NRWision
Lade...

110 Suchergebnisse

Comicanalyse: "Batman: Damned" – Die Symbolik von Batman und Joker
Kommentar
13.02.2020 - 10 Min.

Comicanalyse: "Batman: Damned" – Die Symbolik von Batman und Joker

Sendereihe von ComicKiste Inkognito aus Dortmund

Die Comic-Reihe "Batman: Damned" von Brian Azzarello und Lee Bermejo von "DC Comics" erscheint im Panini-Verlag. "ComicKiste Inkognito" vergleicht in seiner Comicanalyse die Charaktere Batman und Joker mit Yin und Yang. Die Frage, ob Batman nur gut und Joker nur böse ist, beantwortet er dabei differenziert. Dabei geht er auch auf das Ende der Comic-Reihe "Batman Damned" ein und vergleicht es mit dem Comic "Batman: Joker". Dieser wurde ebenfalls von Brian Azzarello und Lee Bermejo verfasst. Zwischen den Storys sieht er Parallelen.

1
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 15
Magazin
11.02.2020 - 61 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 15

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

"War of the Realms" ist eines der größten "Marvel"-Crossover des Verlags. Es handelt sich um eine Comic-Reihe mit fünf einzelnen Heften. Fast alle Helden des "Marvel"-Universums kommen in der Geschichte vor: nicht nur die "Avengers", sondern auch die "X-Men", "Daredevil" und der "Punisher". Nina Lechthoff hat "War of the Realms" gelesen und berichtet in "Kunststoff", wie ihr die Comic-Reihe gefällt. Pierre Buiwitt hat mit "Old Man Quill" ein Highlight gegriffen: In diesem Comic ist Peter Quill aus "Guardians of the Galaxy" alt geworden und ein gebrochener Mann. Trotzdem zieht er mit den "Guardians" noch mal los, um die Welt vor "Doctor Doom" zu retten. Pierre Buiwitt und Nina Lechthoff sprechen auch über einige Mangas. "Dialoge mit mir selbst" von Kabi Nagata ist in ihren Augen eine Empfehlung.

2
Rarely Gaming: "XIII" Rückblick – der hübscheste Agenten-Shooter aller Zeiten?
Bericht
04.02.2020 - 10 Min.

Rarely Gaming: "XIII" Rückblick – der hübscheste Agenten-Shooter aller Zeiten?

Videospiel-Reihe von Christian Stein aus Köln

Das Computerspiel "XIII" ist für Christian Stein einer der spannendsten Shooter der 2000er. Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Comic-Serie aus Belgien. Es wurde 2003 von "Ubisoft Paris" entwickelt. Seit einiger Zeit kann man "XIII" wieder online kaufen und für 2020 ist ein Remake geplant. Aus diesem Grund widmet sich Christian Stein in "Rarely Gaming" dem Spiel und erklärt die Handlung und das Gameplay. Das Besondere an "XIII" ist seine Optik: Das Spiel aus der Ego-Perspektive ist im Comic-Look gehalten und hebt sich so von anderen Spielen des Genres ab.

3
Comicanalyse: Spider-Woman
Kommentar
04.02.2020 - 15 Min.

Comicanalyse: Spider-Woman

Sendereihe von ComicKiste Inkognito aus Dortmund

Die Comicbuch-Reihe "Spider-Woman" stammt von Brian Michael Bendis und ist bei "Marvel Comics" erschienen. Marco von "ComicKiste Inkognito" fasst in seiner "Comicanalyse" die Geschichte um Protagonistin Jessica Drew alias Spider-Woman zusammen. Er geht auch auf Besonderheiten ein, die diesen Comic herausstellen: Dass die vierte Wand durchbrochen und der Leser direkt angesprochen wird, findet Marco bemerkenswert. Ebenso beeindruckt ist er vom Artwork bei "Spider-Woman". In seinem Video erklärt Marco, wie die Farben gewählt wurden und wieso die Zeichnungen so fotografisch wirken.

4
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 14
Magazin
28.01.2020 - 62 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 14

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Vom Beziehungsdrama bis zum Superhelden-Abenteuer: Nina Lechthoff stellt in "Kunststoff" wieder fünf Comics vor. Im Comic "Cry Me a River" von Alice Socal trennt sich ein Paar und kümmert sich dann gemeinsam um einen Hund. Für Nina Lechthoff ist der Zeichenstil das Besondere. Etwas Vergleichbares habe sie noch nie gesehen. In "Das Licht, das Schatten leert" verarbeitet die Illustratorin Tina Brenneisen den Verlust ihres Sohnes. Der Comic sei höchst emotional und empfehlenswert. Die Graphic Novel "Der Tod in Venedig" ist eine Roman-Adaption von Susanne Kuhlendahl. Im Aquarell-Stil erzählt sie die Geschichte von Thomas Mann nach. Über 300 Seiten hinweg ärgert sich Nina Lechthoff beim Lesen des Comics "Batman: Odyssee". Warum das so ist, erklärt sie ebenfalls in "Kunststoff". "Nika, Lotte, Mangold" ist ein Comic von Thomas Wellmann. Pierre Buiwitt und Nina Lechthoff sind vom Zeichenstil und der Leichtigkeit begeistert.

5
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 13
Magazin
14.01.2020 - 64 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 13

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Florian Polkowski bringt den Comic "Aquaman: Held von Atlantis 1 – Stille Wasser" mit ins Studio. Moderator Pierre Buiwitt bemerkt, dass der Superheld im Comic einen Story- und Image-Wechsel durchlebt. Nina Lechthoff stellt einen neuen Ableger aus dem "Sandman"-Universum vor. Der Comic "House of Whispers" erzählt eine gruselige Geschichte von Voodoo-Göttern, die im "Sandman"-Universum ihr Unwesen treiben. Nina Buiwitt lobt die Schönheit der Panels. Im "Spider-Man"-Comic mit dem Titel "Tagebuch eines jungen Helden" ist die Besonderheit, dass nicht mehr Peter Parker die Hauptperson ist. Die Comic-Fans sprechen in "Kunststoff" außerdem über "X-23 2: Cyborg-Schwestern" und "Stranger Things 2: Sechs".

6
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 12
Magazin
19.12.2019 - 63 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 12

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Der Comic "The Dreaming" ist ein neues Heft aus dem "Sandman"-Universum von Neil Gaiman. Nina Lechthoff stellt den Comic im Radio-Magazin "Kunststoff" vor. Sie erklärt, wieso die Geschichte sie so begeistert hat. Auch eine Graphic Novel wird in der Sendung besprochen: "Der analoge Mann" von Andreas Michalke erzählt episodisch Geschichten aus dem Alltag. Eine weitere Comic-Empfehlung von Nina Lechthoff ist außerdem "Haunter of Dreams". Die farbenfrohe Geschichte über ein niedliches Häschen kommt fast komplett ohne Sprache aus.

7
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 11
Magazin
04.12.2019 - 64 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 11

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Vertauschte Rollen in "Kunststoff": Florian Polkowski und Pierre Buiwitt stellen dieses Mal Nina Lechthoff Comics vor. Die Moderatoren haben vier Superhelden-Comics ausgewählt. In "Old Lady Harley" trifft die Protagonistin Harley Quinn in einer postapokalyptischen Zukunft viele alte Bekannte. Außerdem geht es um "Green Lantern – Pfad in die Finsternis". Darin muss der Held Hal Jordan die Erde vor außerirdischen Gefahren schützen. Pierre Buiwitt und Florian Polkowski finden die Handlung des Comics sehr verwirrend. Im Comic-Talk sprechen die Moderatoren auch über die vergessenen Marvel-Helden, die "Marvel Knights". Im Comic versuchen diese, sich zu erinnern, wer sie einmal waren. Als letzten Superhelden hat Florian Polkowski Spiderman ausgewählt. Er stellt den Comic "Spider-Geddon – Gefahr für das Multiverse" vor.

8
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 10 – Geburtstagssendung
Magazin
04.12.2019 - 59 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 10 – Geburtstagssendung

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Zum 19. Geburtstag von "Hertz 87.9" stellt Nina Lechthoff in "Kunststoff" fünf Comics vor. Der "Marvel"-Comic "War of the Realms" ist einer davon. Die Geschichte mit vielen bekannten Superhelden wie Thor und Spiderman sei sehr bunt, aber nichts Besonderes. Nina Lechthoff bespricht außerdem mit Moderator Pierre Buiwitt die Graphic Novel "Die drei Leben der Hannah Arendt". Darin wird in schwarz, weiß und grün das Leben der Philosophin Hannah Arendt dargestellt. Eine Premiere gibt es auch in dieser Folge: "Tante NonNon" ist der erste Manga, der in "Kunststoff" besprochen wird. Autor Shigeru Mizuki beschreibt darin seine Kindheit.

9
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 9
Talk
21.11.2019 - 59 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 9

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Comicfans kommen in "Kunststoff" auf ihre Kosten. Nina Lechthoff bringt fünf Comics mit und bespricht sie mit Moderator Pierre Buiwitt. In "Heroes In Crisis 3" geht die Jagd nach dem Sanctuary-Mörder weiter. Wer die Superhelden des "DC-Universums" getötet hat, erfährt man erst im viertel Teil des Comics. Im zweiten Band über die Comicheldin "Domino" kämpft die Mutantin mit ihren Freundinnen gegen Vampire. Nina Lechthoff lobt den Humor im Comic. Ein Kritikpunkt ist aber der wechselnde Zeichenstil. "Critical Role" ist eine Online-Show, bei dem es um das Pen-and-Paper-Spiel "Dungeons & Dragons" geht. Im Comic "Critical Role Vox Machina: Origins" taucht der Leser in die Vorgeschichten der Spiel-Charaktere ein. 13 Hefte sind im Comicband "Invincible 1" zusammengefasst. Die Geschichten mit dem titelgebenden Helden sind als Parodie auf alle Superheldencomics zu verstehen. Der Comic "Die Legende von Korra – Revierkämpfe" schließt am Ende der TV Serie "Avatar" an.

10
Der LeseWurm: Maren Urner von "Perspective Daily", Graphic Novel "Sabrina"
Magazin
12.11.2019 - 54 Min.

Der LeseWurm: Maren Urner von "Perspective Daily", Graphic Novel "Sabrina"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Maren Urner ist Journalistin und Neurowissenschaftlerin. Sie arbeitet bei "Perspective Daily", einer Online-Tageszeitung für positive Nachrichten. Im "LeseWurm" gibt es einen Ausschnitt aus der Lesung ihres Buches "Schluss mit dem täglichen Weltuntergang" zu hören. Außerdem schaut sich Volker Stephan den neuen Band von "Asterix und Obelix" an. In diesem 38. Band erlebt erstmals eine weibliche Hauptfigur spannende Geschichten: "Adrenaline" ist schlagfertig und stellt sich gemeinsam mit anderen Jugendlichen gegen den großen Kaiser Caesar. Volker Stephan schildert, wie der neue Asterix-Band beim Publikum ankommt. Die Graphic Novel "Sabrina" von Nick Drnaso thematisiert auch aktuelle Geschehen. In "Sabrina" verschwindet die namensgebende Hauptperson. Ihr Verschwinden wird in Social Media für allerlei Verschwörungstheorien benutzt. Zudem stellt Moderator Volker Stepan Bilderbücher für Kinder und Erwachsene vor und gibt Buchtipps und Veranstaltungshinweise.

11
Comic Reviews: War of the Realms
Kommentar
24.10.2019 - 4 Min.

Comic Reviews: War of the Realms

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

"War of the Realms" heißt eine 2019 veröffentlichte Comic-Reihe von "Marvel". André vom "Team Comicsfan86" hat sich mit der Geschichte des ersten Heftes beschäftigt und ist begeistert. "Für mich war das ein komplettes Feuerwerk", sagt der Comic-Fan aus Köln überzeugt. Wie er zu dieser Wertung kommt, erklärt er in der aktuellen Ausgabe der "Comic Reviews".

12