NRWision
Lade...

125 Suchergebnisse

Bielefeld Sozial: Polizeikontrollen, Analphabet, Dialyse
Magazin
14.08.2014 - 19 Min.

Bielefeld Sozial: Polizeikontrollen, Analphabet, Dialyse

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Seit kurzem gibt es vermehrt Polizeikontrollen auf dem Kesselbrink in Bielefeld. Was es damit auf sich hat und was die Bürger des Stadtteils davon halten, berichtet Kanal21-Reporterin Verena Bax. Außerdem: Die Geschichte von Johann, der früher Analphabet war, und von Alexander, der wegen einer kranken Niere dreimal wöchentlich zur Dialyse muss. Und: "Bielefeld Sozial" war zu Gast beim Fußballturnier der Royal British Legion.

1
Praxisfelder Sozialer Arbeit: Demenz-WG in Münster
Bericht
27.03.2014 - 4 Min.

Praxisfelder Sozialer Arbeit: Demenz-WG in Münster

Reihe der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster

Die Arbeit mit Demenzkranken ist eine besondere Herausforderung. Das Irmgard-Buschmann-Haus in Münster hat seine ganz eigene Lösung: Hier leben die Erkrankten in einer Wohngemeinschaft. Studierende der FH Münster besuchen die Demenz-WG. "Wenn das Leben ein Bücherregal wäre und jedes Buch ein Lebensjahr, würden bei einer Demenz nach und nach Bücher verschwinden. Manchmal nur ein paar Seiten, mal werden ein paar Bücher ausgelassen, dann verschwindet gleich eine ganze Reihe."

2
Bielefeld Sozial: Depressionen - was hilft dagegen?
Magazin
23.01.2014 - 21 Min.

Bielefeld Sozial: Depressionen - was hilft dagegen?

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Depression: Eine Krankheit, deren Symptome viele zu kennen glauben. Aber wenn man den Test macht, wissen gar nicht so viele, was überhaupt eine Depression ist, welche Symptome sie ausmacht und was man als Therapie oder Behandlung gegen Depressionen tun kann - abseits von Selbsthilfe-Tipps, die das ein oder andere Forum im Internet zum Heilen vorschlägt. Deshalb will das Team von "Bielefeld Sozial" Hilfe anbieten und widmet sich dem Thema Depressionen. Die Macher haben u.a. mit Oberarzt Stefan Kreisel und Psychotherapeut Andreas Abel aus Bielefeld über Ursachen, Symptome und Mittel gegen Depressionen gesprochen. Außerdem zeigen sie einen Kurzfilm und ein Interview darüber, wie Betroffene mit Depressionen umgehen können.

3
Bielefeld Sozial: Leukämie - Diagnose Blutkrebs
Magazin
12.12.2013 - 17 Min.

Bielefeld Sozial: Leukämie - Diagnose Blutkrebs

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Leukämie - eine Krankheit, bei der sich die weißen Blutkörperchen wie wild vermehren und so den ganzen Organismus durcheinander bringen. Vor gut zehn Jahren war diese Störung der Blutzellen kaum zu behandeln. Doch heute können Medikamente und eine Knochenmarktransplantation die Krankheit besiegen. Zumindest wenn sich denn ein passender Spender findet. "Bielefeld Sozial" erzählt die Geschichte eines Leukämiepatienten, der die Krankheit zum Glück überwunden hat. Um zu verstehen, was hinter der erschreckenden Diagnose Blutkrebs eigentlich steckt, haben die Autoren im Krankenhaus nachgeforscht, und sie haben eine Knochenmarkspendenaktion an der Uni Bielefeld besucht.

4
Gleichgewicht
Kurzfilm
11.04.2013 - 12 Min.

Gleichgewicht

Kurzfilm von angehenden Mediengestaltern Bild und Ton am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg (GSO) in Köln

Der Kurzfilm "Gleichgewicht" erzählt die Geschichte von Friedrich (Frank Trunz), der mit 73 Jahren schwer erkrankt ist und Katja (Julia Petereit), die schwanger ist. Die beiden kennen sich nicht und scheinen doch auf besondere Weise miteinander verbunden zu sein. Michael Geist, Florian Heinemann, Karsten Jellinek und Boris von Wismar drehten einen leisen, nachdenklichen Film, der ohne Worte berührt.

5
Bielefeld Sozial: Briefmarken aus Bethel, Jugendarbeit
Magazin
04.04.2013 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Briefmarken aus Bethel, Jugendarbeit

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

In der Briefmarkenstelle in Bethel sortieren Menschen mit Behinderung Briefmarken aus der ganzen Welt. Laureen Gäde verrät im Sozialportrait, warum sie sich in der dort bestens mit Fremdsprachen auskennen muss. Weitere Themen bei "Bielefeld Sozial": Schlechte Zeiten für Jugendarbeit. Und: Der Tag der seltenen Krankheiten auf dem Jahnplatz.

6
Prostata TV: Vorsorgeuntersuchung beim Hausarzt
Talk
01.03.2012 - 19 Min.

Prostata TV: Vorsorgeuntersuchung beim Hausarzt

Ratgeber-Talk der Prostata Selbsthilfe Marl - produziert mit Unterstützung von City-TV Marl

Bei der Diagnose Prostatakrebs spielt der Hausarzt eine wichtige Rolle. Er berät bei den ersten Symptomen der Prostata oder bei den Leistungen der Krankenkasse. Zu Gast bei "Prostata TV" ist Dr. Hans-Friedrich Meyer. Er erklärt u.a. das sogenannte "Recall-System" und verrät, welche Rolle der Partner bei der Vorsorgeuntersuchung spielt. Die Früherkennung von Prostatakrebs ist sein Ziel, wie er Moderator Gerd Miethe im Talk verrät.

7
Prostata TV: MykoTherapie - Heilen mit Pilzen
Talk
23.02.2012 - 31 Min.

Prostata TV: MykoTherapie - Heilen mit Pilzen

Ratgeber-Talk der Prostata Selbsthilfe Marl - produziert mit Unterstützung von City-TV Marl

Können Pilze bei Krankheiten helfen? In dieser Woche stellt Moderator Gerd Miethe das Thema "Heilen mit Pilzen" vor. Zu Gast im Studio sind Heilpraktikerin Sabine Springer sowie Franz Schmaus vom Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde.

8
Prostata TV: Da-Vinci-System - Operationsverfahren bei Prostatakrebs
Talk
09.02.2012 - 28 Min.

Prostata TV: Da-Vinci-System - Operationsverfahren bei Prostatakrebs

Ratgeber-Talk der Prostata Selbsthilfe Marl - produziert mit Unterstützung von City-TV Marl

In dieser Woche stellt Moderator Gerd Miethe von "Prostata TV" eine neue Behandlungsmethode vor: Das Da-Vinci-System. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Dirk Kusche und Patient Reimund Jurklies diskutieren sie die Vorgehensweise, mögliche Risiken und wie man im Allgemeinen bei Krebs vorbeugen kann.

9
Prostata TV: Aktive Beobachtung und beobachtendes Abwarten
Talk
12.01.2012 - 26 Min.

Prostata TV: Aktive Beobachtung und beobachtendes Abwarten

Ratgeber-Talk der Prostata Selbsthilfe Marl - produziert mit Unterstützung von City-TV Marl

"Man muss eine Beziehung zu seiner Krankheit aufbauen": Günter Ludwig ist 1991 an Prostata-Krebs erkrankt und konnte mit der Diagnose lange nichts anfangen - heute macht er anderen Betroffenen Mut. Außerdem erklärt Dr. Stefan Machtens in dieser Ausgabe von "Prostata-TV" den Unterschied zwischen "beobachtendem Abwarten" und "aktivem Beobachten" als Behandlungsmethode.

10
Prostata TV: Psychoonkologie - Wenn die Krankheit nicht mehr aus dem Kopf will
Talk
15.12.2011 - 32 Min.

Prostata TV: Psychoonkologie - Wenn die Krankheit nicht mehr aus dem Kopf will

Ratgeber-Talk der Prostata Selbsthilfe Marl - produziert mit Unterstützung von City-TV Marl

"Psycho-Onkologie - Wenn die Krankheit nicht mehr aus dem Kopf will" - diesem Thema widmet sich die heutige Sendung von Prostata-TV. Psychoonkologin Stefanie Riegert aus Marl verrät, wie sich Patienten ihren Ängsten entgegenstellen können.

11
Engelszunge.tv - Express: Welt-AIDS-Tag
08.12.2011 - 2 Min.

Engelszunge.tv - Express: Welt-AIDS-Tag

Campus-Magazin von Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal

Passend zum Welt-AIDS-Tag hat das Team von "Engelszunge.tv" aus Wuppertal die Spenden-Gruppen seiner Uni besucht.

12