NRWision
Lade...

127 Suchergebnisse

Torsten trifft auf … Björn Heuser, Liedermacher und Komponist
Talk
09.10.2019 - 53 Min.

Torsten trifft auf … Björn Heuser, Liedermacher und Komponist

Talk-Reihe von EifelDrei.TV aus Monschau

Björn Heuser aus Köln Liedermacher und Komponist. Er singt hauptsächlich auf Kölsch und begleitet sich dabei auf der Gitarre. Sogar für die Kölner Kult-Band "Bläck Fööss" hat Björn Heuser schon Lieder komponiert. Gemeinsam mit Moderator Torsten Schröder macht er eine Tour durch Monschau. Sie besuchen die "MON ART Galerie", das "Café Kaulard" und den Marktplatz. Dort trifft Björn Heuser auf Schlagersängerin Sarah Schiffer. Spontan stimmen sie einige Lieder an. Bei dem Rundgang durch die Stadt singt Björn Heuser auch Solo-Songs aus seinem Repertoire.

1
Z.E.U.G.S.: Siegener Stadtfest 2019, gamescom 2019
Magazin
10.09.2019 - 61 Min.

Z.E.U.G.S.: Siegener Stadtfest 2019, gamescom 2019

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

In Siegen findet Ende August 2019 das jährliche Stadtfest statt. Von Freitag bis Sonntag können sich die Bürgerinnen und Bürger an Ständen über die vielen Vereine und Verbände der Stadt informieren. Außerdem gibt es viel zum Ausprobieren: zum Beispiel einen Parcours für Segways und eine Abseil-Aktion an der Stadtmauer. Reporterin Lena Glaubach schaut sich auf dem Siegener Stadtfest um und berichtet über das Programm. Sie spricht zudem mit Ausstellern und Besuchern. Ein weiteres Thema im Wochenrückblick "Z.E.U.G.S." ist die "gamescom 2019". Ein Team des Campusradios ist vor Ort und testet sich durch. So gibt es in der Sendung unter anderem Infos zu den neuen Spielen "Death Stranding", "Planet Zoo" und "Borderlands 3". Die Reporter sprechen auf der Spielemesse auch mit einigen Personen aus den Entwickler-Teams. Abschließend kommentiert Redakteur Gregor die Gestaltung der "gamescom".

2
gamescom 2019: "Biomutant" von THQ Nordic AB
Bericht
10.09.2019 - 4 Min.

gamescom 2019: "Biomutant" von THQ Nordic AB

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Spiel "Biomutant" wurde vom schwedischen Unternehmen "THQ Nordic AB" entwickelt und auf der "gamescom 2019" in Köln vorgestellt. In dem Action-Rollenspiel spielt man einen Waschbär-Mutanten, den man individuell gestalten kann – auch seine "Flauschigkeit". Das Setting ist ein postapokalyptisches, einzigartiges Universum. "Radius 92.1."-Reporterin Doreen Mießen hört sich auf der "gamescom" um, wie "Biomutant" ankommt.

3
Unser Ort: Brühl
Magazin
04.09.2019 - 10 Min.

Unser Ort: Brühl

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Brühl ist eine Kleinstadt im Rheinland. Sie liegt an der Grenze zu Köln. Dort sind die acht Jugendlichen zu Hause, die in dieser Ausgabe von "Unser Ort" ihren Heimatort vorstellen. Dabei konzentrieren sich die jungen Reporterinnen und Reporter auf das Thema, das ihnen zurzeit am wichtigsten ist: der Klimawandel. Wie stehen die Bewohner von Brühl zu "Fridays for Future"? Leben sie nachhaltig? Und denken sie, der Klimawandel ist noch zu stoppen? Die Jugendlichen suchen Antworten in der Innenstadt und der Umgebung. Dort stoßen sie auf das "Eisenwerk Brühl". Wie ist das mit Klimaschutz vereinbar?

4
Z.E.U.G.S.: Fab Lab Siegen, schlechte Witze, Praktika in der Medienwelt
Magazin
03.09.2019 - 66 Min.

Z.E.U.G.S.: Fab Lab Siegen, schlechte Witze, Praktika in der Medienwelt

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Über das "Fab Lab Siegen" berichtet Reporterin Lea im Wochenrückblick mit Moderator Patrick Berger. Was genau das Besondere am "Fab Lab" ist, erklärt der Leiter der offene Kreativwerkstatt, Oliver Stickel. Wer kreative Projekte verwirklichen will, findet in den Räumlichkeiten am Siegufer technische und fachliche Unterstützung. Moderator Marc und Moderatorin Selina vom "Wecksignal" stellen die "Top 5" der schlechtesten Witze vor. Celine studiert Medienwissenschaft an der Universität Siegen und berichtet in "Z.E.U.G.S." über ihre Erfahrungen als Praktikantin beim "EXPRESS" in Köln.

5
queer um vier: CSD Köln, Beethovens Bunte, r(h)einqueer Bonn e.V.
Magazin
16.07.2019 - 107 Min.

queer um vier: CSD Köln, Beethovens Bunte, r(h)einqueer Bonn e.V.

LGBTQ+-Magazin von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Rund 30.000 Personen waren 2019 bei der "Christopher Street Day"-Parade in Köln. Das Team von "queer um vier" aus Bonn berichtet im Vorfeld des CSD über die Stimmung während der Parade, die Geschichte des CSD und die eher politische Zusatzveranstaltung, auch "Alternativer CSD" genannt. Zudem ist Burkhard Aretz vom Verein "r(h)einqueer Bonn e.V." im Studio zu Gast. Er ist Mitglied im Vorstand und erzählt, wie in Bonn der CSD und das queere Sommerfest organisiert werden. Dieses Sommerfest heißt genauso wie der lokale CSD "Beethovens Bunte". Dort gibt es viele Kulturangebote, eine "Open Stage" und verschiedene Künstlerinnen und Künstler, die auftreten. Außerdem berichtet das Team von "queer um vier" über Kriminalisierung und Diskriminierung der LGBTQ+-Community. Diskriminierung gibt es weltweit, nur fällt sie unterschiedlich stark aus, erzählt dazu Maike von "Queeramnesty Köln".

6
Künstlerkanal Rheinland: Kunst im Bunker, "A Night To Remember", "Mixedmedia"
Magazin
26.06.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Kunst im Bunker, "A Night To Remember", "Mixedmedia"

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Ein eher ungewöhnlicher Ort für eine Kunst-Ausstellung befindet sich in Köln-Ehrenfeld: Hier werden verschiedenste Kunstwerke in einem alten Luftschutzbunker ausgestellt. Auch Sonderausstellungen, Lesungen oder musikalische Darbietungen gehören zum Programm. Musikalisch wird es bei "A Night To Remember" im Atelier Meerkatze in Königswinter. Dort sind bekannte Künstler und Musiker zu Gast, um gemeinsam mit den Besuchern ihre verschiedenen Gemälde zu bewundern. Noch farbenfroher wird es in der Kunstmüllerei Düsseldorf, wo die Ausstellung "Mixedmedia" Bilder von vier verschiedenen Künstlerinnen mit sehr unterschiedlichen Ausrichtungen zeigt.

7
CHTC live: Final Four 2019 – Endrunden im Feldhockey
Magazin
13.05.2019 - 56 Min.

CHTC live: Final Four 2019 – Endrunden im Feldhockey

Sportmagazin vom Crefelder Hockey und Tennisclub e.V. aus Krefeld

Die "Deutsche Feldhockey Meisterschaft" nennt sich "Final Four". Die Veranstaltung wird 2019 auf dem Gelände des "Crefelder Hockey und Tennis Club e.V." in Krefeld ausgetragen. Am Vorabend des Turniers findet außerdem ein Abschiedsspiel statt: Olympiasieger Oskar Deecke und Linus Butt verabschieden sich vom Sport und von ihrem Verein mit einem Spiel für einen guten Zweck. Rolf Frangen, Moderator von "CHTC live", spricht außerdem mit Selin Oruz. Die Hockeyspielerin verlor mit ihrer Mannschaft, dem "Düsseldorfer HC", 2018 im Halbfinale. Selin Oruz erzählt, wie sie ihr Medizinstudium mit dem Sport vereinbart und welche Erwartungen sie an das "Final Four 2019" hat.

8
Der LeseWurm: Simon Beckett auf der Leipziger Buchmesse, Oliver Niesen von "Cat Ballou"
Magazin
16.04.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Simon Beckett auf der Leipziger Buchmesse, Oliver Niesen von "Cat Ballou"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Autor Simon Beckett spricht auf der Leipziger Buchmesse 2019 über sein neues Buch "Die ewigen Toten". Im Interview mit Reporter Volker Stephan erklärt Simon Beckett, worum es in dem Buch geht und was es besonders macht. Und: Oliver Niesen ist Sänger der Rockband "Cat Ballou". Oliver Niesen spricht im Radio-Interview unter anderem über seine Heimatstadt Köln.

9
Taschenuschis: Karneval
Talk
28.03.2019 - 60 Min.

Taschenuschis: Karneval

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Zur fünften Jahreszeit, dem Karneval, gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Auch die Mädels vom Podcast "Taschenuschis" sind sich eher uneinig. Melanie Beckers und Stefanie Bösche sprechen über ihre Karnevalserfahrungen und erzählen die Geschichten, die ihre Meinungen zu Karneval geprägt haben. Während Steffi ihre norddeutsche Herkunft als Grund für ihre Abneigung gegen Karneval nennt, ist Mel der Überzeugung, dass die jecke Zeit in Norddeutschland falsch wahrgenommen wird. Gemeinsam diskutieren die Podcasterinnen über Alkoholkonsum, Kostüme und Karneval auf der Arbeit.

10
Radio Werden: Dr. Ernst-Werner Strahl, Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e. V.
Interview
25.02.2019 - 56 Min.

Radio Werden: Dr. Ernst-Werner Strahl, Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e. V.

Sendung aus Essen

Kinderarzt Dr. Ernst-Werner Strahl ist seit neun Jahren Leiter der Organisation "Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.", die ihren Sitz in Köln hat. Die Organisation leistet medizinische Unterstützung in Krisengebieten weltweit. Ernst-Werner Strahl erklärt in "Radio Werden", wieso es so wichtig ist, dass die Organisation möglichst klein bleibt und wie er mit den Helfern im Ausland vernetzt ist. Dabei spricht der Arzt aus Essen auch über Gefahren, derer man sich bei der Hilfsarbeit in Krisengebieten bewusst sein muss. Dr. Ernst-Werner Strahl erzählt außerdem, woher der Name der Organisation stammt und wie "Cap Anamur" ursprünglich entstand.

11
Bielefelder Bettgeschichten: Resi Colter, RTL-Moderatorin und Einrichtungsexpertin
Talk
07.02.2019 - 61 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Resi Colter, RTL-Moderatorin und Einrichtungsexpertin

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

TV-Moderatorin Resi Colter fand Einrichtungen und Möbel schon als Kind spannend. Heute moderiert sie die Sendung "Unsere schöne gemeinsame Wohnung" bei RTL. Im Bettgespräch mit Oliver W. Schulte berichtet Resi Colter von ihrer Ausbildung zur Raumausstatterin und den Weg ins Fernsehen. Außerdem beschreibt Resi Colter den Spagat, selbstständig zu arbeiten und gleichzeitig Mutter eines Kindes zu sein. Resi Colter gibt auch Tipps für die Einrichtung der eigenen Wohnung und singt mit dem Produktionsteam ein Lied vom Kölner Karneval.

12