auch das Münsterland an. Die meist ländliche Struktur, die vielen Parks und Wasserburgen sind bei Münsterländern und Touristen sehr beliebt. Auch die Großstadt Münster lockt jährlich Millionen Tagesgäste an. Johannes Kayser stellt die Regionen und Orte mit beeindruckenden Bildern vor, die von seinen eigenen Kompositionen begleitet werden.

9
Emschertal Movie Camera: Berlin-Reise
Dokumentation
23.11.2016 - 34 Min.

Emschertal Movie Camera: Berlin-Reise

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Manfred Korf von der "Emschertal Movie Camera" ist nach Berlin gereist. Er stellt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten vor. Dazu zählen der Alexanderplatz, der Fernsehturm und die Marienkirche. Der Berliner Fernsehturm ist mit seinen 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands. Mehr als eine Million Besucher schauen ihn sich jährlich an. Er zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Auch ein Besuch am Potsdamer Platz darf nicht fehlen. Er ist zu einem der markantesten Orte von Berlin geworden und für viele Touristen ein Anziehungspunkt. Manfred Korf schaut sich außerdem das Willy-Brandt-Haus an. Dort trifft er auf NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, die der Presse einige Fragen beantworten. Weiter geht es zum Bundeskanzleramt und dem Reichstagsgebäude. Dort besichtigt der Filmemacher die bekannte Kuppel. Eine Fahrt auf der Spree sowie ein Besuch von Schloss Sanssouci vollenden den Berlin-Trip.

10
OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln
Dokumentation
02.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Das Schloss Nordkirchen liegt im Münsterland, rund 25 Kilometer südlich von Münster. Das Wasserschloss ist denkmalgeschützt und die größte Barock-Residenz von Westfalen. Auch deshalb wird es „Westfälische Versailles“ genannt. Neben der Besichtigung des Schlosses besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich den großen Park mit seinen schönen Gartenanlagen anzuschauen. Auch Detmold verfügt über viele interessante Ausflugsziele. Zu ihnen gehört die "Adlerwarte Berlebeck". Sie ist ein Vogelpark und wurde bereits 1939 gegründet. Auch aufgrund der Nähe zum Teutoburger Wald kommen jährlich viele Touristen hierher. Ein weiteres interessantes Reiseziel ist die Gierseilfähre in Hemeln, in der Nähe von Göttingen. Sie fährt mit Strömungskraft und hängt an einem Seil, daher auch der Name. "OWL Bilder" zeigt eindrucksvolle Videobeiträge von unterschiedlichen Filmemachern, die mit Kompositionen von Johannes Kayser unterlegt sind.

11
Bella Venezia - Teil 1
Dokumentation
03.08.2016 - 35 Min.

Bella Venezia - Teil 1

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Venedig ist eine aufregende und atemraubende Stadt. Mit ihren Kanälen und mehr als 400 Brücken ist sie ein beliebtes Reiseziel. Filmemacher Paul Hoberg aus Olpe hat sich die Stadt in Italien während einer Gruppenreise genauer angeschaut. Eine Stadtführung führt die Touristen zu "Il Gheto", dem ehemaligen Judenviertel, und zur "Ca’ d’Oro", dem "Goldenen Haus". Danach setzt die Gruppe in einer Gondel zum Fischmarkt rüber - ein aufregendes und wackeliges Erlebnis. Danach besichtigen sie die Rialtobrücke und die Kirche "Santa Maria Gloriosa dei Frari". Auch den Inseln Burano und Torcello stattet die Reisegruppe einen Besuch ab. Am Ende des Tages landen die Touristen auf der "Festa della Redentore" - ein Dankesfest für die Erlösung von der Pest. Was sie dort erwartet, zeigt Paul Hoberg erst in seinem zweiten Teil seines Venedig-Reiseberichts "Bella Venezia".

12