NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

"Das Haus vom Nikolaus" – Strich für Strich
Beitrag
07.01.2020 - 1 Min.

"Das Haus vom Nikolaus" – Strich für Strich

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Das Zeichenspiel "Das Haus vom Nikolaus" kennt wohl jedes Kind. Wenn man es richtig macht, sollte das Haus innerhalb von acht Strichen fertig sein, ohne dass der Stift abgesetzt wurde. Wolfgang Friese zeigt 42 verschiedene Möglichkeiten, wie man "Das Haus vom Nikolaus" zeichnen kann.

1
Die Wurzelkrippe in St. Hippolytus in Troisdorf
Dokumentation
03.12.2019 - 13 Min.

Die Wurzelkrippe in St. Hippolytus in Troisdorf

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

In der Kirche St. Hippolytus in Troisdorf steht zur Weihnachtszeit die größte Wurzelkrippe im Rheinland. Komplett aufgebaut ist die Krippe 20 Meter lang, 5 Meter breit und 6 Meter hoch. Filmemacher Wolfgang Friese spricht mit Norbert Quadt, dem Bauer der Krippe. Norbert Quadt erklärt, was in den verschiedenen Teilen der Wurzelkrippe zu sehen ist. Wolfgang Friese dokumentiert auch die aufwändigen Aufbauarbeiten der Krippe.

2
BMX Cologne 2017 in Köln - Eindrücke
Aufzeichnung
16.07.2019 - 4 Min.

BMX Cologne 2017 in Köln - Eindrücke

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Bei der "BMX Cologne 2017" zeigen BMX-Fahrer, was sie mit ihren Rädern können. Wolfgang Friese dokumentiert die Auftritte der BMX-Fahrer. Bei der Disziplin "Street" fahren die Radfahrer über Parcours und zeigen unter anderem waghalsige Sprünge. Die Kulisse der Disziplin "Spine" erinnert an eine Skateboard-Rampe. Eine dritte Kategorie, die Wolfgang Friese bei der "BMX Cologne 2017" dokumentiert, ist "Flatland". Hierunter versteht man eine Art "Breakdance" mit dem Bike.

3
Revolution im Kopf – Zwei dadaistische Gedichte
Kunst
03.07.2019 - 2 Min.

Revolution im Kopf – Zwei dadaistische Gedichte

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

"Revolution im Kopf schafft neue Wege", sagt Filmemacher Wolfgang Friese. Unter diesem Motto trägt er zwei Gedichte vor. Zuerst präsentiert er das Gedicht "Zwölf" vom deutschen Künstler, Maler und Dichter Kurt Schwitters. Im Anschluss trägt er dann "Das große Lalula" von Dichter und Schriftsteller Christian Morgenstern vor.

4
Haferkekse - Rezept
Tutorial
26.06.2019 - 2 Min.

Haferkekse - Rezept

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Haferflocken, Butter, Honig, Eier - das sind die wichtigsten Zutaten, aus denen die Haferkekse von Wolfgang Friese gemacht sind. Der Filmemacher aus Troisdorf präsentiert sein Lieblingsrezept mit den zugehörigen Mengenangaben. Schritt für Schritt zeigt er, wie die Kekse zubereitet werden.

5
Brückenmusik – Klangkunst in der Deutzer Brücke in Köln
Bericht
18.06.2019 - 3 Min.

Brückenmusik – Klangkunst in der Deutzer Brücke in Köln

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Bei der jährlichen Veranstaltung "Brückenmusik" wird der Hohlkörper der Deutzer Brücke in Köln durch Klanginstallationen und akustische Kunst beschallt. Besucher haben bei der Ausstellung die Möglichkeit, durch das Innere der Brücke zu gehen und den verschiedenen Klängen zu lauschen. Wolfgang Friese begleitet die "Brückenmusik" im Jahr 2015 mit der Kamera.

6
Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts
Dokumentation
04.06.2019 - 4 Min.

Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Der Bahnhof Liège-Guillemins liegt in der Stadt Lüttich in Belgien. Das Besondere an dem Bahnhof ist seine einzigartige Architektur: Das Gebäude gleicht einer Welle aus Glas, Beton und Stahl. Entworfen wurde der Bahnhof von Santiago Calatrava, einem spanisch-schweizerischen Architekten. Dieser ist für seine futuristischen und spektakulären Entwürfe bekannt. In seinem Beitrag zeigt Wolfgang Friese den Bahnhof Liège-Guillemins sowohl in seinen beeindruckenden Details als auch seine Gesamtwirkung.

7
Radtour durch Ostfriesland
Beitrag
28.05.2019 - 5 Min.

Radtour durch Ostfriesland

Reisebericht von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Die "Rad up Pad" ist eine 265 Kilometer lange Radroute durch Ostfriesland. Sie wird auch "Friesenroute" genannt. Wolfgang Friese aus Troisdorf ist auf dem Radweg unterwegs und filmt die einzelnen Etappen seiner Fahrt. Entlang der Strecke sieht er viele grüne Wiesen und Dünen – und manches Mal auch das ein oder andere freche Schaf, das sich mitten auf den Weg stellt.

8
Schritte in Venedig
Bericht
21.05.2019 - 5 Min.

Schritte in Venedig

Reisebericht von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Wer als Tourist in Venedig unterwegs ist, kann beim Sightseeing so einige Schritte zurücklegen. Ob auf der berühmten "Rialtobrücke", am "Campo San Sebastian" oder auf der "Strada Nova" – überall sind Touristen und Einheimische unterwegs. Wolfgang Friese ist ebenfalls zu Fuß in Venedig unterwegs. Er zeigt die Orte aus einer ungewöhnlichen Perspektive: nur die Füße der Personen sind zu sehen. Aber auch daraus lassen sich Rückschlüsse ziehen, wer alles in Venedig unterwegs ist …

9
Auf den Spuren von Goethe
Dokumentation
08.05.2019 - 11 Min.

Auf den Spuren von Goethe

Reisebericht von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Johann Wolfgang von Goethe war einer der wichtigsten deutschen Dichter. 1786 veröffentlichte Goethe ein Tagebuch über seine Italien-Reise. Wolfgang Friese begibt sich auf die Spuren von Johann Wolfgang von Goethe und besucht über 200 Jahre später dieselben Plätze in Venedig. Franz Tewes zitiert hierzu aus dem Tagebuch von Goethe.

10
Kölner Herbstvolksfest
Porträt
30.04.2019 - 1 Min.

Kölner Herbstvolksfest

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Das Kölner Herbstvolksfest findet jährlich am Rheinufer in Köln-Deutz statt. Wolfgang Friese aus Troisdorf zeigt in seinem Beitrag die bunten Fahrgeschäfte der Kirmes. Die Bilder sind unterlegt mit dem berühmten Trance-Hit "Sandstorm" von "Darude", einem finnischen DJ. Die Filmaufnahmen der leuchtenden Fahrgeschäfte im Dunkeln sind auf den Takt des Liedes abgestimmt. So ergeben sie nicht nur ein Porträt vom "Kölner Herbstvolksfest", sondern auch ein passendes Musikvideo zum Lied "Sandstorm".

11
Willkommen in Venedig
Dokumentation
24.04.2019 - 2 Min.

Willkommen in Venedig

Reisebericht von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Venedig in Italien ist ein besonderes Reiseziel: Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur, Kanäle und Gondeln. Filmemacher Wolfgang Friese besucht die Stadt in Norditalien und dokumentiert die vielen Sehenswürdigkeiten der Ortschaft, die in einer Lagune erbaut ist: Vom Markusplatz über den Canale Grande hin zu den Gondolieri von Venedig sind nahezu alle Touristenattraktion dabei. Wofür Venedig sonst noch bekannt ist, verrät Wolfgang Friese in seinem Film.

12