NRWision
Lade...

2995 Suchergebnisse

Magazin
13.11.2018 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Mühlentage 2018, Kooperation zwischen Firma Rotte und Gesamtschule, Basketball

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Die Mühlentage finden in Salzkotten von April bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat statt. Dann können die Besucher die alte Mühle besichtigen oder von Musik begleitet, gemütlich bei einem Bier zusammensitzen. "SÄLZER.TV" ist zu Besuch auf den letzten Mühlentagen im Jahr 2018. Die Reporter waren außerdem bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Firma "Ulrich Rotte Anlagenbau und Fördertechnik GmbH" und der "Gesamtschule Salzkotten" dabei. Die Firma Rotte verspricht sich von dem Vertrag, viele Nachwuchstalente in die Firma zu holen. Die Gesamtschule Salzkotten hingegen, hofft auf neue Chancen für ihre Schüler. Im Beisein des Bürgermeisters Ulrich Berger wurde der Vertrag unterschrieben. Zudem berichtet "SÄLZER.TV" vom Basketballspiel "Accent Baskets Salzkotten" gegen "Fast Break Leverkusen". Weitere Themen der Sendung sind außerdem "der Kampf gegen den Kalk in Salzkotten" und die neue Tischlerei "Holz gestalten" von Matthias Gerdesmeier.

Bericht
13.11.2018 - 9 Min.

Rollendes Blech: Eisenbahn-Spieltag in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze aus Krefeld

Die Rennbahn in Krefeld verwandelt sich in ein Paradies für Liebhaber von Modelleisenbahnen. Die "Tinplate-Freunde Niederrhein" laden zum Eisenbahn-Spieltag ein. Auf mehr als 60 Quadratmetern präsentieren sie ihre Spielzeugeisenbahnen. Die ältesten sind schon 100 Jahre alt. Auch die Besucher in Krefeld dürfen ihre eigenen Züge mitbringen und auf den aufgebauten Schienen fahren lassen.

Dokumentation
13.11.2018 - 10 Min.

Ein Festtag im Mai - Umzug in Hürth-Berrenrath

Dokumentation von Dirk Peter Fuchs aus Essen

In Berrenrath bei Hürth wird traditionell jedes Jahr im Mai ein neues Königspaar ernannt. Gekrönt wird es von der "Mai-Gesellschaft Berrenrath". Diese organisiert bereits seit 1770 das dreitägige Maifest der Stadt. Das Highlight des Tages ist der große Festumzug. Die Damen der Garde präsentieren ihre pompösen Kleider und werden dabei von Spielmannszügen und Kutschen begleitet. Dirk Peter Fuchs hat den Straßenumzug in Hürth-Berrenrath vor Ort begleitet.

Dokumentation
13.11.2018 - 56 Min.

Emschertal Movie Camera: Kampf der Bergarbeiter - 1997

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Das Ende des Steinkohleabbaus in Deutschland hat vor allem das Ruhrgebiet stark getroffen. Dieser Beitrag blickt zurück ins Jahr 1997: Tausende Bergarbeiter gehen auf die Straßen, um für ihre Arbeitsplätze zu kämpfen. Die Arbeiter Norbert Reissing und Dietmar Bunk demonstrieren mit weiteren Kollegen am Rathaus Lünen. Vor dem Rathaus sprechen sie mit der damaligen Bürgermeisterin Christina Dörr-Schmidt über die Zukunft der Kohleindustrie. An der Mahnwache sprechen zudem der damalige Innenminister Josef Kniola und der Vorstand der "Industriegewerkschaft Bergbau und Energie" über die Problematik. Am Müngersdorfer Stadion (heute RheinEnergieStadion) warten die Bergarbeiter in einem Camp gemeinsam auf das Endergebnis.

Bericht
13.11.2018 - 55 Min.

Rheinzeit: #Unteilbar-Demo in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

600 Menschen gehen für die Aktion "#Unteilbar" auf die Straße in Krefeld. Sie demonstrieren, um dem "Rechtsruck" in Deutschland entgegenzuwirken. Nach den Landtagswahl-Ergebnissen in Hessen und Bayern sind viele Bürger um ihr liberales Deutschland besorgt. Deswegen gehen sie demonstrieren, wie auf der "#Unteilbar"-Demo in Krefeld. Rolf Frangen ist für "radio KuFa" auf der Demo unterwegs. Er interviewt Veranstalter, Redner und Demonstranten.

Porträt
13.11.2018 - 53 Min.

Folkwang UDK, was machen die da? - Teil 5

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 5: Hanns-Dietrich Schmidt, Prorektor und Dramaturg

Hanns-Dietrich Schmidt ist Prorektor und Professor für Dramaturgie und Praktische Theaterarbeit an der Folkwang Universität der Künste (UDK) in Essen. Der kunstbegeisterte Dramaturg stellt seine Arbeitsfelder vor und erzählt, welche Stücke er sich im Theater am liebsten anschaut. Im Gespräch mit "Radio Werden"-Moderator Uli Tonder erzählt Hanns-Dietrich Schmidt von seiner Arbeit.

Magazin
08.11.2018 - 32 Min.

seniorama: Ehrenamt in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Das Ehrenamt hat für Münster eine große Bedeutung. Am Tag der Freiwilligen probieren Interessierte verschiedene Ehrenämter aus. Insgesamt über dreißig Projekte machen Engagements erlebbar. Dazu gehört zum Beispiel die Aktion "Grüne Insel Kinderhaus". Die Ehrenamtlichen kümmern sich um die Grünflächen im Viertel. "seniorama" stellt verschiedene Ehrenämter vor und spricht mit der Freiwilligenagentur. Außerdem zeigen die Reporter die Natur rund um die Stever im südlichen Münsterland und wie eine "Notfalldose" im Ernstfall Leben retten kann.

Magazin
08.11.2018 - 22 Min.

rs1.tv: Dr. Rüdiger Grube im Interview, Der Kärst kocht - Ziegenkäse-Burger mit Feigen

Lokalmagazin aus Remscheid

Rüdiger Grube saß im Vorstand der Deutschen Bahn. Er ist zu Gast beim 14. Mittelstandssymposium der Volksbank im Bergischen Land. "rs1.tv" trifft Dr. Rüdiger Grube zum Interview und spricht mit ihm über Mobilität im digitalen Zeitalter. Außerdem in der Sendung: Ein "Geißbock-Burger" mit Ziegenkäse und Feigen kommt auf die Teller von Arunava Chaudhuri und Markus Kärst bei "Der Kärst kocht". Kreiert haben die Köche den Burger für ihren Gast Thorsten Greuling. Er ist Fan des 1. FC Köln und kocht in dieser Sendung mit.

Magazin
08.11.2018 - 55 Min.

antenne antifa: "Erinnerungsensemble" in Münster, Proteste gegen die AfD

Magazin der VVN/BDA - produziert beim medienforum münster e.V.

In Münster-Hiltrup erinnert das "Erinnerungsensemble" an Opfer des Nationalsozialismus: Seit 2010 steht ein Gedenkstein an den Überresten des Arbeitslagers "Waldfrieden". Der Stein wurde 2017 von Unbekannten beschädigt. 2018 ist auch die ergänzende Gedenktafel umgeworfen worden. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen außerdem über Proteste gegen die "AfD" in Münster.

Bericht
08.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Duisburg

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Im Zoo Duisburg wohnen so viele Tiere wie in einer durchschnittlichen Kleinstadt. Mehr als 400 Tierarten sind dort anzutreffen, zum Beispiel Delfine, Bären, Koalas und Pfauen. Die unterschiedlichen Tiere müssen alle anders betreut werden. Für den "NRW-Zoo-Check" ist der angehende Mediengestalter Quentin Federau im Zoo Duisburg unterwegs. Er stellt den Zoo vor und erklärt, welchen pädagogischen Ansatz der Zoo verfolgt.

Dokumentation
08.11.2018 - 52 Min.

Tag der Kölner Stadtgeschichte

Beitrag von Dominik Schiller aus Köln

Köln blickt auf eine über 2.000 Jahre alte Stadtgeschichte zurück. Die Erforschung der Geschichte Kölns erfolgt nicht nur durch die Arbeit von stadthistorischen Museen und Archiven, sondern auch durch das ehrenamtliche Bürgerengagement der "Freien Szene der Kölner Stadtgeschichtler". Beim ersten "Tag der Kölner Stadtgeschichte" geben sowohl die Freie Szene als auch Museen, Archive und Unternehmen Einblicke in verschiedene Aspekte der Historie Kölns: von Stadtteilgeschichte über Technik-, Verkehrs- und Luftfahrtgeschichte bis hin zur Kinogeschichte. Über 40 Teilnehmer präsentieren mit Ausstellungs- und Informationsständen stadtgeschichtliche Themen.

Magazin
07.11.2018 - 27 Min.

KR-TV: Anne Schneider, Jürgen Steinmetz und "Specktakel" im Interview - Zug um Zug 2018

Lokalmagazin aus Krefeld

Anne Schneider ist Vorsitzende des "SkF-Krefeld e.V." und zu Gast bei der Traditionsveranstaltung "Zug um Zug" im Nordbahnhof in Krefeld. Sie ist eine von insgesamt sechs Personen aus der Region, die während der Veranstaltung im Gespräch vorgestellt werden. Anne Schneider erzählt von der Arbeit des "Sozialdienstes der katholischen Frauen" in Krefeld und wie sich die Ehrenamtlichen dort für die Frauen in der Region einsetzen. Außerdem zu Gast im Gespräch: Jürgen Steinmetz vom IHK Mittlerer Niederrhein und Julian Pohlmann und Leonard Munz von "Specktakel", einem Musik-Duo aus der Region. Mit ihrem Hit "Mama Lauda" sind sie seit dem Sommer auf allen großen Partys zu hören. "KR-TV" begleitet die Veranstaltung und stellt in zwei Teilen alle Gäste und Interviews vor.