NRWision
Lade...

141 Suchergebnisse

24 Stunden Rettungsdienst
Reportage
10.09.2015 - 13 Min.

24 Stunden Rettungsdienst

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Defibrillator einstellen, Trage desinfizieren, Wagen reinigen: Das sind nur die kleinsten Aufgaben, die ein Rettungsdienst erfüllen muss. Die Reporter Carolin Riethmüller und Leandro de Jesus Luig von Kanal 21 sind 24 Stunden dabei und begleiten die Rettungswache vom Deutschen Roten Kreuz des Kreisverbandes Gütersloh auf und zwischen ihren Einsätzen. Dabei erfahren sie unter anderem, dass es nicht ganz einfach ist, mit Blaulicht zu fahren, und dass man als Rettungssanitäter auch sehr geduldig sein muss.

1
Anno 1200 auf dem Sparrenberg
Reportage
13.08.2015 - 14 Min.

Anno 1200 auf dem Sparrenberg

Sendung von Kanal 21 aus Bielefeld

Graf Rubin von Rubinstein ist stolzer Burgherr auf der Sparrenburg bei Bielefeld. Oder ist er doch bloß ein hinterhältiger Betrüger? Die Reporter von Kanal 21 sind auf dem alljährlichen "Sparrenburgfest" unterwegs. Dort laden Ritter, Gaukler, Händler sowie Speis und Trank des Mittelalters zu einer echten Zeitreise ein. Graf Rubinstein, gespielt von Johannes Faget, führt als "Gastgeber" das Kamerateam über das Festgelände. Am Ende gibt es dann noch ein schauspielerisches Spektakel: Ob der Graf tatsächlich adlig ist, muss öffentlich verhandelt werden.

2
Bernd Desinger im Portrait
Porträt
13.08.2015 - 6 Min.

Bernd Desinger im Portrait

Sendung von Kanal 21 aus Bielefeld

Bernd Desinger spricht über sein Leben für den Film. Er blickt zurück auf eine bewegte Zeit mit interessanten Begegnungen und kulturellem Austausch. Desinger wurde 1962 in Oberhausen geboren, studierte deutsche Sprache und Literatur, Geschichte, Psychologie und Film. Seit 1990 arbeitet er beim Goethe-Institut und war dafür unter anderem in Toronto tätig. 2005 wurde er Direktor des Goethe-Instituts in Los Angeles, wo er das Filmfest "German Currents" mitgründete. Seit 2009 leitet er das Filmmuseum Düsseldorf.

3
Barkino
Kurzfilm
06.08.2015 - 17 Min.

Barkino

Kurzfilme von Kanal 21 aus Bielefeld

Kino einmal anders! In einer Bar setzt sich ein Mann an den Tresen und beginnt Kurzfilme auf seinem Smartphone zu schauen. Immer mehr Barbesucher, aber auch Figuren aus den Filmen, gesellen sich zu ihm. Gemeinsam tauchen sie in die völlig unterschiedlichen Geschichten von acht Kurzfilmen ein. Ob mit einer Story über eine eifersüchtige Ex-Freundin oder einem Teddybären, dem das Fürchten gelehrt wird, dem Zuschauer wird hier einiges geboten. Dafür sorgen die Filmemacher Marc Pollock, Nils Hensel, Stephanie Hodgson, Carolin Riethmüller, Nele Terlutter, Michael Weiß, Sarah Klaus und Leandro de Jesus Luig mit ihren individuellen Produktionen. Präsentiert werden sie von Kanal 21 aus Bielefeld.

4
Rockabilly
Magazin
30.07.2015 - 9 Min.

Rockabilly

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Sound der 50er-Jahre, Petticoats und heiße amerikanische Schlitten: All das gehört zum Lifestyle des "Rockabilly". Reporterin Jessica Kathöfer taucht in dieser Sendung in die "Rockabilly"-Welt ein. Sie trifft Sophia Büssemeier, die tagtäglich Mode der 50er-Jahre trägt. Sie erklärt Jessica, was Rockabilly bedeutet - und stylt die Reporterin kurzerhand um. Im Rockabilly-Outfit und mit passender Frisur und Make-Up geht es anschließend auf das "Musikbox- und Straßenkreuzer-Festival" in Kaunitz. Hier bestaunt Jessica bei Live-Rock'n'Roll schicke amerikanische Oldtimer und spricht mit Besuchern des Festivals.

5
ICH KANN'S - Singer-Songwriter-Contest
25.06.2015 - 81 Min.

ICH KANN'S - Singer-Songwriter-Contest

Castingshow von Kanal 21 in Bielefeld

Für acht Singer/Songwriter aus ganz Deutschland geht es um einen Plattenvertrag. Die beiden Produzenten Thomas Herder und Thorsten Rentsch haben im Vorfeld hunderte Künstler gecastet und nun ihre acht Finalisten nominiert. Damit sind die Produzenten raus: Jetzt entscheidet eine 12-köpfige Jury, zusammengestellt aus verschiedenen Geschlechtern, Altersklassen, Herkunftsländern und Hintergründen. Kurzum: Die Jury repräsentiert die Gesellschaft - und die soll bestimmen! Schwierige Entscheidungen stehen bevor, denn die Finalisten sind alle zu Recht in der letzten Runde, obwohl sie teilweise ganz unterschiedliche Musiker sind. Mit dabei sind unter anderem auch Frank Romeike und Herbie Streckmann aus Münster: Hier bei NRWision sind sie als "Frink" durch einen Auftritt in der Sendereihe "Kultur am Kanal" bekannt. Am Ende wird es eine enge Entscheidung, aber acht von zwölf Jury-Mitgliedern entscheiden sich für einen Gewinner …

6
Binternational
03.06.2015 - 8 Min.

Binternational

Internationales Magazin - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Flamenco ist das erste, was ER morgens im Kopf hat. Ohne Flamenco könnte SIE nicht leben. Sie tanzt, er singt: Als "Duo Flamenco" sind sie sowohl privat als auch beruflich ein Team. Das Team von "Binternational" hat mit Gloria LaKuka und Melchior Campos gesprochen und zeigt Ausschnitte aus einem Auftritt im Kulturamt der Stadt Bielefeld. Außerdem besuchen die Macher das "Theaterlabor im Tor 6" in Bielefeld. Der Künstlerische Leiter Siegmar Schröder erklärt, wie dort mit den Formen und Spielarten des modernen Theaters experimentiert wird. Elementar ist dabei auch der Austausch mit internationalen Theatergruppen.

7
Hörste muss bleiben
Bericht
16.04.2015 - 5 Min.

Hörste muss bleiben

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Es ist ein Ort für Bildung, für Aufbau und für das Selbstbewusstsein als Arbeitnehmer: Der ver.di-Vorstand will das Heinrich-Hansen-Haus in Lage-Hörste schließen. Grund seien zu hohe Investitionskosten. Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Ehemalige protestieren, denn das Haus ist die letzte Bildungsstätte der Gründungsgewerkschaft der IG Medien.

8
Mail Art - Projekt "City Of The Future"
Bericht
16.04.2015 - 43 Min.

Mail Art - Projekt "City Of The Future"

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

"Mail Art" - also übersetzt "Postkunst" - ist, womit sich der Künstler Peter Küstermann seit 30 Jahren beschäftigt - und mit ihm auch rund 5000 Postkartenkünstler auf dem ganzen Planeten. Beim aktuellen Projekt haben Schüler und Kulturschaffende aus Bielefeld, Minden und ganz NRW mitgemischt und mitgemalt. Die Kunstkarten werden in die ganze Welt verschickt - und in die "City Of The Future".

9
Es schlägt 13: Helene Fischer als Bundeskanzlerin, Online-Kommentare
Satire
12.02.2015 - 10 Min.

Es schlägt 13: Helene Fischer als Bundeskanzlerin, Online-Kommentare

Satire-Sendung von Kanal 21, Bielefeld

Helene Fischer als neue Bundeskanzlerin? Eine Super-Idee - finden Florian Müller, Laura Welland und Jonas Egert vom Satire-Team "Es schlägt 13". Die drei Reporter machen sich in ihrer Pilotsendung vor allem Gedanken darüber, welche Themen sie wohl am besten aufs Korn nehmen sollten. PEGIDA? Zu einseitig! Das letzte Aufbäumen der FDP? Zu out - es sei denn, man verpackt es in einen coolen Rap-Song. Am Ende entscheiden sie sich aber doch anders, und zwar für absurde Online-Kommentare. Natürlich gibt's die nicht als langweilige Textpräsentation, sondern von großartigen Darstellern nachgestellt.

10
Straßentheater "Spiel um dein Leben" in Bielefeld
Bericht
29.01.2015 - 21 Min.

Straßentheater "Spiel um dein Leben" in Bielefeld

Politisches Straßentheater in der Bielefelder Innenstadt

Die in Bielefeld beheimatete Organisation "BUKO-Pharmakampagne" wurde mit dem Ziel gegründet, die Aktivitäten der deutschen Pharmaindustrie in der Dritten Welt zu untersuchen. Darüber hinaus veranstaltet das Netzwerk Bildungsveranstaltungen und leistet mit kulturellen Angeboten Aufklärungsarbeit, wie zum Beispiel mit dem Straßentheater "Spiel um dein Leben": 2 von 35 Millionen Bürger des fiktiven armen Staates Upaganda haben das große Los gezogen: Sie wurden für die Super-Geier-Fernsehshow ausgewählt. Für die Kandidaten geht es um Kopf und Kragen: Sie spielen um Medikamente, die sie dringend benötigen, die in ihrem Land aber nicht verfügbar sind: Ein Malaria-Mittel für das sterbenskranke Kind oder ein lebensrettendes Asthmamittel. Werden sie ihr Leben retten können? Für weitere Infos zur BUKO-Pharmakampagne gibt es bei NRWision auch ein Gespräch mit Mitarbeiterin Hedwig Diekwisch - in der Sendung "Im Profil".

11
Streng geheim - Teil 1
04.12.2014 - 33 Min.

Streng geheim - Teil 1

Produktion von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Filmwettbewerb im Filmhaus Bielefeld stand diesmal unter dem Motto "Streng geheim". Im Lichtwerkkino Bielefeld wurden die besten Filme von Kinder und Jugendlichen prämiert. Organisatorin Juliane Otto erzählt im Studio, was ihre Aufgaben sind und wie sie mit ihrem Team auf das diesjährige Thema gekommen ist. Außerdem werden die prämierten Filme gezeigt: Beim "Farbspektakel" verschönert der Jugendtreff "for you" seine Schule. Ein weiterer Beitrag: In "Geheimtraining" lüften die Kinder von den Ferienspielen Heepen die Geheimnisse des Fitnessstudios und in "Geheime Zeichen" geht’s um einen Mini-Krimi, der sich am Ende zum Guten wendet. Bei "Plups, der Zauberstein" erscheint der Klavierschule Hiddenhausen ein fremdes Wesen, das Wünsche erfüllen kann, und der Sonderpreis ging dieses Jahr an Adam Ach mit seinem Film "Die zwei Seiten der Tessa 700".

12