NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Studio ECK: 4. Buchheimer Vokalnacht mit "8Karat", "5 to remember" und "Vokalschlag"
Bericht
07.01.2020 - 4 Min.

Studio ECK: 4. Buchheimer Vokalnacht mit "8Karat", "5 to remember" und "Vokalschlag"

Sendung vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Bei der "Buchheimer Vokalnacht" treten Chöre und Ensembles in der Kreuzkirche in Köln-Buchheim auf. Der Kirchenchor "Cantemus" macht den Anfang. Darauf folgen der Chor "8Karat" sowie die Ensembles "5 to remember" und "Vokalschlag". Sie singen bekannte Chorstücke aus der Weihnachtszeit – mal a cappella, mal mit Klavierbegleitung. Hartmut Leyendecker ist für "Studio ECK" vor Ort und berichtet über die "4. Buchheimer Vokalnacht".

1
Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"
Magazin
04.12.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die A-cappella-Band "Alte Bekannte" tritt Mitte November 2019 in der Friedenskirche in Krefeld auf. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit den Nachfolgern der "Wise Guys". Sie fängt auch einige Eindrücke der Besucher ein. Außerdem spricht sie mit Claire Neidhardt vom Stadtmarketing über die Auszeichnung für die Aktion "Krefelder Perspektivwechsel". Die Stadt bekommt den "Europäischen Kulturmarken-Award" in der Kategorie "Stadtkultur". Teil des "Krefelder Perspektivwechsel" ist unter anderem der Sampler "Listen to Numbers" von Musikern aus Krefeld. Gabriele Kremer besucht auch die Ausstellung "Von der Lochkarte in die Cloud" auf Burg Linn. Dr. Christoph Dautermann vom Museum erklärt, dass der Fokus der Ausstellung auf der Musikgeschichte in Krefeld liegt.

2
The Voice: Of Cabbages And Kings
Magazin
02.12.2019 - 57 Min.

The Voice: Of Cabbages And Kings

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Vokalquartett "Of Cabbages And Kings" besteht aus Veronika Morscher, Zola Mennenöh, Laura Totenhagen und Rebekka Salomea Ziegler. In der Sendung "The Voice" stellen sich die Sängerinnen vor. Im Gespräch mit Moderator Stephan Trescher geht es nicht nur um "Of Cabbages And Kings". Die Sängerinnen haben auch noch Solo-Projekte. Laura Totenhagen tritt unter dem Namen "Totenhagen" als Jazzsängerin auf. In der Band "ZOLA RUN" ist Zola Mennenöh die Frontsängerin. Rebekka Salomea Ziegler singt für die Band "Salomea". Als Jazz-Sängerin tritt Veronika Morscher auch allein auf. Wie die vier es schaffen, ihre musikalischen Charaktere in "Of Cabbages And Kings" zu vereinen, verraten sie in der Sendung "The Voice". Stephan Trescher spielt Lieder von allen Solo-Projekten und vom Vokalquartett "Of Cabbages And Kings".

3
Choice of Voice – Concert for Friends in Bielefeld
Aufzeichnung
17.01.2019 - 48 Min.

Choice of Voice – Concert for Friends in Bielefeld

Konzertaufzeichnung aus Bielefeld

Die A-cappella-Gruppe "Choice of Voice" feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wird ein Konzert in der "capella hospitalis" in Bielefeld veranstaltet. Die Sängerinnen und Sänger präsentieren unterschiedlichste Musikstücke, zum Beispiel "The Rose" von Bette Midler, "Fragile" von Sting oder "Das Beste" von Silbermond. Oliver W. Schulte – selbst Sänger in dem Ensemble – hat das Konzert aufgezeichnet.

4
The Voice: Münster Vocal Festival 2018
Magazin
18.09.2018 - 51 Min.

The Voice: Münster Vocal Festival 2018

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Sendung befasst sich mit der fünften Ausgabe vom "Münster Vocal Festival". Die Veranstaltung bietet eine Fülle von Workshops und Konzerten aus dem Bereich des a-cappella-Pop-Gesangs. Die Themen reichen von Gospel bis Beatboxing. Die auftretenden Musiker repräsentieren die unterschiedlichsten Gruppen. Sie umfassen Ensembles und Chöre aus ganz NRW. Auch ein internationales Spitzenensemble tritt 2018 auf dem Festival auf: "iNtrmzzo". Die vier Herren aus Utrecht sind schon seit Jahrzehnten im Geschäft. Sie werden die Besucher des Festivals mit ihrer sehr speziellen Mischung aus absurd komödiantischen Show-Einlagen und a-cappella-Gesang überraschen. Insbesondere auf ihr Konzert gibt die Sendung schon einen kleinen Vorgeschmack. Auch die beiden Hauptorganisatoren, Tilo Beckmann und Frank Oldengott, kommen ausführlich zu Wort. Sie erläutern die Entstehung und Gestaltung des Festivals.

5
The Voice: "Sjaella", A-cappella-Band beim Konzert in Münster
Magazin
09.05.2018 - 55 Min.

The Voice: "Sjaella", A-cappella-Band beim Konzert in Münster

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

"Sjaella" sind eine besondere Band: Das A-cappella-Ensemble aus Leipzig besteht aus sechs jungen Frauen. Die Sängerinnen sind vielseitig: "Sjaella" singen sowohl Stücke der Klassik als auch moderne Lieder aus Pop und Rock. "The Voice"-Moderator Stephan Trescher war beim Konzert von "Sjaella" in der Friedenskapelle Münster dabei. Außerdem hatte er die Gelegenheit, mit Sopranistin Marie Fenske persönlich zu sprechen. In dieser Ausgabe von "The Voice" gibt's natürlich auch viel Musik von "Sjaella" zu hören.

6
Café Television: Marc Weide, Zauberer und Entertainer
Aufzeichnung
18.04.2018 - 55 Min.

Café Television: Marc Weide, Zauberer und Entertainer

Show-Aufzeichnung aus Gevelsberg von Detlef Sauerborn und Klaus Fiukowski

Der Zauberer und Moderator Marc Weide will das kulturelle Angebot rund um Gevelsberg bereichern. Mit seiner Künstler-Mix-Show tritt er regelmäßig im "filmriss kino & theater Gevelsberg" auf. Unterstützt wird Marc Weide dabei von verschiedenen Talenten. Bei der Aufzeichnung mit "Café Television" ist das A-Cappella-Ensemble "Sounds like Wednesday" aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis dabei. Sie singen Songs der letzten Jahrzehnte, wie zum Beispiel "Sweet Dreams" oder "Seven Nation Army". Außerdem dabei ist die Comedy-Frau Kerstin Luhr aus Freiburg und das Akrobatik-Duo "CaRa" aus Bochum.

7
Jukebox: Münster Vocal Festival 2017 - Teil 1
Aufzeichnung
07.03.2018 - 57 Min.

Jukebox: Münster Vocal Festival 2017 - Teil 1

Konzertreihe aus Münster - produziert vom Bürgerhaus Bennohaus

Vier Chöre und Ensembles aus Münster und dem Umland zeigen beim "Münster Vocal Festival 2017" ihr Können. In der Aula am Aasee Münster präsentieren sie die Bandbreite und Vielfältigkeit von A cappella-Musik. Mit dabei: der "Junge Chor Münster", "inBEATween" von der Evangelischen Studierendengemeinde in Münster sowie die Chöre "Never Complete Again" und "Alien Riders". Die Chöre sind Teilnehmer des vierten "PopVocal Festival" mit Workshops und Praxis-Seminaren. Auf dem Konzert für alle Sänger, Chöre und Musikfans in Münster zeigen sie, was sie gelernt haben.

8
The Voice: "Wortart Ensemble", A-cappella-Musik
Interview
06.02.2018 - 57 Min.

The Voice: "Wortart Ensemble", A-cappella-Musik

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Eine Mischung aus Jazz, Klassik und ein bisschen Indie-Pop - so beschreibt sich das A-cappella-Quartett "Wortart Ensemble". Lena Sundermeyer, Hannah Ginsburg, Erik Leuthäuser und Lars Ziegler verwandeln in ihren Liedern deutsche Lyrik in Songtexte. So bringen sie zum Beispiel Gedichte von Bertolt Brecht auf die Bühne. Moderator Stephan Trescher hat mit den vier Künstlern über ihre Musik gesprochen. Sie verraten, wonach sie die Gedichte aussuchen und warum das Komponieren am besten alleine funktioniert.

9
The Voice: "Singer Pur" - Vokal-Ensemble, 25. Bühnenjubiläum
Magazin
21.11.2017 - 57 Min.

The Voice: "Singer Pur" - Vokal-Ensemble, 25. Bühnenjubiläum

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

25-jähriges Bühnenjubiläum – das ist ein Grund zum Feiern. Deshalb stellt "The Voice" das deutsche Vokal-Ensemble "Singer Pur" in einer eigenen Sendung vor. Die Gruppe besteht aus fünf Männern und einer Frau. Sie singt sich durch ein breit gefächertes Repertoire: von der Renaissance bis zur Gegenwart, von der Jazz-Ballade bis zum deutschen Volkslied. "The Voice" bietet den Hörern einen Einblick in die vielen Facetten der A-cappella-Formation. Außerdem in der Sendung: Spannende Veranstaltungstipps.

10
Hennef - meine Stadt: A-cappella-Gruppe "foretaste" auf dem roten Sofa
Magazin
12.10.2017 - 10 Min.

Hennef - meine Stadt: A-cappella-Gruppe "foretaste" auf dem roten Sofa

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Die vier Schwestern Tina, Stephanie, Mirjam und Daniela haben alle eines gemeinsam: die Leidenschaft zur Musik. Daher haben sie ein gemeinsames A-capella-Projekt gegründet: "foretaste". Die Schwestern singen am liebsten Gospel. Auch beruflich haben sie viel gemeinsam: drei von ihnen sind Lehrerinnen für Mathe und Musik, nur Stephanie ist Apothekerin. Allerdings gibt auch sie, wie ihre Schwestern, Musik- bzw. Gesangsunterricht. Da die vier Schwestern alle an unterschiedlichen Orten Deutschlands wohnen ist es für sie immer eine Herausforderung, sich für gemeinsame Proben zu treffen. Doch bisher ist es ihnen immer geglückt. Ihre Gruppe "foretaste" kann für verschiedene Anlässe gebucht werden und bei "Hennef - meine Stadt" geben sie eine Kostprobe ihrer Musik.

11
The Voice: Almut Kühne, Jazz-Sängerin im Interview
Kunst
27.07.2017 - 57 Min.

The Voice: Almut Kühne, Jazz-Sängerin im Interview

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Almut Kühne ist Jazz-Sängerin. Im Frühjahr war sie gemeinsam mit ihrem Duo-Partner Gebhard Ullmann an Saxophon und Bassklarinette in der "black box" im "cuba" zu Gast. Moderator Stephan Trescher stellt die Sängerin Almut Kühne vor, mit Musik aus ihrer CD Silver-White Archives und im Gespräch. In dem aufgezeichneten Interview beschreibt Almut Kühne ihr Verhältnis zu Improvisation und Komposition, spricht über ihre Erfahrungen mit alter und neuer Musik und ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse. Einige davon, jazzige, fetzige und schräge, gibt es auch in der Sendung rund um Almut Kühne zu hören.

12