NRWision
Lade...

126 Suchergebnisse

Talk
23.02.2017 - 16 Min.

BlueBoxx.TV: Lilay Huser, Schauspielerin im Interview - Teil 1

Jugendmagazin der Film- und Fernsehschule aus Hamm

Schauspielerin Lilay Huser hat's geschafft: "Almanya - Willkommen in Deutschland" ist einer der erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen Jahre. Er bekam zahlreiche Auszeichnungen. Im Mittelpunkt steht Fatma, die sich nach vielen Jahren in Deutschland einbürgern lassen will. Ihr Mann Hüseyin hat aber gerade ein Sommerhaus in der Türkei gekauft und sehnt sich nach der Heimat. Lilay Huser übernimmt die Rolle von Fatma. Die Schauspielerin ist zu Gast bei "BlueBoxx.TV" in Hamm. Im Interview gibt Lilay Huser Einblicke in die Dreharbeiten. Sie erzählt, welche Ähnlichkeiten ihre eigene Geschichte mit der ihrer Rolle hat.

1
Magazin
18.01.2017 - 26 Min.

KR-TV: Marionettentheater, Goldenes Spinnrad, Kinopremiere

Lokalmagazin aus Krefeld

Das Team von "KR-TV" besucht die Inszenierung "Mal so jesacht…" im Marionettentheater "Krieewelsche Pappköpp" in Krefeld. Nur so viel sei verraten: nach pausenlosem Gelächter fordert das Publikum am Ende sogar eine Zugabe. Außerdem geht's ins Krefelder Haus der Seidenkultur. Denn vor genau 50 Jahren wurde der erste und einzige Deutsche Modepreis, das "Goldene Spinnrad", in Krefeld an Pierre Cardin verliehen. Zu dieser Zeit wurde die Stadt in einem Atemzug mit Modemetropolen wie Paris genannt und erzielte einen Jahresumsatz in der Textilbranche von über drei Milliarden Mark. Anlässlich zu diesem Jubiläum findet im Haus der Seidenkultur eine Ausstellung statt. Weiter wird der Film "Die Götter müssen Klempner sein" und die kreativen Köpfe dahinter vorgestellt. Der Film feiert Premiere und zeigt, was Menschen mit und ohne Behinderung miteinander schaffen können. Zum Schluss wird auf den Weihnachtsmarkt und verschiedene Spendenveranstaltungen zurückgeblickt.

2
Talk
18.01.2017 - 45 Min.

Wehe, wenn der Bernert kommt! - Teil 1

Hommage an Filmemacher Willibald A. Bernert - produziert von Kanal 21 in Bielefeld

Malermeister, Journalist, Fotograf und Filmemacher - Willibald A. Bernert in einem Wort zu beschreiben, ist eine ganz schön schwere Aufgabe. Am einprägsamsten sind aber vermutlich die Tierdokumentationen und Kurzfilme, die der mittlerweile 77-Jährige in den 70ern und 80ern gedreht hat. In Ostwestfalen sind die nämlich mittlerweile Kult. Reik Schröder und Kim Hausner von Kanal 21 haben den weltenbummelnden Bielefelder im Interview und werfen gemeinsam einen kleinen Blick auf seine ersten Gehversuche als Filmemacher.

3
Umfrage
11.01.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Film-Remakes

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Filmklassiker wie "Winnetou" schafften es in den vergangenen Monaten als sogenannte Remakes wie zurück auf die Kinoleinwände und Fernsehbildschirme. Aber können Neuauflagen überhaupt so gut sein wie die Originale? Was halten die Zuschauer von Filmremakes? Überzeugt eher die Nostalgie oder moderne Effekte? "Kanal 21" hat sich in der Bielefelder Innenstadt umgehört.

4
Beitrag
23.11.2016 - 4 Min.

NerdStar: "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

Düster und erwachsen - so präsentiert sich der neue Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". Für "NerdStar" hat sich Maci die Erweiterung der "Harry Potter"-Saga einmal angesehen. Dabei stellt er fest: Der Film spricht nicht nur begeisterte Fans von Zauberei und Magie an. Es geht auch um den Umgang mit Minderheiten. Der Film appelliert an die Menschlichkeit. Vor allem Erwachsene könnten mit dieser Botschaft etwas anfangen und so den einen oder anderen Denkanstoß bekommen. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz und sorgt für einige Lacher und viel Spaß im Kino.

5
Magazin
25.08.2016 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Hörzirkel, Bielefeld ist bunt, Flüchtlingskino

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" ist zu Gast beim Hörzirkel. Hier werden Zeitungen vertont, um sie Blinden und Menschen mit Sehbeeinträchtigung verfügbar zu machen. Das Projekt wird von Arbeitslosen betrieben. Bei der Demo "Bielefeld ist bunt" wollen Bielefelder Bürger, Parteien und Verbände Flüchtlinge Willkommen heißen und sich rechten Ideologien entgegen stellen. Mitorganisiert hat die Demo Dr. Wiebke Esdar, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Bielefeld, die für ihr Anliegen viele verschiedene Menschen mobilisieren konnte. Beim Flüchtlingskino im Lichtwerk wird der Stummfilm "The Artist" gezeigt. Warum ein Stummfilm? Weil damit die Sprachbarriere wegfällt. So können Deutsche gemeinsam mit Flüchtlingen aus verschiedenen Ländern den Film ohne Verständigungsprobleme genießen. In der diakonischen Stiftung in Ummeln wird selbst geschauspielert. Menschen mit Behinderung proben das Stück "Gleiches Recht für alle" ein. Darin darf jeder seine persönliche Meinung einbringen, um gehört zu werden.

6
Kurzfilm
24.08.2016 - 75 Min.

Videoaktionswoche: Heimat - Teil 2 aus Gütersloh

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Heimat" für Kinder? Ist es ein Ort oder viel mehr ein Gefühl? Die 21 Filme von Nachwuchsfilmern aus dem Kreis Gütersloh verdeutlichen, dass jeder einzelne das Wort Heimat nders definiert. Die Antworten der Kinder sind ebenso unterschiedlich, wie sie selbst. Man muss nicht irgendwie oder irgendwer sein, um sich heimisch fühlen zu dürfen. Es gehe vielmehr um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Die Kinder denken sich dazu ihre eigenen Geschichten aus und führen selbst Kamera und Regie. Natürlich sind die eigentlichen Stars bei der Event-Gala in den "Filmkunst- und Programmkinos bambi + Löwenherz". Dort werden die "10. GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis" gezeigt - und die besten mit einem Preis belohnt.

7
Kurzfilm
11.08.2016 - 70 Min.

Videoaktionswoche: Heimat - Teil 1 aus Gütersloh

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen

Was bedeutet eigentlich der Begriff "Heimat" für Kinder? Und was ist das überhaupt? Dass Heimat für jeden etwas anderes bedeuten kann, zeigen 21 Filme von Nachwuchsfilmern aus dem Kreis Gütersloh. Ihre Antworten sind, dass man nicht irgendwie oder irgendwer sein muss, um sich heimisch fühlen zu dürfen. Es gehe um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung. Die Kinder denken sich dabei ihre eigenen Geschichten aus, führen selbst Kamera und Regie und spielen natürlich auch in den Filmen mit. Bei einer Event-Gala in den "Filmkunst- und Programmkinos bambi + Löwenherz" werden die "10. GT Clips - Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh filmen mit Profis" gezeigt und die besten mit einem Preis belohnt.

8
Magazin
09.08.2016 - 27 Min.

KR-TV: "Spuren der Zukunft", Beatles-Fotograf Elmar Welge, Beachhandball-Cup

Lokalmagazin aus Krefeld

Wie verändern sich unsere Innenstädte in der Zukunft? Genau diese Frage stellen sich Krefeld, Venlo, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort in dem Kulturprojekt "Spuren der Zukunft". Die Städte wollen ein Bewusstsein für diese Thematik schaffen und fragen ihre Bürger deshalb nach deren Meinung. "KR-TV" stellt das Projekt vor und spricht mit den Verantwortlichen. Außerdem: Auf Tour mit den Beatles - das ist für viele wohl nur ein Traum gewesen. Elmar Welge hat die Band vor 50 Jahren bei ihrer "BRAVO-Beatles-Blitztournee" in Deutschland fotografiert. Jetzt macht er eine Zeitreise: Er sucht die Orte von damals auf und stellt die Fotos mithilfe von kleinen Figuren nach. "KR-TV" hat Elmar Welge besucht und mit ihm über seine Erlebnisse gesprochen. Außerdem prüft das Team die Stimmung beim "4. Beachhandball Cup" und geht auf eine Busreise zu Arbeitgebern in Krefeld.

9
Beitrag
04.08.2016 - 4 Min.

NerdStar: Star Trek Beyond - Filmkritik

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

Der neueste "Star Trek"-Film läuft seit Juli 2016 in den deutschen Kinos. In "Star Trek Beyond" landen Captain Kirk und sein Team getrennt voneinander auf einem fremden Planeten. Ihr Ziel ist es, wieder zusammenzufinden und ihre Gegner daran zu hindern, eine gefährliche Waffe zu bauen. Ob ihr euch den Film anschauen solltet, verrät das Team von "NerdStar" in seiner Filmkritik.

10
Magazin
19.11.2015 - 4 Min.

NerdStar: "Hitman: Agent 47" - Kino-Review

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

Videospiele als Kinofilme - für Fans oft eher ein Albtraum als die Erfüllung der sehnlichsten Wünsche. Ob es "Hitman: Agent 47" mit den Schauspielern Rupert Friend und Zachary Quinto gelingt, sich diesem Trend entgegen zu setzen, erfahren wir im Kino-Review der "NerdStar"-Reporter.

11
Magazin
19.11.2015 - 9 Min.

MNSTR.TV: Tatort Münster, Supermarkt ohne Verpackung

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

Gleich zwei Premieren gibt es in Münster zu sehen: "MNSTR.TV" besucht die Eröffnung eines verpackungsfreien Supermarkts. Hier bringt sich der Kunde selbst seine Dosen und Flaschen mit und schont so die Umwelt. Außerdem finden sich zur Premiere von "Schwanensee", dem neuen "Tatort" aus Münster, Schauspieler, Regisseur und Fans im Kino ein. Die Reporter sprechen mit Regisseur André Erkau, Schauspielerin Christine Urspruch und Tatort-Kommissar Axel Prahl über den neuesten Krimi aus Münster.

12