NRWision
Lade...

63 Suchergebnisse

DO-MU-KU-MA: Tanztherapie-Projekt an der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
18.02.2020 - 49 Min.

DO-MU-KU-MA: Tanztherapie-Projekt an der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Über die Kraft von Tanz und Bewegung in der Therapie von Depressionen spricht Moderator Hans-Joachim Thimm in "DO-MU-KU-MA". Er stellt das Forschungsprojekt "MindBodyMove" an der LWL-Klinik Dortmund vor. Hans-Joachim Thimm interviewt dafür sowohl die Teilnehmer*innen als auch die Therapeut*innen.

1
DABTalkPodcast: Depression, Vergewaltigung, Abhängigkeit – Tanja (37), Frankfurt am Main
Talk
12.02.2020 - 72 Min.

DABTalkPodcast: Depression, Vergewaltigung, Abhängigkeit – Tanja (37), Frankfurt am Main

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Tanja kann sich an keine Zeit erinnern, in der sie nicht unter Depressionen litt. So weit wie ihre Erinnerungen reichen auch ihre Depressionen. Auch eine Borderline-Störung, Essstörung und Posttraumatische Belastungsstörung wurden bei ihr diagnostiziert. Selbstmordgedanken sowie Alkohol- und Drogenabhängigkeiten begleiten sie in ihrem Leben. Sie erzählt von erlittenen Vergewaltigungen und ihrem ersten Job als Sexarbeiterin im Bordell. Diese Folge vom "DABTalkPodcast" befasst sich mit Gewalt, Selbstmordgedanken und emotionalem Missbrauch. Es werden gewaltsame Handlungen explizit beschrieben. Sensible Hörer sollten abwägen, ob sie sich dieses Interview anhören möchten.

2
KURT - Das Magazin: Druck im Alltag, Depressionen, Eiskunstlauf
Magazin
06.02.2020 - 14 Min.

KURT - Das Magazin: Druck im Alltag, Depressionen, Eiskunstlauf

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Diana Kist und Sergey Gross sind Eiskunstläufer. Reporter vom "KURT-Magazin" aus Dortmund sprechen mit ihnen über ihren Sport: Unter anderem geht es um den Leistungsdruck im Eiskunstlauf. Um das Thema Druck geht es auch in einem wissenschaftlichen Beitrag im "KURT-Magazin". Darin zeigt das "KURT"-Team, in welchen Alltagssituationen Druck eine Rolle spielt. Zum Beispiel wird erklärt, wie Druck Maiskörner in Popcorn verwandelt. Außerdem haben die Autoren Frauke Gonsior getroffen. Sie ist Bloggerin und schreibt über ihre Depressionen. Der Beitrag erklärt, was Depressionen sind und wie Betroffene sich damit fühlen.

3
neue musik leben: Dr. Kerstin Gernig, Autorin und Business-Coach übers Scheitern
Interview
06.02.2020 - 42 Min.

neue musik leben: Dr. Kerstin Gernig, Autorin und Business-Coach übers Scheitern

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Dr. Kerstin Gernig ist Business-Coach, Speakerin und Autorin. In "neue musik leben" spricht sie über das Scheitern und dem Umgang damit. Oft würde nicht offen darüber gesprochen. Das liege unter anderem daran, dass ein zu großer Fokus in der Gesellschaft auf Fehlern liegt. Auch Musiker sollen sich daher nicht zu sehr auf Probleme konzentrieren. Mit Podcasterin Irene Kurka spricht Dr. Kerstin Gernig zudem über ihren eigenen Werdegang und wie sie Depressionen überwand. Um anderen Menschen zu helfen, bietet sie unter anderem Workshops zum "Shinrin Yoku Waldbaden" an.

4
Fame um jeden Price
Kurzfilm
05.02.2020 - 29 Min.

Fame um jeden Price

Kurzfilm von der Jungen Kunstschule an der VHS Menden-Hemer-Balve

In der Schulklasse von Frau von der Mark hat jedes Kind einen eigenen YouTube-Kanal. Kein Wunder, dass der Unterricht nicht immer harmonisch abläuft, wenn es allen nur um Klicks und Likes geht. Eine Aufgabe, die die Klassengemeinschaft fördern soll, scheitert. Doch als Johanna auf ihrem Video-Kanal eine dramatische Abschieds-Botschaft veröffentlicht, wächst die ganze Klasse plötzlich zusammen. Der Kurzfilm "Fame um jeden Price" entstand im Rahmen eines Ferienworkshops in der "Jungen Kunstschule" der VHS Menden-Hemer-Balve.

5
DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck
Talk
23.01.2020 - 60 Min.

DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Alexa vermisste als ungewolltes Kind bereits im Kindesalter die Zuneigung ihrer Familie. Anfang 20 wurden bei ihr dann chronische Depressionen, eine Dissoziative Störung und eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) diagnostiziert. In der Schulzeit entwickelte Alexa eine Beziehung zu einem Busfahrer. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, wie sie aufgrund der Abhängigkeit von ihm auch Vergewaltigungen zuließ. Der Mann zwang sie außerdem an gewaltsamen Ritualen teilzunehmen. Da Alexa in der Schule immer mehr auffiel, schickte eine Lehrerin sie zur Psychologin. Bis heute ist Alexa in Therapie, auch wenn ihre Familie und ein geregelter Alltag ihr Halt geben. Die Folge befasst sich mit Gewalt, sexuellem und emotionalem Missbrauch. Sensible Hörer sollten abwägen, ob sie sich dieses Interview anhören möchten.

6
AERA: Paul Coney, Maler aus Neuseeland
Porträt
14.01.2020 - 26 Min.

AERA: Paul Coney, Maler aus Neuseeland

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Paul Coney ist Maler und kommt gebürtig aus Simbabwe. Heute lebt der Künstler in Neuseeland. Als Paul Coney 15 Jahre alt war, verstarb seine Mutter nach langer Krankheit. Paul Coney fand Trost in der Kunst und überstand mit der Malerei schließlich auch seine Kindheitsdepression. Moderator Graeme Stevenson besucht den Maler in seinem Atelier und begleitet Paul Coney dabei, wie er ein realistisches Ölgemälde seiner Frau und Enkelin malt.

7
SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg
Talk
09.01.2020 - 70 Min.

SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Rapper "Private Paul" aus Hamburg nennt seine Musik "Emo-Punk-Rap": melancholisch-rockige Rapmusik. "Private Paul" ist bekannt für düstere und autobiographische Texte - auch auf seinem neuen Album "D.S.E.P.R." zu hören. Neben seinen Solokarrieren als "Private Paul" und "KASH" brachte er auch Alben mit anderen Rappern wie "Rotten Monkey" und "JAW" heraus. Sein neuestes Album "DSEPR" habe viel Zeit in Anspruch genommen, erzählt "Private Paul" in "SEDin". Mit Julian Fogel spricht "Private Paul" auch über Depressionen, "Kollegah", Echtheit und das Rap-Business.

8
DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München
Talk
08.01.2020 - 62 Min.

DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Sophie möchte über psychische Erkrankungen aufzuklären. Bei ihr selbst wurden mehrere Krankheiten diagnostiziert: Angststörung, Borderline, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Depressionen. In der Schule litt Sophie unter Mobbing und zu Hause fehlte ihr die Mutter. Auf der weiterführenden Schule bemerkte sie, dass es ihr nicht gut geht. Sophie fing an, sich selbst zu verletzen. Sie vernachlässigte die Schule. Nach einem Umzug wurde ihr Leben einfacher, aber ihr ging es psychisch weiterhin schlecht. Antriebslosigkeit und selbstverletzendes Verhalten blieben bestehen. Sophie suchte sich professionelle Hilfe und fand sie. Wie sie die Diagnosen verarbeitete und wie sie heute mit ihren psychischen Krankheiten lebt, verrät sie im "DABTalkPodcast" von Markus Schulte.

9
Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit
Talk
18.12.2019 - 172 Min.

Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Im zweiten Teil ihrer Weihnachtssendung sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über Weihnachtsbräuche und -traditionen. Außerdem geben sie die ein oder andere Anekdote preis. Beim Weihnachtsessen wurde zum Beispiel oft schon gegessen, während die Köchin noch in der Küche stand. Damit alles authentischer wirkt, essen die Podcaster während ihrer Erzählungen ein Festtagsmahl. Dabei tauschen sie sich über typisches Weihnachtsessen wie Raclette und Klöße mit Rotkohl aus. Es geht außerdem um den Weihnachtsbaum, Krippenfiguren und das Feiern ohne die Familie. Das Team von "Der Sumpf" hat im Vorfeld auch seine Hörer nach Weihnachtstraditionen gefragt. Die Antworten gibt's im Podcast zu hören.

10
DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin
Talk
17.12.2019 - 57 Min.

DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Janina aus Berlin erlitt mit Mitte 20 einen Burn-out. Nach ihrem mentalen und körperlichen Zusammenbruch bekam sie die Diagnose: Depression und Angstzustände. Dass sie schon während des Studiums unter Depressionen litt, wurde ihr erst später bewusst. In der Ausbildung fingen die Panikattacken an. Hinzu kam die toxische Beziehung zu ihrem Ex-Partner. Im "DABTalkPodcast" mit Markus Schulte spricht Janina über ihre Erlebnisse vor und nach dem Burn-out. Nach dem Burn-out ging Janina in eine Klinik und verstand zum ersten Mal, dass sie Probleme hat. Was sie gegen ihre Krankheit unternimmt und wie es ihr heute geht, verrät sie im Gespräch mit Podcaster Markus Schulte.

11
DABTalkPodcast: Schwere depressive Episode - Alexandra (27), Hamburg
Talk
12.12.2019 - 61 Min.

DABTalkPodcast: Schwere depressive Episode - Alexandra (27), Hamburg

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Alexandra aus Hamburg leidet unter einer schweren depressiven Episode. Sie ist 27 und kommt gebürtig aus Rumänien. Da ihre Eltern viel arbeiteten, bekam sie in ihrer Kindheit wenig Aufmerksamkeit. Auch in späteren Beziehungen fehlte Alexandra die Anerkennung. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, dass sie dadurch auch Bindungsängste entwickelte. Im Studium kam Alexandra dann nach Deutschland. Mit Podcaster Markus Schulte spricht sie auch über verbale sexuelle Belästigung an ihrem Arbeitsplatz und eine unangenehme Wohngemeinschaft. Insbesondere die komplizierten Beziehungen hätten dann zur schweren depressiven Episode geführt.

12