NRWision
Lade...

154 Suchergebnisse

Mit "KARMATAXI" auf der Flucht
Kunst
16.11.2016 - 14 Min.

Mit "KARMATAXI" auf der Flucht

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Flucht" ist ein ganz individuelles Thema. Man kann vor sich selbst flüchten, vor Aufgaben oder Verantwortung – oder vor Verfolgung und Unterdrückung. Der Kunstverein "68elf" präsentiert in den Räumen des "Museum für verwandte Kunst" die Ausstellung "Auf der Flucht". Aus ganz unterschiedlichen Perspektiven haben sich die Künstler an dieses schwierige Thema herangewagt, und auch ein wenig experimentiert. Das verbindet sie kreativ mit dem Musikduo "KARMATAXI", das mit experimenteller Musik die Vernissage begleiten. Percussion-Elemente und Gesang greifen dabei mit den schwingenden Melodien von Bassklarinette und Tenor-Saxophon ineinander.

1
Dialog-Ausstellung "Das seh ich anders - dank dir"
Kunst
02.11.2016 - 16 Min.

Dialog-Ausstellung "Das seh ich anders - dank dir"

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Kölner Künstlerverein "68elf" hat die Dialog-Ausstellung "Das seh ich anders - dank dir" arrangiert. Die Mitglieder des Vereins haben jeweils einen Gastkünstler eingeladen und präsentieren mit diesem zusammen paarweise ihre Arbeiten. Die Werke stellen unterschiedliche künstlerische Dialoge dar und sollen dem Betrachter eine neue Perspektive auf bekannte Künstler ermöglichten. Viele Arbeiten können so auch aus einem neuen Blickwinkel betrachtet werden. Dabei sind: "schräge Zusammenstellungen, harmonische Synthesen und absurde Kombinationen". Auch Filmemacherin "Wilda Wahnwitz" hat sich an der Ausstellung beteiligt. Mit diesem Beitrag liefert sie einen Streifzug durch die Ausstellung in der Galerie der 68elf e.V. und ermöglicht dem Zuschauer einen ersten Einblick.

2
MG Kitchen TV: Jenny Scott aus Köln
Show
18.10.2016 - 18 Min.

MG Kitchen TV: Jenny Scott aus Köln

Musik-Koch-Show aus Mönchengladbach

Die junge Sängerin Jenny Scott aus Köln präsentiert bei "MG Kitchen TV" zwei ihrer neuen Songs. Als es dann in der Küche an die Vorbereitungen für Nachos mit Käse und Guacamole geht, erzählt sie Moderator André Sole Bergers, dass sie als Kind in einem Chor gesungen hat. Jenny wurde von ihrer Chorleiterin ausgewählt, mit anderen Mitgliedern aus dem Chor Kinderlieder aufzunehmen. Ihr Produzent hielt es jedoch für eine bessere Idee, wenn Jenny nicht bei den Aufnahmen dabei ist.

3
rs1.tv: "Buderus-Lokalrunde", Bauernmarkt in Lüttringhausen
Magazin
29.09.2016 - 10 Min.

rs1.tv: "Buderus-Lokalrunde", Bauernmarkt in Lüttringhausen

Lokalmagazin aus Remscheid

Bei der "Buderus-Lokalrunde" spielen Live-Bands in verschiedenen Kneipen in der Innenstadt von Remscheid. Lucas Hackenberg von "rs1.tv" ist auf der 11. "Buderus-Lokalrunde" unterwegs und fängt die Stimmung unter den Besuchern ein. Außerdem schaut sich der Lokalreporter auf dem Herbst- und Bauernmarkt in Lüttringhausen um. Dort bieten über 100 Aussteller allerhand an - von regionalen Lebensmitteln über Handwerkswaren zu Naturprodukten. Im Interview: Verena Hasenbein, die sich auf einen Halbmarathon in Köln vorbereitet.

4
DSHS-TV: Leistungssport und vegane Ernährung
Bericht
29.09.2016 - 3 Min.

DSHS-TV: Leistungssport und vegane Ernährung

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

Pia Jensen ist Leistungssportlerin. Der 800-Meter-Lauf ist ihre Disziplin. Dafür braucht sie viel Kraft und Ausdauer, zusätzlich macht sie Muskelaufbautraining. Das Besondere dabei: Die Sportlerin ernährt sich vollkommen vegan. Alle Eiweiße, Vitamine und Nährstoffe zieht sie aus pflanzlichen Produkten. Ihr Trainer Toni Dahmen sieht das eher kritisch: "Da sollte man vorsichtig sein. Eigentlich müsste man so eine Trainingsart professionell betreuen." Das betont auch Hans Braun, Coach für Sporternährung an der Deutschen Sporthochschule Köln: "Ich denke, man kann auch mit veganer Ernährung Top-Leistungen erbringen. Aber man muss zusätzlich auf die Ernährung achten." Der Beitrag von Patrick Pilz und Luise Großmann beleuchtet die verschiedenen Seiten der Thematik und begleitet Sportlerin Pia durch ihren Alltag.

5
The Viral (He)Art of Blubbing
Kunst
27.09.2016 - 7 Min.

The Viral (He)Art of Blubbing

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Jaimz und Graham Asmundson aus Winnipeg, Kanada, sind "Blubbernauten". Sie geben "Blubb"-Laute von sich und bewegen dazu ihren Körper. In ihrem Film "The Viral (He)Art of Blubbing" zeigt die Künstlerin "Wilda WahnWitz" Ausschnitte aus verschiedenen "Blubbing"-Aktionen. Jaimz und Graham Asmundson kommentieren diese "Blubbing-Shows", die mal auf der Bühne und mal in den eigenen vier Wänden stattfinden. Die beiden Künstler aus Kanada verstehen "Blubbing" als eine Art Trance. Von ihm würden virale und infektiöse Kräfte ausgehen. Die verschiedenen Teilnehmer "blubbern" vor sich hin und bewegen dazu ihre Körper. Gemeinsam rufen sie dazu auf, sich mit dem "Virus" zu infizieren und Teil des Projektes zu werden.

6
DSHS-TV: Fußball-Kommentatoren auf dem Podium
Bericht
22.09.2016 - 10 Min.

DSHS-TV: Fußball-Kommentatoren auf dem Podium

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

"DSHS-TV" besucht die Podiumsdiskussion "Halten Sie die Luft an und vergessen Sie das Atmen nicht - Fußball-Kommentatoren im Spannungsfeld von Kommerz, Unterhaltung und Informationsvermittlung". Unter diesem Motto veranstaltet das Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln eine Gesprächsrunde mit den bekannten Fußball-Kommentatoren Kai Dittmann, Wolff-Christoph Fuss, Tom Bayer sowie ZDF-Urgestein Béla Réthy - moderiert von Sky-Moderator Thomas Wagner. Die Kommentatoren berichten u.a. von gravierenden Veränderungen ihres Jobs: Laut Béla Réthy waren Emotionalität, Patriotismus und jegliche Form von Gefühlsbekundung zu Beginn seiner Karriere verpönt, heute freuen sich Zuhörer und Zuschauer darüber und fiebern mit. Das Team von "DSHS-TV" präsentiert und kommentiert die interessantesten Kommentare. Im Anschluss gibt's noch Interview: Weshalb machen sie bei der Veranstaltung einer Hochschule mit? Wie hat ihnen die Runde gefallen?

7
DSHS-TV: Nicole Simalla, Gewichtheberin
Porträt
15.09.2016 - 3 Min.

DSHS-TV: Nicole Simalla, Gewichtheberin

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

Eine Frau kämpft sich durch: Nicole Simalla ist Studentin an der Deutschen Sporthochschule Köln und Gewichtheberin - eine der wenigen Frauen in dieser Disziplin. Sie hat in der Sportart ihre Leidenschaft gefunden. Deshalb bringt sie viel Motivation und Engagement mit. Auch Nicoles Trainer sieht großes Potenzial bei der Sportlerin und unterstützt sie auf ihrem Weg. Ihr gemeinsames Ziel: die Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben.

8
Der Tonschmied
Kunst
14.09.2016 - 1 Min.

Der Tonschmied

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Komponist Mark Steinhäuser wird sprichwörtlich zum Tonschmied: Er hockt sich vor Bahnschienen und klopft mit einem Hammer aus unterschiedlichen Winkeln darauf. Dadurch werden verschiedene Töne erzeugt. Entstanden ist das Video als sogenannte Fingerübung des "filmhaus köln".

9
RheinZeit: "Planungsirrsinn" in Köln, Start-up "Colaundry", illegale Autorennen
Magazin
14.09.2016 - 21 Min.

RheinZeit: "Planungsirrsinn" in Köln, Start-up "Colaundry", illegale Autorennen

Köln-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Route der "Linie 5" in Köln soll auf der Bonner Straße verlängert werden. Damit will die Stadt dem Chaos auf den Straßen der "Stau-Hauptstadt" entgegenwirken. Das Problem: dafür sollen Bäume gefällt werden. Eine Bürgerinitiative will das verhindern. Mit "Planungsirrsinn" kämpft Initiator Ottmar Lattorf für die Erhaltung der Bäume und gegen die neue Straßenbahn. Das Team von "RheinZeit" spricht mit Kölnern und Mitgliedern der Bewegung und berichtet, was diese zu dem Bauprojekt sagen. Fest steht: Die Bürgerinitiative ist bereits erfolgreich gewesen. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat vorerst einen Baustopp verhängt. Eine neue Idee hatten auch Jan Schaffner und Sebastian Caspers von "Colaundry". Ihr Start-up versorgt die Kölner mit frischer Wäsche. Die Jungunternehmer bieten einen kompletten Wäsche-Service an: Sie holen die schmutzigen Teile beim Kunden ab, reinigen diese und bringen sie gewaschen wieder zurück. Außerdem in "RheinZeit": illegale Autorennen und ein Bierduell.

10
Grün gedacht: Artenvielfalt und Nachhaltigkeit
Magazin
08.09.2016 - 33 Min.

Grün gedacht: Artenvielfalt und Nachhaltigkeit

Umweltmagazin der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln

Der kleine Panda ist vom Aussterben bedroht. Doch die Tiere im Zoo Duisburg müssen nicht wie ihre Artgenossen in der freien Natur um ihr Überleben kämpfen. Das Umweltmagazin "Grün gedacht" der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln greift dieses Thema auf. Auch die weiteren Beiträge drehen sich um Artenvielfalt und Nachhaltigkeit. Das Team berichtet darüber, wie zum Beispiel Naturschützer in Köln einen Grüngürtel retten wollen und wie wichtig Bienen eigentlich sind.

11
DSHS-TV: Fußball-Integrationsteam der Spielvereinigung Arminia 09 Köln e.V.
Bericht
08.09.2016 - 4 Min.

DSHS-TV: Fußball-Integrationsteam der Spielvereinigung Arminia 09 Köln e.V.

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

Auf dem Fußballplatz spielt ihre Herkunft keine Rolle. Dort zählt für die Kicker der "Spielvereinigung Arminia 09 Köln e.V." nur eins: der Teamgeist. Die 2. Mannschaft des Vereins ist ein Integrationsteam und besteht vorwiegend aus Flüchtlingen. Trainer Benjamin Messner ist zugleich Mitspieler. Mit seinem "Project H.O.P.E. - Hoffnung durch Sport" hat er dieses Freizeitangebot für Männer möglich gemacht. Die "DSHS-TV"-Reporter begleiten die Mannschaft beim Spiel gegen den TSV Merheim II. Der Sport hilft den Asylsuchenden, schlimme Erfahrungen aus der Vergangenheit zumindest für kurze Zeit auszublenden.

12