NRWision
Lade...

165 Suchergebnisse

Robb'n'Roll
Kurzfilm
02.05.2013 - 5 Min.

Robb'n'Roll

Kurzfilm von Holger Röser aus Bielefeld

Ein Mann trifft sich in einer Kneipe mit zwei russisch sprechenden Männern und trinkt mit ihnen Wodka. So beginnt der Kurzfilm von Holger Röser aus Bielefeld. "Robb'n'Roll" handelt von einem langen Heimweg, angefangen in der Kneipe über verschneite Straßen bis ins heimische Bett - mit überraschender Auflösung.

1
Bielefeld Sozial: Job-Vermittlung für Behinderte, Dr. Clown
Magazin
18.05.2012 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Job-Vermittlung für Behinderte, Dr. Clown

Monatliches Magazin von Kanal21 in Bielefeld

In dieser Woche bei "Bielefeld Sozial": Jobvermittlung für Menschen mit Behinderungen; das Projekt "EULE", bei dem Schülerinnen und Schüler Senioren unterrichten, und: Dr. Clown - als Spaßmacher auf der Kinderstation im Krankenhaus.

2
Inklusion? Mit "C" oder mit "K"?
Magazin
26.04.2012 - 11 Min.

Inklusion? Mit "C" oder mit "K"?

Sendung vom Filmhaus Bielefeld und Kanal 21

Mit C oder mit K? Beim Thema Inklusion müssen viele schon bei der Schreibweise passen. Ein Schüler-Team von Kanal 21 hat verschiedene Menschen getroffen, die interessante Blickwinkel darauf haben. Der Weg führt sie unter anderem in einen Band-Keller, wo klar wird: Egal, wie Inklusion geschrieben wird - sie kann ganz schön gut klingen.

3
In Farbe: Studienordnung Philosophische Fakultät, Rollstuhl
Magazin
24.11.2011 - 25 Min.

In Farbe: Studienordnung Philosophische Fakultät, Rollstuhl

Studentisches Magazin von Campus TV an der Universität Siegen

Mensa-Essen ausverkauft, volle Busse, Fußboden statt Sitzplatz: Auch vor der Uni Siegen macht die Studierendenflut nicht halt. Außerdem Thema bei "In Farbe": Probleme mit der neuen Studienordnung der philosophischen Fakultät und der alltägliche Kampf eines Rollstuhlfahrers mit langen Wegen und schweren Türen.

4
Menschen mit Beeinträchtigungen
Reportage
15.09.2011 - 9 Min.

Menschen mit Beeinträchtigungen

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Tobias hat einen Herzfehler. Ingo hatte als Kind einen offenen Rücken und sitzt im Rollstuhl. Daniel hat ein psychosomatisches Leiden und reagiert stark auf Stress. Drei Menschen mit Behinderungen erzählen, wie sie mit ihrem Handicap im Alltag klarkommen, und über ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Eine Reportage von Achim Ptok.

5
Im Profil: Gerhard Heinl, Amnesty International
Talk
25.08.2011 - 16 Min.

Im Profil: Gerhard Heinl, Amnesty International

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Gerhard Heinl war mehr als 40 Jahre lang als Diakon in Bielefeld tätig und hat sich um behinderte Menschen gekümmert. Seit seinem Ruhestand engagiert sich Heinl ehrenamtlich für Amnesty International. In "Im Profil" verrät er, wie schwierig und mühsam es ist, gegen Menschenrechtsverletzungen in aller Welt anzugehen.

6
Bettgeschichten: Peter Falkenhain, Leben ohne Beine
Talk
12.04.2011 - 13 Min.

Bettgeschichten: Peter Falkenhain, Leben ohne Beine

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Über sein Leben ohne Beine berichtet Peter Falkenhain. Kann man glücklich sein, wenn man beide Beine verloren hat? Peter Falkenhain meint: Man kann sogar noch glücklicher sein als vorher. Um ein glückliches Leben ohne Beine geht es in dieser neuen "Bettgeschichten"-Ausgabe. Moderation: Alexander Spelsberg.

7
loxodonta: Mit den Händen reden - Westfälischer Gehörlosen-Kirchentag
Bericht
22.01.2011 - 6 Min.

loxodonta: Mit den Händen reden - Westfälischer Gehörlosen-Kirchentag

Kultur-Bericht von Christa Weniger aus Hamm

Mit den Händen reden - das ist es, was Gehörlose mittels Gebärdensprache tun. Ende Oktober fand im Maxipark Hamm der 6. Evangelische Gehörlosenkirchentag statt. Christa Weniger aus Hamm hat sich für "loxodonta" mit der Kamera unter die Gäste gemischt.

8
Jochen Stelzer - Ein Porträt
Porträt
22.01.2011 - 18 Min.

Jochen Stelzer - Ein Porträt

Porträt von Eberhard Teske aus Marl

Jochen Stelzer aus Marl leidet unter der seltenen Krankheit Muskelschwund. Er kann sein Bett nicht mehr verlassen, sein Körper baut immer mehr ab. Trotzdem ist er politisch engagiert und nimmt am öffentlichen Leben Teil. Wie Jochen Stelzer mit seiner Behinderung umgeht und sie überwindet, zeigt dieser Film von Dr. Eberhard Teske.

9