NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Interview
23.05.2018 - 1 Min.

DORTBUNT! 2018: Oberbürgermeister Ullrich Sierau im Interview

Sendung vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das City-Fest "DORTBUNT!" steht für die kulturelle Vielfalt der Stadt Dortmund. Zu verschiedenster Musik können die Besucher unter dem Motto "für Offenheit und Toleranz" feiern und die Vielseitigkeit der Stadt entdecken. Charlotte Heydt und Heike Mauthe sprechen mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau über das Fest. Der Beitrag ist im Rahmen eines Radio-Schnupperkurses unter der Leitung von Markus van Klev und Simone Brunnstein entstanden.

1
Beitrag
20.09.2017 - 5 Min.

Der Wellensittich

Beitrag von Stefan Schramm aus Siegburg

Wellensittiche ziehen mit den Regenwolken, sind aber keine klassischen Zugvögel. Außerdem hat man sie früher wohl "fliegende Zuckerwatte" genannt - diese und viele weitere Fakten hat Stefan Schramm aus Siegburg über den Wellensittich zusammengetragen. Außerdem gibt er Tipps und Hinweise für eine gesunde und artgerechte Haltung von Wellensittichen zuhause.

2
Kunst
05.07.2017 - 7 Min.

Supermarkt des Grauens - Im Sog der Fische

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Bei der "Liminality Show" in Winnipeg in Kanada geht es um Livemusik und die passende filmische Darstellung. Wilda WahnWitz aus Köln hat zusammen mit Christine Grüter den Soundtrack neu filmisch umgesetzt. Dabei ist eine bunte und sehr künstlerische Film-Ton-Mischung entstanden.

3
Porträt
04.07.2017 - 13 Min.

MON TV besucht ... Beate Mack, Künstlerin

Beitrag von MON TV aus Monschau

Reporter Dirk Neuß von "MON TV" reist aus dem Monschauer Land nach Mallorca und besucht die Künstlerin Beate Mack. Die Woffelsbacherin hat zwar auch ein Atelier in ihrer Heimat, sie stellt aber häufig auch auf Mallorca ihre Bilder aus. Dafür arbeitet sie in einem Atelier in der Nähe von Felanitx. Für ihre aktuelle Ausstellung hat sich die Künstlerin von der Physik inspirieren lassen. Genauer gesagt, von der Suche der Physiker nach dem, was vor dem Urknall war: dem sogenannten Gottesteilchen.

4
Magazin
15.06.2017 - 12 Min.

rs1.tv: Regenschirme schmücken Alleestraße, Lenneper Sommer

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Aktion "Remscheider Schirme" soll Remscheid schöner machen. In einer Gemeinschaftsaktion werden in der kommenden Woche 360 aufgespannte Regenschirme auf der Alleestraße aufgehängt. Die bunten Schirme sollen Farbe in die graue Straßenkulisse bringen. "rs1.tv"-Reporter Arunava Chaudhuri spricht mit den Initiatoren der Aktion: Ralf Wieber, vom "ISG Alleestraße", und Harro Schmidt vom "Marketingrat Innenstadt". Außerdem gibt es einen Ausblick auf den "Lenneper Sommer", der im Juli starten wird.

5
Magazin
18.05.2017 - 26 Min.

DO-MU-KU-MA: "Jazz Fazz Big Band" mit Andreas Ruhnke beim Stadtfest "DORTBUNT"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Aus dem nichts baute Schlagzeuglehrer Andreas Ruhnke vor 20 Jahren die "Jazz Fazz Big Band" in Hemer auf. Heute sind die Musikerinnen und Musiker über die Grenzen des Märkischen Kreises hinaus gefragt. Klaus Lenser vom "DO-MU-KU-MA" begleitet den Auftritt auf dem "DORTBUNT" Stadtfest. Mit Bandleader Ruhnke spricht er über deren Probenarbeit und die Auswahl der Stücke. Auch die Bandmitglieder kommen zu Wort und erzählen von ihren Konzerterlebnissen. Zu hören gibt es Liveaufnahmen vom Stadtfest: Die "Jazz Fazz Big Band" interpretiert Klassiker von Sy Oliver, Jackie Wilson, Glenn Miller und Michael Bublé.

6
Magazin
16.05.2017 - 20 Min.

DO-MU-KU-MA: "Boogie Voodoo" beim Stadtfest "DORTBUNT!" in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Schlagzeugschüler von "Boogie Voodoo" haben den Rhythmus im Blut. Beim Dortmunder Stadtfest "DORTBUNT" stehen die Jugendlichen auf der Bühne. Das richtige Taktgefühl lernen sie von Waldo Karpenkiel und Michael Peters-Thöne. Beim "DO-MU-KU-MA" erzählen die Schlagzeuglehrer der Musikschule Dortmund von den Anfängen des Projekts. Mit Moderator Klaus Lenser sprechen die beiden auch über ihre eigenen musikalischen Vorbilder.

7
Magazin
16.05.2017 - 12 Min.

DO-MU-KU-MA: Rüdiger-Albers-Band bei DORTBUNT! 2017 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." steht auch die "Rüdiger Albers Band" auf der Bühne. Das Besondere: Ihr Namensgeber, Rüdiger Albers, spielt in der Rock-Band Querflöte. Klaus Lenser präsentiert in "DO-MU-KU-MA" Stücke vom Auftritt. Außerdem spricht er mit dem Flötisten und Musiklehrer der Musikschule Dortmund. Dieser erklärt: Er habe die Band extra für das Stadtfest gegründet - auf Nachfrage der Musikschule. Gerne trete er ohne Gage beim Stadtfest auf. Es gebe heutzutage schließlich leider genug "braune Sachen in der Welt".

8
Magazin
11.05.2017 - 43 Min.

DO-MU-KU-MA: DORTBUNT! 2017 - Eine Stadt. Viele Gesichter.

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

In Dortmund findet zum zweiten Mal das Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." statt. An zahlreichen Plätzen und auf vielen Bühnen in der Stadt wird ein buntes Programm geboten - inklusive Auftritt vom Dortmunder Liedermacher Fred Ape. Klaus Lenser spricht mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau über das Fest. Der Politiker erklärt die kulturelle Vielfalt der Stadt als eine ihrer Stärken. Das Fest stehe für die Vielfalt und das kulturelle Miteinander. "DO-MU-KU-MA" präsentiert Ausschnitte aus dem Programm und Lieder von Fred Ape.

9
Magazin
11.01.2017 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Bilder für übers Sofa", Skulptur "Zeitzeichen", Werner Kramer

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

In Schleiden-Gemünd, einem Kurort in der Eifel, präsentiert das "KunstForumEifel" die Ausstellung "Bilder für übers Sofa". Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" ist zu Besuch im Kunstforum und spricht mit Geschäftsführer Rainer Martens über das Haus und die Ausstellungen. In der aktuellen Ausstellungen stellen 49 Künstler ihre 350 Werke aus: darunter alles von Zeichnungen über abstrakte Bilder bis hin zu Skulpturen. Alle Werke können erworben werden. Auch Günther Preuss hat eine Skulptur erschaffen: "Zeitzeichen". Sie steht am Ortseingang von Mechernich und symbolisiert den dortigen Tunnel. Der "Künstlerkanal Rheinland" spricht mit dem Künstler und begleitet die Entstehung des Kunstwerkes. Zuletzt folgt wie immer ein Künstlerporträt - diesmal über den Maler Werner Kramer. Das Besondere daran: Er schafft seine künstlerische Kreativität aus seiner humorvollen und exzentrischen Lebenseinstellung. Das heißt: Bei ihm ist gerne alles mal etwas bunter und verrückter. Der Maler erklärt einige Bilder.

10
Aufzeichnung
26.07.2016 - 16 Min.

Emschertal Movie Camera: DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter.

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Im Rahmen des Stadtfests "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." präsentieren sich im Mai 2016 verschiedene Vereine und Einrichtungen in der Dortmunder Innenstadt. Das Team der "Emschertal Movie Camera" begleitet die Veranstaltung mit der Kamera und ist bei der Ansprache von Superintendent Ulf Schlüter dabei. In seiner Rede spricht Schlüter unter anderem über den religiösen Fanatismus auf der Welt, welcher Spuren von Gewalt mit sich zieht - aber nicht in Dortmund. "Dortmund ist bunt, Gott sei Dank!. Fanatismus und Gewalt haben hier keinen Platz!", so der Superintendent. Oberbürgermeister Ullrich Sierau bedankt sich anschließend bei den Dortmunder Religionsgemeinschaften für deren gute und friedliche Zusammenarbeit. Mit dem Glockenläuten der St.-Reinoldi-Kirche wird dann noch der 71. Jahrestag vom Ende des Zweiten Weltkriegs gefeiert. Reporter Manfred Korf schaut sich anschließend auf dem Hansaplatz um. Die Besucher können sich dort ein Segelflugzeug aus der Nähe anschauen.

11
Aufzeichnung
12.05.2016 - 64 Min.

DORTBUNT! 2016 - Schlagerparty

Live-Musik auf dem Dortmunder Stadtfest - präsentiert von Sport-Live e.V.

"DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." - Nicole Kruse und Uwe Kisker von "Sport-Live e.V." präsentieren ein Bühnenprogramm mit Schlagerkünstlern aus Dortmund. Sie sprechen mit ihnen über Musik, Kindheitserinnerungen und ihre Heimatstadt Dortmund. Oberbürgermeister Ullrich Sierau stellt die Idee hinter dem Stadtfest "DORTBUNT" vor und erzählt, warum Dortmund die richtige Stadt für eine Schlagerparty ist. Bestes Beispiel: Der Dortmunder Marcus Kuno. Er wurde von Jürgen Drews zum "Prinzen von Mallorca" gekürt und präsentiert seinen neuen Song "Es wird schön". Frank Neuenfels performt seinen Hit "Verliebt in eine Tänzerin", und Künstler Torsten K. zeigt seine besten Cover von "Der Wendler". Sängerin "DANI" ist die einzige nicht gebürtige Dortmunderin. Mittlerweile lebt sie in Dortmund und schwärmt für den BVB. Rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft präsentiert sie ihren Song "Wir schwenken die Fahnen".

12