NRWision
Lade...

40 Suchergebnisse

Balkonien
Kurzfilm
01.10.2019 - 2 Min.

Balkonien

Kurzfilm – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Es muss nicht immer Italien, Spanien oder Griechenland sein: Urlaub auf "Balkonien" hat auch seine Vorzüge. Doof nur, wenn alle Freundinnen mit den Bildern ihrer Fernreisen und Kreuzfahrten angeben. Zwei Mädels wollen sich davon nicht einschüchtern lassen und kreieren kurzerhand zu Hause die perfekten Urlaubsfotos. Der Kurzfilm entstand im Rahmen des medienpädagogischen Projekts "Kulturrucksack NRW". Die Kinder wurden bei der Produktion von Sunny Bansemer und Marco Rentrop von "Freigesprochen Mediencoaching" unterstützt.

1
Hier und Jetzt: Urlaub
Magazin
11.09.2019 - 31 Min.

Hier und Jetzt: Urlaub

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Ein Großteil der Deutschen verbringt den Urlaub im eigenen Land. Besonders Bayern und die Küstenregion sind beliebte Ziele. Viele Menschen fliegen im Urlaub aber auch ans Mittelmeer. Moderator Martin Briel erzählt, wie die Deutschen ihren Urlaub verbringen. Außerdem führt er eine Umfrage, ob die Menschen in Bonn sich bei der Urlaubsplanung Gedanken um die Umwelt machen. Mit dem Flugzeug in den Urlaub zu fliegen sei nämlich wesentlich umweltschädigender, als zum Beispiel den Zug zu nehmen.

2
Talk im Tor: Susanne Wingels, Autorin aus Bedburg-Hau
Talk
27.08.2019 - 9 Min.

Talk im Tor: Susanne Wingels, Autorin aus Bedburg-Hau

Talk-Sendung von GOCH.TV auch Goch und Umgebung

Susanne Wingels ist eine Autorin aus Bedburg-Hau. Sie hat unter anderem das Buch "Niederrhein mit Kindern – Orte, die Kindern und Eltern Freude machen" geschrieben. In dem Buch stellt sie Ausflugsziele für Familien am Niederrhein vor. Diese sind nach bestimmten Kriterien sortiert: Welche Ziele sind kostenlos? Welche barrierefrei? Dies sind nur einige Kategorien, nach denen Susanne Wingels die Orte unterteilt hat. Im Interview mit Nils Neugier von "Talk im Tor" erklärt sie auch, wie sie bei der Recherche vorgegangen ist.

3
Radio Grüne Bude – Teil 1
Magazin
30.07.2019 - 52 Min.

Radio Grüne Bude – Teil 1

Sendung aus der "Iser-Kid-City" - produziert mit Unterstützung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In der Kinderstadt "Iser-Kid-City" sind in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." zwei Sendungen entstanden. Die Kinderreporter vom Radio "Gründe Bude" berichten vom Tagesgeschehen in der Kinderstadt. Themen in der ersten Sendung sind unter anderem Kinderrechte und Gesundheit. Außerdem interviewen die Kinder die neu gewählte Bürgermeisterin ihrer eigenen Stadt. Ellen Gradtke vom "FÖLÖK e.V." erklärt außerdem, wie das Leben in "Iser-Kid-City" abläuft. Die Kinder verdienen dort eigenes Geld, zum Beispiel mit "Arbeit" in den Werkstätten. Die Währung "Iserlohni" ist nur in der sich selbst regierenden Kinderstadt gültig.

4
"Auf die Bühne - hier kommen wir!" - Theater-Workshop
Talk
23.07.2019 - 52 Min.

"Auf die Bühne - hier kommen wir!" - Theater-Workshop

Beitrag der Theater-Gruppe "theaterspiel" - produziert mit Unterstützung von "Antenne Witten"

"Auf die Bühne - hier kommen wir!" ist der Name eines Theaterprojektes für Kinder und Jugendliche aus Witten und Umgebung. In den Sommerferien bereiten sie ein Theaterstück vor. In Zusammenarbeit mit dem Ensemble "theaterspiel" entwickeln und proben sie. Schauspielerin Beate Albrecht und einige Teilnehmer vom Vorjahr stellen den Workshop "Auf die Bühne - hier kommen wir!" vor. Ende August 2019 arbeiten die Kinder in verschiedenen Gruppen am Theaterstück. Es soll um Kinderrechte gehen. Requisite, Masken, Tanz und Gesang werden selbst entwickelt. Die Premiere findet im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Witten statt.

5
PoLaDu 12: Spanienaustausch, Tanz-AG, Tipps gegen Langeweile in den Ferien
Magazin
09.07.2019 - 26 Min.

PoLaDu 12: Spanienaustausch, Tanz-AG, Tipps gegen Langeweile in den Ferien

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die Ferien stehen vor der Tür und die "PoLaDu"-Podcaster schauen auf die Ereignisse der vergangenen Woche zurück. Sie interviewen die Teilnehmer des Spanienaustausches und sprechen mit den spanischen sowie deutschen Schülern über ihre Erfahrungen. Vor den Ferien findet auch eine Tanz-AG für Standardtänze statt. Die Reporter unterhalten sich mit den Kursteilnehmern und dem betreuenden Lehrer über die verschiedenen Tänze. Dazu fragen sie, warum sich die Teilnehmer für einen Tanzkurs entschieden haben. Die Moderatoren Luca Marie Dröge und Carla Birr geben außerdem Tipps, wie Langeweile in den Sommerferien verhindert werden kann.

6
Stadtranderholung 2019 in Heiligenhaus – Sommerferienaktion
Interview
03.07.2019 - 3 Min.

Stadtranderholung 2019 in Heiligenhaus – Sommerferienaktion

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Stadtranderholung" in Heiligenhaus bietet 2019 für Kinder ein kunterbuntes Programm. Kristian Slyczuk vom Freizeit- und Kulturzentrum "Der Club" in Heiligenhaus fasst die wichtigsten Daten im Beitrag von "extraRadiO" zusammen. Er erläutert außerdem das geplante Programm. Die Aktion "Stadtranderholung" findet in den ersten fünf Wochen der Sommerferien statt. Sie bietet verschiedene Aktivitäten wie zum Beispiel Segeln an.

7
Hiegemann unterwegs: Wie die Heiligen Drei Könige ins Sauerland kamen – Teil 2
Dokumentation
23.01.2019 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: Wie die Heiligen Drei Könige ins Sauerland kamen – Teil 2

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Der Dreikönigsschrein enthält die Gebeine der Heiligen Drei Könige. Er wird im Kölner Dom ausgestellt, doch das war nicht immer so: Ende des 18. Jahrhunderts wurden die Gebeine im Sauerland, genauer in Arnsberg, eine Zeit lang vor den Franzosen versteckt. In dieser Folge von "Hiegemann unterwegs" sprechen Markus Hiegemann, Franz-Josef Huß, Günter Schmidt und Wolfgang Hengesbach über die Novelle "Der Letzte vom Kloster Brunnen" von Heinrich Biesenbach, welche genau diese Geschichte erzählt. Sie erläutern auch, wer die drei Weisen aus dem Morgenland waren, und wieso in Nordrhein-Westfalen der Dreikönigstag kein Feiertag ist.

8
NetzLichter-TV: Ferienspiele 2018 auf dem Halhof in Bielefeld
Magazin
13.11.2018 - 16 Min.

NetzLichter-TV: Ferienspiele 2018 auf dem Halhof in Bielefeld

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Akrobatik, Seiltanz, Clownerie und vieles mehr können die Kinder der "Ferienspiele 2018" in Bielefeld ausprobieren. Auf dem Gelände des "Halhofs" ist der "Circus Soluna" zu Besuch. Von Erlebnispädagogen begleitet können sich die Kinder in 14 verschiedenen Zirkusdisziplinen austoben. Zum Schluss der Ferienspiele steht dann natürlich eine große Zirkusshow an. Dort können die Kinder ihren Familien und Freunden zeigen, was sie gelernt haben.

9
NetzLichter-TV: Ferienfreizeit auf Burg Ravensberg
Magazin
31.10.2018 - 14 Min.

NetzLichter-TV: Ferienfreizeit auf Burg Ravensberg

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Eine Ferienfreizeit im Hesseltal mit einem Ausflug zur Burg Ravensberg in Borgholzhausen steht für die Kinder des "Bielefelder Jugendring e.V." Vereins "Spielen mit Kindern" an. Die Kinder erkunden die Burg, reiten, machen Wanderungen und zeigen, wie viel Spaß so eine Ferienfreizeit machen kann. Für "NetzLichter-TV" begleiten sie ihre Ferienfreizeit mit der Kamera und sprechen mit den Betreuerinnen und Betreuern.

10
KURT - Das Magazin: Tattoo-Trends, Hip-Hop-Unterricht, Gut Brünninghausen
Magazin
23.10.2018 - 16 Min.

KURT - Das Magazin: Tattoo-Trends, Hip-Hop-Unterricht, Gut Brünninghausen

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Schwimmen im Freibad oder im Kanal, die "Hip Hop Summer School" in Dortmund und die Ferienspiele auf dem Abenteuerspielplatz Scharnhorst: Die Studierenden der TV-Lehrredaktion "KURT" widmen sich den wichtigsten Themen der heißen Jahreszeit! Außerdem besuchen sie das verlassene Gut Brünninghausen und erkunden dessen Geschichte. Mit einem Tätowierer sprechen sie zudem über die angesagtesten Tattoos des Sommers.

11
Radio EXLEX – Was Straelen besonders macht - Radio JuSt
Umfrage
18.10.2018 - 53 Min.

Radio EXLEX – Was Straelen besonders macht - Radio JuSt

Sendung aus dem Jugendzentrum Straelen - produziert mit Unterstützung der Radiowerkstatt EXLEX

"Radio EXLEX" veranstaltete in Straelen – im Jugendzentrum "JuSt" – ein Radioprojekt, bei dem die teilnehmenden Jugendlichen lernten, wie eine Radiosendung produziert wird. In ihrer Sendung widmen sich die jungen Radiomacher verschiedenen Themen, so stellen sie in ihrer Sendung beispielsweise das "JuSt" genauer vor: Wieso kommen die Kinder aus Straelen gerne hierher und welche Angebote gibt es für sie hier? Aber auch Straelen mit seiner Besonderheit der "grünen Couch" greifen die Jugendlichen auf: "Welchen Sinn erfüllt die grüne Couch – immerhin steht sie ja nicht erst seit gestern in unserer Stadt?". Mit dieser Frage wenden sich die Radiomacher auch an den Bürgermeister Hans-Josef Linßen, mit dem sie außerdem noch über Politik sprechen und wie er dazu kam, Bürgermeister zu werden. Neben den lokalen Themen rund um die Stadt, haben die Jugendlichen Umfragen zu allgemeinen Themen vorbereitet ("Wie viel Taschengeld ist genug?") und einiges an guter Musik ausgewählt.

12