NRWision
Lade...

99 Suchergebnisse

Hockeyvideos Kompakt: DSD Düsseldorf vs Münchner SC
Aufzeichnung
18.02.2020 - 15 Min.

Hockeyvideos Kompakt: DSD Düsseldorf vs Münchner SC

Hockey-Analyse von Ulrich Bergmann aus Mettmann

Der DSD Düsseldorf spielt in der 1. Hallenhockey-Bundesliga der Damen gegen den Münchener SC. Das Spiel findet in der Hockeyhalle des Düsseldorfer HC statt. Ulrich Bergmann ist vor Ort und dokumentiert das Spiel. Er fasst die wichtigsten Tore und Highlights des Matches zusammen. Ulrich Bergmann spricht außerdem nach dem Spiel mit André Schriever, Trainer des Münchener SC, und mit DSD Düsseldorf-Trainer Nicolai Sussenburger.

1
#NoHateSpeech: Sophia Stahl, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Sophia Stahl, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Frauen müssen nicht erfüllen, was Männer für weiblich halten. Journalistik-Studentin Sophia Stahl macht in ihrem Kommentar gegen Hass und Hetze klar: "Wir machen das, was wir wollen, und das, was wir können." - Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

2
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg – Damenhandball Bundesliga
Bericht
11.02.2020 - 85 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg – Damenhandball Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

In der Damenhandball-Bundesliga treffen die Frauen von Borussia Dortmund auf den VfL Oldenburg. Im Interview vor dem Spiel spricht Reporter Uwe Kisker Andreas Bartels vom BVB auf eine Negativmeldung an: Zwei Spielerinnen sind verletzt und können nicht mitspielen. Eine von ihnen ist Alina Grijseels. Sie kommentiert dafür gemeinsam mit Uwe Kisker das Spiel. Vor dem Spiel steht der BVB noch an der Spitze der Tabelle der Damenhandball-Bundesliga. Andreas Bartels betont jedoch, dass man den VfL Oldenburg trotzdem nicht unterschätzen dürfe.

3
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Kurpfalz Bären – Damenhandball Bundesliga
Aufzeichnung
06.02.2020 - 80 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Kurpfalz Bären – Damenhandball Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Das Damenhandball-Team von Borussia Dortmund (BVB) tritt in der Handballbundesliga gegen die Kurpfalz Bären an. Das Spiel ist das letzte Spiel in der Hinrunde. Die Frauen vom BVB sind Tabellenführer und erhoffen sich, diesen Platz zu halten. "Sport-Live e.V."-Moderator Uwe Kisker spricht vor dem Spiel mit Andreas Bartels von Borussia Dortmund. Er schaut auf eine ereignisreiche Saison mit einer erfolgreichen Hinrunde zurück.

4
Business & Mensch: Werkstatt "Gestern war heute" - Frauen in der digitalen Berufswelt
Interview
11.12.2019 - 56 Min.

Business & Mensch: Werkstatt "Gestern war heute" - Frauen in der digitalen Berufswelt

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Im Rahmen der Werkstattreihe "Gestern war heute" führen Magdalena Kowalczyk und Johanna Hachmann Interviews mit den Dozierenden. Sie sprechen mit Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich und der Geschäftsführerin Michaela Hares von der "Krankikom GmbH" unter anderem über Digitalisierung und Frauen im Business. Außerdem erzählt Horst-Dieter Deelmann von der "it-motive AG", wie die Personalrekrutierung im Unternehmen abläuft. Ein weiteres Interview führen die Reporterinnen mit Marina Wrede, die im Online-Marketing arbeitet, Business Consulting und Digital Management studiert. Auch der Leistungssport hilft ihr im Beruf und im Studium.

5
ZONTA - Organisation für die Rechte von Frauen und gegen Gewalt an Frauen
Beitrag
04.12.2019 - 2 Min.

ZONTA - Organisation für die Rechte von Frauen und gegen Gewalt an Frauen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

"ZONTA" ist ein internationales Netzwerk. Es setzt sich für Frauenrechte und gegen Gewalt an Frauen ein. Die Organisation hat auch das Ziel, gegen Kinderehen, Menschenhandel, sexuelle Belästigung und häusliche Gewalt anzukämpfen. Im Beitrag von "Kanal 21" ruft "ZONTA" dazu auf, ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen und sich Ende November 2019 an den Aktionen von "ZONTA" in Bielefeld zu beteiligen.

6
Taschenuschis: Mansplaining, Alltagssexismus
Talk
03.12.2019 - 97 Min.

Taschenuschis: Mansplaining, Alltagssexismus

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Der Begriff "Mansplaining" beschreibt die Situation, dass ein Mann ungefragt einer Frau ein bestimmtes Thema erklären will. Die "Taschenuschis" haben sich zu diesem Thema männliche Unterstützung geholt. Mit Streamer Benny sprechen sie darüber, ob immer Sexismus hinter "Mansplaining" steckt. Oft seien es vielleicht auch einfach Klugscheißer, die nicht über die Wirkung ihrer Aussagen nachdenken würden. Melanie Beckers und Stefanie Bösche fällt auf, dass "Mansplaining" oft in bestimmten Bereichen passiert: zum Beispiel beim Zocken oder in der Technik. Dazu haben sie auch eine Rückmeldung von einer Hörerin bekommen. Die Podcaster erklären außerdem die Begriffe "Womansplaining", "Hepeating", "Manspreading" und "Mantertaining".

7
Frauen in der Wirtschaft
Bericht
03.12.2019 - 4 Min.

Frauen in der Wirtschaft

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Reporterin Lilli Hiltscher war bei "On the record", der Konferenz für Wirtschaft, Politik und Journalismus von der TU Dortmund. Moderatorin Lena Zaubzer fragt sie, was sie zum Thema "Frauen in der Wirtschaft" erfahren konnte. Es sei nicht so, dass Frauen weniger Interesse an der Wirtschaft haben. Im Interview erklärt Susanne Amann vom "SPIEGEL" dazu, dass Frauen zwar gut qualifiziert seien, aber in der Wirtschaft scheitern würden. Woran das liegen kann, wird im Beitrag von eldoradio* diskutiert.

8
Business & Mensch: Workshop "Talente gewinnen – Netzwerke nutzen"
Interview
28.11.2019 - 15 Min.

Business & Mensch: Workshop "Talente gewinnen – Netzwerke nutzen"

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Der Workshop "Talente gewinnen – Netzwerke nutzen" gibt Unternehmen Tipps, wie sie gutes Personal rekrutieren. Bei der Veranstaltung in Moers spricht Reporter Tarek Lababidi unter anderem mit Referentin Miriam Sowa, der Geschäftsführerin von "SOWA CONSULT e.K.". Sie erklärt, dass Bewerber ähnlich wie Kunden behandelt werden sollten. Die Wirtschaftsförderung "wir4" ist ebenfalls am Workshop beteiligt. Mitorganisatorin Barbara Reich von "wir4" erklärt, wie Firmen Bewerber auf sich aufmerksam machen. Die Veranstaltung findet in den Räumen der "Wolfarth und Willems Steuerberatungsgesellschaft mbH" statt. Geschäftsführer Michael Hanke erzählt, wie er auf seine Mitarbeiter eingeht, von denen ein Großteil weiblich ist.

9
Business & Mensch: Horst-Dieter Deelmann, "it-motive AG" – Werkstattgespräch Teil 2
Interview
25.11.2019 - 7 Min.

Business & Mensch: Horst-Dieter Deelmann, "it-motive AG" – Werkstattgespräch Teil 2

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Horst-Dieter Deelmann ist im Vorstand der "it-motive AG". Als Gast der Werkstattgespräche "Heute war gestern" spricht er über die Personalrekrutierung in seinem Unternehmen. Im Interview mit Magdalena Kowalczyk und Johanna Hachmann geht es auch um den Anteil der Frauen im Unternehmen. Andrée Schäfer von der "Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH" fragt nach der Verteilung von Männern und Frauen bei den Bewerbungen. Horst-Dieter Deelmann beschreibt, dass sich durch den "Girls'Day" viele Frauen auf Ausbildungen bewerben. Außerdem spricht er über das Arbeitsklima im Unternehmen.

10
Business & Mensch: Regina Halmich, Ex-Boxweltmeisterin – Werkstattgespräch Teil 1
Interview
21.11.2019 - 9 Min.

Business & Mensch: Regina Halmich, Ex-Boxweltmeisterin – Werkstattgespräch Teil 1

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Regina Halmich war von 1995 bis 2007 ungeschlagene Weltmeisterin im Frauen-Boxen. Im Rahmen der Werkstattgespräche "Heute war gestern" spricht die ehemalige Boxweltmeisterin über ihre Karriere. Neben dem Boxen arbeitet Regina Halmich als Moderatorin und Kommentatorin, außerdem hält sie Vorträge. Sie erklärt, wie Frauen sich im Business durchschlagen können. Wichtig sei dabei, dass Frauen sich mehr zutrauen. Im Gespräch mit Magdalena Kowalczyk und Johanna Hachmann zieht sie dabei auch Vergleiche zum Sport. Auch die sozialen Medien seien wichtig für Unternehmen.

11
Music NRW Women – Frauennetzwerk in der Musikwirtschaft
Talk
14.11.2019 - 53 Min.

Music NRW Women – Frauennetzwerk in der Musikwirtschaft

Beitrag von Antenne Witten

Das "Music NRW Women" ist ein Netzwerk für Frauen in der Musikbranche. Sie kommen aus allen Bereichen der Musikwirtschaft. Die Musikerinnen Sonja Trautmann ("Jason Pollux", im Bild), Katrin Ebbert ("w o l k e") und Louisa Halter ("Lilou") verraten im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer, worum es in dem Netzwerk geht. Sonja Trautmann beobachtet, dass etwa immer weniger Musik von Frauen im Radio gespielt wird. Um Musikerinnen auf die Bühne und an die Hörer zu bringen, haben Musikschaffende aus NRW "Music NRW Women" gegründet. Das Netzwerk ist ein regionaler Ableger von "Music Women Germany". Auch die Musikerin Katrin Ebbert ist dem Netzwerk beigetreten, um Verbindungen zu knüpfen und sich gegenseitig zu unterstützen. Louisa Halter möchte auf Frauen in der Musikindustrie aufmerksam machen. Schon die Line-Ups von Festivals zeigen, dass Frauen unterrepräsentiert sind. Und das läge nicht an fehlenden Musikerinnen, sondern an der Branche selbst, sagt sie im Interview bei "Antenne Witten".

12