NRWision
Lade...

27 Suchergebnisse

Thailand Rundreise #3: Sukhothai
Reportage
12.11.2019 - 9 Min.

Thailand Rundreise #3: Sukhothai

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt-Kommune Sukhothai ist die nächste Station auf der Thailand-Rundreise von Filmemacher Vojtech Kopecky. Er besucht den "Geschichtspark Sukhothai", der von Einheimischen auch "Mueang Kao" genannt wird. In dem Park sind Überreste des königlichen Palastes zu sehen sowie über 20 Tempel. Der größte Tempel in Sukhothai ist der buddhistische Tempel "Wat Mahathat", der bereits im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Vojtech Kopecky besichtigt auch diesen und hält seine Eindrücke mit der Kamera fest.

1
Thailand Reise #2: Tempelanlagen in Ayutthaya
Reportage
05.11.2019 - 13 Min.

Thailand Reise #2: Tempelanlagen in Ayutthaya

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In Ayutthaya gibt es einige Tempelanlagen mit Sehenswürdigkeiten. Auf seiner Thailand-Reise dokumentiert Vojtech Kopecky seine Besuche dort. Der "Wat Yai Chai Mongkon" ist ein beliebtes Reiseziel. Dort gibt es eine riesige liegende Buddha-Statue, die viele Besucher anzieht. Ein einzelner Buddha-Kopf ist die Sehenswürdigkeit von "Wat Mahathat": Der Kopf ist in einen Feigenbaum eingewachsen. Im Tempel "Wihan Phra Mongkol Bophit" steht außerdem eine der größten Buddha-Statuen von Thailand. Die Figur besteht aus Bronze und um sie herum kann gebetet werden.

2
Thailand Reise #1: Ayutthaya, Watthanaram, Elefanten
Reportage
29.10.2019 - 10 Min.

Thailand Reise #1: Ayutthaya, Watthanaram, Elefanten

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In Ayutthaya beginnt Vojtech Kopecky seine Rundreise durch Thailand. Die Stadt liegt circa 80 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok entfernt. Von Ayutthaya aus begibt sich der Filmemacher auf eine Bootstour über die Flüsse Pa Sak, Lopburi, Chao Phraya und den Kanal Muang. In den Flüssen sind nicht nur Boote sondern auch Elefanten unterwegs, die sich von den Touristen füttern lassen. Über die Flüsse kommen die Reisenden zur Tempelanlage "Wat Chai Watthanaram", die zum "UNESCO"-Weltkulturerbe gehört. Vojtech Kopecky hält seine Eindrücke mit der Kamera fest.

3
Indien Rundreise: Fatehpur Sikri, Bharatpur, Keoladeo-Nationalpark
Reportage
27.08.2019 - 6 Min.

Indien Rundreise: Fatehpur Sikri, Bharatpur, Keoladeo-Nationalpark

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Kühe in der Bahnhofshalle, Affen auf den Gleisen und Säulenbauten, die bis in den Himmel reichen: In den nordindischen Städten Bharatpur und Fatehpur Sikri hält Reisefilmer Vojtech Kopecky den eher außergewöhnlichen Alltag fest. In Fatehpur Sikri steht auch der Palast "Panch Mahal". Er vereint unter seinem von 176 Säulen getragenen Dach viele Kulturen. Vojtech Kopeckys Reise führt ihn außerdem in den Keoladeo-Nationalpark, eines der schönsten und größten Vogelschutzgebiete der Welt.

4
Indien Rundreise: Jaipur
Reportage
16.07.2019 - 10 Min.

Indien Rundreise: Jaipur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt Jaipur ist Station am zehnten Tag der Indien-Rundreise von Vojtech Kopecky. Die Stadt vereint Wissenschaft, Kultur, Architektur und Religion, zum Beispiel in den verschieden Palästen und Tempeln. Bei einem Spaziergang durch die Innenräume des Fort Amber sind verschiedene Zugangswege zu sehen, über die früher die Elefanten in die Festungsanlage kamen. Auch ein großes Observatorium mit geometrischen Formen und großen Messgeräten ist Teil der Tour durch die indische Stadt Jaipur.

5
Indien Rundreise: Kamasutra Tempel in Udaipur, Jaipur
Reportage
09.07.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: Kamasutra Tempel in Udaipur, Jaipur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Vojtech Kopecky besichtigt einen alten Kamasutra-Tempel in Udaipur. Das Gebäude ist mit künstlerischen Skulpturen von Göttern, Tieren und Zeichen der Fruchtbarkeit geschmückt. Von dort aus geht es für den Reisenden weiter nach Jaipur. Dort bekommt der Filmemacher einen Eindruck vom Alltagsleben der Inderinnen und Inder. Vojtech Kopecky sieht, wie neue Autos gesegnet werden und erlebt den Trubel auf einer Einkaufsstraße. Zum Schluss besucht er noch den "Birla Mandir"-Tempel in Jaipur.

6
Indien Rundreise: Udaipur, Jagdish-Tempel, Stadtpalast
Reportage
02.07.2019 - 12 Min.

Indien Rundreise: Udaipur, Jagdish-Tempel, Stadtpalast

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Udaipur ist eine Großstadt im Süden von Indien. Sie liegt im Bundesstaat Rajasthan und ist eine der größten Städte der Region. Viele Menschen aus dem Umland fahren zum Arbeiten nach Udaipur. Auf seiner Rundreise durch Indien besucht Vojtech Kopecky aus Aachen die Stadt im Aravalligebirge. Außerdem kommt er am "Jagdish-Tempel" vorbei. Dieser zeichnet sich durch viele beeindruckende Skulpturen und Bildhauer-Arbeiten an der Außenfassade aus. Der Stadtpalast von Udaipur gibt einen Einblick in das Leben der Herrscher der Stadt durch die Jahrhunderte. Heute ist der Palast nicht mehr der Herrschaftssitz, sondern ein Museum. In der Stadt gibt es auch verschiedene Gärten. Vojtech Kopecky besucht die Gärten "Jag Mandir" und "Saheliyon Ki Bari" und zeigt, was sie besonders macht.

7
Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur
Reportage
25.06.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In Ranakpur setzt Filmemacher Vojetech Kopecky seine Indien-Rundreise fort. In dem kleinen Ort besucht er den "Jain Temple", der im 15. Jahrhundert von Dharna Shah, einem Anhänger des Jainismus entworfen wurde. Der Jainismus ist eine Religion die ca. 500 Jahre vor Christus in Indien entstand. Der Tempel gilt als eines der bedeutendsten Zeugnisse der "Jain"-Architektur.

8
Indien Rundreise: Mandawa, Bikaner, "Rattentempel"
Bericht
12.06.2019 - 11 Min.

Indien Rundreise: Mandawa, Bikaner, "Rattentempel"

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Städte Mandawa und Bikaner sind Zwischenziele der Indien-Rundreise von Vojtech Kopecky aus Aachen. Sie waren früher große Handelszentren und Wegpunkte für Karawanen. Die großen Paläste der reichen Kaufleute sind das Einzige, was heute noch aus dieser Zeit übrig ist. Auf dem Weg nach Bikaner macht der Reisefilmer noch Halt bei der einzigen staatlichen Kamel-Farm Asiens. Dort werden mehrere hundert Kamele gehalten und gezüchtet. In der Nähe von Bikaner befindet sich außerdem der Karni-Mata-Tempel, auch "Rattentempel" genannt. In dem Tempel leben hunderte Ratten, die dort als heilig verehrt werden. Vojtech Kopecky dokumentiert den außergewöhnlichen Besuch im Tempel.

9
Wenn ich an Tibet denke
Reportage
04.06.2019 - 20 Min.

Wenn ich an Tibet denke

Reisebericht von Michaela Pfeiffer, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Michaela Pfeiffer macht eine Reise durch Tibet. Ihr Weg führt sie durch die Gebirge des Himalaya und vorbei am Kailash. Der Kailash ist der heiligste Berg, da er sowohl im Hinduismus als auch im Buddhismus eine große Bedeutung hat. Michaela Pfeiffer macht in ihrem Reisebericht auch deutlich, wie sich die Besetzung Tibets durch China auf das Land auswirkt. Sie bedauert, was vielen gläubigen Tibetanern angetan wurde. Die Reisende besucht auch den ehemaligen Sitz des Dalai Lamas, bevor dieser fliehen musste: den "Potala-Palast".

10
Vietnam - Kambodscha: Angkor Wat, schwimmende Dörfer auf dem Tonle Sap See
Reportage
27.03.2019 - 11 Min.

Vietnam - Kambodscha: Angkor Wat, schwimmende Dörfer auf dem Tonle Sap See

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Tempelanlage "Angkor Wat" in Kambodscha gilt als das größte sakrale Bauwerk der Welt und stammt aus dem 12. Jahrhundert. Im siebten Teil seiner Rundreise durch Vietnam und Kambodscha erkundet Vojtech Kopecky aus Aachen die beeindruckende Anlage mit dem Wassergraben. Diese diente damals nicht nur als Tempel, sondern war auch das Königsgrab. Steinerne Figuren im Innern des Tempels erinnern Touristen noch heute an die damalige Zeit. Mittlerweile weisen die Bauten jedoch viele Schäden auf. Im zweiten Teil der Reportage besucht Vojtech Kopecky die schwimmenden Dörfer auf dem "Tonle Sap See". In bunten Häusern sind dort nicht nur Menschen, sondern auch Krankenstationen mitten auf dem Wasser untergebracht.

11
Reise durch Kambodscha: Tempel in Angkor
Reportage
20.03.2019 - 17 Min.

Reise durch Kambodscha: Tempel in Angkor

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In der Region Angkor in Kambodscha gibt es zahlreiche Tempel und Ruinen zu sehen. Vojtech Kopecky besichtigt auf seiner Reise einige der Sehenswürdigkeiten. Eine der bekanntesten Tempelanlagen ist "Bayon". Sie ist mit Reliefs verziert, die verschiedene Geschichten erzählen. Vojtech Kopecky besucht auch eine Kulisse aus dem Film "Lara Croft: Tomb Raider", die sich im Tempel "Ta Prohm" befindet. Das Besondere an dieser Anlage ist, dass sie mit Wurzeln riesiger Bäume umwachsen ist. Der Reisende schaut sich außerdem eine traditionelle Tanzshow an, bei der die Tänzerinnen kunstvoll gekleidet sind.

12