NRWision
Lade...

192 Suchergebnisse

Magazin
14.12.2016 - 20 Min.

rs1.tv: Nobelpreisdinner im Röntgenmuseum, Vorstand FC Remscheid, Eierlikör

Lokalmagazin aus Remscheid

Wilhelm Konrad Röntgen ist der wohl bekannteste Remscheider und bekam 1901 einen Nobelpreis - und dazu ein leckeres Dinner. Dieses Dinner wird nun im Röntgenmuseum nachgekocht und zahlreichen Gästen serviert. Der Vorstand des FC Remscheid hat außerdem einen neuen Vorsitz gewählt. Präsident Peter Nattermann und 2. Vizepräsident Daniel Kramer wollen dem Verein zu sportlichem und wirtschaftlichem Aufschwung verhelfen. Zum Schluss gibt es mal wieder eine Folge der Comedy-Serie "Eierlikör" mit dem Friseursalonbesitzer Ede und der Kneipenwirtin Tina. Dieses Mal geht es um die Weihnachtszeit.

1
Beitrag
14.12.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Edersee, Soest, Aabach-Talsperre

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Der Edersee ist der drittgrößte Stausee Deutschlands und liegt in Nordhessen. In einer neuen Ausgabe von "OWL Bilder" zeigt Johannes Kayser den Edersee bei Asel aus der Vogelperspektive. Nur etwa 100 Kilometer nördlich befindet sich die Kreisstadt Soest, deren Altstadt mit ihrem Rathaus und vielen Cafés gezeigt wird. Aus der Vogelperspektive wird auch die Aabach-Talsperre gezeigt, ein Trinkwasserspeicher, der über 250 000 Menschen täglich mit sauberem Wasser versorgt.

2
Talk
08.12.2016 - 22 Min.

Veggi Leo: Gesund durch vegane Ernährung

Beitrag von Silvia Hommen aus Solingen

"Veggi Leo" ist im "Naturheilzentrum Buchweizenberg" zu Besuch. Dort spricht sie mit dem Heilpraktiker Jean Claude Alix über das Thema Gesundheit und die vegane Ernährung. Sie möchte erfahren, wie diese Krankheiten vermeiden oder sogar heilen kann. Jean Claude Alix erklärt sein berufliches Anliegen: Er will den Menschen zeigen, wie sie gesund bleiben. Und falls man in Schwierigkeiten gekommen sei, wie man wieder gesund werde. Die Ernährung ist eine Grundvoraussetzung für die Gesundheit. Wer diese nicht richtig durchführe, könne nicht langfristig gesund bleiben, so Alix. Der menschliche Darm sei nur für die Verarbeitung von Pflanzen vorgesehen. Abgesehen von dieser Theorie gebe es auch viele Beispiele, die zeigen: Schwerkranke Menschen konnten durch die vegane Ernährung gerettet werden. Der Heilpraktiker wird noch deutlicher: Alle Zivilisationserkrankungen ließen sich seiner Ansicht nach durch Veganismus vermeiden. Dazu gehörten u.a. Blutkrankheiten und Krebs.

3
Magazin
07.12.2016 - 21 Min.

Steele TV: Flüchtlingshilfe-Spezial

Lokalmagazin aus Essen-Steele

"Steele TV" berichtet seit Beginn der "Flüchtlingswelle" über städtische und private Hilfsmaßnahmen in Essen. Einer der brisantesten Orte war das errichtete Flüchtlingsdorf am Pläßweidenweg - eine von sieben großen Notunterkünften. Doch wie sieht es heute dort aus? "Steele TV" kehrt an den Ort zurück, wo vor einem Jahr im Eilverfahren Notunterkünfte gebaut worden sind. Das Team stellt fest: Das gesamte Zeltdorf ist verschwunden. Sie fragen sich, was aus den Geflüchteten geworden ist. Wo diese untergekommen sind. Antworten sucht es unter anderem bei Peter Renzel, dem Sozialdezernenten der Stadt Essen. Dieser erklärt, dass die Notunterkünfte von Anfang an möglichst schnell wieder abgebaut werden sollten. Stattdessen solle es künftig feste Aufnahmeeinrichtungen geben. Die Geflüchteten aus dem Zeltdorf hätten größtenteils Wohnungen gefunden. Wichtig sei es nun, die Familien zu integrieren und Bildungsplätze zu schaffen. Eine Möglichkeit ist das "Integrationszentrum der Essener Gymnasien".

4
Beitrag
07.12.2016 - 4 Min.

ETB Essen vs Niners Chemnitz

Spielbericht aus der zweiten Basketball-Bundesliga vom ETB Schwarz-Weiß e.V. in Essen

In einem der letzten Spiele vor der Winterpause treffen in der zweiten Basketball-Bundesliga die "ETB Wohnbau Baskets" und die "Niners" aus Chemnitz aufeinander. Manuel Möbes zeigt die Höhepunkte des Spiels in der Sporthalle "Am Hallo" in Essen. Ein Zusammenschnitt der besten Spielszenen, spektakulärsten Korbtreffer und beeindrucktesten Würfe.

5
Talk
24.11.2016 - 25 Min.

Thilo trifft … Sonja van Omen, Restaurantbesitzerin

Personality-Talk mit Thilo Voss aus Köln

Sonja van Omen ist Gründerin und Geschäftsführerin des veganen Restaurants "Kaiserhüttn" in Bonn. Dort bietet sie bayerische Traditionsgerichte wie Semmelknödel und Kaiserschmarrn an. Aber auch Currywurst und Pizza stehen auf der Speisekarte - alles vegan natürlich. Thilo Voss ist bei ihr zu Gast und schlemmt sich durch das Angebot. Außerdem spricht er mit der gebürtigen Bayerin über die Entstehung ihres Restaurants und über ihre Motivation, Veganerin zu werden. "Es ist kein Verzicht, es ist reine Freude. Für mich ist die vegane Ernährung eine Bereicherung für mein Leben und nicht, dass ich irgendwas nicht darf." - Innerhalb kurzer Zeit habe sie alles mit Euphorie erlernt und dadurch neue Lebensenergie gewonnen. Diese steckt Sonja van Omen nun in ihr Restaurant. Das Konzept: Den Leuten soll es schmecken und sie sollen ein wenig darauf aufmerksam gemacht werden, was sie essen.

6
Magazin
23.11.2016 - 14 Min.

MNSTR.TV: Verkaufsoffene Sonntage in Münster, "SPIEL 2016", Gasometer in Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

247.000 Münsteraner haben gewählt und sich mehrheitlich gegen die verkaufsoffenen Sonntage in der Innenstadt entschieden. "MNSTR.TV" hat sich vor der Wahl in Münster einmal umgehört und dabei gemerkt, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Für die einen sind die offenen Geschäfte nützlich, die anderen meinen eher, dass damit die Freizeit der Verkäufer geraubt wird. Das Team war auch bei der Spielemesse "SPIEL 2016" in Essen mit dabei. Dort lieferten sich die amtierenden Deutschen Meister aus Münster ein spannendes Turnier bei den Europäischen Brettspielmeisterschaften. Geschummelt wird dort übrigens nicht! Zum Schluss der Sendung geht es noch einmal hoch hinaus - auf den Gasometer in Münster. Dabei haben sich die Reporter gemeinsam mit dem Deutschen Alpenverein dem Wind, der Kälte und der Höhe ausgesetzt.

7
Magazin
16.11.2016 - 10 Min.

Steele TV: "Steele in Concert"

Lokalmagazin aus Essen-Steele

In Essen Steele spielt die Musik: An drei Tagen sorgen in zehn Locations insgesamt 21 Acts für Stimmung. Ob seichter Pop, klassische Chansons oder harter Rock, für Liebhaber jeder Musikrichtung ist etwas dabei. Schließlich geht es auch darum, die Steeler für ihren Stadtteil zu begeistern. Der Ansicht ist zumindest der Besitzer des Eiscafé Fabris: "Man sollte seinen Kunden auch etwas zurückgeben." Und das Angebot kommt bei den Kunden gut an. Überall in Steele sind die Leute unterwegs, um in ihren Lieblingslokalen Musik zu lauschen - der Eintritt ist schließlich auch überall frei. Und manche Gäste behaupten sogar: "Steele ist das neue Rüttenscheid!"

8
Magazin
16.11.2016 - 24 Min.

Begin Your Integration: Kulturelle Unterschiede beim Essen, Pfandsystem, Second Hand

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Wenn man eine fremde Kultur kennenlernen möchte, führt der beste Weg oftmals durch ihre Küche", sagt Denise Kaetzel, Moderatorin von "Begin Your Integration". Oft erlebe man die Unterschiede durch die eigenen Sinne, ergänzt ihre Kollegin Guiedana López - also auch beim Essen. Deshalb fragt das Redaktionsteam Passanten, was der Unterschied zwischen deutschem Essen und Essen aus anderen Ländern ist. Ein weiterer Unterschied: Der Umgang mit leeren Flaschen. In Deutschland gibt es das Pfandsystem. "Begin Your Integration" erklärt den Flaschenpfand in einem kurzen Film - inklusive Pfandzeichen, Flaschenautomat und Rückgeld. Geld sparen kann man auch, wenn man Second Hand einkauft. Das gilt nicht nur für Kleidung, sondern auch Möbel, Fahrräder und Bücher. Was auf Recycling-Höfen verkauft wird, ist meist in gutem Zustand und freut sich auf neue Besitzer. Außerdem in der Sendung: Brotvarianten und der Verkehr in Deutschland.

9
Beitrag
15.11.2016 - 58 Min.

Der Hermann der Ringe: Dr. Rainer Alfs im Interview

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Was treibt uns an? Welche höhere Macht lenkt uns auf unseren Wegen? Fragen, die sich viele Gläubige stellen. Hermann hat sie Dr. Rainer Alfs gestellt, ehemaliger Domkapitular und Offizial im Bistum Essen. "Auch Kunst spielt in der Religion eine große Rolle", betont Alfs, der gleichzeitig Vorsitzender des Kunstverein im Bistum Essen ist. Auch Kunst könne ein Ausdruck von Religion sein. Hermann kommt mit dem Kleriker ins Gespräch, zum Beispiel über den "Sensus Religiosus", dem Bewusstsein für Spiritualität, das laut der Religionsforschung alle Menschen haben sollen. Außerdem sprechen sie über die Bedeutung von Religion in der heutigen Zeit und die spirituelle Wirkung und Inspiration von Reliquien.

10
Magazin
10.11.2016 - 16 Min.

MNSTR.TV: Pub-Quiz, Brettspiele-Meister, TEDx Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

In immer mehr Städten gibt es "Pub-Quiz"-Veranstaltungen: Alltags-Quizzer kommen in Kneipen und Bars zusammen, um an einer Art Quiz-Turnier teilzunehmen. "MNSTR.TV" begleitet das Team "Ganz nah dran" einen Abend lang. Vielleicht schaffen die Ratefüchse es ja diesmal auf den ersten Platz? Bei Brettspielen spielen Logik und verknüpfendes Denken eine Rolle. Ein bisschen von allem vereinen Robert, Ilja, Michael und Stefan. Mit ihrer Gruppe "InTeam" sind sie "Deutsche Brettspielmeister" geworden. Wie sie sich kennengelernt haben und auf das Turnier vorbereiten, verraten sie im Interview. Bei den sogenannten "TEDx"-Veranstaltungen in Münster tritt der 19-jährige Aurelius Thoß vom Münsteraner Projekt "Ein Rucksack voll Hoffnung" als Redner auf.

11
Porträt
02.11.2016 - 3 Min.

Josef Weidenhof

Kurzfilm von Ida Kiefer aus Düsseldorf

Tagtäglich begegnen wir an den verschiedensten Orten den unterschiedlichsten Menschen. Welche Geschichten diese Menschen mit sich tragen, ist auf den ersten Blick oft nicht zu erkennen. In diesem Beitrag spricht die Schauspielerin Ida Kiefer in einer McDonalds-Filiale in Essen Josef Weidenhof an und lässt ihn seine Geschichte erzählen: was er macht, wo er lebt und wie er sich durch das Leben schlägt. Das Kaffeetrinken ist für den Mann aus Eschweiler eine Gelegenheit, Menschen kennenzulernen und sich auszutauschen.

12