NRWision
Lade...

89 Suchergebnisse

"BMX Cologne 2017" - Eindrücke
Aufzeichnung
16.07.2019 - 4 Min.

"BMX Cologne 2017" - Eindrücke

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Bei der "BMX Cologne 2017" zeigen BMX-Fahrer, was sie mit ihren Rädern können. Wolfgang Friese dokumentiert die Auftritte der BMX-Fahrer. Bei der Disziplin "Street" fahren die Radfahrer über Parcours und zeigen unter anderem waghalsige Sprünge. Die Kulisse der Disziplin "Spine" erinnert an eine Skate-Board-Rampe. Eine dritte Kategorie, die Wolfgang Friese bei der "BMX Cologne 2017" dokumentiert, ist "Flatland". Hierunter versteht man eine Art "Breakdance"-Tanz mit dem Bike.

1
Haltern-Magazin: Drachenbootrennen, "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern am See
Magazin
10.07.2019 - 10 Min.

Haltern-Magazin: Drachenbootrennen, "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern am See

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

Im Rahmen des "Stausee-Festival" findet in Haltern am See ein Drachenbootrennen statt. Das Event geht 2019 in seine vierte Auflage: 25 Teams treten im Seebad in Haltern an. Das Team des "Haltern-Magazin" interviewt Teilnehmer und stellt das Konzept des Drachenbootrennens vor. Die Reporter sind außerdem auf dem "Sunset Beach Festival 2019" in Haltern zu Gast. Sie befragen Gäste zu ihrer Meinung zum Festival und wollen von ihnen wissen, welche Acts sie sich für das kommende Jahr wünschen.

2
Verstärker: "Last Leaf Down", "The Wounded", "Papp a la Papp"-Poetry Slam
Magazin
11.06.2019 - 57 Min.

Verstärker: "Last Leaf Down", "The Wounded", "Papp a la Papp"-Poetry Slam

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Last Leaf Down" ist eine Rock-Band aus der Schweiz. Sänger Benjamin Schenk erzählt in "Verstärker-SPEZIAL" unter anderem, welche Musik-Einflüsse die Band geprägt haben. Alwin Schnoing von der holländischen Wave-Rock-Band "The Wounded" gibt ebenfalls ein Telefon-Interview. In diesem erzählt er, dass die Zufriedenheit der Band wichtiger ist, als ihr kommerzieller Erfolg. Ein weiteres Thema in "Verstärker-SPEZIAL" ist das Jahresfinale vom "Papp a la Papp"-Poetry Slam, das in den Räumlichkeiten der "Kulturfabrik Krefeld e.V." stattfindet.

3
Der Goldene Monaco 2019 - Preisträger
Bericht
11.06.2019 - 7 Min.

Der Goldene Monaco 2019 - Preisträger

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist der Filmpreis der Uni Siegen. In "Radius 92,1" geben die Moderatoren Tomma Pickartz und Stefan Michler die Preisträger aus dem Jahr 2019 bekannt. Die Kategorie "Bester Social Spot" gibt es in diesem Jahr das erste mal. Sie zeichnet Filme aus, die sich mit sozialen, politischen oder ökologischen Themen befassen. Gewinner der Kategorie ist der Film "Der Jugendtreff - Ep.1 Autorität". Die "Mockumentary" entstand in Kooperation mit der Kinder- und Jugendeinrichtung "BlueBox" und erinnert an die Serie "Stromberg".

4
Hitradio Mendocino: Eurovision Song Contest - Geschichte des ESC
Show
06.06.2019 - 55 Min.

Hitradio Mendocino: Eurovision Song Contest - Geschichte des ESC

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Eurovision Song Contest (ESC) ist ein Musikwettbewerb von Komponisten und Liedtextern. Seit den 1950er-Jahren wird er von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) veranstaltet - damals noch als Grand Prix Eurovision de la Chanson. Beim ESC treten Musiker aus verschiedenen europäischen Staaten mit einem Song gegeneinander an. In einer Sendung mit überwiegend romantischen Schlagern berichten die Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp über die Geschichte des Musik-Wettbewerbs. Dabei gehen sie zum Beispiel auf die deutschen Beiträge ein - sowohl die erfolgreichen wie die Auftritte von Nicole und Katja Ebstein, aber auch die weniger erfolgreichen Teilnahmen beim "Eurovision Song Contest" sprechen sie an.

5
KulturZeit MK: Ernst Dossmann, Architekt aus Iserlohn im Interview
Magazin
04.06.2019 - 48 Min.

KulturZeit MK: Ernst Dossmann, Architekt aus Iserlohn im Interview

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Ernst Dossmann hat sein Architektur-Studium an der Technischen Hochschule Hannover in der Nachkriegszeit beendet. Er brauchte keine Aufnahmeprüfung mehr abzulegen, aber er musste 1.000 Stunden praktische Arbeit zum Wiederaufbau der Hochschule ableisten. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium hatte Ernst Dossmann drei Stellenangebote. Er entschloss sich aber, als selbstständiger Architekt zu arbeiten. So konnte er an zahlreichen Wettbewerben teilnehmen, von denen er viele gewann: Ernst Dossmann hat unter anderem 20 Banken und 64 Schulen federführend mitgebaut. Er restaurierte aber auch Kirchen. Im Gespräch mit Moderator Thomas Brenck verrät Ernst Dossmann auch, ob ihn die Bauhaus-Architektur beeinflusst hat.

6
Blickfang: Jugger, Bouldern, Deutsches Sportabzeichen
Magazin
29.05.2019 - 18 Min.

Blickfang: Jugger, Bouldern, Deutsches Sportabzeichen

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Jugger ist eine neue Trendsportart. Sie verbindet Elemente aus dem Ringen und dem Fechten miteinander. Den Spielern wird in puncto Fair Play dabei einiges abverlangt. "Blickfang" stellt den Mannschaftssport "Jugger" vor. Reporterin Jenny wagt sich ans Bouldern und findet heraus, warum beim Klettern ohne Seil oder Gurt die Sportler schnell an ihre Grenzen kommen. Jannika und Johannes von der Uni Paderborn trainieren derzeit für das "Deutsche Sportabzeichen". Das Team von "Blickfang" begleitet sie auf dem Weg zur Bestzeit.

7
Rochade
Kurzfilm
23.05.2019 - 6 Min.

Rochade

Kurzfilm von Maximilian Schenkel, Universität Siegen

Zwei junge Männer sitzen an einem Schachspiel. Der eine scheint verzweifelt, der andere animiert ihn zum Weitermachen. Wer sind die beiden Männer? Wieso können sie nicht aufhören? Und wer gewinnt? Der Kurzfilm "Rochade" von Maximilian Schenkel konnte die Jury vom Filmpreis der Universität Siegen überzeugen: Er ist für den "Goldenen Monaco 2019" nominiert.

8
BergTV: Neues Stadthaus für Bergisch Gladbach
Bericht
15.05.2019 - 1 Min.

BergTV: Neues Stadthaus für Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

In Bergisch Gladbach ist seit Jahren ein neues Verwaltungsgebäude in Planung. Das Projekt soll zeitgleich mit dem Bau vom neuen S-Bahnhof umgesetzt werden. Im Oktober 2018 war der Planungswettbewerb über diese Maßnahme abgeschlossen. Wann der Bau des Stadthauses beginnt, steht noch nicht fest: Vor 2021 geht es aber nicht los.

9
Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

10
Jugend so oder so – Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19
Dokumentation
08.05.2019 - 13 Min.

Jugend so oder so – Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19

Dokumentation der Schülerfirma "martinum.media" am Gymnasium Martinum Emsdetten

Vier Schüler vom Gymnasium Martinum in Emsdetten machen beim "Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten" mit. Der Wettbewerb ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Das Team der Schülerfirma "martinum.media" beschäftigt sich mit einem Stummfilm aus dem Jahr 1961. Der Film stammt aus dem Filmarchiv des "LWL-Medienzentrum für Westfalen". Darin spielen Emsdettener Jugendliche die "Good- und Badboys". Die Dokumentation ist ein Beitrag zum Geschichtswettbewerb 2018/19 unter dem Thema "So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch."

11
Leben mit Action: Beer Pong – mehr als nur Trinkspiel
Reportage
28.03.2019 - 11 Min.

Leben mit Action: Beer Pong – mehr als nur Trinkspiel

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Das Trinkspiel "Beer Pong" verbinden viele mit wilden Partys und betrunkenen Jugendlichen. Dass man "Beer Pong" auch ohne Alkohol spielen kann, zeigt Florian Deimer in seiner Reihe "Leben mit Action". Gemeinsam mit Poetry-Slammer Marock Bierlej nimmt Florian an einem professionellen Beer-Pong-Turnier teil. Zuvor bekommen die beiden eine Einweisung von Veranstalterin Natalie und Beer-Pong-Spieler Mika von "Becherhelden". Eine der Regeln: Die Teilnehmer können zwar Bier trinken, gespielt wird "Beer Pong" aber mit Wasser.

12