NRWision
Lade...

134 Suchergebnisse

Magazin
23.05.2019 - 21 Min.

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare gegen Beauty-Blogger

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Gene sind Schuld! Stimmt diese Begründung wirklich? Die Reporter von "KURT - Das Magazin" versuchen anhand von Zwillingen Belege für diese These zu finden. In der Sendung geht es außerdem um den sogenannten "World Hijab Day", der bereits für viele Kontroversen sorgte. Eine junge Muslima erzählt, warum sie es für ihre Freiheit hält, ein Kopftuch zu tragen. Ein weiteres Thema, das sich die "KURT"-Reporter vornehmen, ist das Lehramtsstudium für Grundschulen. Wie praxisnah ist die Ausbildung der Lehrer von morgen wirklich? Weitere Themen der Sendung sind die weltgrößten Hallenmeisterschaften im Fußball und Hasskommentare gegen Beauty-Blogger im Netz.

1
Talk
22.05.2019 - 31 Min.

Prof. Gesine Schwan, Politikerin und Politikwissenschaftlerin

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Prof. Gesine Schwan hält im Rahmen der Verleihung des "Wander-Partizipationspreis 2019" einen Gastvortrag an der Universität Bielefeld. Sie spricht darüber, was die Ziele von Partizipation sein können und wie sie praktisch im Alltag aussehen kann. Für die Politikerin (SPD) ist das Wichtigste an der Teilhabe, dass die Menschen sich in die Gestaltung ihres Lebensraums miteinbringen. Sie stellt sich auch die Frage, wie sich die Demokratie verändern kann, damit mehr Teilhabe entsteht. Dr. Faraj Remmo, der Organisator der Preisverleihung, zeichnet den Gastvortrag von Dr. Gesine Schwan auf.

2
Interview
16.05.2019 - 23 Min.

Europawahl-Spezial (1/5): Europarecht - Prof. Rainer Schröder im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Rainer Schröder gibt an der Universität Siegen eine Vorlesung zum Thema "Europarecht". Anlässlich der Europawahl 2019 spricht er mit Patrick Berger von "Radius 92.1" über die EU. Rainer Schröder erklärt, wie die Europäische Union überhaupt entstanden ist. Dabei stellt er heraus, dass die Gemeinschaft noch gar nicht so alt ist. Er erklärt außerdem, wie die EU funktioniert und aus welchen verschiedenen Organen sie besteht. Prof. Rainer Schröder weist im "Europawahl-Spezial" auch darauf hin, dass man unbedingt zur Wahl gehen sollte, denn die EU sei auf Demokratie aufgebaut.

3
Interview
16.05.2019 - 25 Min.

Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Wolfgang Bergem hält im Sommersemester 2019 an der Universität Siegen ein Seminar, das den Titel "Europa am Abgrund? Die EU im Brexit- und Wahljahr 2019" trägt. In der zweiten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1" spricht Wolfgang Bergem mit Moderator Patrick Berger über den Brexit und das europäische Wahlsystem. Sie reden außerdem über die momentanen Entwicklungen im Wahlkampf für die Europawahl 2019.

4
Talk
15.05.2019 - 56 Min.

bergisch.io: Prof. Dietmar Tutsch, Universität Wuppertal über Kooperation von Universität und Wirtschaft

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Prof. Dr. Dietmar Tutsch leitet an der Universität Wuppertal den Lehrstuhl für Automatisierungstechnik/Informatik. Außerdem ist er Mitglied im Ausschuss "Digitale Wirtschaft" der Bergischen IHK. Die Podcaster Tobias Dehler und Martin Mayer sprechen in "bergisch.io" mit Dietmar Tutsch über den jungen Studiengang "Informatik" in Wuppertal und die Verknüpfungen zur bergischen Wirtschaft. Die Kooperation der Universität Wuppertal und der Wirtschaft führte zur Gründung des "Interdisziplinären Zentrum Machine Learning and Data Analytics" (IZMD) in Wuppertal, welches vor kurzem eröffnet wurde.

5
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

6
Talk
09.05.2019 - 82 Min.

Primatentalk: D wie Doktortitel, E wie Erste Hilfe

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Wer Medizin studiert, wird hinterher nicht automatisch Doktor: Der Doktortitel ist nämlich ein akademischer Grad und nicht nur ein Titel. Wo der Unterschied zwischen den Begriffen "Doktor" und "Arzt" liegt und wie man als Medizin-Student Doktor werden kann, erklären Jonas Schulte und Marvin Fischer in ihrem "Primatentalk". Außerdem gehen sie weiter in ihrem Medizin-Alphabet und kommen zum Buchstaben "E" wie Erste Hilfe. Die Podcaster stellen sich gegen Aussagen wie "Ich helf lieber nicht, ich will nichts kaputt machen" und sagen: "Erste Hilfe ist gar nicht so schwer!" Jonas und Marvin geben einen Erste-Hilfe-Crashkurs und nützliche Tipps. Außerdem motivieren sie, mal wieder die Kenntnisse in einem Kurs aufzufrischen.

7
Talk
02.05.2019 - 8 Min.

Rotes Sofa: Dr. Marion Brüggemann, GMK-Vorstandsmitglied

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Marion Brüggemann ist Vorstandsmitglied der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur", kurz "GMK". "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume befragt die Diplom-Pädagogin zum "35. Forum Kommunikationskultur" der GMK, das das Oberthema "Medienbildung für alle" trägt. Besonders wichtig ist Dr. Marion Brüggemann der Austausch verschiedener Fachbereiche, der neue Projekte anregen oder fördern soll. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Inklusion in den Medien: Dr. Marion Brüggemann nennt hierzu einige Praxisbeispiele.

8
Magazin
02.05.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Mensa-Essen an der TU Dortmund, Projekt "SELFMADE", Tag als Stuntman

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Woher kommt das Essen in der Mensa der TU Dortmund? Diese Frage beantworten die Reporter von "KURT - Das Magazin". Dabei finden sie heraus, dass die Dortmunder Mensa vor allem auf regionale Produkte setzt. Ein weiteres Thema in der Sendung: Bei dem Projekt "SELFMADE" können Menschen mit Behinderungen kostenlos einen 3D-Drucker verwenden. Diesen nutzen sie, um individuelle Hilfsmittel anzufertigen. "KURT"-Reporter Carl Brose versucht sich außerdem einen Tag lang als Stuntman. Dabei muss er sich prügeln, aus acht Metern Höhe springen und in Flammen stehen.

9
Magazin
02.05.2019 - 33 Min.

canalegrande: "No matter. Fail better." - Party auf Zeche Zollverein in Essen

Sendung der Servicestelle Bürgerfunk Essen

Die Folkwang Universität der Künste in Essen organisiert zum 100. Jubiläum des Bauhaus das Festival "Try again, fail again, fail better - IMPULS BAUHAUS". Teil des Events ist auch die Party "No matter. Fail better.", die in der Zeche Zollverein stattfindet. Das Team von "canalegrande" spricht mit dem Veranstalter der Party Markus Glasersfeld. Er beschreibt die Art von Musik, die auf dem Festival zu erwarten ist, und verrät die Top-Acts, die auf der Party auftreten. Fabian Lasarzik von der Folkwang Universität der Künste erklärt außerdem das Konzept des Festivals und wie elektronische Musik zum Bauhaus passt.

10
Talk
30.04.2019 - 4 Min.

Logbuch: "Desperate Thespians", Theatergruppe der Universität Siegen – Schauspiel-Casting

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Hinter dem Namen "Desperate Thespians" verbirgt sich die englischsprachige Theatergruppe der Universität Siegen. Für ihr nächstes Stück, "The Pillowman" von Martin McDonagh, sucht die Gruppe noch Schauspielerinnen und Schauspieler. Dafür wird Anfang Mai 2019 ein Schauspiel-Casting veranstaltet. Mohini von den "Desperate Thespians" beantwortet im Interview mit "Logbuch"-Moderator Patrick Berger Fragen rund um das Stück und das anstehende Casting.

11
Magazin
25.04.2019 - 60 Min.

terzwerk: Heidelberger Frühling 2019

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Beim Musikfestival "Heidelberger Frühling 2019" treffen junge Musikjournalisten und Musiker aufeinander. Selina Demtröder war als Stipendiatin vor Ort und teilt ihre Erfahrungen mit "terzwerk"-Moderator Paul Littich. Dabei beschreibt sie, wie die Beziehung zwischen den Musikern als Künstlern und den Musikjournalisten als deren Kritiker funktioniert. Selina Demtröder erklärt auch, was das Motto des Festivals "Wie wollen wir leben?" bedeutet. Ein weiteres Thema der Sendung ist ein etwas anderes Interview mit Geigerin Bomsori Kim: Sie darf nur mit ihrem Instrument antworten.

12