NRWision
Lade...

1350 Suchergebnisse

Kunst
13.02.2019 - 2 Min.

Einblick ins Katzenland

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Katze kann, wenn sie von Menschen versorgt wird, erst einmal tun und lassen, was sie will und das Leben genießen. Genau dabei beobachtet Filmemacherin Wilda WahnWitz eine Katze in ihrem Garten. Unter dem Titel "Einblick ins Katzenland" verfolgt sie die Katze über den Hof. Teile der Filmaufnahmen unterlegt Wilda WahnWitz mit Musik und bearbeitet sie mit Effekten.

1
Magazin
13.02.2019 - 6 Min.

com.POTT: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Der Verein "Regler Produktion e.V." der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr organisiert seit vielen Jahren kostenlose Freilichtkonzerte. Im Sommer finden die Konzerte jeden Mittwoch statt. Lisa-Marie Krosse und Melis Icten stellen im Rahmen ihres Seminars "Literatur im Bewegtbild" die Freilichtbühne und ihre Geschichte vor.

2
Porträt
13.02.2019 - 16 Min.

Künstlerporträt: Astrid Sapion, Künstlerin

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die bildende Künstlerin Astrid Sapion ist zu Gast beim Künstlerporträt von "Radio-Kaktus Münster". In ihren Bildern verbindet sie Kunst und Natur. Die Künstlerin kommt gebürtig aus Münster. Im Fokus von Astrid Sapion steht auch die künstlerische Weiterbildung von Kindern. Im Gespräch erzählt sie von ihrer Maltechnik, ihrem Werdegang als Künstlerin und von ihrer Zeit im Ausland.

3
Porträt
13.02.2019 - 16 Min.

AERA: O Yemi Tubi, nigerianischer Künstler

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

O Yemi Tubi ist ein in London lebender nigerianischer Künstler. Sein vollständiger Name ist Olabamiji Yemi Tubi. Er malt und zeichnet in einem realistischen Stil. In seinen Kunstwerken greift er verschiedene Probleme und Konflikte der heutigen Zeit auf. O Yemi Tubi hat einen Bachelor-Abschluss der Valdosta State University in Georgia in den USA. Danach erhielt er ein Stipendium für das South Georgia State College. Der Künstler nutzt viele unterschiedliche Materialien: Zeichenstift, Aquarell- und Ölfarben. Für seine Kunstwerke hat O Yemi Tubi bereits viele Preise bekommen. Rainer Hillebrand aus Bochum stellt den Künstler vor.

4
Talk
13.02.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Ditta Sokolowsky, Burgwartin der Sparrenburg in Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Ditta Sokolowsky ist die Burgwartin der "Sparrenburg", einer Festungsanlage in Bielefeld. Die Burg ist inzwischen über 800 Jahre halt und besitzt eine sehr abwechslungsreiche Geschichte. Ditta Sokolowsky berichtet im "Funkjournal" über die Vergangenheit, die Zerstörungen und die Restaurierungen der "Sparrenburg". Außerdem sprechen die Burgwartin und Moderator Frank Becker über die Geister der Burg. Zum Abschluss der Sendung unterhält sich Frank Becker mit Axel Fuhrmann, dem Moderator des Konzerts "The Sound of Hollywood – Legenden der Filmmusik". Themen des Gesprächs sind das kommende Konzert in Bielefeld und Fuhrmanns dortige Doppelbelastung als Moderator und Geigenspieler.

5
Magazin
12.02.2019 - 57 Min.

B-Side-Funk: Klara Sound und Wolf de Guerre – DJs aus Münster

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

DJane Klara Sound und DJ Wolf de Guerre aus Münster sind zu Gast im "B-Side-Funk". Die Moderatoren Martin Schlathölter und Morina Miconnet sprechen mit den beiden Musikern über deren Job und darüber, wie ein Musik-Set entsteht. Anschließend spielen der DJ und die DJane knapp eine Stunde lang ein stimmungsvolles Live-Set im Studio vom "B-Side-Funk".

6
Magazin
11.02.2019 - 58 Min.

Der LeseWurm: Holocaust in der Literatur

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Thema "Holocaust" wird in der Literatur auf ganz unterschiedliche Weisen verarbeitet. In "Der LeseWurm" stellt Moderator Volker Stephan verschiedene Werke vor. Der Roman "Stella" von Takis Würger polarisiert seit seiner Veröffentlichung im Januar 2019: Er handelt von einer Jüdin, die während des Nationalsozialismus andere Juden verrät. Eingebettet ist das Ganze in eine Liebesgeschichte. In der Sendung wird außerdem das neue Buch von Volker Kutscher vorgestellt. Mit seiner Roman-Reihe um den Polizisten Gereon Rath, der Ende der 1920er Jahre in Berlin lebt, schuf er die Vorlage für die Krimi-Serie "Babylon Berlin". Volker Kutschers neues Buch "Marlow. Der siebte Rath-Roman" spielt zu Beginn der NS-Zeit und soll der Frage auf den Grund gehen, warum die Demokratie damals scheiterte.

7
Porträt
07.02.2019 - 12 Min.

loxodonta: Christiaan Lieverse, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Christiaan Lieverse ist Künstler und vor allem für seine großformatigen Frauenporträts bekannt. Einige von ihnen stellt der Niederländer unter dem Ausstellungstitel "Atelier Lieverse" in der Galerie Mensing in Hamm aus. Christa Weniger berichtet über die Ausstellung und zeigt verschiedene Bilder des Künstlers. Die Kunstsachverständige Marion Freitag gibt eine Einführung in die Ausstellung und erklärt, wie Christiaan Lieverse an seine Bilder herangeht. Er malt zum Beispiel vor allem monochrom und setzt nur ein paar farbige Akzente in seinen Bildern.

8
Bericht
06.02.2019 - 3 Min.

Malen nach Anleitung im Restaurant "Greenwich"

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Alexa Potthoff zeigt, wie man auch als Anfänger schöne Bilder malen kann. Im Restaurant "Greenwich" in Bielefeld gibt sie wöchentliche Kurse. Das künstlerische Event von "ArtMasters" gibt es auch in vielen anderen deutschen Städten. Das Team von "Kanal 21" ist bei einem Kurs von Alexa Potthoff mit dabei und spricht mit ihr und den Teilnehmern.

9
Bericht
06.02.2019 - 4 Min.

Jo Hagen: Krieg der Tollitäten - Lesung im Domforum Köln

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Jo Hagen ist Autor und schreibt satirische Kurzgeschichten. Eine dieser Kurzgeschichten ist nun zu einer Romansatire geworden. In "Krieg der Tollitäten" wird der Karneval überspitzt dargestellt. Das Team von "BergTV" ist bei einer Lesung des Autors im Domforum in Köln mit dabei und zeigt Ausschnitte. Zusätzlich trifft das Team Jo Hagen zu einem kurzen Interview.

10
Kommentar
06.02.2019 - 11 Min.

Monolog: Bauchpinseln, Schmeicheln

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Bauchpinseln und Schmeicheln passiert nicht nur mit der Absicht, ein Kompliment machen zu wollen. In "Monolog" erklärt Podcaster Sascha Markmann, dass mit diesem Verhalten oft ein Hintergedanke verbunden ist. Dieses Muster hatte schon Napoleon Bonaparte erkannt. Laut Sascha Markmann gehen die Begriffe außerdem auf körperliche, sogar sexuelle Handlungen zurück.

11
Kunst
05.02.2019 - 4 Min.

Everybody's Dada: ODed

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die Video-Künstlerin Wilda WahnWitz und der Musiker Matthew Dickson erzeugen eine Spontan-Performance unter dem Thema "Everybody's Dada": In einem Park singen sie ein Musikstück. "Wilda WahnWitz" führt dazu einen Ausdruckstanz auf, der die Stimmung verdeutlicht. Neele Hruby filmt die Darbietung der beiden. Das entstandene Video wird durch zusätzliche Effekte zu einem Kunstwerk.

12