NRWision
Lade...

109 Suchergebnisse

Blind Date: AndyLIVE, YouTube-Comedian im Interview
Talk
25.03.2020 - 58 Min.

Blind Date: AndyLIVE, YouTube-Comedian im Interview

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"AndyLIVE" ist ein YouTuber, der Comedy macht. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" interviewen ihn in ihrer Sendung "Blind Date". Gemeinsam reden sie über Authentizität bei "YouTube", Trinkgelage und Ideen für zukünftige Videos. Auch "Let's Plays", ein Videoformat, bei dem man sich beim Computerspielen filmt, sind Thema in der Sendung. Das "Blind Date"-Team spricht mit "AndyLIVE" außerdem über die Corona-Krise und das damit verbundene Arbeiten von zu Hause aus.

1
MG News: "League of Legends"-EM, "TikTok"-Hersteller will Games veröffentlichen, "DreamHack 2020"
Beitrag
20.02.2020 - 7 Min.

MG News: "League of Legends"-EM, "TikTok"-Hersteller will Games veröffentlichen, "DreamHack 2020"

Nachrichten aus der Computer- und Gaming-Welt von "MotekGames" aus Bottrop

Die "League of Legends"-EM 2021 wird nicht in München stattfinden. Wie es zu der Entscheidung kam, verrät Moderator Paul Motek in "MG News". Die Firma "ByteDance" aus China ist bereits mit der App "TikTok" erfolgreich. Nun will sie auch in den Gaming-Bereich einsteigen. Paul Motek berichtet von den Bestrebungen der Firma. LAN-Partys waren lange Zeit nur kleine Treffen unter Online-Gaming-Fans. In Leipzig fand Ende Januar 2020 die "größte LAN-Party Deutschlands" mit über 23.000 Besuchern statt. Auf der Messe "DreamHack" wurde gezockt, an Computern geschraubt und der ein oder andere Preis an die besten Spieler verliehen. Weitere Neuigkeiten aus der Gamer-Szene und von Spieleherstellern wie "EA" und "Ubisoft" stellt Paul Motek ausführlich in "MG News" vor.

2
Männerquatsch: Übernahme von "The Bitmap Brothers", "Epic Store" vs. "Steam", "Star Trek: Picard"
Talk
18.02.2020 - 53 Min.

Männerquatsch: Übernahme von "The Bitmap Brothers", "Epic Store" vs. "Steam", "Star Trek: Picard"

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Der britische Spieleentwickler "Rebellion" übernimmt seinen bisherigen Konkurrenten "The Bitmap Brothers". Damit erhält "Rebellion" auch die Rechte an Spieleklassikern wie "Speedball". In "Männerquatsch" sprechen Björn Baranski und Maik Adler über die weiteren Pläne des Unternehmens: "Rebellion" will neue Games auf Basis der Klassiker herausbringen. Außerdem gehen die Podcaster auf den Konkurrenzkampf der Online-Shops "Epic Store" und "Steam" ein. "Steam" sei zwar nach wie vor Marktführer im Bereich Gaming, doch "Epic Store" habe vor allem mit "Fortnite" viele neue Kunden gewinnen können. Überzeugt sind Björn Baranski und Maik Adler zudem von der Serie "Star Trek: Picard": Die Produzenten würden nicht nur alte Charaktere zurückholen, sondern gäben diesen auch tragende Rollen.

3
RappZappMedia: Bundeswehr auf der "gamescom 2019"
Talk
04.02.2020 - 8 Min.

RappZappMedia: Bundeswehr auf der "gamescom 2019"

Sendereihe von Luca Pernecker aus Hamm

Die Bundeswehr ist seit 2009 regelmäßig mit einem Stand auf der Spielemesse "gamescom" in Köln vertreten. Dort wirbt sie um Nachwuchs. Luca Pernecker von "RappZappMedia" spricht auf der "gamescom" mit Oberleutnant Nils Feldhoff und konfrontiert ihn mit der Kritik, die viele Messebesucher an der Präsenz der Bundeswehr haben. Auch auf kontroverse Werbung geht der Reporter ein: Die Werbung der Bundeswehr wirke, als ob Krieg mit Video-Spielen gleichgesetzt werde. Oberleutnant Nils Feldhoff erklärt: Das sei genau das Gegenteil von dem, was die Bundeswehr auf der "gamescom" erreichen möchte.

4
Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen
Kommentar
23.01.2020 - 5 Min.

Rarely Gaming: Videospiel-Logos - die guten, schlechten und immer gleichen

Videospiel-Reihe von Christian Stein aus Köln

Die Cover und Logos von Videospielen haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert, findet Christian Stein. In seinem Beitrag vergleicht er die Logos von alten Spielen mit neuen und nennt Gründe für den Wandel. Früher waren die Schriftarten der Logos – zum Beispiel von "Doom" oder "Tomb Raider" – sehr speziell. Heute scheinen sich Logos immer mehr zu ähneln. Häufig weisen sie noch auf das Genre des Spiels hin, wie zum Beispiel bei Horror- oder Fantasy-Spielen. Bemerkenswerte Logo-Ideen gebe es aber immer noch: "Evolve" greife zum Beispiel im Logo das Gameplay auf. Auch der "Minecraft"-Schriftzug spiegele den Inhalt des Spiels wider.

5
FLUX: gamescom 2019 in Köln
Magazin
18.12.2019 - 53 Min.

FLUX: gamescom 2019 in Köln

Magazin der Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die "gamescom" in Köln ist weltweit die größte Messe für Videospiele. Das Team von "FLUX" ist auf der "gamescom 2019" unterwegs und spricht mit verschiedenen Besuchern. Viele von ihnen kommen nicht nur aufgrund der Spiele, sondern auch, um Freunde zu treffen und neue Menschen kennenzulernen. Die Reporter sprechen auch mit einem Gamedesigner vom "SAE Institute" und einem Mitarbeiter des Stuhlherstellers "Sitness". Auf der "gamescom" in Köln haben sie auch einige Cosplayer getroffen, die sich als Film- oder Videospiel-Charaktere verkleidet haben.

6
#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019
Magazin
11.12.2019 - 60 Min.

#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Videospiel "Death Stranding" erschien im November 2019. Viele bekannte Schauspieler wie Norman Reedus oder Mads Mikkelsen spielen darin mit. Paul Kandora von "#MOREV" testet "Death Stranding" und ist begeistert. Ebenfalls gut findet er die BVB-Gaming-Maus und -Tastatur der Firma "snakebyte". In seiner Review beschreibt er die Produkte ausführlich. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "MotekGames Award". Dieser wird an das Spiel vergeben, das 2019 bei den Reviews in "#MOREV" am besten abgeschnitten hat.

7
Levelmeister: DOOM – Die Geburt des Ego-Shooters
Talk
11.12.2019 - 126 Min.

Levelmeister: DOOM – Die Geburt des Ego-Shooters

Gaming-Podcast von Robin Volkmer und Christian Thieme aus Hamminkeln

Die Spieleserie "DOOM" gilt als Vorreiter im Genre der Ego-Shooter. Am 10. Dezember 1993 kam der erste Teil der Serie auf den Markt und begeisterte die damals noch kleinere Computerspiel-Community. Die Podcaster Robin Volkmer und Christian Thieme sprechen über die Entwicklung von "DOOM". Sie verfolgen die Geschichte der Serie und sprechen über die einzelnen Spiele der Reihe. Mit dem Remake des Originalspiels steigen auch nach mehr als 20 Jahren noch neue Fans ein. Im Jahr 2020 kommt ein neuer Teil auf den Markt: "DOOM Eternal". Robin Volkmer und Christian Thieme sprechen auch über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem beliebten Game - speziell mit dem ersten "DOOM"-Spiel.

8
MNSTR.TV: gamescom 2019 - Rückblick
Reportage
05.12.2019 - 10 Min.

MNSTR.TV: gamescom 2019 - Rückblick

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die "gamescom" in Köln ist für Computerspielfans das Highlight des Jahres. Das Team von "MNSTR.TV" ist 2019 auf der Messe unterwegs und spricht mit Besuchern der "gamescom". Ob "VR Giants" mit einer Virtual-Reality-Brille oder "Nanotale", bei dem man Wörter ausschreiben muss, um seinen Gegner zu besiegen: Die Reporter testen die ausgefallensten Spiele-Neuheiten auf der "gamescom" in Köln.

9
Levelmeister: Fallout – Eine Dystopie wird 22
Talk
05.12.2019 - 114 Min.

Levelmeister: Fallout – Eine Dystopie wird 22

Gaming-Podcast von Robin Volkmer und Christian Thieme aus Hamminkeln

Die Spieleserie "Fallout" startete 1997 mit dem Computerspiel "Fallout: A Post-Nuclear Role-Playing Game". Was als Computer-Rollenspiel in 2-D begann, entwickelte sich zu einem ganzen Spieleuniversum in 3-D. Die Podcaster Robin Volkmer und Christian Thieme sprechen über ihre Erfahrungen mit den "Fallout"-Spielen. Die Spiele finden im Setting einer Postapokalypse statt. An Humor und Gewalt fehle es nie, sagt Robin Volkmer in "Levelmeister". Das Spiel habe sich im Laufe der Jahre verändert. Zum Beispiel sei Action in manchen Spielen der Reihe wichtiger als Taktik und Entscheidungsfreiheit. Die gesamte Geschichte vom ersten "Fallout"-Spiel bis zu "Fallout 76" wird von Christian Thieme und Robin Volkmer reflektiert.

10
#MOREV: SPIEL '19 in Essen - Spielemesse
Magazin
30.10.2019 - 28 Min.

#MOREV: SPIEL '19 in Essen - Spielemesse

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Die SPIEL in Essen zählt mit mehr als 200.000 Besuchern zu den größten Spielemessen der Welt. Die Reporter von "#MOREV" besuchen die Internationalen Spieltage und schauen sich die Neuheiten der Branche an. Sie sprechen unter anderem mit Spieleredakteur Wolfgang Lüdtke, der das Simulationsspiel "Cities Skylines" vorstellt. Außerdem zeigt #MOREV verschiedenes Zubehör, z.B. einen speziellen Rucksack für Gamer.

11
Kommentar 21: Kriminalisierung von Gamern
Kommentar
29.10.2019 - 3 Min.

Kommentar 21: Kriminalisierung von Gamern

Kommentar von Kanal 21 aus Bielefeld

Nach dem rechtsradikal motivierten Anschlag in Halle Anfang Oktober 2019 äußerte Horst Seehofer seine Bedenken über die Gamer-Szene. Sven Janzen geht in "Kommentar 21" auf die Aussagen des Bundesinnenministers ein. Er ist der Meinung, dass Gamer zu Unrecht pauschal kriminalisiert werden. Sven Janzen findet, die Regierung solle lieber die Kommunikationswege von rechtsradikalen Gruppierungen untersuchen. Auch dem Rechtsextremismus in der Bundeswehr solle sie mehr Aufmerksamkeit schenken.

12