NRWision
Lade...

376 Suchergebnisse

Fernsehkonzert Classic: "The Movements" aus Schweden
Aufzeichnung
25.03.2020 - 53 Min.

Fernsehkonzert Classic: "The Movements" aus Schweden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Musik der Band "The Movements" aus Schweden ist inspiriert von den Sounds der 1960er-Jahre. Die Musiker spielen eine Mischung aus Garage Rock, Space Rock und Psychedelic. Ihr erstes Album "Drag Me Up" erschien 2004 beim deutschen Label "Lonestar Records". 2008 spielte die Band ein Konzert in Bielefeld. Im "Fernsehkonzert Classic" ist der Auftritt von "The Movements" zu sehen.

1
Alles Neu Spezial: "Fratelli Vaienti", Akustik-Rock-Duo aus Bielefeld und Bünde
Talk
23.03.2020 - 62 Min.

Alles Neu Spezial: "Fratelli Vaienti", Akustik-Rock-Duo aus Bielefeld und Bünde

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

"Fratelli Vaienti" ist ein Musik-Duo aus Bielefeld und Bünde. Die Geschwister Emilie und Dominik machen zusammen Akustik-Rock. Inspiriert ist ihr Sound durch die Metal- und Rockbands, die die beiden Musiker privat hören. Im Studio bei Alex Niermann stellt das Duo seine Songs vor. Im "Alles Neu Spezial" sprechen Emilie und Dominik von "Fratelli Vaienti" über das Schreiben von Songs und ihre Idole. Sie erklären außerdem, was die Musik ihnen bedeutet. Die Musiker spielen zwei ihrer Tracks live im Studio: "On My Own" und "Figure It Out".

2
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Rap-Band "Sinuz", Godzilla Challenge, "#unhatewomen
Magazin
19.03.2020 - 122 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Rap-Band "Sinuz", Godzilla Challenge, "#unhatewomen

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

"Sinuz" ist eine Rap-Band, die aus sechs Musikern besteht. "Kay" und "Kapadopoulus" rappen und singen für "Sinuz". Sie sind zu Gast in "Hip Hop Tuesday", der Musikshow beim Campusradio "bonnFM". In der Konstellation mit Schlagzeug, Bass, Synthesizer und Gitarre gibt es "Sinuz" seit 2019. Der Einfluss von Metal, Oldschool-Rap und Rock ist in den Liedern ihrer EP "Die Stadt schläft Nicht" deutlich zu hören. Über die Arbeit mit der Band und ihre musikalischen Anfänge sprechen "Kay" und Kapadopoulus" mit den Moderatoren Vincent Müller und Clara Schulz. Außerdem: Rapper "Eminem" ruft zur "Godzilla Challenge" auf. Seine Fans versuchen dabei den Song "Godzilla" mitzurappen. Warum das so schwierig ist, erklärt Moderator Vincent Müller. Und: Die Online-Kampagne "#unhatewomen" macht auf das Thema Sexismus im Deutsch-Rap aufmerksam.

3
London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb
Magazin
17.03.2020 - 61 Min.

London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Wegen des Coronavirus werden zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte abgesagt. Davon sind beispielsweise die Punk-Rock-Bands "Kotzreiz" und "Beatsteaks" betroffen. Moderator Achim Lüken spricht mit "Chris Kotze" von "Kotzreiz" und dem Manager der "Beatsteaks", Torsten Dohm. Die beiden sprechen über die Auswirkungen der ausfallenden Konzerte durch das Coronavirus. Laut Torsten Dohm wäre die Unterstützung durch den Staat für einige Kulturbetriebe essenziell. Er betreibt außerdem eine Catering-Firma. "Chris Kotze" spricht auch über das aktuelle Album "Nüchtern unerträglich" von "Kotzreiz".

4
The Voice: The Voice for Future
Magazin
16.03.2020 - 53 Min.

The Voice: The Voice for Future

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Hit "Heatwave" der US-amerikanischen Sängerin Holly Cole geht es um Hitzewellen. Das Gleiche gilt für "Hot In Herre" von "The BossHoss". Unter dem Motto "The Voice for Future" präsentiert Moderator Stephan Trescher Songs der Rock- und Pop-Geschichte, die vom Klimawandel und der Zukunft der Erde handeln. "Earth Died Screaming" des US-amerikanischen Sängers Tom Waits greift den apokalyptischen Albtraum eines sterbenden Planeten auf. In "The Voice" spielt Moderator Stephan Trescher zudem die Hits "Space Captain" von Joe Cocker und "Grande Finale" von Udo Lindenberg.

5
Fernsehkonzert Classic: "KILROY" aus Schweden
Aufzeichnung
12.03.2020 - 55 Min.

Fernsehkonzert Classic: "KILROY" aus Schweden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"KILROY" ist eine Band aus Schweden. Sie spielt eine Mischung aus Rock und Soul. Mit Spuren von Garage und einer Menge Synthesizer-Sounds klingen die Musiker von "KILROY", als kämen sie frisch aus den 60er Jahren. Der Auftritt der Band wurde 2008 von "Kanal 21" aufgenommen. Im "Fernsehkonzert Classic" kann das Konzert nochmals genossen werden.

6
Beats & Nuggets: Britischer Beat
Magazin
11.03.2020 - 56 Min.

Beats & Nuggets: Britischer Beat

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

1968 produzierten die "Rolling Stones" das Album "Rock and Roll Circus" im Rahmen einer Fernsehaufnahme. Moderator Volker Maria Hügel findet es bemerkenswert, dass das Album dennoch erst 1996 erschien. Bei der Veranstaltung traten auch andere Beat-Künstler auf, wie beispielsweise Eric Clapton und John Lennon. Nur für diese Veranstaltung gründete sich auch eine neue Band: "The Dirty Mac". In "Beats & Nuggets" stellt Volker Maria Hügel auch weitere Beat-Bands vor. Dazu gehören "Vance Arnold and the Avengers". Unter diesem Künstlernamen trat Joe Cocker mit seiner Band auf.

7
Renés Rock- und Blues-Shop: Ryan McGarvey, Josh Smith, Biff Byford
Magazin
11.03.2020 - 63 Min.

Renés Rock- und Blues-Shop: Ryan McGarvey, Josh Smith, Biff Byford

Rock- und Blues-Magazin von René Back - produziert beim medienforum münster e.V.

Ausnahme-Gitarrist Ryan McGarvey gewann 2010 den Wettbewerb "Crossroads Guitar Festival" gegen 4000 Konkurrenten. Anfang April 2020 tritt der Blues-Rock-Musiker in Dortmund und Anfang Mai im "Hot Jazz Club" in Münster auf. Moderator René Back freut sich auch auf das Konzert von Josh Smith Ende April 2020 in Greven. Josh Smith stand schon oft mit Blues-Rocker Joe Bonamassa auf der Bühne. Rockiger wird es im Mai mit "Saxon"-Frontmann Biff Byford. Weitere Konzert-Tipps in "Renés Rock- und Blues-Shop" sind Auftritte von Sari Schorr, Eric Steckel, Henrik Freischlader und "Whitesnake".

8
Blind Date: "Blind Date in Concert" – Trailer
Talk
05.03.2020 - 3 Min.

Blind Date: "Blind Date in Concert" – Trailer

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Der Wilhelm" und "Der Wahl" laden zu "Blind Date in Concert" ein. Im Trailer sind drei Bands des Line-ups zu sehen und zu hören. Beim Konzert im August 2020 werden die Bands "DifFriends", "belitzki." und "Ascendency" auftreten. "Blind Date in Concert" wird im "Unperfekthaus" in Essen stattfinden.

9
DO-MU-KU-MA: "Lilly On The Gallows", Rockband aus Dortmund
Magazin
05.03.2020 - 29 Min.

DO-MU-KU-MA: "Lilly On The Gallows", Rockband aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Düstere Rock-Töne, viel E-Gitarre und eine melancholisch-raue Stimme, die "Torture" schreit: Die Band "Lilly On The Gallows" aus Dortmund spielt das Gegenteil von Gute-Laune-Musik. Sie erinnert eher an "Metallica" oder "Iron Maiden" und behandelt hauptsächlich die Abgründe der menschlichen Seele. Wenn die Bandmitglieder im Gespräch mit Klaus Lenser locker quatschen und Witze reißen, ist von der düsteren Aura aber nichts mehr zu spüren. Der Moderator besucht die beiden Zahnärzte und die Bibliothekarin im Probenkeller und spricht mit ihnen darüber, wie die Band entstanden ist.

10
Fernsehkonzert Classic: "Dollhouse" aus Schweden
Aufzeichnung
04.03.2020 - 44 Min.

Fernsehkonzert Classic: "Dollhouse" aus Schweden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Dollhouse" aus Schweden war 2009 zu Gast bei einem Konzert vom "Kanal 21". In "Fernsehkonzert Classic" ist der Auftritt nochmals zu sehen. Die Rock-Band besticht durch Gitarrensoli und energiegeladenen Gesang. Elemente von Psychedelic-Rock geben dem Sound von "Dollhouse" eine besondere Färbung.

11
Wuppertaler Schülerrockfestival 2020: "Sosa Kriminell", Rapper im Interview
Magazin
03.03.2020 - 55 Min.

Wuppertaler Schülerrockfestival 2020: "Sosa Kriminell", Rapper im Interview

Sendung von Air-FM-Radio aus Wuppertal

Anfang Februar 2020 findet das "Wuppertaler Schülerrockfestival" statt. Reporter Tobias Michaelis spricht vor Ort unter anderem mit Moderator Carsten Kulawik, der seit 2009 jedes Jahr das Hauptprogramm des "Schülerrockfestival" moderiert. Das Rapper-Duo "Maybe" und "Cyrill" hat den Rapper "Sosa Kriminell" zu sich ins Studio eingeladen. Dieser erzählt von seiner Karriere seit der Veröffentlichung seines Tracks "Mama". Über das "Wuppertaler Schülerrockfestival" sprechen in einer Doppelsendung erst Günter Wiederstein von "Air-FM-Radio" und dann "Maybe" und "Cyrill" von "42 Radio".

12