NRWision
Lade...

171 Suchergebnisse

In Farbe: Anti-Rassismus-Festival, AStA-Protest
Magazin
06.08.2015 - 26 Min.

In Farbe: Anti-Rassismus-Festival, AStA-Protest

Studentisches Magazin von Campus TV an der Universität Siegen

In dieser Ausgabe von "In Farbe" geht es tatsächlich auch um Farben. Denn die neue Gestaltungssatzung der Stadt Siegen gibt u.a. Farben vor, in denen das Stadtbild einheitlich gestaltet werden soll. Die Sendung zeigt, welche Folgen diese Regelungen für die Geschäftsinhaber und Gastronomen Siegens haben. Darüber hinaus wird der Verein "International Students in Siegen" vorgestellt. Im Studio sind außerdem Marius Küpper und Jakob Pfeifer zu Gast. Sie sind Mitorganisatoren des "festival contre le racisme" 2015 an der Uni Siegen. Sie erläutern Moderatorin Anna Abraham Angebote und Ziele der Veranstaltung. Weiteres Thema der Sendung: AStA und StuPa der Uni Siegen benennen aus Protest vorübergehend die Uni in ihrem Beinamen zu "Walter-Krämer-Universität" um. Außerdem: Ellen Eiler zeigt einen Rückblick der letzten Sendungen von Campus TV Siegen. Und: "In Farbe" gibt Tipps für einen gelungenen Sommer im Siegerland.

1
Bielefeld is(s)t bunt: TuS Ost vs Thessalischer Verein e.V.
Show
11.06.2015 - 60 Min.

Bielefeld is(s)t bunt: TuS Ost vs Thessalischer Verein e.V.

TV-Koch-Show vom Kulturzentrum KuKS in Bielefeld-Sieker in Zusammenarbeit mit Kanal 21

"Westfälisches Blindhuhn" gegen griechischen "Stifado": Das sind die Kontrahenten in dieser Ausgabe von "Bielefeld is(s)t bunt - Vereine kochen ihr Süppchen". In der zweiten Auflage der Live-Koch-Show im Kultur- und Kommunikationszentrum "KuKS" in Bielefeld-Sieker werden wieder zwei lokale Vereine auf kulinarische Weise vorgestellt. Auf der einen Seite kocht die Freie Turn- und Sportvereinigung Ost e.V. ein lokales Traditionsgericht. Das "Westfälische Blindhuhn" ist ein bunter Eintopf, in dem angeblich auch jedes blinde Huhn noch etwas Leckeres findet. Auf der anderen Seite köchelt der griechische Kalbsfleischeintopf "Stifado". Dafür haben sich die Mitglieder des Thessalischen Vereins Bielefeld e.V. entschieden. In kurzen Interviews, Einspielern und Tanzeinlagen zeigen sich die Vereine von ihrer besten Seite. Das Moderatorenteam Anna Bella und René Eschengerd darf sich am Ende über zwei deftige Gerichte freuen.

2
Bielefeld is(s)t bunt: Mädchenhaus Bielefeld vs Philippinische Gruppe im IBZ
Show
19.03.2015 - 63 Min.

Bielefeld is(s)t bunt: Mädchenhaus Bielefeld vs Philippinische Gruppe im IBZ

TV-Koch-Show vom Kulturzentrum KuKS in Bielefeld-Sieker in Zusammenarbeit mit Kanal 21

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker "KuKS" in Bielefeld veranstaltet zum ersten Mal eine Live-Kochsendung unter dem Motto "Bielefeld is(s) bunt - Vereine kochen ihr Süppchen". Zu Gast sind zwei Bielefelder Vereine, die während der Sendung vorgestellt werden und von ihrer Arbeit erzählen, und zwar das Mädchenhaus Bielefeld sowie die Philippinische Gruppe im IBZ. Dabei wird leckere Suppe und Eintopf gekocht - und es gibt zwei Live-Acts: eine Sängerin und eine Tanzgruppe!

3
Im Profil: Rolf-Andreas Pieper, Deutscher Sauna-Bund e.V.
Talk
14.08.2014 - 19 Min.

Im Profil: Rolf-Andreas Pieper, Deutscher Sauna-Bund e.V.

Die ganz persönliche Talk-Show von Kanal 21, Bielefeld

Mehr als 30 Millionen Deutsche gehen regelmäßig in die Sauna. Doch seit wann wird in Deutschland sauniert? Warum sitzen die Deutschen so gerne im Dampf? Und welche Trends gibt es im Sauna-Bereich? Diese und weitere Fragen beantwortet Rolf-Andreas Piper, Geschäftsführer vom Saunaverein "Deutscher Sauna-Bund e.V." in dieser Ausgabe von "Im Profil".

4
NetzLichter-TV: Unheimliche Begegnung im Zauberwald
Magazin
28.05.2014 - 13 Min.

NetzLichter-TV: Unheimliche Begegnung im Zauberwald

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Im "NetzLichter"-Geschichten-Kurzfilm geht es diesmal um eine "unheimliche Begegnung im Zauberwald". Kinder verschwinden auf mysteriöse Art und tauchen plötzlich in einem Wald wieder auf. Dort treffen sie auf einen bösen Zauberer und müssen gegen ihn kämpfen. Im Klartext-Interview berichten die Kinder des AfroEdu e.V. über sich und ihren Verein und erklären, wie sie auf die Idee für den Kurzfilm gekommen sind.

5
PURLIFETV: Aachener Engel e.V.
Reportage
22.05.2014 - 58 Min.

PURLIFETV: Aachener Engel e.V.

Sendereihe aus Aachen

Der Aachener Engel e.V. hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind: Opfern von Unfällen, Missbrauch, Krankheiten oder sozialer Ungerechtigkeit. Beate Hermans besucht die private Hilfsorganisation und trifft Initiator Martin Lücker. Er zeigt, wie Boxtraining, Nachhilfe und ein weißes Häschen Betroffenen wieder zu einem normalen Leben verhelfen sollen.

6
Wermelskirchen TV: Mädchenfußball beim Turnverein Dabringhausen
Bericht
20.03.2014 - 7 Min.

Wermelskirchen TV: Mädchenfußball beim Turnverein Dabringhausen

Lokalmagazin für Wermelskirchen und Umgebung

Schminken und auf dem Platz gut aussehen gehört für sie schon dazu -aber Zicken wollen sie in ihrer Mannschaft trotzdem nicht haben: die Mädchenfußballerinnen des Dabringhauser Turn-Vereins. In einer neuen Ausgabe von "Wermelskirchen TV" werden die Fußballmädels beim Training begleitet. Ihre Trainer sind Männer und wissen deshalb genau, worin sich Mädchen- von Jungsfußball unterscheidet.

7
Boardcasting TV: Ökologische Nachhaltigkeit
Bericht
02.10.2013 - 10 Min.

Boardcasting TV: Ökologische Nachhaltigkeit

Lokale Beiträge von Christian Schnappert aus Düsseldorf

Ist ökologische Nachhaltigkeit nur ein Märchen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Christian Schnappert aus Düsseldorf. Er schaut sich alternative Modelle an, die einen Weg raus aus der Wergwerfgesellschaft anstreben, z.B. die Givebox, die es in verschiedenen Vierteln in Düsseldorf schon gibt. Dort kann man Dinge verschenken, die selber nicht mehr gebraucht werden, die aber noch gut zu gebrauchen sind. Und eben auch nehmen. Außerdem: Auf dem Gelände des ökologischen und sozialen Vereins steht der Umsonst-Laden. Auch hier findet freies Geben und Nehmen ohne Gegenwert statt: Bücher, Tassen Kleider - alles umsonst. Wie das genau funktioniert, welche Motive dahinter stecken und ob das ein Mosaikstein auf dem Weg zur ökologischen Nachhaltigkeit ist: Christian Schnappert hat nachgefragt.

8
com.POTT: Alemannia Aachen - ein Leben in schwarz-gelb
Beitrag
25.07.2013 - 27 Min.

com.POTT: Alemannia Aachen - ein Leben in schwarz-gelb

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Du gehst in die Kneipe, du gehst durch die Stadt - und Alemannia ist allgegenwärtig", sagt Fußballfan André "Ante" Franke aus Aachen. In ihrer Masterarbeit "Ein Leben in schwarz-gelb - Identifikationswege zum Fußballfan am Beispiel des Vereins Alemannia Aachen" tauchen Anna Braß und Irma Brünker tief in die Fußballwelt ein.

9
com.POTT: Blog für Schalke-Fans, Kultur im Knast
Magazin
06.10.2011 - 17 Min.

com.POTT: Blog für Schalke-Fans, Kultur im Knast

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Fußball und Literatur - passt das zusammen? Der Schalke-Fan-Blog Web 0.4 wird vorgestellt. Außerdem: Kultur im Knast: Ein Verein versorgt Gefangene mit Lesestoff und Musik.

10
Asante e.V. - Einblicke in die Arbeit von Asante in Tiwi, Kenia - Teil 1
Dokumentation
25.08.2011 - 21 Min.

Asante e.V. - Einblicke in die Arbeit von Asante in Tiwi, Kenia - Teil 1

Dokumentation von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Der Film informiert über die Arbeit von Asante e.V., einem Verein, der mehrere Hilfsprojekte in Afrika realisiert. Im ersten Teil der Dokumentation begleitet Filmemacherin Annegret Grünwald ein Projekt, bei dem Frauen durch Häkelarbeiten nicht nur ihren Lebensunterhalt verdienen, sondern auch eine Schulspeisung für mehr als 400 Kinder finanzieren.

11
Im Profil: Günter Hölling, Gesundheitsladen Bielefeld
Talk
26.05.2011 - 13 Min.

Im Profil: Günter Hölling, Gesundheitsladen Bielefeld

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Günter Hölling ist Mitbegründer des Gesundheitsladens in Bielefeld, einem gemeinnützigen Verein, den es seit 30 Jahren gibt. Ziel des Vereins ist es, Mängel im Gesundheitswesen aufzudecken, Patientenrechte zu stärken und Alternativen in der Gesundheitsversorgung zu entwickeln. Im Talk mit Janina Friesen erzählt Günter Hölling von seiner Arbeit.

12