NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

Magazin
20.09.2017 - 15 Min.

fonDue: "Aufschieberitis", Open Educational Resources, Hochzeits-Checkliste

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Aufschieberitis", auch Prokrastination genannt - vor allem Studierende sind davon betroffen. Das Krankheitsbild: Man beschäftigt sich nicht mit den Aufgaben, die man eigentlich zu tun hätte, sondern mit anderen, entspannteren Dingen - zum Beispiel Serien. Die Lehrredaktion "fonDue" der Universität Duisburg-Essen hat sich mit dem Phänomen beschäftigt. Außerdem hat das Team einen wertvollen Tipp für Lehramts-Studierende parat: Auf der Plattform "Open Educational Resources" kann man kostenlose Materialien für Unterrichtsstunden finden. Dr. Bettina Waffner vom "Learning Lab" der Universität Duisburg erklärt, wie das funktioniert. Ein weiteres Team schaut sich die berühmte Brautmeile in Duisburg-Marxloh an und erklärt, warum dort so viele Läden sind, die sich mit dem Hochzeits-Geschäft befassen.

1
Magazin
26.07.2017 - 21 Min.

fonDue: Mythos Semesterferien, Bulimie-Lernen, Fidget-Spinner, Integratives Theater

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit geht "fonDue" dem "Mythos Semesterferien" auf den Grund. Denn für viele Studenten heißt es in der vorlesungsfreien Zeit: Mehr lernen, mehr arbeiten! Außerdem stellen Studierende der Universität Duisburg-Essen in einem satirischen Imagefilm die "Spinner Inc." vor, ein Startup, das die besten Fidget-Spinner der Welt bauen will. Nach einem Making-Of des "Spinner Inc."-Films besucht "fonDue" das integrative Theater "Kiebitz" in Essen. In dem integrativen Theater arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung und mit und ohne Migrationshintergund zusammen.

2
Magazin
08.06.2017 - 22 Min.

fonDue: Cybermobbing, Großstadthektik, Kurzfilm "Damals, als ich noch Haare hatte"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Mobbing ist seit vielen Jahren ein Problem an Schulen: Heutzutage ist vor allem Cybermobbing akut. - Denn 99 Prozent aller Schüler besitzen inzwischen ein Handy bzw. Smartphone. Die Gefahr: Das Mobbing kann nun auch nach der Schulzeit fortgesetzt werden. Betroffene haben keinen Zufluchtsort mehr, wie es früher beispielsweise das Kinderzimmer war. Deshalb wird nun auch eine Krankenkasse aktiv: Die Knappschaft hat gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund das Programm "Firewall Live" entwickelt. - Ein Präventionsprojekt, das bundesweit durchgeführt wird. Das Leben in der Großstadt sorgt oft für Hektik: Die Straßen sind voll, in der Innenstadt tausende Menschen unterwegs. Das Team von "fonDue" zeigt, wie wichtig es ist, sich zwischendurch eine Pause zu gönnen. - Denn durch den Stress haben Stadtbewohner häufig ein höheres Erkrankungsrisiko bei körperlichen und psychischen Krankheiten. Außerdem Themen der Sendung: der Fastenmonat Ramadan und der Kurzfilm "Damals, als ich Haare hatte".

3
Kurzfilm
16.02.2017 - 19 Min.

fonDue: "Nuss-Nougat-Träume", "Wenn der Vorhang fällt"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Auch eine Nuss-Nougat-Creme hat Gefühle - zumindest im Kurzfilm der Studierenden der Uni Duisburg-Essen. Nicht nur als bloßes Lebensmittel betrachtet, sondern wirklich wertgeschätzt zu werden - das ist es, wonach sich "Schoki" sehnt. Eine große Sehnsucht und Leidenschaft hat auch Samuel, die Hauptfigur des zweiten Kurzfilms. Samuel hat einen Traum: Er will unbedingt professioneller Musiker werden. Ein Casting gibt ihm allerdings erst einmal einen Dämpfer: Das, was er verkörpere, werde nicht gesucht. Außerdem lasse es sich nicht vermarkten, sei keine professionelle Musik. Samuel versinkt danach in Depressionen. Zum Glück hat er seine Freunde, die ihn wieder aufbauen …

4
Magazin
15.12.2016 - 29 Min.

fonDue: Weihnachts-Checkliste, Stau-Tipps, Trickdiebe

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Auch bei "fonDue" ist Weihnachten angekommen. Die Redaktion präsentiert eine Checkliste: Was darf an Weihnachten Zuhause nicht fehlen? Diverse Deko-Artikel wie Weihnachtsbaum, Krippe, Sterne und Lichterketten stehen bei allen Befragten auf der Liste. Zu Weihnachten fahren alle zu ihren Familien und in ihre Heimatstädte. Im Stau zu stehen, ist dann noch ärgerlicher als sonst. "fonDue" liefert einige Tipps, die für Entspannung sorgen und die Zeit überbrücken sollen. Gegen Frust im Stau helfe beispielsweise: lesen, Krafttraining, essen, zur Musik bewegen und flirten. Noch schlechter ist die Stimmung wohl, wenn man bestohlen wird. Gerade zu Weihnachten sind wieder viele Trickdiebe unterwegs. Polizeihauptkommissar i.R. Eduard Schreyer nennt Tipps zum Schutz vor Taschendieben. Zum Abschluss geht es um das Weihnachten-Feiern: "Friends forever?" - ein bewegender Kurzfilm.

5
Magazin
28.07.2016 - 18 Min.

fonDue: Pingo, Food Sharing, Irish Dance beim Uni-Sport

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Wer kennt das nicht: Man sitzt in der Vorlesung, der Dozent stellt eine Frage - und man weiß sogar die Antwort. Aber sich vor allen anderen Studenten zu melden und etwas zu sagen, das fällt den meisten dann doch schwer. An der Universität Duisburg-Essen gibt es deshalb anonyme Abfragesysteme, zum Beispiel "Pingo". Das Team von "fonDue" fragt nach, wie bekannt diese Möglichkeit unter den Studenten ist und welche Vorteile Dozenten darin sehen. Außerdem geht es um einen ganz besonderen Kühlschrank, der auf dem Campus der Universität Duisburg-Essen steht. Der Sinn dieses Kühlschranks: Er ist ein FAIRteiler für Food Sharing. Zuletzt geht es um Irish Dance. Dieser außergewöhnliche Tanzstil wurde nun zum ersten Mal beim Uni-Sport angeboten.

6
Magazin
02.06.2016 - 15 Min.

fonDue: Urban Gardening, "Fair…rappt!", Rharbarbeerkuchen

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Macht Essen essbar!" - So lautet das Motto von Petra Fiedler und den anderen Gärtnern des Gemeinschaftsgartens Siepental. Gemeinsam haben sie eine Wiese zum Gärtnern umgegraben. Es gibt zahlreiche Gemüsebeete, eine Kräuterspirale und eine Totholzhecke, die als Biotop dient. Jeder kann dabei mitmachen, etwas zur Nachhaltigkeit seiner Stadt beizutragen. In der Natur sein und etwas mit den Händen machen. Außerdem: Die Teilnehmer von "Fair…rappt!" arbeiten nicht mit ihren Händen. Für sie ist ihre Stimme von besonderer Bedeutung. Mit Hilfe von Rap-Musik verbreiten sie eine musikalische Botschaft für mehr Inklusion. Das "fonDue"-Team gibt Einblicke in die verschiedenen Workshops des Projekts. Zum Schluss präsentieren die Nachwuchsreporter ein Rezept für einen Rhabarber-Baiser-Kuchen, denn ein leckeres Stück Kuchen schließen wohl die wenigsten aus.

7
Magazin
11.02.2016 - 17 Min.

fonDue: Jumping Fitness, Inklusion, Karnevals-Krapfen

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

In dieser Ausgabe von "fonDue" wird gesprungen, was das Zeug hält: Die angehenden Lehrer besuchen das Fitnesscamp Essen und stellen die Trendsportart "Jumping Fitness" vor. Weitere Themen: Lehramtsstudenten diskutieren das Thema Inklusion. "fonDue" stellt ein Rezept für leckere Karnevals-Krapfen vor und präsentiert Hintergrundwissen zum Valentinstag.

8
Magazin
14.01.2016 - 9 Min.

fonDue: "open mike" in Berlin

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Team von "fonDue" fährt zum "open mike"-Contest nach Berlin. In dem Wettbewerb treten junge deutschsprachige Literaten mit ihren selbst verfassten Texten gegeneinander an und reisen dafür zum Teil sogar aus dem Ausland an. Gewinnen können die jungen Autoren in den Kategorien Prosa und Lyrik. Außerdem gibt's einen Publikumspreis der Tageszeitung "taz".

9
Magazin
17.12.2015 - 25 Min.

fonDue: Jugendsprache, Essener Medientage, LfM-Bürgermedienpreis 2015

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Babo, Chillen, Opfer: Jugendsprache eckt oft an und lässt Erwachsene meist ratlos zurück. Das Jugendwort des Jahres 2015 lautet zum Beispiel "Smombie", auch "rumoxidieren" stand in diesem Jahr zur Wahl. Was das alles heißt und was die Menschen in Essen von moderner Jugendsprache halten, hat die "fonDue"-Redaktion herausgefunden. Außerdem: Das "fonDue"-Team besucht die Essener Medientage und informiert sich über neue Medien im Unterricht an Schule und Uni. Zudem begleitet "fonDue" in der aktuellen Sendung Seniorenbetreuer der Diakonie und sucht die besten Tipps für den Weihnachtsmarkt in Essen. Zum Schluss gibt's Bilder und Eindrücke von der Preisverleihung zum LfM-Bürgermedienpreis 2015 in Oberhausen.

10
Magazin
24.09.2015 - 7 Min.

fonDue: "BuAT - Basic und Advanced Training"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Viele Lehramtsstudenten bemängeln, dass im Studium die Praxis fehlt. Beim "BuAT - Basic und Advanced Training" können angehende Lehrer an Praxis-Workshops und Projekten rund um den Beruf des Lehrers teilnehmen. "BuAT" ist ein Projekt vom Zentrum für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen. Unterstützung bekommen die Studenten von Experten aus der Schulpraxis. Die "fonDue"-Reporter machen bei einem der Workshops mit. Das Thema: Unterrichtsstörung. Welche Arten von Unterrichtsstörung gibt es, wie erkennt man diese frühzeitig und wie behandelt man den "Störenfried"?

11
30.07.2015 - 36 Min.

fonDue: Straßenmusik als Nebenjob, Trendsport TRX, Rechtschreibung

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Während sich die meisten Studenten mit Kellnern oder Nachhilfe etwas dazu verdienen, ist Johannes Braun lieber als Straßenmusiker in Essen unterwegs. In der Fußgängerzone spielt er Gitarre. Warum er einmal zuließ, dass ein Fremder all sein verdientes Geld aus dem Gitarrenkoffer mitnahm, erzählt er den Reportern von "fonDue" in dieser Ausgabe. Außerdem stellen die Macher die Trend-Sportart TRX vor und sprechen mit Germanistik-Dozenten über den Vorwurf, dass viele Lehramtsstudenten die deutsche Rechtschreibung nicht beherrschen.

12