NRWision
Lade...

42 Suchergebnisse

Rockzentrale TV: "100blumen" aus Düsseldorf
Talk
30.01.2020 - 68 Min.

Rockzentrale TV: "100blumen" aus Düsseldorf

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

Die Elektro-Punk-Band "100blumen" aus Düsseldorf hat 2019 ihr Album "Das Ende" herausgebracht. In "Rockzentrale TV" erzählen die Bandmitglieder, inwieweit der Name des Albums auf sie zutrifft. Die Jungs von "100blumen" erklären, dass sie ab Herbst 2020 eine kleine Band-Pause einlegen werden. Grund dafür seien die vielen Konzerte und Touren, die sie in den vergangen Jahren gespielt haben. "Das Ende" von "100blumen" soll die Pause allerdings nicht werden. Im Interview mit Andreas Wagner sagen die Musiker, dass es sich dabei eher um eine kreative und körperliche Pause handle.

1
Livemusik in Bergisch Gladbach: Best-of – Teil 2
Aufzeichnung
14.01.2020 - 28 Min.

Livemusik in Bergisch Gladbach: Best-of – Teil 2

Sendereihe von Manfred Eller aus Bergisch Gladbach

Im zweiten Teil des Best-of der Live-Konzerte in Bergisch Gladbach sind wieder viele Ausschnitte aus Konzerten zu sehen. Sie finden alle im "Bistro Weyer's" in Refrath statt. Mit dabei ist unter anderem die Band "Itchy C", die den Song "Long Train Running" von den "Doobie Brothers" und "Smoke on the Water" von "Deep Purple" covert. Außerdem spielen "Die Rolf, Stan & Wolle Band" aus Much im Rhein-Sieg-Kreis und "SOULSHINE" aus Köln viele Klassiker aus den 1970er, 80er und 90er Jahren.

2
Fernsehkonzert: "Take Four" aus Bielefeld
Aufzeichnung
13.11.2019 - 73 Min.

Fernsehkonzert: "Take Four" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Take Four" aus Bielefeld gibt bekannten Songs einen Jazz-Sound. Auch Einschläge von Bossa Nova, Blues und Latin sind bei den Cover-Liedern zu hören. Im Interview vor dem Fernsehkonzert erzählt Sängerin und Saxophonistin Astrid Berenguer, wie die Band die Lieder aussucht, die sie neu interpretiert. Keyboarder Matthias Kämper erzählt außerdem, dass sie es wichtig finden, nicht einfach einen bekannten Song nachzuspielen. "Take Four" lege großen Wert darauf, ihre eigene Version daraus zu machen.

3
Musik aus dem Sauerland: Wünsch Dir was! – Wunschkonzert
Magazin
22.10.2019 - 57 Min.

Musik aus dem Sauerland: Wünsch Dir was! – Wunschkonzert

Musiksendung der HochSauerlandWelle aus Arnsberg

Die Hörer der "HochSauerlandWelle" wünschen sich Musik aus dem Sauerland. Moderator Ingo Ramminger präsentiert dabei Bands wie "Rustikarl" aus Brilon und "Drifting Souls" aus Hüsten. Neben den Rockmusikern aus dem Sauerland sind auch Schlagersänger wie Gabi Wilms aus Arnsberg-Bachum und die Folk-Punk-Band "Muirsheen Durkin and friends" vertreten. Im Wunschkonzert aus dem Sauerland wird ein buntes Potpourri aus heimischen Musikern und Cover-Songs von Klassikern geboten. Darunter die Cover-Band "Super-Queen" mit "I want to break free".

4
Beats & Nuggets Classics: Small Faces
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

Beats & Nuggets Classics: Small Faces

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"Small Faces" ist eine britische Band aus den 1960er-Jahren. Volker Maria Hügel widmet der Rockband eine ganze Folge von "Beats und Nuggets". Dabei spielt er Hits, die die Band gecovert hat, wie zum Beispiel "Money Money" von Ray Charles. Die Songs von "Small Faces" waren aber auch sehr erfolgreich, sodass es ebenfalls Cover-Versionen der Lieder gibt. Dazu gehört zum Beispiel "Whatcha Gonna Do About It". Die bekanntesten Songs der Band – "Itchycoo Park" und "Lazy Sunday" – dürfen bei einem "Small Faces"-Spezial natürlich nicht fehlen.

5
Alles Neu Spezial: "Jawbreaker", Heavy-Metal-Tribute-Band aus Minden – 10-jähriges Jubiläum
Talk
18.09.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Jawbreaker", Heavy-Metal-Tribute-Band aus Minden – 10-jähriges Jubiläum

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Heavy-Metal-Tribute-Band "Jawbreaker" feiert 2019 ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Band aus Minden covert Songs von bekannten Rock- und Metal-Bands. Im Interview mit Moderator Axel Niermann erzählen die Bandmitglieder, dass sie zum Jubiläum auch ihre erste CD "A Lesson In Metal" veröffentlichen. In "Alles Neu Spezial" stellen die Musiker von "Jawbreaker" einige Songs daraus vor. Ende September 2019 feiert die Band ihr Jubiläum auch mit einem Konzert im Club "Der Bunker" in Minden.

6
Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Cover
Show
18.09.2019 - 53 Min.

Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Cover

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

In der zweiten Folge "Cover Mi Vol. 2" präsentieren die Künstler ihre Coversongs. In der ersten Sendung wurden die Songs der lokalen Künstlerinnen und Künstler untereinander ausgetauscht. Die Musiker und Bands "Monja", Lisa Kunert, Claudia Hennings, "STEV", "HERR SCHOEN", "beckdotblue" und "Ladies Room" nehmen an dem Projekt teil. So spielt Claudia Hennings beispielsweise den Song "O Bro" von "beckdotblue". Dabei wechselt oft nicht nur die Stimmelage, sondern auch die Musikrichtung.

7
Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Originale
Talk
26.08.2019 - 52 Min.

Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Originale

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Unter dem Titel "Cover Mi Vol. 2" covern lokale Künstler die Lieder von anderen lokalen Künstlern. Für dieses Projekt sind die Künstler und Bands "Monja", Claudia Hennings, Lisa Kunert, "HERR SCHOEN", "STEV", "beckdotblue" und "Ladies Room" zu Gast im "Alles Neu Spezial". Die Musikerinnen und Musiker erzählen Moderator Axel Niermann, wie sie an Coversongs herangehen und warum sie sich dazu entschieden haben, an diesem Projekt mitzuwirken. Außerdem werden in der Sendung die Lieder unter den Künstlern verteilt. In der nächsten Folge von "Cover Mi" werden dann die Coversongs zu hören sein.

8
Fernsehkonzert: "The Basement Boyz" aus Bielefeld - Teil 2
Aufzeichnung
24.07.2019 - 63 Min.

Fernsehkonzert: "The Basement Boyz" aus Bielefeld - Teil 2

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"The Basement Boyz" ist eine Coverband aus Bielefeld. Funk und Soul sind bei ihren Song-Covern besonders wichtig. Im Interview mit "Kanal 21"-Moderator Richard Beißel erzählt Bassist Gernot Kaspersetz, welche Musikrichtung ihn früher beeinflusst hat. Außerdem erklären die Musiker, wie sie die Coversongs zu ihrer eigenen Musik machen. Die Jungs von "The Basement Boyz" erinnern sich außerdem an einen besonderen Auftritt: 2016 tritt die Band in der JVA Bielefeld-Senne auf. Gitarrist Boris Nicolai spricht über dieses außergewöhnliche Konzert.

9
Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn
Aufzeichnung
10.07.2019 - 67 Min.

Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"German Scotch" ist eine Rock- und Soul-Coverband aus Paderborn. Sänger Paul Gough und Keyboarder Wolfgang Schnückel sind die Gründungsmitglieder der Band. Sie haben sich in einer Kneipe kennengelernt. Da Wolfgang Schnückel Deutscher und Paul Gough Schotte ist, kam ihnen die Idee für den Bandnamen. Im Interview mit Loreen Wüllner von "Kanal 21" berichten die Musiker außerdem von ihren skurrilsten Auftritten: "German Scotch" spielte schon Konzerte in einem Bordell und in einem Gefängnis, verrät Sänger Paul Gough.

10
Siegplatte: Top 3 Klima-Hits
Talk
26.06.2019 - 4 Min.

Siegplatte: Top 3 Klima-Hits

Musikbeitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Klimawandel ist auch in der Musikbranche Thema. In der "Siegplatte" präsentieren die Moderatoren Phil J. Richter und Stefan Schön drei persönlichen Top-Hits rund ums Klima. Alle Tracks stammen zwar aus vergangenen Jahrzehnten, sind aber auch noch heute aktuell. Außerdem erklärt Stefan Schön, warum die Klima-Songs für ihn so besonders sind.

11
Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden
Porträt
25.06.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Rock-Band "Schmerzfrei rockt" aus Menden bezeichnet sich als Mehrgenerationen-Band. Die Altersspanne der Mitglieder reicht von Anfang 30 bis Anfang 50. Im Interview mit Ellen Gradtke stellen sich die Mitglieder von "Schmerzfrei rockt" vor. Bassspieler "Macke" erzählt zum Beispiel, dass er erst mit Bandgründung angefangen hat, Bassspielen zu lernen. Die Musiker sprechen außerdem über Rituale, die sie vor und nach ihren Konzerten mit "Schmerzfrei rockt" haben.

12