NRWision
Lade...

151 Suchergebnisse

Objektiv: Flüchtlinge aus Syrien, Studentenarmut
Magazin
22.05.2014 - 18 Min.

Objektiv: Flüchtlinge aus Syrien, Studentenarmut

Magazin von open.web.tv in Münster

In Syrien tobt seit dem arabischen Frühling ein bitterer Bürgerkrieg. Zahlreiche Syrer sind daher auf der Flucht. Ihr Weg führt sie manchmal auch nach Deutschland. Doch so einfach ist die Einreise und vor allem der dauerhafte Aufenthalt hier nicht. Das Team von "Objektiv" fragt Melanie Last von der Ausländerbehörde der Stadt Münster und Volker Maria Hügel von der Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender nach den Herausforderungen Asylsuchender. Außerdem wird das Haus der Niederlande im Zentrum von Münster vorgestellt.

1
Erinnerungen an die Zukunft
20.02.2014 - 20 Min.

Erinnerungen an die Zukunft

Geschichtsdokumentation von Holger Hendricks aus Düsseldorf

1378 Kilometer lang war die Mauer, die Ost- und Westdeutschland viele Jahre getrennt hat. In der Dokumentation von Holger Hendricks aus Düsseldorf geht es genau darum: Interviewgäste erzählen von ihren Erinnerungen bei der Einreise in die DDR und die Schikanen der DDR-Grenzschützer. Außerdem geht es um die fast unüberwindbaren Hindernisse wie scharfe Hunde und Elektro-Zäune, denen Flüchtlinge aus Ostdeutschland gegenüberstanden, die "rübermachen" wollten.

2
A Pie In The Sky
Kurzfilm
04.07.2013 - 9 Min.

A Pie In The Sky

Kurzfilm von DOME Movie, Universität Siegen

Schnelle Schritte, flacher Atem - und dann nichts mehr. Der Kurzfilm "A Pie In The Sky" handelt von der Flucht eines Mädchen durch einen düsteren Wald. Überall lauern Gefahren. Kommt sie heile davon? Der Kurzfilm war nominiert für den Goldenen Monaco 2013 - den Filmpreis der Universität Siegen.

3
com.POTT: Heimat im Ruhrpott
Magazin
29.08.2012 - 23 Min.

com.POTT: Heimat im Ruhrpott

Kulturmagazin der Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Beim com.POTT-Magazin dreht sich diesmal alles um "Heimat im Ruhrpott". Unter anderem lernen wir die Türkin Berin Uyar kennen, die nach Deutschland auswandern musste. Sie floh vor der Folter in ihrem eigenen Land. Im Beitrag erzählt sie von ihrer Vergangenheit und ob der Ruhrpott letztendlich doch ein Zuhause geworden ist. Außerdem: Heimat im Bauch - Warum die Currywurst ein wichtiges Stück Ruhrpott ist …

4
Act 4 Job: Diar tanzt
Bericht
08.06.2012 - 3 Min.

Act 4 Job: Diar tanzt

Sendung von Schülern der Karlschule Hamm

2009 kam Diar aus dem Irak nach Deutschland. Als der heute 14-Jährige sein Heimatland verlassen musste, hatte er keine Deutschkenntnisse und musste sich in seiner neuen Umgebung erst einmal zurechtfinden. Unterstützung erhielt er dabei von Freunden und seiner Familie. In "Act 4 Job" erzählt Diar seine persönliche Geschichte. Die Sendung wurde von Schülern der Karlschule Hamm produziert - mit Unterstützung der Film- und Fernsehschule Hamm.

5
Das erste Kapitel
Kurzfilm
10.11.2011 - 36 Min.

Das erste Kapitel

Kurzfilm von Carsten Panitz aus Gütersloh

"Ich bin das Ende jeder Geschichte": In Carsten Panitz' Kurzfilm "Das Erste Kapitel" irrt eine Frau durch eine postapokalyptische Welt, auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit und vor etwas, über das sie schweigt. Als sie der 12-jährigen Hemingway begegnet, kann sie nicht mehr davon laufen: Sie muss sich dem Bösen stellen, das sie seit ihrer Kindheit verfolgt.

6
Da wo die Welt in Ordnung ist
Kurzfilm
14.07.2011 - 8 Min.

Da wo die Welt in Ordnung ist

Kurzfilm von Philipp Willam aus Witten

Ein kleiner Junge wird zuhause von seinen alkoholabhängigen Vater geschlagen und flüchtet sich mit seinem besten und einzigen Freund Teddy in eine Traumwelt. Im nahe gelegenen Wald verbringt er am liebsten seine Zeit und vertraut Teddy dort seine Gedanken und Gefühle an. Eines Tages jedoch entscheidet er sich zu einem drastischen und dramatischen Schritt.

7