NRWision
Lade...

150 Suchergebnisse

Wir haben es geschafft
Beitrag
03.09.2015 - 8 Min.

Wir haben es geschafft

Beitrag von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

"Wir reden nicht über Inklusion, wir arbeiten einfach inklusiv." - Unter diesem Motto können sich junge Menschen mit und ohne Handicap bei "NOCASE" in allen Bereichen des Films ausprobieren. Dabei werden auch ihre Geschichten erzählt. In diesem Beitrag geht es um Petra und Andreas, die ein gemeinsames Schicksal teilen: Beide wurden in ihrer Kindheit misshandelt und beide sind in Pflegefamilien groß geworden. Trotz ihres schweren Starts ins Leben und ihrer Behinderung führen Petra und Andreas heute ein selbstständiges Leben: Jeder der beiden wohnt in einer eigenen Wohnung. Andreas arbeitet in einer Firma für Maschinenbau. Petra hilft neben ihrem Job bei der Caritas ehrenamtlich bei der Tafel in Eschweiler. "NOCASE" begleitet Andreas und Petra in ihrem Alltag und zeigt, wie gut sich die Freunde gegenseitig unterstützen und respektieren.

1
Young In Life: Inklusion in der Schule, vegetarische Burger, Chat für Jugendliche
Magazin
16.04.2015 - 23 Min.

Young In Life: Inklusion in der Schule, vegetarische Burger, Chat für Jugendliche

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Chat, Sucht und Inklusion - Themen, die jedem von uns im Leben begegnen. Grund genug, einen gründlicheren Blick darauf zu werfen. Das Redaktionsteam begleitet Kai Wengler bei dessen Alltag im Rollstuhl an der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen. Am Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl besuchen die Reporter den Suchtpräventionstag. Ob Chatroulette, Omegle oder YouNow jugendfrei sind, testet das Team im Selbstversuch. Nicht zu vergessen: Zwei vegetarische Burger-Rezepte zum Nachkochen gibt's auch!

2
Campus TV Uni Bielefeld: Studieren mit Handicap, Tanztrend "Forró"
Magazin
05.02.2015 - 21 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Studieren mit Handicap, Tanztrend "Forró"

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

Studieren mit Handicap ist eine echte Herausforderung - und dabei sind mehr Studenten von einer einschränkenden Behinderung betroffen, als man glaubt. Die Sendung "Campus TV" von der Uni Bielefeld klärt deshalb mit ein paar Fakten auf. Außerdem sprechen die Macher mit Andrea Herold vom "Referat für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung". Sie bietet Betroffenen eine erste Anlaufstelle für ihre Fragen. Im zweiten Beitrag beschäftigen sich die Reporter mit einer immer häufiger diagnostizierten Krankheit: der Depression. Außerdem spricht Moderatorin Ekaterina Anokhina im Studio mit Gamze Araz von der Initiative "Uni ohne Vorurteil". Weitere Themen des Magazins sind vegane Restaurants in Bielefeld und ein neuer Tanztrend namens Forró.

3
Campus TV Uni Bielefeld: Neue Mensa, Wohnungssuche
Magazin
16.10.2014 - 20 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Neue Mensa, Wohnungssuche

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

Neues Semester, neue Mensa, neuer Stundenplan, aber immer noch die gleichen Wohnungsprobleme in Bielefeld - das sind einige der Themen in dieser Sendung. Nicht nur die Mensa der Uni Bielefeld ist umgezogen, sondern auch viele Erstis. Eine neue Wohnung zu finden, kann aber schwierig werden. Die Sendung gibt Tipps für eine erfolgreiche Wohnungssuche. Außerdem empfiehlt "Campus TV Uni Bielefeld", wie man die richtige Balance zwischen Studium und Freizeit finden kann. Zum Schluss berichtet die Sendung über die Sportveranstaltung "Bethel Athletics", die zeigt, dass sich Sport und Behinderung nicht mehr ausschließen.

4
Bielefeld Sozial: Fürsorgliches Wohnen / Inklusion
Magazin
11.09.2014 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: Fürsorgliches Wohnen / Inklusion

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Inklusion, also das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Behinderung, ist Thema dieser Sendung von "Bielefeld Sozial". Es geht um eine fürsorgliche Wohnung, die Menschen mit Behinderung in Zukunft den Alltag leichter machen könnte sowie um bewegende Schicksale. Moderatorin Verena Bax führt durch die Sendung, die ein wichtiges soziales Thema aufgreift und neue Ideen dazu zeigt.

5
Bettgeschichten: Michael Sowa, Leben mit Prothese
Talk
09.04.2014 - 14 Min.

Bettgeschichten: Michael Sowa, Leben mit Prothese

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Ein Bein zu verlieren, kann eine persönliche Katastrophe bedeuten. Für Michael Sowa aus Langenfeld war die Amputation im Sommer 2013 eine Befreiung. Nach fast zwanzig Jahren Schmerzen hat der Rheinländer jetzt mit seiner Prothese seine Lebensfreude zurück gewonnen. Jetzt schmiedet Michael Sowa beruflich und privat große Pläne für die Zukunft, wie er im "Bettgeschichten"-Talk verrät. Moderation: Edith Luschmann.

6
Bielefeld Sozial: Inklusion, Wertstoffhof, Rollstuhl-Tennis
Magazin
20.03.2014 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Inklusion, Wertstoffhof, Rollstuhl-Tennis

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Auf einem Wertstoffhof zu arbeiten, Tennis zu spielen oder zu Hause alles im Griff zu haben - das ist soweit erst mal nichts Besonderes. Allerdings schon, wenn man dazu eine Behinderung hat. In einer neuen Ausgabe von "Bielefeld Sozial" gibt Manuel Fiegl Einblicke in seine Arbeit auf dem Wertstoffhof. Sabine Ellerbrock ist Rollstuhl-Tennisspielerin. Sie hat schon an den Paralympics-Teilnehmern teilgenommen und zuletzt sogar die French Open gewonnen hat. Andreas Bohnenkamp wiederum ist sehbehindert. Er zeigt, wie er seinen Alltag zwischen Hobby und Beruf meistert.

7
Uni Münster TV: Schulbegleiter, Integrationshelfer
Bericht
20.06.2013 - 16 Min.

Uni Münster TV: Schulbegleiter, Integrationshelfer

Beitrag der TV-Lehrredaktion an der Universität Münster

Schulbegleiter? Inklusionshelfer? Die meisten befragten Deutschen können sich unter diesen Berufsbezeichnungen kaum etwas vorstellen. Fabian Prolingheuer stellt in seinem Beitrag dieses Berufsbild genauer vor. Anhand anschaulicher Animationen erklärt er, wozu Schulbegleiter gebraucht werden. Außerdem begleitet er einen Inklusionshelfer bei dessen Arbeit in der Montessori-Schule in Münster.

8
Pädders: Behinderungen
Magazin
08.05.2013 - 10 Min.

Pädders: Behinderungen

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Daniel ist 16 und ist seit seiner Geburt behindert. In seiner Schule wurde er deshalb sogar mit einem Messer bedroht. "Pädders" begleitet Daniel in dessen Alltag und stellt fest, dass er trotz seiner Behinderung ein glücklicher Mensch ist. Im Interview erzählt das Filmteam außerdem von der Arbeit mit Daniel.

9
Robb'n'Roll
Kurzfilm
02.05.2013 - 5 Min.

Robb'n'Roll

Kurzfilm von Holger Röser aus Bielefeld

Ein Mann trifft sich in einer Kneipe mit zwei russisch sprechenden Männern und trinkt mit ihnen Wodka. So beginnt der Kurzfilm von Holger Röser aus Bielefeld. "Robb'n'Roll" handelt von einem langen Heimweg, angefangen in der Kneipe über verschneite Straßen bis ins heimische Bett - mit überraschender Auflösung.

10
Bielefeld Sozial: Job-Vermittlung für Behinderte, Dr. Clown
Magazin
18.05.2012 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Job-Vermittlung für Behinderte, Dr. Clown

Monatliches Magazin von Kanal21 in Bielefeld

In dieser Woche bei "Bielefeld Sozial": Jobvermittlung für Menschen mit Behinderungen; das Projekt "EULE", bei dem Schülerinnen und Schüler Senioren unterrichten, und: Dr. Clown - als Spaßmacher auf der Kinderstation im Krankenhaus.

11
Inklusion? Mit "C" oder mit "K"?
Magazin
26.04.2012 - 11 Min.

Inklusion? Mit "C" oder mit "K"?

Sendung vom Filmhaus Bielefeld und Kanal 21

Mit C oder mit K? Beim Thema Inklusion müssen viele schon bei der Schreibweise passen. Ein Schüler-Team von Kanal 21 hat verschiedene Menschen getroffen, die interessante Blickwinkel darauf haben. Der Weg führt sie unter anderem in einen Band-Keller, wo klar wird: Egal, wie Inklusion geschrieben wird - sie kann ganz schön gut klingen.

12