NRWision
Lade...

131 Suchergebnisse

Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott
Talk
18.09.2019 - 40 Min.

Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott" – so beginnt der Bibelvers Johannes 1,1. Joy Amadin nimmt diese Bibelstelle zu Hilfe, um zu erklären, wieso Jesus Gott ist. Mithilfe der "Rhapsodie der Realität", dem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", geht sie auf dieses Thema ein. Dabei beschreibt sie auch, wie wichtig des gesprochene Wort in der Bibel ist. Auch die Erbsünde, die Adam und Eva begangen haben, wird von Joy Amadin beschrieben. Sie habe dazu geführt, dass Gott als Jesus auf die Erde kommen musste.

1
Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts
Talk
11.09.2019 - 39 Min.

Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts", sagt Joy Amadin. Sie liest aus einem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" sowie aus der Bibel vor. Dabei stellt sie fest, wie wichtig der Heilige Geist für den Glauben ist. Joy Amadin erklärt, dass der Heilige Geist ihr selbst und ihren Worten Kraft verleiht, das Wort Gottes zu verbreiten.

2
Joy liest Rhapsodie: Du brauchst keine Berührung
Talk
05.09.2019 - 41 Min.

Joy liest Rhapsodie: Du brauchst keine Berührung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin liest aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Das ist ein Andachtsheft der Freikirche "Christ Embassy", die von Pastor Chris geführt wird. Joy Amadin geht in "Joy liest Rhapsodie" darauf ein, dass man sich keine Berührung von Gott zu wünschen brauche. Sie zitiert Bibelverse, die zeigen sollen, dass Jesus bereits Teil von jedem einzelnen Menschen ist. Joy Amadin zeigt im Beitrag auch, wie man seine Begeisterung für Gott ausdrücken kann: Spontan denkt sie sich Lobgesänge aus, die ihre Dankbarkeit gegenüber Gott ausdrücken.

3
Scott & Gott: Parkplatz vor der Tür – Gott im Alltag
Kommentar
03.09.2019 - 5 Min.

Scott & Gott: Parkplatz vor der Tür – Gott im Alltag

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Wie kann man Gott außerhalb der Kirche im Alltag erleben? Beispielsweise dienstags um 11:48 Uhr auf dem Klo? Martin Scott stellt sich die Frage, ob er Gott erst einladen muss oder ob er auch so zu Besuch kommt. Möglicherweise nehme Gott Rücksicht darauf, ob man ihn überhaupt willkommen heißen möchte. Im Gebet einen "Parkplatz vor der Tür" anzubieten, könne also wie eine Einladung wirken.

4
Joy liest Rhapsodie: Jesus hat für alles bezahlt
Talk
27.08.2019 - 42 Min.

Joy liest Rhapsodie: Jesus hat für alles bezahlt

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

In der Bibel wird erklärt, dass Jesus den Schmerz der Kreuzigung für die Menschheit auf sich genommen hat. Joy Amadin liest hierzu eine Passage aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Sie erklärt, wie Jesus für die Sünden der Menschheit gestorben ist. Dabei fällt auch der ikonische Satz "Mein Gott, wieso hast du mich verlassen?". Sie beschreibt auch, wie der Sündenfall in der Bibel zustande kommt. Die "Rhapsodie der Realität" ist das Andachtsheft der Freikirche "Christ Embassy".

5
Scott & Gott: Blub – Selbstreflektion
Kommentar
15.08.2019 - 13 Min.

Scott & Gott: Blub – Selbstreflektion

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Martin Scott reflektiert über sich und seine "Scott & Gott"-Beiträge. "Wer zum Henker hört dir eigentlich zu, du alter Überzeugungstäter?", fragt er sich. In diesem Beitrag erklärt er, wie gewöhnlich eine Folge seiner Sendereihe entsteht. Auch wenn er in seinen Beiträgen sehr überzeugend wirkt, zweifelt er manchmal. Jesus hilft Martin Scott zu glauben. Trotz vieler Gedanken schafft er es somit jedes Mal wieder, eine Folge "Scott & Gott" digital "zu Papier" zu bringen.

6
Joy liest Rhapsodie - Folge 13: Ein lebensspendender Geist
Talk
23.07.2019 - 36 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 13: Ein lebensspendender Geist

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Du bist ein lebensspendender Geist" - so lautet ein Vers aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der Freikirche "Christ Embassy". Joy Amadin erklärt in der Sendung, wie die Worte zu verstehen sind. Dadurch, dass Jesus in allen Menschen weiterlebe, sei auch jeder, der daran glaube, ein "lebensspendender Geist" wie Jesus. Sie liest einige Stellen aus der Bibel vor und beschreibt die Interpretationen, die Pastor Chris in seiner "Rhapsodie der Realität" dazu verfasst hat.

7
Eine neue Orgel ist wie ein neues Leben – Trinitatisfest 2019
Aufzeichnung
26.06.2019 - 13 Min.

Eine neue Orgel ist wie ein neues Leben – Trinitatisfest 2019

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn

Pfarrer Oliver Ploch freut sich über die neue Orgel in seiner Kirche. Sie hat 2.265 Pfeifen. So vielfältig wie die Musik der Orgel ist seiner Meinung nach auch Gott. Oliver Ploch predigt am Trinitatisfest über die verschiedenen Wege zu Gott. Nicht alles im Leben sei schön – doch es gebe keine Sekunde, in der wir nicht in Verbindung mit Gott stünden. Deshalb sei es wichtig, offen und neugierig zu sein. Erst durch Gott könne der Mensch verstehen, welchen Sinn die Erfahrungen haben, die er macht.

8
Scott & Gott: Was eine nervige Sechsjährige von Gott weiß
Kommentar
26.06.2019 - 13 Min.

Scott & Gott: Was eine nervige Sechsjährige von Gott weiß

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Emma ist sechs Jahre alt und Tochter christlicher Eltern. Daher bekommt sie ab und zu auch Geschichten aus der Bibel erzählt. Martin Scott passt hin und wieder auf Emma auf, wenn ihre Eltern unterwegs sind. Beim Zubettgehen beten sie dann gemeinsam und sprechen über Gott. Emma erzählt zum Beispiel, was sie im Kindergottesdienst erlebt hat. Ihr "Lieblingswunder" ist die Geschichte von der "Speisung der 5.000". Sie erklärt, was bei diesem Wunder passiert ist - ganz einfach und verständlich.

9
Scott & Gott: Du Idiot
Kommentar
19.06.2019 - 8 Min.

Scott & Gott: Du Idiot

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen

"Du Idiot" – denkt Martin Scott manchmal über sich selbst, wenn ihm erst nach einer schwierigen Situation einfällt, was er in dem Moment hätte tun oder sagen sollen. Martin Scott erinnert sich an ein Frühstück zurück, zu dem er eingeladen worden war. Vor Ort entwickelte sich ein Gespräch, das bei ihm die Gefühle hochkochen ließ. In seiner Sendung "Scott & Gott" kommentiert er, warum er sich im Nachhinein über sein eigenes Verhalten beim Frühstück ärgert.

10
Zwischen Himmel und Erde: "Prince of Peace", symphonisches Gospel-Oratorium – Kantorei Iserlohn
Interview
13.06.2019 - 55 Min.

Zwischen Himmel und Erde: "Prince of Peace", symphonisches Gospel-Oratorium – Kantorei Iserlohn

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Am 16. und 21. Juni 2019 führt die Kantorei Iserlohn im Rahmen des "Deutschen Evangelischen Kirchentag" ein Gospel-Oratorium auf. Unter der Leitung von Hanns-Peter Springer spielen Chor und Orchester das sinfonische Großwerk "Prince of Peace" von Ralf Grössler. Im Interview mit Moderatorin Ellen Gradtke berichten die beiden Kirchenmusikdirektoren Hanns-Peter und Ute Springer über die Vorbereitungen des Konzertes. In Interviews mit Chormitgliedern wird über die verschiedenen Facetten des Chorgesangs und die Rolle der Nervosität gesprochen. Ellen Gradtke gibt in ihrer Sendung außerdem Einblicke in die Proben und präsentiert Hörproben einzelner Stücke.

11
Comic Reviews: "Thor – Neustart", "Moon Knight 4", "My Hero Academia 9"
Kommentar
29.05.2019 - 23 Min.

Comic Reviews: "Thor – Neustart", "Moon Knight 4", "My Hero Academia 9"

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

"Thor 1" von Autor Jason Aaron ist der neueste Band der "Marvel Neustart"-Reihe. Warum man den Comic losgelöst von allen anderen lesen kann, erklärt André vom "Team Comicsfan86". Der neunte Band von "My Hero Academia" hat es geschafft, André extrem zu begeistern. In seinen "Comic Reviews" erklärt er, woran das liegt.

12