NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

Erstmal Kaffee: Videospiele – Pile of Shame
Talk
12.03.2020 - 63 Min.

Erstmal Kaffee: Videospiele – Pile of Shame

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Jeder hat sie: Diese Sachen, die man sich kauft und dann nie benutzt. Über diese "Pile of Shame" – oder auch Fehlkäufe – sprechen Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow in ihrem Podcast "Erstmal Kaffee". Außerdem ist Tobias Teigelkamp neu dabei, der natürlich auch seine Fehlkäufe mitgebracht hat. Darunter: das Videospiel zum amerikanischen Psychothriller "Shutter Island" – und das ist sogar noch eingeschweißt.

1
Hennef - meine Stadt: Prinzessin Martina I. vom KG Buchholz, Kinderprinzenpaar Hennef 2020
Magazin
13.02.2020 - 41 Min.

Hennef - meine Stadt: Prinzessin Martina I. vom KG Buchholz, Kinderprinzenpaar Hennef 2020

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Martina I. ist Karnevalsprinzessin von Buchholz in Rheinland-Pfalz. Im Verein "Karnevals-Gesellschaft 'So sind wir' Buchholz 1907 e.V" ist sie Funkenmariechen und Tanztrainerin. Obwohl sie keinen Prinzen an ihrer Seite hat, wollte der Verein sie unbedingt als Prinzessin haben. In "Hennef - meine Stadt" stellen sich Martina I. und ihr Hofstaat vor. Außerdem zu Gast: Das Kinderprinzenpaar der Stadt Hennef, Prinzessin Luise I. und Prinz Leo I. Sie erzählen, welche Motive sie sich für ihren Orden ausgesucht haben. Für Luise I. steht das Pferd, weil sie gerne reitet. Leo I. ist begeistert vom Videospiel "Minecraft" und hat sich ein Schwert-Motiv gewünscht.

2
Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen
Kommentar
23.01.2020 - 5 Min.

Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen

Videospiel-Reihe von Christian Stein aus Köln

Die Cover und Logos von Videospielen haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert, findet Christian Stein. In seinem Beitrag vergleicht er die Logos von alten Spielen mit neuen und nennt Gründe für den Wandel. Früher waren die Schriftarten der Logos – zum Beispiel von "Doom" oder "Tomb Raider" – sehr speziell. Heute scheinen sich Logos immer mehr zu ähneln. Häufig weisen sie noch auf das Genre des Spiels hin, wie zum Beispiel bei Horror- oder Fantasy-Spielen. Bemerkenswerte Logo-Ideen gebe es aber immer noch: "Evolve" greife zum Beispiel im Logo das Gameplay auf. Auch der "Minecraft"-Schriftzug spiegele den Inhalt des Spiels wider.

3
FLUX: gamescom 2019 in Köln
Magazin
18.12.2019 - 53 Min.

FLUX: gamescom 2019 in Köln

Magazin der Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die "gamescom" in Köln ist weltweit die größte Messe für Videospiele. Das Team von "FLUX" ist auf der "gamescom 2019" unterwegs und spricht mit verschiedenen Besuchern. Viele von ihnen kommen nicht nur aufgrund der Spiele, sondern auch, um Freunde zu treffen und neue Menschen kennenzulernen. Die Reporter sprechen auch mit einem Gamedesigner vom "SAE Institute" und einem Mitarbeiter des Stuhlherstellers "Sitness". Auf der "gamescom" in Köln haben sie auch einige Cosplayer getroffen, die sich als Film- oder Videospiel-Charaktere verkleidet haben.

4
#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019
Magazin
11.12.2019 - 60 Min.

#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Videospiel "Death Stranding" erschien im November 2019. Viele bekannte Schauspieler wie Norman Reedus oder Mads Mikkelsen spielen darin mit. Paul Kandora von "#MOREV" testet "Death Stranding" und ist begeistert. Ebenfalls gut findet er die BVB-Gaming-Maus und -Tastatur der Firma "snakebyte". In seiner Review beschreibt er die Produkte ausführlich. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "MotekGames Award". Dieser wird an das Spiel vergeben, das 2019 bei den Reviews in "#MOREV" am besten abgeschnitten hat.

5
gamescom 2019: "Death Stranding" von Kojima Productions
Bericht
11.09.2019 - 3 Min.

gamescom 2019: "Death Stranding" von Kojima Productions

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Spiel "Death Stranding" ist ein Action-Spiel für die Spiele-Konsole PlayStation 4. Entwickler ist Hideo Kojima mit seiner Firma "Kojima Productions". Die Firma ist für die erfolgreiche "Metal Gear"-Reihe bekannt. "Radius 92.1"-Reporter Thomas Kötter war auf der "gamescom 2019" in Köln und erzählt, welche neuen Informationen es dort zum Spiel gab: In "Death Stranding" kommen Stars wie Norman Reedus, Mads Mikkelsen und Guillermo del Toro vor. Außerdem erzählt er etwas zu der Spiel-Welt: eine postapokalyptische Zukunft mit skurrilen Elementen.

6
#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview
Magazin
30.08.2019 - 77 Min.

#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Spiel "Wolfenstein: Youngblood" ist ein Spin-off der erfolgreichen "Wolfenstein"-Reihe. Das Team von "#MOREV" hat den Ego-Shooter getestet und ist nur mäßig begeistert. Zwar habe er gute Neuerungen, inhaltlich überzeuge das Spiel jedoch nicht. "#MOREV"-Reporter Fabian Kloster ist außerdem auf der "gamescom 2019" in Köln unterwegs. Dort interviewt er Marketing Director Alex Morozov zu "Caliber". Dieses neue kostenlose Shooter-Spiel stammt aus dem Hause "Wargaming". Ebenfalls im Interview: "DFB"-Präsident Dr. Robert Koch. Er erzählt, wieso der "DFB" ins E-Sports-Geschäft einsteigt.

7
gamescom 2019 in Köln: "Doom Eternal" im Test, "Svoboda 1945"
Reportage
22.08.2019 - 8 Min.

gamescom 2019 in Köln: "Doom Eternal" im Test, "Svoboda 1945"

Reportage von Florian Polenz aus Welver

Auf der Spielemesse "gamescom" ist im Jahr 2019 vieles anders als zuvor: mehr Platz in den Hallen sowie mehr Stände und Anbieter. Außerdem gibt es eine Event-Arena und ein "indie village". Dort können sich kleine Spielestudios und einzelne Entwickler treffen und austauschen. Florian Polenz ist auf der "gamescom" unterwegs. Er fragt die Besucher, auf welche Spiele-Highlights sie sich in diesem Jahr besonders freuen. Das neue "Doom", "Cyberpunk 2077" und "Gears 5" sind beliebte Spieletitel. Den neuen Ego-Shooter "Doom Eternal" nimmt sich Florian Polenz genauer vor. Er schaut einem erfahrenen "Doom"-Spieler beim Testen über die Schulter. "Svoboda 1945" ist noch nicht so bekannt, könnte es aber noch werden: Das von Studierenden, Künstlern und Lehrenden entwickelte Spiel behandelt die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. Den Entwicklern war es besonders wichtig, die Ereignisse möglichst historisch korrekt darzustellen, sagt Lead-Designer Vít Šisler im Interview.

8
#MOREV: MLB The Show 19, E3 2019 in Los Angeles, X-Men: Dark Phoenix
Magazin
23.05.2019 - 47 Min.

#MOREV: MLB The Show 19, E3 2019 in Los Angeles, X-Men: Dark Phoenix

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"MLB The Show 19" ist ein Baseball-Spiel für die PlayStation 4. Es basiert auf der US-amerikanischen Baseball-Liga "MLB". Paul Motek von "#MOREV" hat das Spiel getestet und beschreibt, welche Verbesserungen es zum Vorgänger-Spiel gibt. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "E3 2019". Die Computer- und Videospiel-Messe findet in Los Angeles statt. Paul Motek erklärt, wieso die Messe die bedeutendste der Brache ist, obwohl andere Messen viel größer sind. Auch um den neuen Film "X-Men: Dark Phoenix" geht es in "#MOREV". Der Science-Fiction-Actionfilm basiert auf den "X-Men"-Comics und kommt 2019 ins Kino.

9
Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"
Talk
15.05.2019 - 60 Min.

Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Ein neuer Trailer zum Action-Rollenspiel "Final Fantasy 7 Remake" sorgt für viel Gesprächsstoff im "Stammtisch". Yasemin Deger und Marvin Grollius reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts außerdem über folgendes: Marvin spricht begeistert vom "Nintendo"-Spiel "Katana ZERO" und Yasemin bewertet das Spiel "Hatoful Boyfriend". Im News-Block greifen die beiden unter anderem das Thema "Lootbox" auf. Sie sprechen auch über Neuankündigungen auf dem Spielemarkt. Zum Schluss geht's um den Animationsfilm "Spider-Man: A New Universe" und die Meinungen der Podcaster zum Superhelden-Epos "Avengers: Endgame".

10
Stammtisch: How I met your Baba
Talk
09.05.2019 - 45 Min.

Stammtisch: How I met your Baba

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Marvin Grollius und Yasemin Deger besprechen in ihrem Podcast "Stammtisch" Spiele und Serien, die sie in letzter Zeit gespielt und geschaut haben. Sie sprechen beispielsweise über die Spiele "Stardew Valley", "Yoshi’s Crafted World", "Baba Is You" und "Feather". Die Gaming-Fans schildern ihre Eindrücke und das Spielerlebnis aus den einzelnen Games. Yasemin Deger und Marvin Grollius unterhalten sich außerdem über die achte und finale Staffel von "Game of Thrones". Dabei geben sie auch Tipps für ein mögliches Ende ab. Abschließend sprechen die Podcaster über "How I Met Your Mother". Das Ende der erfolgreichen Sitcom sorgt bei ihnen für gemischte Gefühle.

11
#MOREV: Anthem, SenseForce Pad-Extreme, Dorothee Bär im Interview
Magazin
25.04.2019 - 65 Min.

#MOREV: Anthem, SenseForce Pad-Extreme, Dorothee Bär im Interview

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Online-Actionspiel "Anthem" vom kanadischen Spieleentwickler "BioWare" kann die Tester von #MOREV nicht überzeugen. Dabei stammt es aus demselben Haus wie die erfolgreiche Spiele-Reihe "Mass Effect". Moderator Paul Motek stellt in der Sendung außerdem das "SenseForce Pad-Extreme" vor. Dabei handelt es sich um eine Sitzauflage, die das Spielerlebnis am Körper spürbar machen soll. Beim "Deutschen Computerspielpreis 2019" kann das Team von "#MOREV" Dorothee Bär, die Staatsministerin für Digitalisierung, interviewen und ihr einige Fragen stellen: Wieso sollten Computerspiele vom Staat gefördert werden? Und wie steht sie zu dem umstritten Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform?

12