NRWision
Lade...

61 Suchergebnisse

Radio Kurzwelle: Möglichkeiten und Gefahren des Internets
Magazin
15.01.2020 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Möglichkeiten und Gefahren des Internets

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Internet, Smartphones und Computer gehören zur Digitalisierung. Die Kinder im "Jugendzentrum Stricker" in Bielefeld-Brackwede beschäftigen sich mit der digitalen Welt. Die Reporter haben ein Quiz mit Fragen zur Digitalisierung zusammengestellt. Außerdem haken sie in einer Umfrage nach, ob ein Leben ohne Handy noch möglich ist. In einem Interview erzählt Rapperin "Spacebunny Ninja", wie sie ihre Songs aufnimmt. Eine Reporterin begleitet die Musikerin ins Tonstudio. In der Rubrik "Wissenslücke" geht es in dieser Sendung um "Cybermobbing". Der Begriff bezeichnet Mobbing im Internet, beispielsweise in sozialen Netzwerken.

1
Radio Kurzwelle: Digitalisierung – Was Computer alles können
Magazin
14.01.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Digitalisierung – Was Computer alles können

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Reporter vom "Jugendzentrum Stricker" in Bielefeld-Brackwede fragen Kinder im Jugendtreff, wofür sie ihr Handy nutzen. Ob für Anrufe bei der Familie oder als Zeitvertreib – die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig. In der Rubrik "Wissenslücke" geht es in "Radio Kurzwelle" um die Frage, was "Social Media" eigentlich sind und wie sie genutzt werden. Das Hörspiel der Redaktion vom "JZ Stricker" thematisiert eine Welt ohne Elektronik. Protagonistin Isabel wacht auf und vermisst die Geräte, mit denen sie sonst ihre Zeit verbringt. Der Tag ohne Technik verläuft jedoch schöner, als sie zu Anfang denkt.

2
Radio Kurzwelle: Mitbestimmen in Heideblümchen
Magazin
14.01.2020 - 56 Min.

Radio Kurzwelle: Mitbestimmen in Heideblümchen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das "Projekt Interkultureller Arbeit" (PIA) übernimmt in dieser Folge von "Radio Kurzwelle" die Redaktion. "PIA" befragt die Bewohner des Stadtteils Heideblümchen in Bielefeld, wo sie gerne mehr mitbestimmen würden. Dabei äußern die meisten den Wunsch nach mehr Freizeitmöglichkeiten in Heideblümchen. Die Reporter von "PIA" führen ein Interview mit Manfred Arning. Er kann als Bezirksvertreter von Sennestadt bei Entscheidungen mitbestimmen. Cornelia Arning, die in Heideblümchen wohnt, erklärt außerdem, was sich im Laufe der Zeit im Stadtteil verändert hat.

3
Radio Kurzwelle: Digitalisierung
Magazin
09.01.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Digitalisierung

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Was bedeutet eigentlich "digital"? Die Redaktion von "Spielen mit Kindern e.V." fragt Bielefelder Bürger, was sie unter dem Begriff "digital" verstehen. Vielen geht es dabei um die Vernetzung zwischen den Menschen und der Welt. Im "Spielhaus" des Vereins "Spielen mit Kindern" aus Bielefeld gibt es Videospiele, Spielekonsolen, Bildschirme, Computer und noch vieles mehr. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter interviewen den Chef vom "Spielhaus", Sven Bartel. Er erklärt, dass im "Spielhaus" seit 1985 die aktuellste Elektronik für Kinder angeboten werde. Das beliebteste Videospiel sei aktuell "Minecraft". Was der "USK"-Aufkleber auf Spielen bedeutet, erklären die Kinder ebenfalls in ihrer Sendung.

4
Radio Kurzwelle: Computerclub im Spielhaus, Umfrage zu digitalen Medien
Magazin
09.01.2020 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Computerclub im Spielhaus, Umfrage zu digitalen Medien

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das "Spielhaus" in der Innenstadt von Bielefeld ist ein offener Treff für Kinder und Jugendliche aus der Region. Jeden Mittwoch gibt es dort einen Computerclub. Dort lernen die Kinder den richtigen Umgang mit Computern und können Spiele spielen. Die Redaktion von "Radio Kurzwelle" stellt das "Spielhaus" und den Computerclub vor. Zum Beispiel erzählen die Kinder, welche Spiele auf den PCs installiert sind und welche Konsolen und Spiele es noch im "Spielhaus" gibt. Außerdem fragen die Kinder die Bürger in Bielefeld, welche digitalen Medien sie besitzen und was sie am Computer machen. Und: Die Kinder erklären, wer die Altersbeschränkungen für Spiele und Filme festlegt und warum es diese gibt.

5
Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen
Magazin
12.11.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wie bestimmen Kinder selbst im Alltag mit? Diese Frage hat sich die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom "AWO Bültmannshof" in Bielefeld gestellt. In einer Umfrage finden sie heraus, dass viele Kinder zum Beispiel ihre Hobbies und Kleidung selbst aussuchen dürfen. Außerdem sprechen sie mit Tierarzt Dr. Martin Koß über seinen Beruf und die Auswahl eines passenden Haustiers für Kinder. Und: Zwei der Kinder aus der Redaktion haben in einem Film mitgespielt. Die jungen Reporter sprechen mit dem Regisseur und Macher des Films über seine Arbeit. Im Interview mit Chefredakteur Marius Vinnemeier vom Campusradio "Hertz 87.9" geht es außerdem darum, wie Radiosendungen bei den Profis produziert werden.

6
Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant
Magazin
17.10.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Alexa, Google Assistant und Siri gehorchen aufs Wort. Die Redaktion vom "Jugendtreff 4you" aus Bielefeld-Senne hinterfragt Chancen und Nutzen von digitalen Sprachassistenten. Die Moderatoren und Moderatorinnen füllen die Wissenslücken und erklären, wie "Alexa", "Siri" und Co. funktionieren. Sprachassistenten seien komfortabel, aber die Daten der Nutzer könnten in Gefahr sein. Darüber machen sich viele Bielefelder Sorgen. Zur Nützlichkeit von Sprachassistenten in Schulen sind die Meinungen gespalten. Das findet das Team vom "Jugendtreff 4you" im Gespräch mit Bürgern heraus. Ein Quiz zu den kleinen Alltagshelfern und ausgewählte News von der Redaktion sind in "Radio Kurzwelle" zu hören.

7
Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ob Gaming am PC oder klassisches Brettspiel: Nicht nur Kinder spielen gerne. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule informiert rund um die Jugendkultur des Gamings. Außerdem fragt sie Passanten in Bielefeld nach ihren Lieblingsspielen. Die Kinder aus dem "Jugendzentrum Stricker" und auch die Redakteure testen Spiele an Computer und Konsole. Mit dem Testen von Spielen kann man sogar Geld verdienen – als Spieletester. Wie man Spieletester werden kann, erklärt Tanja Reineke vom "Bielefelder Jugendring e.V." in der Sendung.

8
Radio Kurzwelle: Gesunde Ernährung
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gesunde Ernährung

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche ist wichtig. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule in Bielefeld hat zum Thema "Ernährung" recherchiert. In einer Umfrage sprechen sich die Bielefelder für viel Gemüse und Obst aus. Die Reporter fragen die Passanten außerdem, was sie tun würden, wenn ihr Kind übergewichtig wäre. In der Rubrik "Wissenslücke" erklären die Kinder, wie eine ausgewogene Ernährung aussehen sollte. Außerdem erläutern sie, wie gesundes Essen an der Schule finanziert wird.

9
Radio Kurzwelle: Schulweg, Zeitreise, "moBiel"
Magazin
27.06.2019 - 61 Min.

Radio Kurzwelle: Schulweg, Zeitreise, "moBiel"

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Reporter von "Radio Kurzwelle" fragen Schülerinnen und Schüler in Bielefeld, wie sie zur Schule kommen. Die Antworten sind vielfältig: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Bahn oder mit dem Auto. Auch im Hörspiel der Jugendlichen geht es um das Thema "Mobilität": Zwei Mädchen sitzen in der Bahn, als sie einen Kugelschreiber finden. Sie benutzen ihn für ihre Mathe-Aufgaben. Auf einmal fühlen sie sich ganz komisch und sehen Dinge aus dem vergangenen Jahr … Ob das am Kuli liegt? Die Nachwuchsreporter sprechen außerdem mit Jürgen Pasedag von "moBiel". Er erklärt unter anderem, ab wann Kinder alleine mit der Stadtbahn fahren dürfen und worauf sie bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln achten sollten. Thema sind auch Tickets und kinderfreundliche Busse sowie Stadtbahnen.

10
Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld
Magazin
26.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Verkehrsunternehmen "moBiel" kümmert sich um den ÖPNV in Bielefeld. Dazu gehören der Ausbau von Haltestellen, Instandhaltung von Strecken und die Kundenberatung beim Ticketkauf. Das Team von "Radio Kurzwelle" interviewt zwei Angestellte des Betriebs. Im Interview mit Frau Schneider sprechen die Reporter über das Thema Tickets und Barrierefreiheit. Denn in Bielefeld sind immer noch nicht alle Bahnstationen barrierefrei, also zum Beispiel mit dem Rollstuhl zugänglich. Außerdem stellen sie sich die Frage: Warum ist der ÖPNV in Bielefeld eigentlich nicht umsonst? In einer Reportage mit Herrn Goska stellen sie das Kundencenter von "moBiel" vor. Er verrät, wie Bus- und Bahn-Kunden sinnvoll beraten werden und welche weitere Funktionen das Kundencenter übernimmt.

11
Radio Kurzwelle: AWO-Tag in Ostwestfalen-Lippe
Magazin
25.06.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: AWO-Tag in Ostwestfalen-Lippe

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Arbeiterwohlfahrt" - kurz AWO - wird 100 Jahre alt. Hierzu veranstaltet die" AWO OWL" einen großen Fortbildungstag für Freiwillige. Die Redaktion von "Radio Kurzwelle" ist auf dem AWO-Tag unterwegs. Dort sprechen die jungen Reporter mit Freiwilligen zum Beispiel darüber, warum sie einen Freiwilligendienst, ein FSJ oder ein Praktikum bei der AWO machen. Sie klären vor Ort unterschiedliche Fragen: Was bedeuten die Abkürzungen "FSJ" und "BFD"? Außerdem berichtet "Radio Kurzwelle" aus dem Musik-Workshop sowie den Workshops "Erlebnispädagogik" und "Ökologie und Gerechtigkeit".

12