NRWision
Lade...

16916 Suchergebnisse

Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld
Beitrag
07.11.2019 - 2 Min.

Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld

Bericht von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Im Begegnungs-Café der "AWO" in Bielefeld helfen Bürger geflüchteten Menschen. Die Grundidee dahinter ist ein bundesweites Projekt mit dem Namen "Begegnung und Partizipation im Engagement mit Geflüchteten". Das Team von "Ollymotions präsentiert" trifft drei Frauen, die sich im Bielefelder Begegnungs-Café ehrenamtlich engagieren. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und Eindrücken als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.

1
lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter II: Ümit Han
Aufzeichnung
07.11.2019 - 46 Min.

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter II: Ümit Han

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Der Musiker Ümit Han präsentiert in dieser Folge von "lsb.TV Cologne" seine einfühlsame Ambient-Musik. Er ist aktives Mitglied der Künstlergemeinschaft "liquid sky berlin artist collective" und Mitinitiator von "lsb.TV Cologne". Seit 2006 veröffentlicht Ümit Han seine Tracks bei namenhaften Plattenlabels wie "Harthouse", "Plastic City", "Traum Schallplatten" und "Trapez". Die passenden Visuals zu seinem Live-Konzert stammen von "artworkorange".

2
Die Zukunft der "Sportfreunde Siegen"
Bericht
07.11.2019 - 6 Min.

Die Zukunft der "Sportfreunde Siegen"

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der TuS Erndtebrück siegte am 12. Spieltag gegen die Sportfreunde Siegen mit 2:1. "Radius 92.1"-Reporter Marc Klug hat sich das Derby angeschaut und mit den Torhütern beider Mannschaften gesprochen. Wie die Zukunft des Vereine aussehen könnte, bespricht Marc Klug mit Moderatorin Selina Seibt. Nach der Niederlage haben sich die Sportfreunde Siegen nämlich von Cheftrainer Dominik Dapprich getrennt. Trotz Sieg bleibt der TuS Erndtebrück im unteren Drittel der Tabelle.

3
queer um vier: Anlaufstellen für queere Menschen, Stonewall-Aufstand, Pronomen in der Community
Magazin
07.11.2019 - 91 Min.

queer um vier: Anlaufstellen für queere Menschen, Stonewall-Aufstand, Pronomen in der Community

Magazin von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Unter den neuen Erstsemestern der Universität Bonn wird es auch junge, queere Menschen geben. Da sind sich die Moderator*innen von "queer um vier" sicher. In Bonn gibt es viele Angebote, bei denen sich queere Menschen kennenlernen und Anschluss finden können. Moderator Matthias Fromm spricht mit Finn Müller und Anika Schäfer vom "GAP". Das "GAP" ist ein Jugendtreff für alle Menschen, die sich der LSBTIQ*-Community zugehörig fühlen. Queere Menschen können auch auf dem Bonner Campus Kontakte im "LBST-Referat" knüpfen. Neben Partys veranstaltet das autonome Referat auch Vorträge und einen Stammtisch. Weitere Anlaufstellen stellen Reporter von "queer um vier" vor. Über das Podiumsgespräch in Bonn zum 50-jährigen Jubiläum vom Stonewall-Aufstand berichtet Reporterin Anna Scherer. Ein Thema des Abends war zum Beispiel die Diskriminierung innerhalb der LGBTQ-Community. Wie unter anderem das geschlechtsneutrale Pronomen "xier" im Alltag genutzt werden kann, erklärt Moderatorin Maso Günther.

4
Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"
Magazin
07.11.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.

5
BergTV: Lesung von Elfi Steickmann in der Kneipe "Oma Kleinmann"
Bericht
07.11.2019 - 4 Min.

BergTV: Lesung von Elfi Steickmann in der Kneipe "Oma Kleinmann"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Autorin Elfi Steickmann liest in der urigen Kölner Kneipe "Oma Kleinmann" ihre eigenen Texte. In diesen geht es um ihre Heimat Köln. Elfi Steickmann erzählt, was ihr die Stadt bedeutet und wie es sich anfühlt, dort zu leben. Für eine lockere Atmosphäre sorgt zwischendurch die Blues-, Rock und Folk-Band "Thoug Kid".

6
Poppeköchekäppesche: Kölner Zoo
Beitrag
07.11.2019 - 7 Min.

Poppeköchekäppesche: Kölner Zoo

Kölsche Gedichte und Geschichten von Toni Buhz und Fritz Scheidgen

Toni Buhz und Fritz Scheidgen sind zwei waschechte Kölner Jungs. In ihrem Format "Poppeköchekäppesche" wird Kölsch "jeschwätzt" und diskutiert. Diesmal geht’s um den Kölner Zoo. Die beiden präsentieren Gedichte und Geschichten über den Zoo.

7
dakrela: Karte für Weihnachten – Feierabendkarte
Tutorial
07.11.2019 - 11 Min.

dakrela: Karte für Weihnachten – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Wer noch passende Geschenkkarten braucht, wird bei Tanja Hausmann fündig. In ihrem Bastel-Tutorial zeigt sie, wie man innerhalb kürzester Zeit eine weihnachtliche Grußkarte bastelt. Benötigt werden dafür Stempel, Stempelfarbe, Designpapier, Fotokarton, verschiedene Kleber und etwas Geduld – und schon kann es losgehen.

8
DieHausis: Similo Märchen – Kartenspiel im Test
Kommentar
07.11.2019 - 28 Min.

DieHausis: Similo Märchen – Kartenspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Tanja und Thorsten Hausmann testen das Kartenspiel "Similo" in der Märchen-Version. Ein echtes Teambuilding-Spiel finden die beiden. Mit viel Spaß und ansprechenden, bunten Fantasiekarten lerne man auf unterhaltsame Weise seine Mitspieler besser kennen. Wichtig für das Spiel ist, dass sich die Spieler zusammen tun und gemeinsame Tipps abgeben.

9
Architektur in NRW: LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster
Beitrag
07.11.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das "LWL-Museum für Kunst und Kultur" in Münster lockt mit mehr als 300.000 Exponaten aus verschiedenen Epochen Besucher an. Neben den Ausstellungen beeindruckt das Museum auch durch seine moderne Architektur. Die Gestaltung des Neubaus übernahm das Büro "Staab Architekten" aus Berlin, das 2005 den vom "LWL-Museum" ausgeschriebenen Architektenwettbewerb gewann. Die Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton von "NRWision" halten ihre Eindrücke des Bauwerks mit der Kamera fest.

10
Clara Tempel, "JunepA" – Friedensaktivistin im Interview
Reportage
07.11.2019 - 9 Min.

Clara Tempel, "JunepA" – Friedensaktivistin im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Clara Tempel ist Friedensaktivistin und saß deshalb schon im Gefängnis. Bereits mit 17 Jahren gründete Clara Tempel das "Junge Netzwerk für politische Aktionen", kurz "JunepA". Die Reporter der "ImpulsRedaktion" begleiten die Aktivistin und eine Aktionsgruppe bei der Besetzung des Truppenübungsplatzes "Colbitz Letzlinger Heide" der Bundeswehr in Magdeburg. Clara Tempel ist davon überzeugt, dass ziviler Ungehorsam zu positiven Veränderungen in der Gesellschaft und in der Politik führen kann.

11
Lieferando – Schlecht für Gastronomen?
Bericht
07.11.2019 - 4 Min.

Lieferando – Schlecht für Gastronomen?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der Lieferdienst "Lieferando" verlangt eine Provision von 13 Prozent pro Bestellung vom jeweiligen Restaurant. So fällt der Verdienst für die Pizzerien und Lieferdienste, die in der App gelistet sind, kleiner aus. "eldoradio*"-Reporter Julian erklärt, welche Konsequenzen das nach sich ziehen kann – für die Pizzerien, aber auch für die Kunden.

12