NRWision
Lade...

154 Suchergebnisse

RheinZeit: 30 Jahre Kölner Philharmonie, Fahrradwege, Mode-Trends im Herbst
Magazin
07.09.2016 - 21 Min.

RheinZeit: 30 Jahre Kölner Philharmonie, Fahrradwege, Mode-Trends im Herbst

Köln-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Was beschäftigt die Kölner aktuell? Das zeigen die Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung in ihrer neuen Sendung "RheinZeit - Das Köln-Magazin". Sie besuchen die Kölner Philharmonie zu deren 30-jährigen Jubiläum und sprechen mit dem ehemaligen Intendanten Franz Xaver Ohnesorg über den Bau des Konzertsaals. Außerdem testen die Reporter die Sicherheit der Fahrradwege in der Kölner Innenstadt. Weitere Themen der Sendung: Unternehmer mit Migrationshintergrund, die Folgen der Flüchtlingswelle für den größten Kölner Sportverein "MTV Köln 1850", Mode-Trends im Herbst und ein Aktionslauf gegen sexuelle Gewalt.

1
#unserNRW - Der Film
Dokumentation
05.09.2016 - 23 Min.

#unserNRW - Der Film

Film-Collage von Menschen aus ganz NRW - produziert von der "ifs internationalen filmschule köln"

Was verbindest Du mit NRW? Wie bunt und vielfältig ist unser Land? - Zum 70. Geburtstag von Nordrhein-Westfalen hat die Landesregierung alle Bürger dazu aufgerufen, sich an einem einmaligen Video-Wettbewerb zu beteiligen. Unter dem Hashtag "#unserNRW" konnten sie selbst gedrehte Videos einreichen und so Teil dieses besonderen Filmprojekts werden. Aus den Clips haben Studierende der "ifs internationalen filmschule köln" ein Gesamt-Kunstwerk geschnitten. Zu sehen sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Orte in NRW, zum Beispiel der Kölner Dom, die Wuppertaler Schwebebahn, die Zeche Zollverein in Essen, das Gasometer in Oberhausen und der Archäologische Park Xanten. Außerdem gibt's atemraubende Zeitrafferaufnahmen zu sehen sowie kreative Clips und Geschichten von spannenden Menschen aus ganz Nordrhein-Westfalen. Der TV-Lernsender NRWision hat den Wettbewerb als Kooperationspartner begleitet und unterstützt.

2
Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen
Magazin
02.09.2016 - 56 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Das Open-Air-Festival "Rock for Animal Rights" findet 2016 bereits zum fünften Mal statt. Es wird zu Gunsten des Vereins "Tierrechtsbund Aktiv e.V." veranstaltet. Die Kölner Gruppe des Vereins besucht das Event in Sandstedt-Offenwarden nahe Bremerhaven und bringt Eindrücke von dort mit. 20 Bands rocken für den guten Zweck: Von Funk über Soul bis hin zu Rock und Metal ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf der Bühne stehen u.a. "PSYCODIA", "beige", "brennholzverleih" und "Liebig". Der Erlös der Veranstaltung kommt den Hauptprojekten des Vereins zu Gute, dem Ausbau des Tierrechtszentrums sowie dieser regelmäßigen TV-Sendung. "Aktiv e.V." ist auch bei einer Aktion für die Schließung aller Schlachthöfe in Bremen dabei. Dort begleitet das Team einen Marsch durch die Stadt. Zu guter Letzt erklärt Heinz Brobaschinski die Welt - eine musikalische Parodie, die sich an alle "B-Promis" richtet, "die sich vor den Werbekarren der Fleischmafia spannen lassen".

3
NerdStar: gamescom 2016 in Köln, Mafia 3 Preview
Reportage
31.08.2016 - 3 Min.

NerdStar: gamescom 2016 in Köln, Mafia 3 Preview

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

Die Jungs von "NerdStar" haben bei der gamescom 2016 in Köln vorbeigeschaut, einer Messe für interaktive Unterhaltungselektronik. Moderator Doerk stellt das Spiel vor, das ihn am meisten beeindruckt hat: "Mafia 3". Das Spiel wird erst ab Anfang Oktober verkauft, doch bei der Messe durften Besucher schon einmal einen Blick darauf werfen. Protagonist des Spiels ist Lincoln Clay, ein ehemaliger Soldat, dessen Rolle der Spieler übernimmt.

4
Grün gedacht: Nachhaltigkeit und Artenvielfalt
Magazin
30.08.2016 - 33 Min.

Grün gedacht: Nachhaltigkeit und Artenvielfalt

Umweltmagazin der HWKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln

Das Start-up-Unternehmen "FOND OF BAGS" in Köln setzt auf Nachhaltigkeit: es stellt Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen her. Dieses und viele weitere Themen und Projekte werden im Umweltmagazin "Grün gedacht" der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln vorgestellt. Die Nachwuchsreporter fragen: Wie kann man zum Beispiel Fische schonend und biologisch züchten? Und wie wird aus einer alten Samtweberei in Krefeld eine Wohneinheit? Ihr Fazit: Artenvielfalt und Nachhaltigkeit gehen jeden etwas an!

5
#MoRev: gamescom 2016 in Köln
Magazin
25.08.2016 - 27 Min.

#MoRev: gamescom 2016 in Köln

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Die "gamescom" in Köln ist die weltweit größte Messe für Video- und Computerspiele. Das Team von "#MoRev" fragt, welche Spiele die Besucher am liebsten zocken. "Battlefield 1" und "Final Fantasy XV" sind nur zwei Beispiele. Moderator Paul Motek spricht außerdem mit Spieleentwicklern. Jörg Friedrich, Creative Director bei "Albion Online", erklärt, dass es bei der Entwicklung vor allem um den Multiplayer-Aspekt gehe. Die Interaktion mit anderen Spielern solle im Vordergrund stehen. So sei die Wirtschaft im Spiel komplett spielergesteuert. Das heißt: Jedes Item, das der Spieler benutzt - jede Waffe, jedes Pferd - ist vorher von anderen Spielern oder ihm selbst hergestellt worden. Die Spieler kooperieren somit, arbeiten miteinander auf gemeinsame Ziele hin. Diese Ziele seien nicht vorgegeben, könnten von den Spielern selbst gesetzt werden. Paul trifft außerdem Dan Olthen von "CI Games" und Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der "koelnmesse", zum Gespräch.

6
Ausstellung "Kontakthof": Fotosession mit Gaby Ludwig
Kunst
16.08.2016 - 7 Min.

Ausstellung "Kontakthof": Fotosession mit Gaby Ludwig

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Während der Ausstellung "Kontakthof" im Rahmen des Sommerblut-Festivals 2010 in Köln stellt Gaby Ludwig ihre Kunstwerke vor: Rote Kästen an der Wand, von innen rot beleuchtet und mit Stoffstreifen verhangen, die wie lange, zottelige Haare wirken. Die Künstlerin posiert für die Kamera vor ihren Exponaten.

7
Jürgen Bahr auf der Couch von Stephan Brenn
Kunst
09.08.2016 - 10 Min.

Jürgen Bahr auf der Couch von Stephan Brenn

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Jürgen Bahr wagt sich auf die Couch von Stephan Brenn. Der Künstler führt im Rahmen seines "wire healing studios" beim Kurator der Ausstellung "Kontakthof" die "Rust and Oxidation-Therapie" durch. Dabei legt Stephan Brenn rostige Nägel auf den Oberkörper von Jürgen Bahr. Die Nägel werden im Regelfall an Stellen aufgelegt, die sich der "Patient" gewünscht hat. Erweitert wird die Therapie durch den Einsatz von Licht. Zunächst scannt der Künstler den Körper großflächig mit einem Lichtobjekt, anschließend punktuell mit einem ehemaligen 16mm-Filme-Handprojektor. Die Therapie hat gewirkt: Jürgen Bahr fühlt sich entspannt und inspiriert.

8
#MoRev: gamescom Köln, Reviews, Release August
Magazin
28.07.2016 - 36 Min.

#MoRev: gamescom Köln, Reviews, Release August

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Diesmal geht es bei "#MoRev" nicht nur um neue Spielvorstellungen, sondern auch um die bevorstehende Computerspielmesse "gamescom" in Köln. Studiogast Jan Koch, Chefredakteur des Blogs "gamoha.eu", beantwortet Fragen zur "gamescom". Unter anderem geht es um ihren Stellenwert im Vergleich zu anderen internationalen Messen und auch um die Meinung des erfahrenen Gamers und Bloggers über Virtual Reality. Bei den Reviews stellt die Redaktion diesmal das Rennspiel "Valentino Rossi The Game" und "Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht" vor. Im Themenblock "Release" geht es um Action im Weltraum mit "No Man's Sky" sowie das Rennspiel "F1 2016".

9
MC Libéral: Frankophiler Rap aus Köln
Porträt
27.07.2016 - 11 Min.

MC Libéral: Frankophiler Rap aus Köln

Beitrag von Patrick Ihrig und Verena Pohl aus Köln

Sein Traum war es, eine eigene Vinylplatte zu haben. Dieses Ziel hat MC Libéral mittlerweile erreicht - und nicht nur das: Eigentlich heißt der Rapper Patrick Ihrig und wohnt in Köln. Das Besondere an seiner Musik: Seine Texte sind nicht nur auf deutsch, sondern auch auf französisch geschrieben. Welche Höhen und Tiefen er auf seinem musikalischen Werdegang schon erlebt hat und wie sich diese in seiner Musik widerspiegeln, zeigt das Künstler-Porträt von Verena Pohl.

10
Vernissage "Verortung des Ichs" in Köln
Beitrag
19.11.2015 - 37 Min.

Vernissage "Verortung des Ichs" in Köln

Filmbeiträge von Wilda WahnWitz aus Köln

Das "Ich" eines jeden Menschen wird von seinem Umfeld geprägt, genauso wie jedes Umfeld von den verschiedenen Menschen geprägt wird. In der Vernissage "Verortung des Ichs" der Künstlergruppe "68elf" präsentieren verschiedene Künstler aus Köln und Berlin ihre Kunstwerke zu diesem Thema. Dabei liegt der Fokus auf der Lokalisierung des eigenen künstlerischen Ichs, in seiner selbst gewählten Umgebung.

11
Thilo trifft … Dirk Lottner, Fußballtrainer
Talk
29.10.2015 - 16 Min.

Thilo trifft … Dirk Lottner, Fußballtrainer

Personality-Talk mit Thilo Voss aus Köln

Dirk Lottner gilt als Ikone des 1. FC Köln und hat sich auch nach Beendigung seiner Karriere als Profispieler mit Leib und Seele dem Fußball gewidmet. Mittlerweile ist er als Trainer in seiner eigenen Fußballschule "Lottes Kicker" in Hürth aktiv. Hier lehrt er jungen Nachwuchsfußballern die Tipps und Tricks, die man im Profifußball braucht. Dirk Lottner stieg zweimal mit dem 1. FC Köln als Kapitän in die erste Liga auf, trainierte unter Christoph Daum bei Bayer Leverkusen und spielte auch für den MSV Duisburg.

12