NRWision
Lade...

88 Suchergebnisse

Magazin
11.07.2018 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Männer-Emanzipation, Homo- und Transphobie

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Die Emanzipation der Frau ist nach wie vor ein wichtiges Thema und kann noch lange nicht als beendet gesehen werden. Aber auch bei den Männern sieht es nicht anders aus: Sie werden oft ebenfalls in bestimmte Rollenbilder gepresst und normiert. Bei "Bielefeld Sozial" wird genau das kritisch hinterfragt. Die Themen Homophobie, Transphobie und Rassismus sind in der Gesellschaft mehr als präsent. "Kanal 21" ist auf den Straßen von Bielefeld unterwegs, um die Bürger zu diesen Themen zu befragen.

Magazin
16.05.2018 - 19 Min.

Bielefeld Sozial: Ehrung der Ehrenamtlichen, Hebammenmangel, Parkinson

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Politiker werden plötzlich zu Kellnern: Die Politiker der Stadt bedanken sich bei den Ehrenamtlichen. Dabei schlüpfen sie raus aus ihren Anzügen und rein in die Schürze. Außerdem gibt es einen Einblick in den Beruf der Hebamme. Mit der Geburtshilfe kann man kaum noch Geld verdienen. Deshalb gibt es immer weniger Hebammen. Was sich im Gesundheitssystem für die Hebammen ändern sollte erzählt Barbara Blomeier, Landesvorsitzende des Hebammenverbandes NRW. Auch die frischgebackene Mutter Julia sieht den Beruf in Gefahr. Sie schildert ebenfalls, warum der Mangel an Hebammen ein großes Problem für Deutschland ist. Diagnose: Parkinson. Was ist Parkinson eigentlich und welche Konsequenzen hat die Krankheit? Was macht eine Selbsthilfegruppe für Parkinson-Erkrankte? All diesen Fragen geht das Team von "Bielefeld Sozial" nach.

Magazin
18.04.2018 - 17 Min.

Bielefeld Sozial: Foodsharing, "Familienzeit" in der Kunsthalle Bielefeld, StreetMed

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Seit 2012 gibt es im Umweltzentrum in Bielefeld eine "Foodsharing"-Initiative. Mit tatkräftigem Engagement sorgen die Teilnehmer dafür, dass Lebensmittel, die eigentlich noch essbar sind, nicht auf dem Müll landen, sondern weiterverteilt werden. Dafür gibt es "Fairteiler", bestimmte Regale oder Schränke, an denen sich jeder bedienen darf. Einer steht zum Beispiel im "Café Welthaus". Bei der "Familienzeit" in der Bielefelder Kunsthalle können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Kunst erleben. Während die Eltern sich die Ausstellung anschauen, können die Kinder selbst kreativ werden. Sarah Gevers ist "StreetMed" in Bielefeld. Die ausgebildete Krankenschwester kümmert sich um Wohnungslose und Menschen ohne Krankenversicherung, die medizinische Hilfe benötigen. Bei der "Music Bridge" im Café Welthaus macht die Musiktherapeutin Zainab Lax gemeinsam mit Geflüchteten Musik. Jeder kann sich und seine Kultur mit einbringen und Stücke vortragen, außerdem musizieren alle gemeinsam.

Magazin
28.02.2018 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: "One Billion Rising", Gnadenhof, "Wir sind alle Deutschland"

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Mit Musik und Tanz gegen Gewalt an Frauen protestieren - das kennzeichnet die weltweite Aktion "One Billion Rising". Auch in Bielefeld gehen Frauen auf die Straße um sich an den Demonstrationen zu beteiligen. Insgesamt nehmen 179 Orte in Deutschland an der Aktion teil. Die Zahl "One Billion" - also eine Milliarde - ist die statistische Anzahl an Frauen weltweit, die bereits Gewalt erfahren mussten. Auf dem Begegnungs- und Gnadenhof im Bielefelder Stadtteil Quelle bekommen die Tiere, die sonst notgeschlachtet oder eingeschläfert werden würden, ein liebevolles Zuhause. Die Besitzer setzen sich außerdem für einen gerechten Umgang mit Tieren ein. Für ein harmonisches Miteinander von Mensch zu Mensch sorgt die bundesweite Kampagne "Wir sind alle Deutschland". Die Reporter von "Bielefeld Sozial" waren bei einer muslimischen Pressekonferenz vor Ort und schauen sich eine Diskussionsrunde von "Wir sind alle Deutschland" an.

Magazin
14.02.2018 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Laibach-Hof in Halle-Bokel, zunehmende Altersarmut, Café Regal

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Der Laibach-Hof in Halle-Bokel bei Bielefeld gehört zur Trägerschaft des "ODILIA e. V.". Er bietet Lebens- und Wohnangebote für Menschen mit Hilfebedarf. Dazu gehört unter anderem das Therapeutische Reiten mit den hofeigenen Pferden "Nena" und "Hektor". Unter der Leitung von Stephanie Wallach können die Pferde gepflegt und gefüttert oder Kunststücke mit ihnen trainiert werden. Ein anderes wichtiges soziales Thema ist die zunehmende Altersarmut in Deutschland. Thorsten Kleile von der "Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten" erklärt im Interview, warum die Altersarmut momentan immer weiter ansteigt und was dagegen unternommen werden muss. Seit November 2017 gibt es in Bielefeld das "Café Regal" - ein gemeinsames Projekt der "Keimzeit GmbH" und des "VHS-Bildungswerk Bielefeld e.V.". Hier können Jugendliche im Rahmen der Berufsfindung verschiedene kaufmännische Tätigkeiten erlenen und ausprobieren.

Magazin
17.01.2018 - 14 Min.

Bielefeld Sozial: "Stolpersteine", Repair-Café in Sennestadt, Musical mit Therapiepferden

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Woher kommt der Begriff "Stolpersteine"? Das Team von Kanal 21 geht der Bedeutung auf den Grund. Außerdem wird das "Repair-Café" in Bielefeld-Sennestadt vorgestellt. Zum Träumen: Ein Musical mit Therapiepferden und Kindern in Jöllenbeck. Zum Schluss wird die Arbeit in der Jugendhilfeeinrichtung "Linie 3" am Nordpark Bielefeld vorgestellt. Pädagogen erklären das Konzept der Einrichtung.

Magazin
13.12.2017 - 18 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2017

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Der Bielefelder Integrationspreis wird jährlich von der "Stiftung Solidarität" gemeinsam mit der Stadt und dem Integrationsrat der Stadt verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte, Initiativen und Gruppen, die Integration besonders vorbildlich leben und umsetzen. Auch das Redaktionsteam von "Begin Your Integration" von "Kanal 21" und das Fußball-Projekt "Bielefeld United" werden ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind der "Runde Tisch Ostmannturm" im Ostmannturm-Viertel und der Sozialpfarrer Matthias Blomeier. Moderatorin Anna Bella Eschengerd führt durch die Veranstaltung. "Kanal 21" besucht die Veranstaltung und stellt die einzelnen Preisträger genauer vor.

Magazin
30.11.2017 - 20 Min.

Bielefeld Sozial: Do it yourself, "Women's Place", Kinderzirkus, Erste-Hilfe-Kurs

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Weihnachtsgeschenke einfach selber machen? Anna-Lisa Mecklenburg und Daniela Strahinić zeigen, wie man mit wenig Aufwand kreative Geschenke gestalten kann. Außerdem sind sie zu Besuch beim Projekt "Women's Place", ein Kunstprojekt nur für Frauen. Künstlerisch weiter geht es mit kleinen Artisten im Kinderzirkus: der ist Teil eines Workshops von der Stiftung "Kultur3Eck" für Kinder ab sechs Jahren. Albert Wittbrock ist Initiator des Projektes und selbst Artist. Außerdem gibt das Team von "Bielefeld Sozial" einen Blick hinter die Kulissen eines Erste-Hilfe-Kurses. Richtige Beatmung und die stabile Seitenlage werden hier nochmal genauestens erklärt.

Beitrag
08.11.2017 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: Kurzfilm "Chaos in der K8", Ergotherapeut Rodrigo Barros im Interview

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Die Kinder der Krebsstation K8 im Bethel-Krankenhaus haben einen lustigen Kurzfilm gedreht: "Chaos in der K8". Die Spezial-Ausgabe von "Bielefeld Sozial" zeigt Ausschnitte des Kurzfilms. Außerdem spricht Moderatorin Anna-Lisa mit dem Ergotherapeuten der Station, Rodrigo Barros. Er erklärt, warum es für die Kinder außerordentlich wichtig ist, zu spielen, sich auszuprobieren und auch viele lustige Dinge auf der Station zu erleben.

Magazin
25.10.2017 - 13 Min.

Bielefeld Sozial: Feuerwehr, Kulturöffner, Bärenhöhle

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Ohne freiwillige Hilfe ist eine gute und sichere Brandbekämpfung in einer Großstand nahezu unmöglich. Die freiwillige Feuerwehr in Bielefeld-Heepen möchte Menschen helfen. Sarah Leester ist eine der Freiwilligen und erzählt von ihrem Engagement. Die Bielefelder Internetplattform "Kulturöffner" hilft all denen, die gerade kein Geld für kulturelle Veranstaltungen übrig haben. Die Internetplattform der "Stiftung Solidarität" Bielefeld bietet Vergünstigungen für kulturelle Veranstaltungen. In der Bärenhöhle der Stadtbibliothek Bielefeld warten spannende Geschichten auf kleine Abenteurer. "Lesen durch Vorlesen fördern": So formuliert Heidrun Ehrich das Konzept der Bärenhöhle. Sie liest Kindern verschiedene Bücher vor, um das Interesse am Lesen zu wecken.

Magazin
06.09.2017 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Verschenk- und Tauschbörse bei Facebook, Bielefelder TierTisch e.V.

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Moderatorin Friederike Hoffman testet die Facebook-Gruppe "Verschenk- und Tauschbörse Bielefeld und Umgebung" und spürt die Gründerin auf. Während ihrer Reise gibt es außerdem Beiträge über den "Bielefelder TierTisch e.V." und Cannabis-Sucht. Auch das Thema Bundestagswahl kommt nicht zu kurz: Die Bielefelder Antifa West demonstriert gegen AfD-Stammtische - und macht sich trotz vieler Anhänger nicht nur Freunde.

Magazin
26.07.2017 - 13 Min.

Bielefeld Sozial: "Fairstival", "Engagement à la carte"

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" besucht das diesjährige "Fairstival" in Bielefeld. Das Erhalten einer nachhaltigen, fairen Gesellschaft steht hier im Vordergrund . An vielen verschiedenen Ständen werden "Fair Trade"-Produkte verkauft, es werden Workshops gegeben und Infoveranstaltungen zu brisanten sozialen Themen wie Integration und Gleichberechtigung. Der Aktionsplan "LSBTI" möchte die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen und intersexuellen auf kommunaler Ebene stärken. Außerdem: Bei der Veranstaltung "Engagement à la carte" werden Ehrenamtliche für ihren Einsatz im Bereich Inklusion gefeiert.