NRWision
Lade...

280 Suchergebnisse

Theo?logisch! - Exerzitien, Auszeit im Kloster
Beitrag
15.11.2017 - 6 Min.

Theo?logisch! - Exerzitien, Auszeit im Kloster

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

Exerzitien sind geistliche Übungen, die abseits des alltäglichen Lebens zu einer intensiven Besinnung und Begegnung mit Gott führen sollen. Dazu gehören zum Beispiel: Gebet, Meditation, Fasten, Gespräche mit einem Exerzitien-Begleiter und körperliche oder künstlerische Betätigung. Schwester Juliane Maria von den Armen-Schwestern vom Heiligen Franziskus stellt das Haus Damiano vor. Dort können Menschen für einige Stunden oder mehrere Tage bleiben, um im Haus mit zu leben, verschiedene Gebetsformen auszuprobieren, Stille erleben, aber auch Gelegenheit zum Reden und Zuhören sowie für gegenseitigen Austausch. "Einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich auf den Rhythmus des Klosterlebens einzulassen", heißt es von den Armen-Schwestern vom Heiligen Franziskus.

1
Zitronen-Haine und Tempeltäler: Mit Studiosus auf Sizilien - Teil 2
Reportage
09.11.2017 - 30 Min.

Zitronen-Haine und Tempeltäler: Mit Studiosus auf Sizilien - Teil 2

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Die Mittelmeerinsel Sizilien ist das Ziel der Reisegruppe um Hobbyfilmer Paul Hoberg. Unterwegs hält er seine Eindrücke mit der Kamera fest. Im zweiten Teil der Rundreise geht es für ihn und die Reisegruppe weiter von Selinunt in das Tempeltal von Agrigento. Ebenfalls besucht die Reisegruppe den Etna mit seinen Lavafeldern. Auf der italienischen Insel findet man überall Märkte, antike Gebäude, Berge, Strände und bekannte Kathedralen. Paul Hoberg zeigt die Vielfalt Siziliens und alles, was die Reisegruppe gemeinsam erlebt.

2
com.POTT: Wie mächtig ist die Kirche in Deutschland?
Magazin
09.11.2017 - 21 Min.

com.POTT: Wie mächtig ist die Kirche in Deutschland?

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Seit Jahrzehnten sind Kirche und Staat in Deutschland eng miteinander verflochten. In einer Spezial-Sendung von "com.POTT" befragt Jan Bergmann zwei Experten, wie mächtig die Kirche und der christliche Glauben im deutschen Staat wirklich ist. Generalvikar Klaus Pfeffer vom Bistum Essen und Erwin Kress vom Humanistischen Verband Deutschlands vertreten unterschiedliche Meinungen und liefern spannende Argumente, warum dem Staat ohne den kirchlichen Einfluss etwas fehlen würde - oder eben auch nicht. Denn die Kirche redet selbst bei neuen Gesetzen immer ein Wörtchen mit und bringt Politiker laut Humanist Kress dazu, nicht mehr nach ihrem eigenen Gewissen zu handeln.

3
Theo?logisch! - Gefängnisseelsorge
Beitrag
07.11.2017 - 5 Min.

Theo?logisch! - Gefängnisseelsorge

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

Das Team von "Theo?logisch!" begleitet den Gefängnisseelsorger Günter Berkenbrink in der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf. Er nimmt das Team mit an einen Ort, an dem kein Mensch sein Leben verbringen möchte. In schwierigsten Zeiten ist Berkenbrink für die vielen Insassen der wichtigste Ansprechpartner. Unter teils gewalttätigen Jugendlichen in einem "fragwürdigen System" hat der Seelsorger aber keinen leichten Job. Hier spricht er über seine emotionalen Erfahrungen - und über ein rührendes Highlight mit einem ehemals suizidgefährdeten Straftäter.

4
SÄLZER.TV: Ausbau in Salzkotten, Glockenweihe, Oktober-Impressionen
Magazin
07.11.2017 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Ausbau in Salzkotten, Glockenweihe, Oktober-Impressionen

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"Stillstand ist Rückstand!" - Das sagt ein altes Sprichwort. Salzkotten investiert daher einige Millionen Euro in den Ausbau der eigenen Infrastruktur. Die Stadt plant unter anderem die Renovierung des Franz-Kleine-Parks, den Ausbau der Gesamtschule Salzkotten sowie eine neue Wasseraufbereitungs-Anlage. Zusätzlicher Wohnraum soll ebenfalls geschaffen werden. Ein weiteres Projekt ist ein neuer Kreisverkehr, der gleichzeitig den Schulweg der Grundschüler sichern soll. Jedoch sorgt die Baustelle derzeit für Verkehrschaos… Erfreulich wird es hingegen für die Pfarrgemeinde St. Johannes. Die Gemeinde weiht ihre neuen Glocken für den Kirchturm. Die sechs neuen Glocken mit unterschiedlichen Widmungen kommen dabei auf ein Gesamtgewicht von elf Tonnen. Auch in diesem Jahr gab es einige schöne Tage im Oktober. Dr. Henry Meier vom "SÄLZER.TV"-Team hat einige schöne Impressionen vom frühen Morgen und Sonnenaufgang in Salzkotten eingefangen.

5
MNSTR.TV: Sachspenden für die B-Side, Miniatur-Stadtmodell an der Überwasserkirche
Magazin
26.10.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Sachspenden für die B-Side, Miniatur-Stadtmodell an der Überwasserkirche

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das Kreativ-Projekt "B-Side" aus Münster ruft zu einer Sachspende auf, bei der jeder alles spenden kann, was er möchte. Vor allem Spenden aus dem Haushalt sind gewünscht. Diese sollen dann als Deko für das "B-Side-Festival" in Münster dienen. Die "B-Side" ist Teil eines alten Speichergebäudes am Hafen in Münster - der "Hill-Speicher". Dieser wird seit 2011 als kreativer Ausstellungs- und Kulturraum genutzt. Das Festival soll ein Zeichen für den Erhalt von kulturellem Freiraum und Vielfalt setzen. An der "Überwasserkirche" gibt es ein Miniatur-Stadtmodell von Münster - allerdings kein gewöhnliches Stadtmodell. Es zeigt die Stadt Münster von 1945 nach dem Zeitpunkt, als im zweiten Weltkrieg die letzten Bomben über der Stadt abgeworfen worden sind. Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands hat sich diese Stadtminiatur selbst zum ihrem 100-jährigem Bestehen "geschenkt".

6
LutherLAB - Urbane Produktion in Bochum-Langendreer
Bericht
26.10.2017 - 5 Min.

LutherLAB - Urbane Produktion in Bochum-Langendreer

Beitrag von Linda Hopius aus Dortmund

Die leerstehende Lutherkirche in Bochum-Langendreer wird zur Forschungsstätte umfunktioniert. Ein Forschungsteam hat unter dem Motto "Urbane Produktion" ein Labor zum Anfassen in der leer stehenden Kirche aufgebaut: Dort kann gewerkelt, kreativ gestaltet und vieles ausprobiert werden. Projektpartner sind das "Institut Arbeit und Technik", das InWIS (Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung), die Stadt Bochum und der Verein "die Urbanisten e.V.". NRWision-Programmredakteurin Linda Hopius besucht das Reallabor in der Kirche und spricht mit Kerstin Meyer vom "Institut Arbeit und Technik" über die Ziele des Projektes.

7
Chris Shalom: "Dry Bones Are Rising", "My Beautifier"
Sonstiges
05.10.2017 - 11 Min.

Chris Shalom: "Dry Bones Are Rising", "My Beautifier"

Musikvideo der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Chris Shalom singt gemeinsam mit seiner Band seine beiden Songs "Dry Bones Are Rising" und "My Beautifier". Der Pop-Sänger gehört der "Christ Embassy"-Glaubensgemeinschaft an und ist vor allem in Nigeria bekannt. Seine Musik wird von Gläubigen dieser Kirche auf der ganzen Welt gehört.

8
Sinach: "Jesus I love you"
Aufzeichnung
28.09.2017 - 15 Min.

Sinach: "Jesus I love you"

Musikvideo der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Die Sängerin Sinach der Freikirche "Christ Embassy" singt auf einem Konzert ihr Lied "Jesus I love you" in einer extra langen Konzertversion . Zum Teil wird sie von einem Chor begleitet, auch mit dem Publikum singt sie gemeinsam. In den Stücken drückt sie ihren tiefen Glauben und ihre Treue gegenüber Jesus aus.

9
Rhapsodie der Realität: Das Gebet
Aufzeichnung
21.09.2017 - 31 Min.

Rhapsodie der Realität: Das Gebet

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Melanie und Nadine von "Christ Embassy" lesen aus ihrem Botschaftsengel "Rhapsodie der Realität." Unter dem Schwerpunkt "Beten," erzählen die beiden von ihrer Kontaktaufnahme zu Gott. Beide beten nicht im Kniefall und auch nicht mit gefalteten Händen. Ihre Kontaktaufnahme geschieht mit erhobenen Händen durch das sog. "Zungengebet." In ihrem Talk sprechen die beiden über den richtigen Zeitpunkt dafür und wieso das Beten für sie ein Opfer an Gott darstellt.

10
Sinach feat. Peter Tobe: "God Alone", Sinach feat. Nico: "I live for you Jesus"
Sonstiges
21.09.2017 - 17 Min.

Sinach feat. Peter Tobe: "God Alone", Sinach feat. Nico: "I live for you Jesus"

Musikvideo der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Die Gospelsängerin "Sinach" präsentiert gleich zwei Stücke: Zusammen mit Peter Tobe singt sie "God Alone", eine rockige Ballade, welche sich am Psalm 86:10 orientiert. Zusammen mit dem Sänger Nico singt sie außerdem eine sehr softe und gefühlvolle Ballade, welche an das Lukasevangelium (4:18) angelehnt ist: "I live for you Jesus". Eine Ballade, bei der selbst das Publikum gepackt mitsingt!

11
DO-MU-KU-MA: 7. Friedensfestival für Demokratie in Dortmund
Magazin
20.09.2017 - 16 Min.

DO-MU-KU-MA: 7. Friedensfestival für Demokratie in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

In Dortmund findet bereits zum siebten Mal das Friedensfestival statt. Dieses wird 2017 auf dem Kirchplatz der Reinoldikirche gefeiert. Das Festival steht für Demokratie und den Kampf gegen Rechtsextremismus. Da der Rechtsextremismus und auch der Rechtspopulismus europaweit zunehmen, organisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Dortmund jährlich das Friedensfestival - 2017 auch in Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl. Klaus Lenser ist vor Ort und liefert Einblicke in die Veranstaltung. Jutta Reiter, Vorsitzende des DGB Dortmund, hält die Eröffnungsansprache. Sie spricht sich gegen Gewalt gegenüber Menschen mit einer anderen Auffassung, einer anderen sexuellen Orientierung, einer anderen Hautfarbe oder einem anderen Glauben aus. Auch der DGB setze sich für Vielfalt, Toleranz, Demokratie und ein gemeinsames Miteinander ein. Außerdem in der Sendung: die Rede des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau und Liedermacher Fred Ape mit seinem neuen Song "Es gibt immer eine richtige Seite".

12