NRWision
Lade...

33 Suchergebnisse

Umfrage
28.09.2017 - 3 Min.

Frage der Woche: Deutschland nach der Bundestagswahl

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie soll Deutschland nach der Bundestagswahl regiert werden? Während die Parteien noch über mögliche Koalitionen streiten, zieht ein Team von "Kanal 21" in Bielefeld los und befragt die Bürger. Jamaika-Koalition oder doch eher Rot-Grün? Die Wünsche gehen auseinander. Einig sind sich jedoch alle Befragten in einem Punkt: Deutschland braucht eine klare und sichere Anleitung.

1
Magazin
26.09.2017 - 32 Min.

tv.RUB: Scientific Fame - Wahlprognosen

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

"Es ist nicht unmöglich, die Zukunft zu prognostizieren, wir können sie annähern." - Das sagt Dr. Thomas K. Bauer, Professor am Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftsforschung an der Ruhr-Universität Bochum. Er erklärt, wie es möglich ist das Wahlverhalten von Millionen von Menschen vorherzusagen, ohne jeden einzeln zu befragen. Im Interview mit Moderator Philip Malewicz erklärt er außerdem die Schwierigkeiten und Risiken, die bei der Erstellung und auch der Deutung solcher Prognosen passieren. In seinem Buch spricht er über "Risiken und Nebenwirkungen der Unstatistik": Es befasst sich zum Beispiel mit der Wirkung von falschen, geschönten oder irreführenden Statistiken. Das Format "Scientific Fame" der Lehrredaktion "tv.RUB" stellt jeweils immer eine Ikone der Ruhr-Universität vor und geht dabei auf aktuelle Themen ein.

2
Beitrag
13.09.2017 - 15 Min.

AhlenTV: Devils-Cheer-Generation Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mit Puscheln wedeln und tanzen - für die Mitglieder der "Devils-Cheer-Generation" vom Verein Rot Weiss Ahlen e.V. ist Cheerleading weit mehr als das. Denn auch Anstrengung, Risikobereitschaft und Teamfähigkeit sind gefragt. "AhlenTV" begleitet eine Trainingsstunde der Cheerleader mit der Kamera. Dabei erzählen die "Devils", was sie an dem Sport begeistert und warum die Gruppe für sie mittlerweile zu einer Familie geworden ist. Außerdem zeigen sie ein paar beeindruckende Formationen.

3
Kommentar
05.09.2017 - 12 Min.

Mensch Frau: Warum Politik? #btw17Challenge

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Ende September 2017 steht die Bundestagswahl an. Für Charlotte Echterhoff von "Mensch Frau" ist das der richtige Anlass, um über ein wichtiges Thema zu sprechen: Politik! Warum sollte man sich gerade jetzt für Politik interessieren? Und sollte man das überhaupt? Auf diese Fragen findet Charlotte Echterhoff klare Antworten. Außerdem verrät sie, was hinter dem Schlagwort "#btw17Challenge" steckt und welche Alternativen es zum "Wahl-O-Mat" gibt.

4
Bericht
26.07.2017 - 2 Min.

Engelszunge.tv: Freigabe der B7, AStA-Wahlen, Trassenrave

Sendung von Studenten der Universität Wuppertal

In ihren Kurznachrichten beleuchtet das Team von "Engelszunge.tv" kurz und knapp die wichtigsten Themen aus Wuppertal und Umgebung. Seit Anfang Juli ist die Bundesstraße 7 am Hauptbahnhof in Wuppertal wieder freigegeben. Drei Jahre lang war sie komplett gesperrt. Im August findet der "Trassenrave" in der "Utopiastadt" am historischen Bahnhof Mirke statt. Live und Open-Air spielen dort Bands und Musikgruppen. Der Eintritt ist frei, Besucher können die Veranstalter aber mit einem "Support-Beitrag" unterstützen. Außerdem: Ein neuer "Allgemeiner Studierendenausschuss" - kurz AStA - ist an der Bergischen Universität Wuppertal gewählt worden. "Engelszunge.tv" stellt die neue Koalition vor.

5
Dokumentation
04.07.2017 - 14 Min.

BergTV: Jugendlandtag NRW

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Im Jugendlandtag NRW können sich Jugendliche im parlamentarischen Alltag ausprobieren. "BergTV" gibt einen Einblick in drei Tage Jugendlandtag. Ob beim Austausch untereinander oder im Gespräch mit erwachsenen Politikern, die sich für die Jugend engagieren: Die jungen Politik-Interessierten diskutieren über ganz unterschiedliche Themen wie Schule und Arbeit, aber auch Diskriminierung, die Integration von Flüchtlingen, Individualität und die gleichgeschlechtliche Ehe. Gezeigt werden Szenen aus dem Jugendlandtag 2015.

6
Magazin
09.06.2017 - 34 Min.

seniorama: 40 Jahre Seniorenbegegnungsstätte, Flusskreuzfahrt

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

"seniorama" ist beim 40-jährigen Jubiläum des Seniorentreffs im Hansahof Münster dabei. Zu Gast sind der Oberbürgermeister von Münster, Markus Lewe, ein Vertreter des Weihbischofs Friedrich Ostermann und nicht zu vergessen Erwin Stroot, der Hausherr des Hansahofs. Seine Motivation seit vier Jahrzehnten war immer, "einen Ort zu schaffen, an dem sich ältere Leute immer treffen können, um ihre Geschichten zu erzählen. An einem Ort, der selber Geschichten zu erzählen hat." Geschichten erzählen kann der alte Hansahof in der Münsteraner Altstadt allemal. Außerdem macht Reporterin Bärbel Elstrodt eine Flusskreuzfahrt. Auf der Rhône und der Sâone geht es vom französischen Lyon nach Chalon und wieder zurück über Lyon bis zum Mittelmeer.

7
Magazin
17.05.2017 - 27 Min.

Bielefeld Sozial: "Pulse of Europe", Mai-Kundgebung, AfD-Gegendemo

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

In den vergangenen Wochen sind die Bielefelder oft auf die Straße gegangen. Die Reporter von "Kanal 21" waren dabei: bei der Pro-Europa Demonstration "Pulse of Europe", bei den Kundgebungen zum 1. Mai, bei der Demonstration einer Bielefelder Realschule, die für Gerechtigkeit in der Stadt kämpft, und bei einer großen Protestaktion zum Wahlkampfauftakt der AfD. Außerdem hat sich Moderator Shervin Moallem mit Björn Süfke von der Männerberatung "man-o-mann" unterhalten.

8
Magazin
17.05.2017 - 9 Min.

Ortstermin: NRW-Landtagswahl 2017

Sondersendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Die Reporter von "do1" sind am Sonntag der NRW-Landtagswahl im Rathaus in Dortmund unterwegs. Sie sprechen mit den Dortmunder Politkern über Themen, die Studierende beschäftigen. Vor allem die Bildungspolitik, der Ausbau des Nahverkehrs oder auch die Rentenpolitik interessiert die Studierenden. Das haben die Reporter vorab bei einer Umfrage auf dem Campus der TU Dortmund herausgefunden. Sie beobachten die Wahlpartys der Parteien im Rathaus genau: Wie reagieren die Politikerinnen und Politiker auf die ersten Hochrechnungen um 18 Uhr? Außerdem haben sie mit einigen Abgeordneten gesprochen. Reporter Leon Kaschel fragt, welche Themen sie in den kommenden Jahren im Landtag in den Fokus nehmen wollen.

9
Magazin
15.05.2017 - 14 Min.

Querformat: NRW-Landtagswahl 2017

Sondermagazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE in Iserlohn

Die jungen Journalisten der BiTS Hochschule berichten am Tag der NRW-Landtagswahl aus ihrem Newsroom. Dazu spricht Reporterin Kyra Molinari in Lüdenscheid mit den SPD-Jusos und der Jungen Union der CDU u.a. über die Digitalisierung. Außerdem analysiert Social-Media-Expertin Hannah Esser, was die Politiker in den Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu den Wahlergebnissen sagen.

10
Magazin
13.04.2017 - 48 Min.

Das Vieraugengespräch: US-Präsident Donald Trump, Nebeneinkünfte von OB Sierau

Talksendung von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

US-Präsident Donald Trump ist seit rund drei Monaten im Amt. Jetzt kann man ihn anhand seiner Taten beurteilen und nicht nur auf Grundlage seiner provokanten Äußerungen im Wahlkampf. Ist Trump wirklich so schlimm? Außerdem: In der Rubrik "Lokales" geht's um die Nebeneinkünfte von Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau.

11
Bericht
13.04.2017 - 3 Min.

Was macht ein Studierendenparlament?

Beitrag von Radio Q, dem Campus-Radio an der Universität Münster

Bei den StuPa-Wahlen an der Uni Münster lag die Wahlbeteiligung zuletzt bei mageren 17 Prozent. Offenbar interessieren sich nur wenige Studierende für die politische Arbeit an der Hochschule. Was macht eigentlich das Studierendenparlament? "Radio Q"-Reporterin Franziska Hackenes erklärt, welche Aufgaben das Gremium übernimmt.

12