NRWision
Lade...

1561 Suchergebnisse

Magazin
15.11.2018 - 59 Min.

London Calling: "THERAPY?", Rockband aus Nordirland

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

"THERAPY?" ist eine nordirische Rockband, die besonders Mitte der 1990er-Jahre Erfolge feierte. Vergessen ist sie heute allerdings nicht. Ihre treue Fangemeinde freute sich jüngst über das neue Album "Cleave". Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Jungs von "THERAPY?" über ihre musikalischen Vorbilder, ihr erstes Konzert in Münster und den Brexit. Leadsänger und Gitarrist Andy Cairns spielt außerdem live im Studio einige Titel vom neuen Album in akustischer Version.

Talk
14.11.2018 - 30 Min.

Künstlerporträt: Dragica Schröder und Petra Borg, Schriftstellerinnen

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Schriftstellerinnen Dragica Schröder und Petra Borg stellen ihr Buchprojekt "Duft der Kindheit" vor. In dem Buch sind Märchen, Geschichten und Gedichte von mehr als 30 Autoren gesammelt. Die Schriftsteller haben verschiedene Nationalitäten und erzählen von ihrer Kindheit. Unter anderem geht es um die Lesereise von Dragica Schröder in ihrer Heimat Serbien.

Kommentar
13.11.2018 - 3 Min.

Leto - Kinofilm über Viktor Zoi

Beitrag von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Der Film "Leto" kam Anfang November in die Kinos. "Leto" handelt von Viktor Zoi - oder auch Wiktor Robertowitsch Zoi -, einem Rockstar aus der späten Sowjetunion. Er war vor allem für seine Regime-kritischen Texte bekannt. "Radio Q"-Reporter Paul Sattler hat sich den Film angeschaut und erzählt, wie ihm der Film gefallen hat, worum es geht und ob "Leto" empfehlenswert ist.

Bericht
13.11.2018 - 3 Min.

Das Kultürchen: Udo Lindenberg im Palast der Republik

Kultursendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Der Musiker Udo Lindenberg spielte 1983 ein Konzert in der DDR - allerdings kein normales: Er spielte im Palast der Republik, vor 4200 FDJ-Funktionären. Das Team von "Das Kultürchen" arbeitet die Chronologie um den Auftritt auf. Es hat nämlich lange gedauert, bis Udo Lindenberg in der Deutschen Demokratischen Republik spielen durfte. Auch die Songauswahl an dem Abend sowie die Folgen des Konzertes für den Musiker sind Thema der Sendung.

Kommentar
13.11.2018 - 3 Min.

Kulturwissenschaftliche Analyse: Usher - "DJ Got Us Falling In Love Again"

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Der Musiker "Usher" hat mit seinem Song "DJ Got Us Falling In Love Again" weltweit einen großen Hit gelandet. Moderator Philipp Saukel bespricht den Song des amerikanischen Musikers und findet erstaunliche Meta-Ebenen: So lassen sich Bezüge zum "Erlkönig" im Text finden, sowie der dramaturgische Verlauf des klassischen, griechischen Dramas. Da stellt sich für Philipp Saukel die Frage: Ob Usher das wirklich ernst gemeint hat?

Magazin
13.11.2018 - 57 Min.

Elges & Blödow: Klimawandel, Niedrigwasser im Rhein, Stadion von "Preußen Münster"

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Klimawandel ist das Kernthema dieser Ausgabe von "Elges & Blödow". Die beiden Moderatoren sprechen darüber, dass im Rhein wenig Wasser fließt und dass die AfD den Klimawandel leugnet. Was man gegen gesellschaftliche und biologische Entwicklungen machen könne, klären Klaus Blödow und Gotwin Elges außerdem in ihrer Sendung. Ein weiteres Thema: Der Verein "Preußen Münster" sucht seit Jahren ein Grundstück für ein neues Fußballstadion.

Magazin
08.11.2018 - 32 Min.

seniorama: Ehrenamt in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Das Ehrenamt hat für Münster eine große Bedeutung. Am Tag der Freiwilligen probieren Interessierte verschiedene Ehrenämter aus. Insgesamt über dreißig Projekte machen Engagements erlebbar. Dazu gehört zum Beispiel die Aktion "Grüne Insel Kinderhaus". Die Ehrenamtlichen kümmern sich um die Grünflächen im Viertel. "seniorama" stellt verschiedene Ehrenämter vor und spricht mit der Freiwilligenagentur. Außerdem zeigen die Reporter die Natur rund um die Stever im südlichen Münsterland und wie eine "Notfalldose" im Ernstfall Leben retten kann.

Magazin
08.11.2018 - 55 Min.

antenne antifa: "Erinnerungsensemble" in Münster, Proteste gegen die AfD

Magazin der VVN/BDA - produziert beim medienforum münster e.V.

In Münster-Hiltrup erinnert das "Erinnerungsensemble" an Opfer des Nationalsozialismus: Seit 2010 steht ein Gedenkstein an den Überresten des Arbeitslagers "Waldfrieden". Der Stein wurde 2017 von Unbekannten beschädigt. 2018 ist auch die ergänzende Gedenktafel umgeworfen worden. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen außerdem über Proteste gegen die "AfD" in Münster.

Magazin
08.11.2018 - 57 Min.

Der LeseWurm: "Frankfurter Buchmesse", Autoren-Interviews, Lesetipps

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "LeseWurm" gibt es die neuesten Lesetipps. Es wird allerdings nicht nur über Bücher gesprochen, sondern auch aus ihnen vorgelesen: Während seiner Zeit als Student hat Moderator Volker Stephan seiner Professorin versprochen, aus einem ihrer Werke vorzulesen – das löst er nun ein. Außerdem gibt's in der Sendung Interviews mit Autoren, die 2018 auf der "Frankfurter Buchmesse" zu Gast sind: Mit dabei sind Größen wie Jussi Adler-Olsen, Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt.

Hörspiel
07.11.2018 - 2 Min.

Gu­te­nacht­ge­schich­ten: Das Wildschwein

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

In einem Gedicht geht es um den nach Liebe suchenden Keiler Horst. Hilko Janßen von "Radio Q" trägt die Geschichte über das Liebesleben des Wildschweins von Christian Maintz vor.

Talk
07.11.2018 - 7 Min.

Fankultur: Züge als Hobby

Beitrag aus "Kultura", dem Kulturmagazin vom Campusradio "Radio Q" in Münster

Das Zugfahren hat Florian Probst zu seinem Hobby geführt: Der Reporter von Campusradio ist fasziniert von Zügen. Mittlerweile hat er sich viel Wissen über Züge angelesen. Als echter "Kenner" weiß Florian Probst zum Beispiel, wie sich die verschiedenen Züge unterscheiden und dass die Strecke zwischen Wanne-Eickel und Hamburg auch "Rollbahn" genannt wird. Moderatorin Ann-Marlen Hoolt fragt nach, woher Florians Faszination für Züge kommt.

Bericht
07.11.2018 - 3 Min.

Referat für Diversity und Kultur an der Uni Münster

Beitrag aus "Kultura", dem Kulturmagazin vom Campusradio "Radio Q" aus Münster

Ulrich Rittmann ist Kulturreferent am "Referat für Diversity und Kultur" des AStA an der Universität Münster. In "Kultura" erklärt Ulrich Rittmann die Aufgabenbereiche seines Teams. Das Referat betreut zum Beispiel das Kultur-Semesterticket.