NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

Hörspiel
13.03.2018 - 43 Min.

Anderswo

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Sommerferien in einem Jugendheim in Nordwalde? Für Sarah, Lissi und Nico der totale Reinfall. Doch dann schlägt Lissi vor, das Haus ihres Großvaters ganz in der Nähe zu besuchen. Dort passieren seit Jahren seltsame Dinge. So ist Emma, die Schwester des Großvaters, in ihrer Kindheit während eines Brandes spurlos verschwunden. Als die drei Jugendlichen das Haus betreten, geraten sie in einen Zeitstrudel - und landen in der Zukunft. Dort hat jemand scheinbar nur darauf gewartet, sie endlich in die Finger zu bekommen. Wer steht wirklich auf ihrer Seite? Können sie entkommen? Und werden sie dabei das Geheimnis um Emma lüften?

Hörspiel
06.03.2018 - 33 Min.

Sieben Seelen

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Ganz unerwartet springt Gwendolyn Müller von den Klippen an einem See in der Nähe von Steinfurt - und ertrinkt. Die Schwestern Luna und Lara Glockner sind Zeugen ihres Todes. Schon fünf Jahre zuvor ist ihre Mutter an gleicher Stelle ins Wasser gesprungen und ist seitdem stumm. Da die zwei Mädchen beide Male als einzige vor Ort waren, geraten sie ins Visier der Polizei. Also versuchen sie zusammen mit ihren Cousins aus Berlin das Rätsel um den See zu lösen; denn Gwendolyn ist bereits das fünfte Opfer. Dabei geraten die Schwestern selbst in Gefahr - und lüften ein altes Familiengeheimnis. Ein Hörspiel nach Ideen der beteiligten Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Steinfurt.

Hörspiel
01.03.2018 - 32 Min.

Süßes Gift

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Hilde Engelhardt wartet täglich am Flughafen auf ihre verschollene Tochter Charlotte. Eines Tages kehrt unerwartet ihr verhasster Schwiegersohn, der Erbgraf von Kastenhövel, aus Frankreich zurück. Nach wie vor glaubt die Polizei Hilde nicht, dass der Graf der mutmaßliche Mörder ihrer Tochter ist. Plötzlich gibt es einen mysteriösen Krankheitsfall im Umfeld der Mutter - macht die Sorge um Charlotte sie nun selbst zur Kriminellen? Und taucht das Mädchen jemals wieder auf? Das Hörspiel wurde 2012 im Rahmen eines Kurses der Volkshochschule Emsdetten - Greven - Saerbeck produziert. Teilnehmer waren Dagmar Dahmen, Martina Deeken, Barbro Garenfeld, Martina Kramer, Sylvia Köster, Simon van Raalte und Tanja Walters.

Hörspiel
01.03.2018 - 54 Min.

Inmitten der Dunkelheit

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Christine ist von Geburt an blind - trotzdem kann sie ohne fremde Hilfe ihren Alltag meistern. Sie passt hin und wieder sogar auf die Nachbarstochter Nelly auf. Als sich Nellys Vater verletzt, sind die beiden Frauen auf sich gestellt. Plötzlich holt Christine der Albtraum ihrer Jugend wieder ein und sie hört angsteinflößende Stimmen. Hängt alles mit einem dunklen Geheimnis aus ihrer Vergangenheit zusammen?

Hörspiel
27.02.2018 - 55 Min.

Das Mädchen im Moor

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Dunkle Gestalten, die durch die Gegend fliegen? Eigentlich machen Maike, Lisa, Stoffel und Mecki nur bei einem Theaterkurs in der Kulturwerkstatt Altenberge mit. Doch bald stecken sie mitten in einem Abenteuer: Zuerst verschwinden Ina und Lisa urplötzlich, dann sind auch Olli und Thorsten nicht mehr auffindbar. Was hat das zu bedeuten? Und was hat das alles mit dem Gedicht "Der Knabe vom Moor" von Annette von Droste-Hülshoff zu tun?

Hörspiel
26.02.2018 - 51 Min.

Das Puzzle

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Die vier Geschwister Dennis, Pia, "Zwiebel" und "Krümmel" machen sich auf den Weg zu ihrer Oma, Oma Eichen. Bei ihr in Sankt Arnold verbringen die Kinder ihren Sommerurlaub. Im Haus ihrer Oma gibt es keinen Strom und deshalb viel zu entdecken. Auf dem Dachboden finden die Vier etwas Merkwürdiges: ein Puzzle, das sie auf eine Reise zwischen Zeit und Raum schickt. Sie werden Zeugen der Vergangenheit ihrer eigenen Oma und finden heraus, dass es einen Grund dafür gibt, warum ihre Oma keinen Strom im Haus hat. Weil sie die Vergangenheit so traurig findet, will Krümel sie verändern. Doch kann man in die Vergangenheit eingreifen, ohne die Zukunft zu zerstören?

Hörspiel
22.02.2018 - 32 Min.

Novembermond

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Maggie ist sich sicher: Es wird bald etwas Fürchterliches in Nordwalde passieren. Es wird ein Kampf zwischen Alt und Neu geben. Der Grund? Die seltene Sternkonstellation: Mars steht in Opposition zum Pluto - und das bei Vollmond. Während ihre Freunde Maggies astrologische Vorhersagen belächeln, passieren auf dem Bispinghof bereits unheimliche Dinge. Ein Fremder treibt auf der Insel dort sein Unwesen. Das wollen die Freunde natürlich sehen - und gehen trotz Maggies Warnungen in einer Novembernacht auf die Insel. Für eine von ihnen wird das Abenteuer lebensgefährlich.

Kurzfilm
20.02.2018 - 31 Min.

Die Nessie von St. Arnold

Kurzfilm vom Jugendzentrum St. Arnold in Neuenkirchen

Lebt im See von St. Arnold im Kreis Steinfurt wirklich ein Ungeheuer? Von den Medien wird es nur "Westfalen-Nessie" genannt. Das Detektivteam des Jugendzentrums St. Arnold geht auf die Suche nach Nessie - bis eines der Kinder in Gefahr gerät… Der Film ist im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack NRW" entstanden. Unter Leitung von Autor und Schriftsteller Klaus Uhlenbrock haben die Kinder des Jugendzentrums St. Arnold eine eigene Geschichte entwickelt.

Hörspiel
20.02.2018 - 52 Min.

Raum 7

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Dominik, Ernie, Johanna und Rini finden in einem ehemaligen Jungeninternat eine alte Musikkassette. Auf dieser befindet sich nicht nur Musik aus den 70ern des vorherigen Jahrtausends: Im Hintergrund hört man den Schrei eines Mädchens. Gab es damals einen Mord? Und was macht ein Mädchen in einem Jungeninternat? Hängen die seltsamen Ereignisse, die in dem leerstehenden Haus stattfinden, damit zusammen?

Hörspiel
15.02.2018 - 54 Min.

Das Buch mit dem Namen 5

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Im Hörspiel "Das Buch mit dem Namen 5" helfen zwei junge Mädchen in ihren Sommerferien in der Bücherei - bei 30 Grad Hitze. Eigentlich wären die beiden lieber im Freibad. Dann finden sie bei Aufräumarbeiten ein seltsames Buch, das Buch mit dem Namen 5. Für die Mädchen und ihre Freunde beginnt ein großes Abenteuer: Denn jedem Leser offenbart das Buch eine eigene Geschichte - die Geschichte seines eigenen Todes. Dann passieren den Mädchen ungewöhnliche Unfälle. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Hörspiel
15.02.2018 - 32 Min.

Frequenz

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Das Hörspiel "Frequenz" ist eine Detektivgeschichte über den Tod und Verlust eines Mädchens, das plötzlich versucht wieder Kontakt aufzunehmen. Vor zwei Jahren starb die Schwester von Leonie und Luzia bei einem Autounfall. Die Erinnerung an ihre Stimme verblasst bei den beiden immer mehr - bis die beiden Mädchen mit ihrem Vater aus der Großstadt aufs Land ziehen. In einem Schuppen finden sie ein altes Funkgerät, aus dem sie eine Stimme hören, die der ihrer toten Schwester gleicht. Kam diese etwa gar nicht ums Leben? Louisa, Emmi, Mia und Nina wollen den Fall lösen. Das Hörspiel ist im Team entstanden. Dazu gehören Jara Granow, Sina Berning, Ziena Müller, Marleen Övermann, Frieda Beenen, Katharina Kötter, Isel Topal, Lisa Isfort, Korwin Kristen und Klaus Uhlenbrock, der das Hörspiel produziert hat. Es ist für den Leipziger "Hörspielsommer" nominiert worden.

Hörspiel
08.02.2018 - 75 Min.

Silentium: Die Chroniken von Hambra - Buch 1

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Das Hörspiel "Silentium" nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in eine unbekannte Welt: Stefanie Menting ist Psychologin und bekommt den Auftrag, sich um die Waise Levi zu kümmern. Hinter dem merkwürdigen Verhalten des Jungen steckt mehr, als sich Stefanie Menting zuerst vorstellen kann. Gemeinsam mit ihm reist sie in eine Parallelwelt: nach Hambra. Dort erfährt die Psychologin, dass auch sie Teil dieser Welt ist - und beginnt sich an ihr Leben als "Weltenläuferin" zu erinnern. Ihr Schicksal ist es, Hambra vor einer großen Gefahr zu retten. Gemeinsam mit Levi und den anderen Bewohnern von Hambra versucht sie, die Prophezeiung zu erfüllen. Die Kurzgeschichte stammt von Natalie Peracha aus Altenberge im Kreis Steinfurt. Klaus Uhlenbrock hat sie als Hörspiel produziert.